Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde / Organisation eines Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten, Genkrankheiten / Haut- und sexuell übertragbare Krankheiten / Anamnese / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivmedizin, Anästhesiologie und Intensivpflege, Erste Hilfe / Hygiene und hygienische und epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Medizin / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Zurück Weiter >>

Mikronährstoffe

Dem PP sollten unter Berücksichtigung des täglichen Bedarfs Spurenelemente hinzugefügt werden. Die zu diesem Thema verfügbaren Informationen sind jedoch eindeutig unzureichend, da für Patienten auf Intensivstationen keine eindeutig festgelegten Dosen von Spurenelementen vorliegen. Ein häufiger Mangel an Spurenelementen kann jedoch mit einigen klinischen Manifestationen einhergehen und letztendlich die Behandlungsergebnisse beeinflussen. Die Verwendung von 9 Spurenelementen ist sehr wichtig, deren Fehlen besonders häufig auftritt. In der Tabelle. 28.7 zeigt ungefähre tägliche Dosen von Spurenelementen [Marino P., 1998].

Tabelle 28.7.

Ungefähre tägliche Dosen von Spurenelementen für einen Patienten auf der Intensivstation

Chrommangel kann mit Insulinresistenz, Glukoseintoleranz und Neuropathie einhergehen.
Glutathionperoxidase, die Selen enthält, katalysiert die Oxidation von Glutathion durch Wasserstoffperoxid und begrenzt dadurch die Bildung eines hochreaktiven Hydroxylradikals, das LPO-Kettenreaktionen auslöst, die zur Schädigung der Zellmembranen führen. Zinkmangel führt zu einer geschwächten Immunität, der Entwicklung von Anämie, Dermatitis, Haarausfall und schlechter Wundheilung. Kupfermangel führt zu Anämie und Neutropenie. Kupfer sollte wie Mangan nicht an Patienten mit obstruktivem Ikterus verabreicht werden.
<< Zurück Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

Mikronährstoffe

  1. Physiologische und hygienische Beurteilung der wichtigsten Spurenelemente.
    Spurenelemente sind chemische Elemente, die im Gewebe des menschlichen Körpers in Konzentrationen von 1: 100.000 oder weniger vorkommen. Spurenelemente umfassen auch chemische Elemente in geringen Konzentrationen, die in Wasser, Boden usw. enthalten sind. Einige Spurenelemente sind für die wichtigsten lebenswichtigen Prozesse des menschlichen Körpers sowie für den normalen Verlauf vieler Stoffwechselprozesse unbedingt erforderlich
  2. Mikronährstoffposition
    Die Prävalenz von vier Mikronährstoffmängeln wird hier beschrieben: Jod, Eisen sowie Vitamin A und D. Diese werden in den Kapiteln 4-6 ausführlicher erörtert. Jod Die Bestimmung eines leichten, mittelschweren und schweren Jodmangels (Tabelle 3) basiert auf einer kombinierten Bewertung von vier verschiedenen Indikatoren: Kropf bei Schulkindern, Zunahme des Schilddrüsenvolumens
  3. Spurenelemente
    Eisen Es ist notwendig für die Biosynthese von Verbindungen, die Atmung und Hämatopoese ermöglichen, an immunbiologischen und Redoxreaktionen beteiligt sind und Teil des Zytoplasmas, der Zellkerne und einer Reihe von Enzymen sind. Die Assimilation von Eisen wird durch Oxalsäure und Phytin verhindert. B12 und Ascorbinsäure sind zur Assimilation notwendig. Bedarf: Männer - 10 mg pro Tag für Frauen - 18 mg pro Tag. Bei
  4. Spurenelemente
    Eisen Eisenvorräte im Körper sind normalerweise klein. Es ist notwendig für die Synthese von Hämoglobin, Myoglobin, Enzymen. Mangan Ein Bestandteil oder Aktivator von Enzymen, der eine Rolle im Stoffwechsel von Knochen spielt. Zink Ein Bestandteil von Enzymen. Zinkmangel führt zu Ekzemen, insbesondere in der Mundhöhle, Durchfall, Alopezie, Hypogonadismus. Während der Operation geht Zink verloren (Dolp,
  5. Mineralien und Spurenelemente (Mineralien)
    Mineralien sind anorganische Bestandteile von Lebensmitteln. Viele von ihnen spielen eine wichtige Rolle im Körper, und ihre ständige Nahrungsaufnahme ist notwendig. Die Mineralzusammensetzung von Lebensmitteln umfasst mehr als 60 Makro- und Mikroelemente. ___________ __ Leitung der nervösen Erregung der Muskeln Eisenhämopoese (als Teil des Hämoglobins 60% des gesamten Fe im Körper), Anämie, schnelle Müdigkeit
  6. Führen Sie Multivitamine und Mineralien in die Ernährung ein
    Alle Kinder mit refraktärem Durchfall sollten zwei Wochen lang täglich mit Multivitaminen und Mikroelementen angereicherte Nahrung erhalten. Die notwendigen Nahrungsergänzungsmittel, die in den örtlichen Geschäften erhältlich sind, sind oft durchaus akzeptabel. Am billigsten sind Tabletten, die zerkleinert und Lebensmitteln zugesetzt werden können. So können Sie alle Arten von Kombinationen von Vitaminen und
  7. Die Rolle von Makroelementen und Mikroelementen bei der Entwicklung und Bildung der Gesundheit von Kindern
    Von den 92 natürlich vorkommenden chemischen Elementen sind 81 im menschlichen Körper vorhanden. Mineralien sind Teil aller Flüssigkeiten und Gewebe. Sie regulieren mehr als 50.000 biochemische Prozesse und sind für die Funktion des Muskel-, Herz-Kreislauf-, Immun-, Nerven- und anderer Systems erforderlich. Beteiligen Sie sich an der Synthese lebenswichtiger Verbindungen, Stoffwechselprozesse, Blutbildung,
  8. Chrom andere Spurenelemente.
    Chrom ist ein Mineral, das aufgrund seiner Fähigkeit, den Blutzucker zu normalisieren, weit verbreitet ist. In den späten 1950er Jahren berichteten zwei Forscher, Schwartz und Merz, dass Ratten, die einen künstlich verursachten Chrommangel in ihrer Ernährung hatten, eine Zuckerunverträglichkeit entwickelten. Wenn der Nahrung von "Diabetes-ähnlichen" Ratten Chrom zugesetzt wurde, normalisierte sich ihr Zustand wieder. Das
  9. Zeichen der Unzulänglichkeit von Mikroelementen in Vogel-Diäten
    Eisen ist im Körper eines Vogels in einer Menge von 60-100 mg pro 1 kg fettfreiem Körpergewicht enthalten und hauptsächlich in blutroten Blutkörperchen in Kombination mit Hämoglobin enthalten. Beteiligt sich an der Übertragung von Sauerstoff aus der Lunge auf alle Körpergewebe. Anzeichen eines Eisenmangels im Körper sind Anämie, eine Abnahme des Hämoglobins im Blut und eine verminderte Redoxaktivität
  10. GRUNDLEGENDE NÄHRSTOFFE, MINERALIEN, MIKROELEMENTE UND IHRE BEDEUTUNG IN NORM UND PATHOLOGIE
    Es gibt 6 Hauptgruppen von Nährstoffen, von denen 3 den Körper mit Energie versorgen - dies sind Proteine, Fette und Kohlenhydrate. Andere Nährstoffe - Vitamine, Mineralien und Wasser - sind nichtenergetische Substanzen. Im Körper werden Proteine, Fette und Kohlenhydrate unter Bildung von Energie abgebaut. Die in diesem Fall aus 1 g einer Substanz freigesetzte Energiemenge wird als Energie bezeichnet
  11. Korovina N.A., Zakharova I.N. Vitamine und Mineralien in der Praxis eines Kinderarztes, 2009

