Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen- Ohrenheilkunde / Organisation des Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Geschichte der Medizin / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Intensivtherapie Anästhesiologie und Wiederbelebung, Erste Hilfe / Hygiene und hygienisch-epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Krankheiten / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizinnachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Veterinärmedizin

TIERARZT

Zhulenko V. N., Rabinovich M. I., Talanov G.A. Tierärztliche Toxikologie 2011
Veterinär-Toxikologie - die Wissenschaft, die die Eigenschaften toxischer (für den Körper nicht akzeptabler) Substanzen untersucht; ihre Wirkung auf den Körper von landwirtschaftlichen Tieren und Wildtieren, einschließlich Vögeln, Fischen und Bienen; Wege, Gift im Körper umzuwandeln; Anhäufung in den Organen und Geweben von Tieren; Ausscheidung mit Milch und Eiern. Die Aufgabe der veterinärmedizinischen Toxikologie umfasst auch die Entwicklung von Methoden zur Diagnose, Prävention und Behandlung von Tiervergiftungen; Bestimmung der zulässigen Höchstgehalte an Restmengen (MRL) von Pestiziden und anderen toxischen Stoffen in Futtermitteln und Lebensmitteln sowie Verfahren zu deren Analyse und Durchführung einer tierärztlichen und gesundheitlichen Bewertung von tierischen Erzeugnissen und Futtermitteln auf dieser Grundlage.
Spickzettel Veterinärgenetik 2011
TyumSAA, Fachgebiet 600 - Veterinärmedizin, 1. Lehrgang - 2. Semester Thema und Methoden der Genetik Arten der Variabilität: Arten der Vererbung: Die Zelle als genetisches System. Die Rolle des Zellkerns und anderer Organellen bei der Vordatierung, beim Erhalt und der Implementierung der Erbinformation, der morphologischen Struktur und der chemischen Zusammensetzung der Chromosomen. Artenmerkmale: Die Rolle des Genotyps und der Umweltbedingungen bei der Bildung des Mitosis-Phänotyps, der Meiose, der Gametogenese. Oogenese: Merkmale der Gametogenese von Männern und Frauen, Polyploidie und ihre Werte, Erreger von Meiose und Mitose und deren Werte, Befruchtung, Mono-Di- und Polyhybridüberquerung. Das Wesen der Gesetze der Gleichmäßigkeit und der Spaltung. Experimentelle Methode und Vererbungsgesetze. Mendel Multiple Allelism. Herrschaftsformen Kreuzungsanalyse Polyhybridkreuzung Pleiotropische Wirkung von Genen Wechselwirkungsarten von nicht-parallelen Genen Epistase Polymyrie Tödliche Gene Genetische Analyse der vollständigen Verknüpfung. Vererbung von Merkmalen Vererbung von Merkmalen mit Merkmalen mit unvollständigem und vollständigem Niederschlag Verchromungstheorie Genetisches Andocken von Kreuzungen Kreuzung Chromosom-Mapping Arten der Geschlechtsbestimmung Karyotypen des männlichen und weiblichen Geschlechts in verschiedenen homo-und heterogametischen Geschlechtsarten. Vererbungszeichen von Schnitt. Geschlecht Vererbung der Anzeichen von geschlechtsgebundener Vererbung eines Merkmals Praktische Verwendung der Vererbung von Merkmalen Nukleinsäuren, Nachweis ihrer Rolle in der Affinität DNA- und RNA-Typen Komplementarität DNA-Struktur DNA-Replikation Genetischer Code und seine Eigenschaften Transkription und bei der Proteinsynthese, Transfer von genetischem Material von einer Zelle in eine andere, Transformation, Transduktion, Konjugation in Bakterien unter Verwendung des Konjugationsprozesses, Mutationsauffälligkeit, Genommutationen, Chromosomal utatsii.Strukturnye Gene und Genregulation Verordnung Aktion genov.Operon.Lizogeniya und lysogenen Zustand kletok.Obmen genetische Information in Bakterien und prokaryotischen Struktur virusov.Ponyatie von Prophagen und lysogenesis in bakteriy.Aneuploidiya.Translokatsii.Geteroploidiya.Geneticheskie Anamaliya müssen. x Tierarten erblicher Anomalien Das Konzept der Population und der reinen Linie Charakterisierung des Gens. Populationsstrukturen: Formel und Hardy-Weinbergs Gesetz. Praktische Bedeutung des Gesetzes. Gentechnik. Praktische Anwendung von Blutgruppen und polymorphen Systemen in der Tierhaltung. Genetische Belastung von Populationen. Verfahren zur Herstellung transgener Tiere
Kursarbeit Behandlung von Gastritis und Gastritis bei Hunden 2010
Gegenwärtig ist die Gastritis ein ernstes Problem der Tierhaltung, das mit der Entstehung einer großen Anzahl von Futtermitteln für den Handel verbunden ist, die nicht immer das beste Futter für das Tier sind. Ziel dieser Arbeit ist es daher, einen Hund mit der Diagnose einer chronischen Gastritis zu behandeln.
