Zuhause
Über das Projekt
Medizinnachrichten
Lizenzierte Bücher über Medizin
Militärische Psychologie und Pädagogik

MILITÄR-PSYCHOLOGIE UND PÄDAGOGIE

Velichko S.V. Anpassungspotential von Militärpersonal bei der psychologischen Vorbereitung auf das zivile Leben Auto
Zusammenfassung der Dissertation zum Grad der Kandidatur der psychologischen Wissenschaften (als Manuskript). Zusammenfassung der Dissertation zum Grad der Kandidatur der psychologischen Wissenschaften (als Manuskript). Spezialität: Alter und pädagogische Psychologie. Wissenschaftlicher Berater: Khudik V. A. Führende Einrichtung: Rostower Institut für fortgeschrittene Studien und Umschulung von Pädagogen. Erfüllungsort: Taganrog State University of Radio Engineering. Spezialität: Alter und pädagogische Psychologie. Wissenschaftlicher Berater: Khudik V. A. Führende Einrichtung: Rostower Institut für fortgeschrittene Studien und Umschulung von Pädagogen. Erfüllungsort: Taganrog State University of Radio Engineering. Als Manuskript
Spickzettel Programmfragen zur Disziplin "Militärpsychologie" im Fachgebiet "Psychologie" 2012
Die Geschichte des Ursprungs und der Entwicklung des psychologischen Wissens der Militärpsychologie. Periodisierung der Geschichte der Militärpsychologie. Gegenstand, Thema und Hauptaufgaben der Militärpsychologie. Methodologische Grundlagen der Militärgeschichte über die Natur und Rolle der geistigen Entwicklung. Merkmale der Struktur des Nervensystems und seine Auswirkungen auf das Leben und die Aktivitäten von Militärpersonal. Das Konzept geistiger kognitiver Prozesse im Zusammenhang mit militärischen Aktivitäten. Emotionen und Gefühle im Zusammenhang mit militärischen Aktivitäten. Merkmale moralischer Gefühle in einer militärischen Umgebung. Kurze Beschreibung der emotionalen Zustände eines Soldaten (Stimmung, Affekt, Leidenschaft). Der Zustand der Frustration und die Vorkommnisse im militärischen Team. Wille und emotional-willkürliche Stabilität von Militärpersonal. Merkmale der grundlegenden Willensqualitäten des Militärpersonals und der Art und Weise seiner Bildung. Der Begriff der Persönlichkeit in der militärischen Psychologie. Psychologische Struktur der Persönlichkeit eines Soldaten. Die Rolle von Vererbung und Umwelt bei der Entwicklung des einzelnen Soldaten. Theoretischer Ansatz zum Verständnis der Identität eines Soldaten. Die angewandte Natur des militärpsychologischen Verständnisses der Persönlichkeit des Militärs. Mentale Eigenschaften des Einzelnen und seines Kontos in der Ausbildung und Ausbildung von Militärpersonal. Geisteszustände der Soldaten und ihre Buchführung bei offiziellen Tätigkeiten. Management von psychischen Zuständen von Militärpersonal unter bestimmten Dienstbedingungen. Management der psychischen Zustände von Militärpersonal unter Kampfbedingungen. Psychologische Methoden zur Untersuchung der Persönlichkeit eines Militärs. Psychologische Methoden zur Untersuchung des Militärteams. Die wichtigsten Methoden der Militärpsychologie. Die Verwendung der soziometrischen Methode bei der Untersuchung der Militärmannschaft. Sozialpsychologische Struktur des Militärteams. Psychologie des militärischen Teams Die Rolle der öffentlichen Meinung im militärischen Team. Die Hauptmerkmale der Beziehung in der Militärmannschaft. Der Wert der kollektiven Meinung im Leben und Werk der Tradition als Element der Psychologie des Militärkollektivs. Merkmale eines multinationalen Militärteams. Psychologische und pädagogische Aspekte der Rallye des Militärteams. Sozialpsychologische Voraussetzungen für die Entstehung von zwischenmenschlichen Konflikten in einem militärischen Team. Konfliktursachen im militärischen Team. Die Struktur der Konfliktsituation der Militärmannschaft (schematisch). Möglichkeiten zur Identifizierung möglicher Konflikte im militärischen Team. Wege zur Vermeidung von Konflikten im militärischen Team. Psychologische Aspekte bei der Bewältigung von Konfliktsituationen in einem militärischen Team. Moralischer und psychologischer Zustand des Militärpersonals: Bewertung und Bildungswege
Vortrag Psychologische Korrektur 2012
Allgemeine Bestimmungen. Psychologische Korrektur Psychologische Reaktionen Pathologische psychogene Reaktionen. Nosospezifische psychische Störungen. Methoden der psychischen Gesundheitsforschung Klinische und psychopathologische Methode zur Untersuchung des psychischen Zustands von Militärpersonal. Experimentelle psychologische Methode zur Untersuchung des psychischen Zustands von Militärpersonal. Organisation von psycho-korrigierenden Ereignissen beim Militär. Methoden der psychologischen Korrektur psychischer Störungen bei militärischem Personal. Elemente der rationalen Psychotherapie. Mentale Selbstregulierung
Zusammenfassung Lebensethik und Familienbeauftragter 2012
Einleitung

Offizier Etikette Offizier.