  12. Vorbereitungen für die parenterale Ernährung
    Addamel N Addamel N ist eine Spurenelementlösung, die parenteralen Lösungen zugesetzt wird. Für PPP ist die Einführung aller Lebensmittelzutaten erforderlich, die zur Wiederherstellung des normalen Stoffwechsels erforderlich sind, sowie die Gewährleistung einer angemessenen Gewichtszunahme und eines angemessenen Wachstums von Kindern. Zu diesem Zweck reicht es nicht aus, nur Kohlenhydrate, Aminosäuren, Fette, Elektrolyte und Wasser einzuführen.
  13. Selen
    Wenn ein großer Teil der russischen Bevölkerung an Jodmangel leidet, gibt es ein Mikroelement, dessen Mangel sich praktisch bei jedem manifestiert! Es ist Selen. Laut dem Institut für Ernährung RAMS haben mehr als 80% der Bevölkerung Russlands einen Selenmangel. Um die Gesundheit zu erhalten, brauchen wir sehr wenig Selen. Die Weltgesundheitsorganisation glaubt, dass eine Frau 55 mcg pro Tag benötigt, ein Mann - 70
  14. Bodenchemie
    Es wurde nun festgestellt, dass der menschliche Körper etwa 60 verschiedene chemische Elemente enthält, was etwa 0,6% des Gesamtgewichts entspricht. Das Vorhandensein von Spurenelementen, auch in geringen Mengen, ist ständig mit ihrer Rolle bei der Absorption von Stickstoff und der Photosynthese verbunden. Nur um die normale Zusammensetzung des menschlichen Blutes aufrechtzuerhalten, werden etwa 25 Mikroelemente benötigt, und ihre Zusammensetzung umfasst Muttermilch
  15. Rezepte einiger medizinischer Diät
    Hypoallergene Ernährung für Hunde und Katzen 1) 115 g Lammfleisch 2) 175 g gekochter Reis 3) 5 g Pflanzenöl 4) 7 g Dicalciumphosphat 5) 0,6 g Kaliumchlorid Vitamine und Mineralien werden in der Norm zugesetzt. Die Zutaten werden kombiniert und gründlich gemischt. Die Ausbeute an Fertigfutter beträgt 300 g. Tabelle 20. Der Nährstoffgehalt des Futters (in Trockenmasse) {foto27}
  16. CHEMISCHE ZUSAMMENSETZUNG EINER ZELLE UND IHRER PHYSIKALISCHEN UND CHEMISCHEN EIGENSCHAFTEN
    Die Elementzusammensetzung der Zelle (Protoplasma). Um sich die biologischen und physikochemischen Eigenschaften von Geweben klar vorstellen zu können, muss die chemische Zusammensetzung des Protoplasmas der Zelle bekannt sein. Neben Wasser enthält das Protoplasma eine Vielzahl von Elementen. Die besten chemischen Studien haben ergeben, dass von 104 Elementen des Periodensystems von D. I. Mendeleev das Protoplasma 96 enthält. Vier
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com