Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde / Organisation eines Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erb- und Erbkrankheiten / Haut- und sexuell übertragbare Krankheiten / Anamnese / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Erste Hilfe / Hygiene und epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Medizin / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
INHALT:
Melnikova NA, Lukyanova VN. Grundlagen des medizinischen Wissens und eines gesunden Lebensstils, 2005
Das pädagogisch-methodische Handbuch, das auf der Grundlage des staatlichen Bildungsstandards der beruflichen Hochschulbildung entwickelt wurde, soll das unzureichende Informationsniveau ausgleichen und den Wissensstand vermitteln, der für die erfolgreiche Vermittlung von Kompetenzen in der Lehrveranstaltung "Grundlagen des medizinischen Wissens und eines gesunden Lebensstils" erforderlich ist. In der Arbeit werden folgende Abschnitte vorgestellt: „Physiologische Tests zur Bestimmung des Gesundheitsniveaus, der Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers und der Anzeichen von Gesundheitsproblemen“, „Erforschung und Bewertung der Faktoren des Bildungsprozesses, die die Gesundheit von Schulkindern beeinflussen“, die zusammen den Inhalt des Laborpraktikums widerspiegeln.

Für Studenten aller Fakultäten, Studenten des Kurses "Grundlagen des medizinischen Wissens und eines gesunden Lebensstils".
PHYSIOLOGISCHE PRÜFUNGEN ZUR BESTIMMUNG DES GESUNDHEITSGRADES, DER FUNKTIONSMÖGLICHKEITEN DES MENSCHLICHEN KÖRPERS UND DER ZEICHEN VON GESUNDHEITSKRANKHEITEN
METHODEN ZUR BESTIMMUNG UND BEWERTUNG DES ZUSTANDES DES GESUNDEN AUSBILDUNGSJUGENDLICHEN
FORSCHUNG UND BEWERTUNG VON FAKTOREN DES BILDUNGSPROZESSES, DIE DIE GESUNDHEIT UND ARBEITSBARKEIT DER SCHÜLER BEEINFLUSSEN
VALEOLOGISCHE ANFORDERUNGEN AN DIE ORGANISATION DES BILDUNGSVERFAHRENS
Charakterisierung von Trainingsbedingungen und deren Optimierung
Trainingsbelastungsoptimierung
STUDIE UND HYGIENISCHE BEWERTUNG DER FAKTOREN DES BILDUNGSVERFAHRENS

Bücher und Lehrbücher zur Disziplin Valeologie:

  1. Vorträge. Vorträge zur Valeologie - 2011
  2. Kinderbetten für die Prüfung. Grundlagen des medizinischen Wissens und des gesunden Lebens - 2011
  3. Griban V. G. Valeologiya - 2011
  4. Vorträge. Die Grundlagen des medizinischen Wissens - 2011
  5. Vorträge. Vorträge zur Valeologie - 2011
  6. Auszug. Hepatitis C - 2011
  7. Vorträge. Valueology - 2010
  8. Vorträge. Vorträge zur Valeologie - 2010
  9. Zusammenfassungen. Zusammenfassungen von Valeologiekursen in einer Vorschuleinrichtung - 2010
  10. Vorträge. Vorträge zur Valeologie - 2010
  11. Roboter steuern. Der Steuerungsroboter aus der Valeologie - 2010
  12. Auszug. Härten, seine Arten und Auswirkungen auf die Gesundheit - 2010
  13. Kursarbeit. Gesundheitsschonende Technologien in der Schule - 2010
  14. Auszug. "Valeology, Yak Science" - 2010
  15. Auszug. Weibliche Sexualhormone. - 2010 Jahr
  16. Vorträge. Vorlesung in Valeologie - 2010
  17. Auszug. Gymnastik Strelnikova - 2010
  18. Prüfung. Prüfung in Valeologie - 2009
  19. Auszug. "Anpassung - Schutzmechanismen des menschlichen Körpers" - 2009
  20. Yu.Yu. Shurygin. Wissenschaftliche und praktische Grundlagen der Gesundheit - 2009
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com