Etikette von Offizieren im Alltag, im Familienleben und an öffentlichen Orten.

Fazit

Referenzliste.
I. Yu, Lepeshinsky, V. V. Glebov, V. B. Listkov, V. F. Terekhov Grundlagen der Militärpädagogik und Psychologie 2011
Das Hauptmerkmal der Vorlesungsunterlagen ist die Verallgemeinerung und Systematisierung der praktischen Erfahrungen der Offiziere der Armee in Friedenszeiten. Die Zusammenfassung wurde in Übereinstimmung mit den Qualifikationsanforderungen und dem Schulungsprogramm für Reserveoffiziere an staatlichen Bildungseinrichtungen mit höherer Berufsausbildung in den Fachgebieten der Hauptverwaltung für Automobile und Gepanzerte des Verteidigungsministeriums der Russischen Föderation in Bezug auf das Programm des Kurses "Verwaltung von Einheiten in Friedenszeiten" der Abteilung "Militärpädagogik und Psychologie" entwickelt und zusammengestellt.

Das in der Gliederung dargelegte Material kann für die Ausbildung von Studenten in militärischen Abteilungen, Kadetten von militärischen Ausbildungszentren und militärischen Instituten sowie im System der Kommandantenausbildung verwendet werden.
Kursarbeit Persönlichkeit und Team Die Interaktion des Einzelnen und des Teams unter den Bedingungen des Militärdienstes 2011
Der theoretische Aspekt von Persönlichkeit und Team. Der Begriff der Persönlichkeit in der Psychologie. Das Wesen der Persönlichkeit und die Faktoren ihrer Entstehung. Das Konzept und das Wesen des militärischen Teams. Etappen und Merkmale der Bildung des Militärteams. Analyse der Interaktion zwischen dem Einzelnen und dem Team unter den Bedingungen des Militärdienstes. Merkmale der Psychologie der Beziehungen zwischen militärischem Personal. Diagnose von Konflikten in Militärmannschaften. Konflikte vermeiden und überwinden. Konfliktverhütungstechnik. Methode zur Überwindung von Konflikten.
I.V. Syromyatnikov Organisation von psychologischer Arbeit in einer militärischen Einheit in Friedenszeiten 2011
Das Schulungshandbuch befasst sich mit Fragen der Organisation psychologischer Arbeit in einer militärischen Einheit in Friedenszeiten in den wichtigsten Bereichen. Basierend auf der Analyse der Regierungsdokumente und der Ergebnisse der militärpsychologischen Forschung werden die theoretischen, organisatorischen und methodologischen Grundlagen der psychologischen Arbeit in den Einheiten der Streitkräfte der Russischen Föderation in verallgemeinerter Form dargestellt. Das Handbuch beschreibt die Fragen der Organisation der Interaktion eines Psychologen mit Beamten, um verschiedene Aspekte des Militärlebens, die Technologie der Umsetzung der Hauptrichtungen und Aufgaben der psychologischen Arbeit psychologisch zu unterstützen.
Zusammenfassung Psychologische Rehabilitation von Militärpersonal 2011
DISO, Donezk / Ukraine. Abteilung für Psychologie, Spezialgebiet: Grundschulbildung, Psychologe / 9 S., 5 Kurse. Militärische Psychologie und Pädagogik. Arten, Art, Struktur, Aufgaben, Organisation und Phasen der Psychotherapie und Rehabilitation. Indirekte und direkte Psychotherapie, ihre Art. Methoden der psychologischen Wirkung.
Kursarbeit Psychologische Aspekte der patriotischen Erziehung junger Menschen (im System der obligatorischen Vorbereitung der Bürger auf den Militärdienst) 2011
Einleitung

Psychophysiologische Probleme der Jugend als Gegenstand militärisch-patriotischer Erziehung

Militärpatriotische Erziehung: das Wesentliche, der Inhalt, das System

Die Wirksamkeit der militärpatriotischen Erziehung und ihre Kriterien

Fazit

Liste der Quellen und Literatur
Kursarbeit Sozialpsychologische Beziehungen in militärischen Teams 2011
Disziplin: Psychologie von Gruppen und Führung. Grundlegende sozialpsychologische Konzepte der Gruppe. Führung in den primären militärischen Gruppen. Die wichtigsten Richtungen und Ziele der psychologischen Studie des Militärstabs. Fragebogenumfrage als Methode zur Untersuchung der sozialpsychologischen Prozesse in militärischen Gruppen. Anwendungen: Diagnostik einzelner psychologischer Merkmale (Test "nicht existentes (fantastisches) Tier"); Diagnose von psychischen Zuständen (Diagnose von Angstzuständen - Methodik). Referenzliste.
1 2 3 4 5 6 7 8 9
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medicine-guidebook.com