Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Entwicklungspsychologie

PSYCHOLOGIE DES ALTERS

T.V. Dutkevich Kinderpsychologie 2012
Am Anfang werden der Begleiter, das Prinzip, die Methoden, das Grundverständnis der Kinderpsychologie untersucht; Es gibt eine Reihe von Gesetzen zur psychologischen Entwicklung von Kindern von Jugend bis Jugend, zur Analyse psychologischer Besonderheiten, zur Dualität, zu kognitiven und freiwilligen Prozessen sowie zu besonderen Merkmalen. Zmіst posibnika gespeichert aus dem Text der Vorlesung bis zu allen, die in das Hauptprogramm übertragen wurden, das Hauptvokabular, um die Liste der Literatur zu verstehen.

Der Begleiter aus erster Hand wird Schülern des Fachs „Vorschule“, „Psychologie“, „Praktische Psychologie“ empfohlen. Wir können Lehrer derselben Disziplin, Lehrer und Psychologen von Vorschulhypotheken werden
A. S. Fomichenko Die Ursachen von Aggressionen in der Kindheit 2010
Der Artikel befasst sich mit der Analyse der möglichen Ursachen für die Manifestation von Kinderaggression. Der Einfluss von familiären, individuellen und schulischen Faktoren wird berücksichtigt. Hervorgehoben werden die Bedingungen der Familienerziehung, die zur Entstehung und Festigung aggressiver Erscheinungsformen beitragen. Die nachsichtige Haltung der Eltern gegenüber den Manifestationen der Aggressivität ihrer Kinder und der Schwere der Bestrafung ist erheblich. Der Zusammenhang zwischen dem Betrachten von Gewaltszenen, Grausamkeiten und Erotik auf dem Bildschirm und dem aggressiven Verhalten von Kindern wird deutlich. Wir berücksichtigen die Merkmale der Persönlichkeit des Kindes, die die Wahrscheinlichkeit bestimmen, dass es ein Angreifer oder Opfer wird. Besonderes Augenmerk wird auf den Einfluss der Schule auf die Bildung von Kinderaggressivität gelegt. Die Relevanz und Wichtigkeit der Untersuchung dieses Themas, die Möglichkeit, Wissen anzuwenden, um aggressives Verhalten in den frühen Stadien der Ontogenese vorherzusagen und rechtzeitig zu korrigieren, werden hervorgehoben.
A.N. Yashkova, N.F. Sukhareva Entwicklungspsychologie 2009
Das Lehrbuch zur Entwicklungspsychologie befasst sich mit Fragen des Alters und der Altersnorm, Faktoren und Mustern, Mechanismen und Prinzipien der mentalen Entwicklung. Das Handbuch enthält eine Charakteristik verschiedener Periodisierungen sowie Merkmale der mentalen Entwicklung in jeder Altersstufe, wobei Leitaktivitäten, wichtige Neoplasien, die soziale Entwicklungssituation und altersbedingte Krisen hervorgehoben werden. Das Handbuch enthält Aufgaben zum Selbsttest und zur Selbstkontrolle sowie eine Liste empfohlener Literatur für den Kurs, ein Wörterbuch mit psychologischen Begriffen.

Das Handbuch richtet sich an Studenten, kann aber auch für einen breiteren Leserkreis von Nutzen sein - sowohl für diejenigen, die psychologische Kenntnisse für ihre täglichen beruflichen Tätigkeiten benötigen, als auch für alle, die sich für Psychologie interessieren.
Lehrmittel Entwicklungspsychologie und Entwicklungspsychologie 2006
Das pädagogisch-methodische Handbuch richtet sich an Studierende des 2. Studienjahres der Fakultät für Psychologie und Pädagogik im Fachbereich 030301 "Psychologie".

Das Handbuch stellt den Inhalt und die Struktur der Lehrveranstaltung "Entwicklungspsychologie und Alterspsychologie", Seminarpläne mit Kontrollfragen und praktischen Aufgaben sowie Literaturempfehlungen vor. Das Handbuch enthält Aufsatzthemen für die selbständige Arbeit der Studierenden. Es werden verschiedene Formen der Überwachung der pädagogischen Aktivitäten der Studierenden vorgestellt: beispielhafte Testaufgaben unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und indikative Fragen für die Prüfung im Studiengang.

Das Handbuch enthält ein Glossar sowie Tabellen zur Altersentwicklung und Schemata von Periodisierungen des Autors zur Bildung der Psyche und des menschlichen Bewusstseins.
Uruntaeva G.A. Kinderpsychologie 2006
Das Lehrbuch (frühere Ausgaben wurden unter dem Titel veröffentlicht

Schulpsychologie ") wird auf der Grundlage einer grundlegenden Methodik geschrieben

sowie theoretische und psychologische Bestimmungen, die im inländischen Psi verabschiedet wurden

hologii. Er gibt ein vollständiges Bild der Psychologie als Wissenschaft und ihrer Ursachen

praktische Anwendung. Die Theorie wird von einer spezifischen begleitet

Beispiele. Das Lehrbuch hat ein ausgesprochenes praktisches

Governance: Der Autor zeigt, wie er das in

der Prozess des Lehrens und Erziehens eines Kindes.

