Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen- Ohrenheilkunde / Organisation des Gesundheitswesens / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten, Generkrankungen / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Geschichte der Medizin / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivtherapie, Anästhesiologie und Reanimation, Erste Hilfe / Hygiene und Sanitär-Epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinär / Virologie / Interne Krankheiten / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Interne Krankheiten

HAUSKRANKHEITEN

Shapovalova Yu.S. Pharmakotherapie der wichtigsten inneren Krankheiten und ihrer Komplikationen 2009
Empfehlungen für Ärzte
Zusammenfassung Interne Krankheiten 2007
Notfallbehandlung in der Poliklinik Aspirationspneumonie bei Kindern Kolonkrankheit Morbus Crohn Glomerulonephritis Bronchialasthma IHD. Angina pectoris Infektiöse Myokarditis Quincke Ödem Lungenödem Pneumokoniose Pneumonie Gicht Nierenversagen Zirrhose Magengeschwür des Magens Colitis ulcerosa
Makolkin V. I., Ovcharenko S.I. Interne Krankheiten 2005
Die 5. Auflage des Lehrbuchs (die 4. Ausgabe wurde 1999 veröffentlicht) machte bedeutende Veränderungen und Ergänzungen, die die modernen Prinzipien der Klassifizierung, Diagnose und Behandlung von inneren Krankheiten widerspiegeln, die sich in den nationalen und internationalen Empfehlungen der letzten Jahre widerspiegeln. Die Liste der Testfragen und Aufgaben wird erweitert und ergänzt. Für Studenten von medizinischen Schulen.
A.I. Kuzin, A.A. Vasiliev, M.A. Cherednikova, O.V. Kameramann Diagnose und Behandlung von Dyslipidämie bei Patienten mit metabolischem Syndrom 2003
Richtlinien sind für Allgemeinmediziner, Kardiologen, klinische Pharmakologen, Endokrinologen, Ernährungswissenschaftler, Allgemeinmediziner, ältere Studenten von medizinischen Universitäten gedacht.
Fedyukowitsch N.I. Anatomie und Physiologie des Menschen 2003
Das Tutorium behandelt Fragen der normalen, Anatomie und menschlichen Physiologie unter Berücksichtigung der modernen Errungenschaften der biologischen und medizinischen Wissenschaft. Das Thema, die Aufgaben und der Wert des Verlaufs der Anatomie und der menschlichen Physiologie werden betrachtet, eine kurze historische Skizze ihrer Entwicklung gegeben, die Fragen der Anatomie und der einzelnen Physiologie werden beschrieben.

Für Studenten von medizinischen Schulen in der Spezialität "Nurse".
Methodisches Handbuch Verwendung der Internationalen statistischen Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme, der zehnten Revision (ICD-10) in der Praxis der Hausmedizin 2002
Das methodische Handbuch legt einen einheitlichen Ansatz für die Verwendung klinischer Diagnosen in statistischen Dokumenten zur Erfassung der Todesursachen und der Morbidität der Bevölkerung fest und gibt Empfehlungen für die Wahl der Hauptdiagnose unter mehreren Bedingungen für die Verwendung in Morbiditäts- und Mortalitätsstatistiken. Eine vereinheitlichte Liste von ICD-10-Codes für eine Anzahl von diagnostischen Begriffen, die in der häuslichen medizinischen Praxis verwendet werden und keine klaren terminologischen Analoga in ICD-10 haben, wurde entwickelt. Das Handbuch richtet sich an medizinische Statistiker, Allgemeinmediziner, Pathologen, Gesundheitsorganisationen.
I.N. Denisov, B.L. Movshovich Allgemeine medizinische Praxis, Innere Krankheiten - Internologie 2001
Der Praxisleitfaden stellt für den Erstkontaktarzt (Hausarzt, Lokaltherapeut) die notwendigen und ausreichenden Informationen zur Diagnose, Behandlung, Prävention der häufigsten inneren Erkrankungen zur Verfügung. Zum ersten Mal wird das Material in Beziehung zu den Aktivitäten des Hausarztes gesetzt. Viel Aufmerksamkeit wird der Organisation der Behandlung, Indikationen für verschiedene Arten der Therapie, Fragen der Notfallversorgung im präklinischen Stadium gewidmet. Die bioethische Herangehensweise an den Patienten spiegelt sich in der Beschreibung des psychologischen und sozialen Status des Patienten, der Information über die Art der Erkrankung für den Patienten und seine Familienmitglieder wider. Einen besonderen Stellenwert erhalten Fragen der Rehabilitationstherapie und Kriterien zur Beurteilung der Wirksamkeit der Behandlung. Die medizinische Untersuchung wird in vier Aspekten betrachtet: die Untersuchung von vorübergehenden Behinderungen, medizinische und soziale, militärisch-medizinische und professionelle (vorläufige und regelmäßige Untersuchungen). Das Handbuch richtet sich an Ärzte aller Arten von Ambulanzen, die medizinische Grundversorgung und soziale Betreuung anbieten. Nützliche Informationen zur Prävention und Behandlung von Krankheiten im ambulanten Bereich finden klinische Praktikanten, Praktikanten, Medizinstudenten und Fakultäten.
Oslopov VN, Sadykova A.R., Shamkina A. R. Diagramm der Anamnese 2000
Das methodische Handbuch enthält eine detaillierte Krankengeschichte mit Beispielen für spezifische Patientengeschichten mit verschiedenen Pathologien der inneren Organe



Das Handbuch richtet sich an Studierende des III. Kurses medizinischer Universitäten
Vorträge Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Gallenwege 1999
Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes und der Gallenwege. Chronische Hepatitis Leberzirrhose. Großes Leberversagen. Chronische Gastritis. Magengeschwüre. Erkrankungen der Harnwege. Akute Glomerulonephritis. Chronische Glomerulonephritis. Chronische Pyelonephritis. Chronisches Nierenversagen. Chronische unspezifische Lungenerkrankungen. Chronische Bronchitis. Bronchialasthma. Chronisches Lungenherz. Lungenentzündung. Pleuritis. Hämatologie. Leukämie Anämie Erworbene Anämie. Thrombozytopathie.
V.G. Peredery, S.M. Weber Klinische Vorlesungen über innere Krankheiten 1998
In den Vorlesungen werden moderne Ideen über die Ätiologie, Pathogenese, das klinische Bild, die Behandlung und Prävention von schweren Erkrankungen der inneren Organe vorgestellt. Band I enthält Vorträge über Herz- und Atemwegserkrankungen.

Für Studenten von Medizinischen Universitäten, Praktikanten und Ärzten.
1 2 3
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com