Kolesnichenko I.S. Veterinärgeschichte 2010
Inhalt: Der Ursprung der Tiermedizin. Der Ursprung der Veterinärmedizin in Russland. Tiermedizin in der Antike. Veterinärmedizin im Mittelalter und in der Renaissance (V-XVII Jahrhundert). Veterinärmedizin Russlands bis zum 18. Jahrhundert. Veterinärmedizin des edlen Russlands (XVIII Jahrhundert). Veterinärmedizin während der Bildung vorkapitalistischer Beziehungen in Russland (1800 - 1860). Veterinärmedizin der Gründungszeit des Kapitalismus in Russland (von den 60er Jahren des 19. Jahrhunderts bis 1917). Veterinärmedizin in den Jahren der Sowjetmacht in Russland. Aus der Geschichte des staatlichen Veterinärdienstes der Region Moskau. Aus der Geschichte der Entwicklung der militärischen Veterinärausbildung im Inland. Bibliographie.
Zusammenfassung Urolithiasis von Katzen 2010
Urolithiasis Symptome Ätiopathogenese Hypercalciurie Bilirubin-Kristallurie Diagnose Ultraschall Diagnose Blase Harnleiter Nieren Urinanalyse Zystozentese Harnröhrenkataturierung
Kursarbeit Wirtschaftlichkeit therapeutischer Maßnahmen bei Bronchopneumonie der Kälber 2010
Merkmale des Betriebes Allgemeine Informationen zum Betrieb Natürliche und klimatische Bedingungen Klimaschutz Vegetation Haupttätigkeitsbereiche Fütterungssystem und Analyse Analyse der wirtschaftlichen und finanziellen Aktivitäten des Unternehmens Eigene Forschung Merkmale des tierärztlichen Dienstes Veterinärdokumentation im Betrieb Literaturüberblick Definition der Krankheit Definition der Ätiologie von Bronchopneumonie Kälber Pathogenese Krankheitsbilder Pathologische Veränderungen Diagnose und Differentialdiagnose Behandlung von Kälbern, die an Bronchopneumonie leiden Krankheitsprävention Basisdaten zur Bestimmung der Wirtschaftlichkeit von Veterinärmaßnahmen Wirtschaftlicher Schaden durch Sterblichkeit, Zwangsschlachtung von Jungtieren (Kälber bis zu 6 Monate) Wirtschaftlicher Schaden durch Verringerung der Tierproduktivität aufgrund ihrer Krankheit Beseitigung der untersuchten Krankheit Löhne von Tierärzten Berechnung der wirtschaftlichen Bewertung der Wirksamkeit eines Tierarztes Schadensbehebung durch Abhilfemaßnahmen verhindert Wirtschaftliche Wirksamkeit von Abhilfemaßnahmen.
Kursarbeit Diagnose und Behandlungs- und Prophylaxemaßnahmen bei der Dirofilariose von Hunden im Gebiet des Bezirks Dzerzhinsky Wolgograd 2010
Einleitung, Gesetz der veterinärmedizinischen und epizootologischen Untersuchung des Gebiets, Organisation der Arbeit in einer Tierklinik, Ergebnisse eigener Forschung, Schlussfolgerungen, Referenzen.
Pädagogischer und methodischer Komplex Tierärztliche Chirurgie 2010
Der Lehr- und Methodenkomplex wurde im Einklang mit dem aktuellen staatlichen Bildungsstandard im Bereich der Hochschulbildung entwickelt. Es ist eine systematische Sammlung von Bildungs- und Themenmaterialien, Methoden und Kontrollmaterialien für den Kurs "Veterinary Surgery". Der Komplex verfügt über eine Liste mit Haupt- und Zusatzliteratur, enthält das Hauptglossar zur akademischen Disziplin, das Thema Aufsätze, unabhängige und Semesterarbeiten, Prüfungstermine und Prüfungen. Der pädagogisch-methodische Komplex soll den Studierenden helfen, das Programmmaterial zur Tierchirurgie zu beherrschen und die Qualität ihrer beruflichen Ausbildung zu verbessern.
Zusammenfassung Methoden zur Einführung von Medikamenten 2010
Subkutane Injektionen. Intramuskuläre Injektionen. Intravenöse Injektionen. Intraossäre Injektionen. Intraperitoneale Verabreichung. Intraorale und intrapulmonale Methoden der Medikamentenverabreichung. Autohemotherapie. Blutvergießen. Intracheale Verabreichung.
Zusammenfassung Bauchoperation bei Tieren 2010
Rumenozentese Rumenotomie Provisorische Anästhesie der Bauchwand Kaiserschnitt bei Kühen Operation in Rückenlage Kaiserschnitt bei Schweinen Hernie
1 2 3 4 5 6
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medicine-guidebook.com