Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Otorhinolaryngologie / Organisation des Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten, Genkrankheiten / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Geschichte der Medizin / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivtherapie, Anästhesiologie und Reanimation, Erste Hilfe / Hygiene und Gesundheitsepidemiologie / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Medizin / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Nachrichten von Medizin
Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Valeologie

VALEOLOGIE

Vorträge Vorlesungen über Valeologie 2011
50 Vorträge. Die Ursprünge und die Geschichte der Entwicklung der Valeologie. Merkmale der Valeologie als Wissenschaft. Die Hauptaufgaben der Valeologie. Soziale, medizinische und psychologische Aspekte der Valeologie. Zwei Bereiche der Lebensweise einer Person. Aspekte, die einen gesunden Lebensstil charakterisieren. Lebensstrategie einer Langleber. Mögliche Lebenserwartung einer Person. Definitionen der Begriffe Gesundheit, Krankheit, dritter Staat. Medizinische Methoden zur Beurteilung der körperlichen und funktionellen Fähigkeiten einer Person .....
Spickzettel für die Prüfung Grundlagen des medizinischen Wissens und gesunde Lebensweise 2011
Armavir Staatliche Pädagogische Akademie. Spickzettel zur Prüfung "Grundlagen des medizinischen Wissens und des gesunden Lebensstils (HLS)" Soziale und psychologische Aspekte des HLS. Piholo-pädagogische Aspekte von HLS. Fieber. Erste Hilfe für falsche Kruppe. Traumatischer Schock Terminalstaaten. Lungenentzündung. Erfrierungen. Brennen. Rationale Ernährung. HIV-Infektion. Vergiftung. Der epidemische Prozess. Infektiöser Prozess. Prävention von Infektionskrankheiten. Infektionskrankheiten. Immunität. Bronchialasthma. Fremdkörper von Ohr, Nase, Rachen, Kehlkopf. Virale Hepatitis. Gastritis. Bisse von Schlangen. Nierenkolik. Reanimation (Revitalisierung). Indirekte Massage des Herzens. (NMS). Künstliche Beatmung der Lunge. Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür. Ischämische Herzkrankheit (KHK). Cholera. Medikamentöse Therapie Diabetes mellitus. Tuberkulose. Arten von Drogenabhängigkeit. Drogen. Alkohol. Toxikomanie. Kindertrauma. Allgemeine Konzepte der Mikrobiologie. Prävention von Verletzungen im Kindesalter. Desmurgie. Emotionaler Stress. Sexuell übertragbare Krankheiten (STDs). Reproduktive Gesundheit. Vorbeugende Maßnahmen. Blutung.
Griban V.G. Valeologie 2011
Viewміст Ansicht des Autors Поняття про валеологію. Ob'єkt, ausgeteilt, die Basis shstorіya rozvitku Wissenschaft Valeologіya Yak Wissenschaft Zdorov'ya metodologіchnі dass hvoroba Ob'єkt valeologії Metodologіchnі Fundamentals valeologії Osnovnі zavdannya valeologії cob dass Istoria rozvitku valeologії Defіnіtsії dass ponyatіyny aparata vpliv ekologіchnih faktorіv auf Gesundheitsschutz ist die Person der Person її Gesunde Posen ...
Vorträge Grundlagen des medizinischen Wissens 2011
16 gut beleuchtete Vorlesungen helfen Studenten von nicht-medizinischen Universitäten, sich auf die Prüfung vorzubereiten. 1. Krankheit und Gesundheit. 2. Ökologie und Gesundheit. 3. Gesundheit und Vererbung. 4. Reproduktive Gesundheit. 5. Psychische Gesundheit 6. Soziale Gesundheit und Organisation der öffentlichen Gesundheitsdienste. 7. Eine gesunde Lebensweise. 8. Schädliche Gewohnheiten. 9. Terminal-Zustände. Reanimation. 10. Schaden. 11. Erste Hilfe bei Verletzungen. 12. Notfallbedingungen Erste Hilfe. 13. Grundlagen der Mikrobiologie, Immunologie und Epidemiologie. 14. Medikamentöse Therapie. 15. Die wichtigsten Infektionskrankheiten. 16. Methoden der Forschung und Betreuung von Patienten.
Vorträge Vorlesungen über Valeologie 2011
Valeologie als Wissenschaft. Das Konzept der körperlichen Gesundheit. Das Konzept der psychischen und sozialen Gesundheit. Der Einfluss der Umwelt und der Vererbung auf die menschliche Gesundheit
Zusammenfassung Hepatitis C 2011
Das Konzept von "Hepatitis C". Klinik der Krankheit. Übertragungswege. Risikogruppen. Prävalenz der Krankheit. Prävention. Behandlung. Liste der verwendeten Literatur.
Vorträge Valeologie 2010
Das Thema und die Aufgaben der Valeologie; Grundlegende Konzepte der Gesundheit; Die wichtigsten Funktionen der Lebenserhaltung; Kriterien für eine gute körperliche Fitness; Anzeichen für psychische Gesundheit; Methoden der Familienplanung; Prävention von sexuell übertragbaren Krankheiten, sexuell übertragbaren Krankheiten, AIDS; Hygiene ist die Grundlage der Gesundheit; Schädliche Gewohnheiten - eine Gefahr für die Gesundheit; Ernährung und Gesundheit; Temperieren und Gesundheit
Vorträge Vorlesungen über Valeologie 2010
Aleologie der Ernährung, Arten der Ernährung, der Einfluss von schlechten Gewohnheiten auf den Zustand der menschlichen Gesundheit, die Physiologie des menschlichen Körpers. Stress, seine Rolle bei der Anpassung des Menschen an soziale und Arbeitstätigkeit, Immunität, seine Faktoren, Umweltaspekte der Gesundheit und Perspektiven des menschlichen Überlebens, Infektionskrankheiten
Abstracts Abstracts von Klassen zur Valeologie in Vorschuleinrichtungen 2010
Unsere treuen Freunde. Meine wundervolle Nase. Warum sollte ein Mann seine Hände haben? Vitamine. Studieren Sie das Baby, um richtig zu atmen. Menschliche Gewohnheiten. Trinke die Kindermilch. Wo sich die Gesundheit verbirgt. Gemüse
Vorträge Vorlesungen über Valeologie 2010
Für Studenten von 1 Kurs Stress und Anpassung. Die Organisation der rationellen Ernährung Vorlesung über die Valeologie Valeologie - die Wissenschaft der Gesundheit. Grundbegriffe der Wissenschaft. Organisation der lebenswichtigen Tätigkeit. "usw.
1 2 3 4
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com