Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen- Ohrenheilkunde / Organisation des Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Geschichte der Medizin / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Intensivtherapie Anästhesiologie und Wiederbelebung, Erste Hilfe / Hygiene und hygienisch-epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Krankheiten / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizinnachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
INHALT:
Palchun V. T., Kryukov A. I., Otorhinolaryngology: Ein Leitfaden für Ärzte. Teil 1, 2001
Der Leitfaden präsentiert Materialien zur Geschichte und Entwicklung der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. Im ersten Abschnitt werden aus Sicht der Klinik die anatomischen, physiologischen und funktionellen Merkmale der oberen Atemwege, der Gehör- und Vestibularanalysatoren betrachtet. Anhand dieses Materials werden klassische Forschungsmethoden für jedes LOP-Organ angegeben. Im zweiten Teil werden die Erkrankungen der Nase und der Nasennebenhöhlen, des Rachen, des Kehlkopfes und des Ohrs nacheinander beschrieben.

Getrennt dargestellt sind neurologische Komplikationen und Sepsis, Tumoren von LOR-Organen, spezifische Erkrankungen (Tuberkulose, Syphilis, Wegener-Granulomatose, Diphtherie, AIDS). Die Fragen der beruflichen Selektion in der Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde werden berücksichtigt. Aufgrund der methodischen Empfehlungen zur Untersuchung und Erstellung der Krankengeschichte des Patienten.

Für Hals-Nasen-Ohrenärzte und Hausärzte.
KLINISCHE ANATOMIE UND PHYSIOLOGIE DER NASE UND DES NAHE-BASIERTEN SINUS
KLINISCHE ANATOMIE UND PHYSIOLOGIE VON Kehle und Ostern
Klinische Anatomie und Physiologie der Speiseröhre
KLINISCHE ANATOMIE UND PHYSIOLOGIE VON LARYNING, TRACHA UND BRONCHEN
Klinische Ohrphysiologie

Bücher und Lehrbücher zur Disziplin der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde:

  1. O.A. Kolenchukova, S.V. Smirnova, A.A. Savchenko Mikrobiozenose der Nasenschleimhaut und Rhinosinusitis - 2011
  2. Shpargalga Antworten auf die HNO-Heilkunde - 2010
  3. Standards. Diagnose und Behandlung von HNO-Erkrankungen - 2009
  4. Prüfung. Hörverlust Klassifizierung Klinik - 2008
  5. RV Kochkin, Impedanzaudiometrie - 2006
  6. M. V. Fomina. Prävention und Behandlung von Stimmstörungen bei Personen, die in Sprechstimmen tätig sind: Leitlinien - 2004
  7. Neyman L. V., Bogomilsky M. R. Anatomie, Physiologie und Pathologie der Hör- und Sprechorgane - 2001
  8. Palchun V. T., Kryukov A. I., Otorhinolaryngology: Ein Leitfaden für Ärzte. Teil 2 - 2001
  9. Soldatov IB, Hoffman, V. R. (Hrsg.). HNO-Heilkunde - 2000
  10. Mitin Y. V. Otorhinolaryngology (Vorlesungen) - 2000
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medicine-guidebook.com