Für Schüler von weiterführenden pädagogischen Bildungseinrichtungen. Kann sein

auch nützlich für Schüler von pädagogischen Instituten und Pädagogen

Sky Gardens.
Wenger A.L. (ed.) Psychologischer Wortschatz 2005
Das Wörterbuch "Entwicklungspsychologie" umfasst Konzepte und Kategorien zu den unterschiedlichsten Prozessen der Entwicklung der Psyche in der Ontogenese und Phylogenese. Einige dieser Konzepte sind spezifisch für die Entwicklungspsychologie, während andere auch in der allgemeinen Psychologie verwendet werden. Bei Problemen der mentalen Entwicklung ändern sie jedoch etwas ihre Bedeutung oder erwerben eine zusätzliche. Besonderes Augenmerk wird auf die angewandten Bereiche der Entwicklungspsychologie und Konzepte im Zusammenhang mit der psychologischen Praxis gelegt.
L. S. Vygotsky Psychologie der menschlichen Entwicklung 2005
Lev Semenovich Vygotsky (1896-1934) - ein herausragender Wissenschaftler, Denker, Klassiker der russischen Psychologie. Sein Vermächtnis ist riesig (mehr als 270 Werke), und Ideen sind unerschöpflich, originell und immer noch relevant. Er hatte einen großen Einfluss auf die Entwicklung der häuslichen und der Weltpsychologie. Der berühmte amerikanische Philosoph S. Tulmin nannte ihn in der Psychologie Mozart. In sehr kurzer Zeit gelang es ihm, unter schwierigen Bedingungen einen wichtigen Beitrag zur Psychologie der Kunst, der allgemeinen Psychologie, der Kinder- und Pädagogik, der Patho- und Neuropsychologie, der Psychologie-Methodologie, der Defektologie und der Pädagogik zu leisten.

Seine Werke repräsentieren die besten Seiten der russischen Psychologie. Die Ideen von Vygotsky und seiner Schule dienen als Grundlage für das wissenschaftliche Weltbild neuer Generationen von Psychologen in ganz Russland. Für sie wurde dieses Buch vorbereitet.

Neuauflage der Werke von L.S. Vygotsky wurde unter Berücksichtigung der Kommentare und Wünsche des Lehrerteams der psychologischen Fakultät der Moskauer Staatsuniversität vorbereitet. Dies schließt alle im Lehrplan enthaltenen und im Bildungsprozess erforderlichen Arbeiten ein. alles, was Lehrer empfehlen. Ergänzt wird diese Publikation durch seltene und einzigartige Materialien, die nicht einmal in den bekannten sechsbändigen Sammelwerken von Vygotsky enthalten waren.

Dieses Buch kombiniert Arbeiten zur allgemeinen Psychologie, die zweite umfasst Arbeiten zur Entwicklungs- und Bildungspsychologie.
Bowlby John Emotionale Bindungen herstellen und lösen 2004
Das Hauptthema von Bowlbys Überlegungen ist, warum die Trennung von der Mutter im Säuglingsalter und in der frühen Kindheit vom Kind als akute Trauer empfunden wird und warum die Folgen der Trennung das geistige und körperliche Wohlbefinden während des restlichen Lebens beeinflussen.

Der Autor überzeugt den Leser konsequent davon, dass die im Bereich der Verhaltensforschung entwickelten Konzepte und Ansätze viel verdeutlichen und die Grundlage für praktisches Handeln von Kinder- und Klinikpsychologen werden können.
I.V. Nosco Entwicklungspsychologie und Entwicklungspsychologie 2003
Das Lehrbuch über Entwicklungspsychologie und Entwicklungspsychologie, eines der Hauptthemen für Studierende psychologischer und psychologisch-pädagogischer Fakultäten, umreißt die grundlegenden Ansätze zum Verständnis und zur Erklärung der Muster der menschlichen mentalen Entwicklung, die sich in der fremden und inländischen Psychologie entwickelt haben. Verschiedene Aspekte des Entwicklungsprinzips in der Psychologie und seiner Hauptkategorien werden berücksichtigt. Es wird ein Modell der subjektiven Realität und die Periodisierung ihrer Entwicklung in der Ontogenese vorgestellt. Schritte, Perioden und Entwicklungsstadien der Subjektivität eines Menschen im Rahmen seines individuellen Lebens.

Das Ausbildungshandbuch enthält eine Auswahl von Materialien, die die Anforderungen des staatlichen Bildungsstandards berücksichtigen.

Schließen Sie das Trainingshandbuch-Wörterbuch mit den grundlegenden Konzepten und Testelementen ab.
Ed. V.E. Shred Entwicklungspsychologie 2003
Das Trainingshandbuch untersucht die theoretischen Aspekte der Psychologie der menschlichen Entwicklung in allen Altersstufen, es werden Diskussionsfragen sowie Diagnosetechniken für die Erledigung von Aufgaben und deren praktische Anwendung vorgeschlagen.

Das Handbuch richtet sich an Studierende von Hochschulen / Lehrern und an Studierende von Fakultäten zur Erhöhung der Qualifikation von Pädagogen, praktischen Psychologen.
1 2 3
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com