Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Abschluss der Technik oder was als nächstes zu tun.

<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Abschluss der Technik oder was als nächstes zu tun.

  1. Lissy Moussa. Kirdyk und OK`SUMORON, oder was zu tun ist, 2008

  2. Was tun mit Menschen, die sich nicht selbst helfen wollen, sondern lieber andere für ihre Schwierigkeiten und Krankheiten schimpfen? Was ist, wenn sie wütend werden, wenn sie Ratschläge und Empfehlungen bekommen?
    Wenn diese Art von Person in unserer Umwelt auftaucht, bedeutet dies, dass wir selbst lernen müssen, uns nicht in unsere eigenen Angelegenheiten einzumischen und diese Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind, und ihr Recht zu erkennen, wer sie sein wollen. Sie haben das Recht, ihren eigenen Weg zu wählen. Ich verstehe, dass es nicht einfach ist, einem Menschen zuzusehen, wie er einen Weg voller Schwierigkeiten und Leiden wählt. Oft ist es einfach unmöglich zu verstehen
  3. HOLIDAY DIVERSIANS, INTERNE FEINDE UND TRAITERS-SELF-MADERS, ODER WIE MAN EIN KÄSE IN EINER DIÄT VERHINDERT UND WAS ZU TUN, WENN ES ALLES PASSIERT
    URLAUB DIVERSIANS, INTERNE FEINDE UND TRAITERS-SELBSTMADUES, ODER WIE MAN EINEN KAMPF IN EINER DIÄT VERHINDERT UND WAS TUN, WENN ES ALLES IST
  4. Mein Mann hat eine panische Angst davor, kein Geld mehr zu haben. Und das, obwohl er und ich einen festen Job haben. Was zu tun und was zu sagen?
    Hast du versucht, mit ihm darüber zu reden, was ihn stört? Du hast ihn gefragt, ob er Fragen dazu hat, hat er darüber nachgedacht? Hatte sein Vater Angst, Geld zu verlieren? Wenn ja, was fühlte Ihr Ehemann als Kind, als Sie diese Angst vor Ihrem Vater sahen? Er hat den Vater verurteilt? Wenn wir unsere Eltern verurteilen, werden wir schließlich genauso wie sie. Es wäre gut zu geben
  5. Wenn ich meiner jugendlichen Tochter erlaube, spät am Abend zu gehen und sie plötzlich schwanger wird oder drogenabhängig wird, werde ich mich schuldig fühlen. Was kann ich tun? Vielleicht bin ich zu dominierender Vater?
    Sagen Sie mir ehrlich zwischen uns: Glauben Sie wirklich, dass Ihre Tochter nur spät in der Nacht schwanger werden oder Drogen nehmen kann? Du weißt ganz genau, dass deine Worte keine Logik haben. "Da Sie sich aber schuldig fühlen, rate ich Ihnen, offen mit Ihrer Tochter darüber zu sprechen. Teile deine Erfahrungen mit ihr. Beachten Sie auch, dass Sie sich fühlen
  6. Was tun, wenn Sie denken, dass Sie ein Problem mit dem Drogenkonsum haben?
    Lernen Sie zuerst, Drogen und die Symptome ihrer Verwendung zu erkennen. Zweitens, vertraue deiner Intuition. Wenn Sie glauben, dass ein Untergebener mit Drogen experimentiert, kann dies wahr sein. Überprüfen Sie, ob sich Drogen in seinem persönlichen Besitz befinden (meistens lagern die Soldaten narkotische Substanzen in den Vorratskammern, in persönlichen "Diplomaten", Taschen, Koffern,
  7. Ich bin eine verantwortliche Person, und ich glaube, dass meine Schultern eine zu schwere Last sind. Was tun, um sich nicht schuldig zu fühlen, wenn ich nicht alle Aufgaben bewältigen kann?
    Ist die Schwere, die Sie empfinden, das Ergebnis von zu vielen Verpflichtungen? Haben Sie sich selbst oder einer anderen Person verpflichtet? Vielleicht fühlst du dich verantwortlich für das Glück anderer? Wenn die letztere Annahme am wahrscheinlichsten ist, dann finden Sie in diesem Buch die wahre Definition von Verantwortung. Wenn du zu viel genommen hast
  8. Und was jetzt zu tun?
    Nach dem Mittagessen nahm ich in der hinteren Reihe Platz. Hätte der CEO der Firma sein sollen. In der Erkenntnis, dass Mike das gesamte Team von Führungskräften für das Seminar einberufen hatte, erwartete ich mit großem Interesse, welchen Ansatz er wählen würde, um über das äußerst schwierige Thema einer kollabierenden Wirtschaft zu sprechen. *Generaldirektor. Ed. Was Mike tun wird, ist das Treffen abzusagen und die Mitarbeiter zurück zum Büro zu schicken, um sie zu bauen
  9. "Überessen": Vor- und Nachteile und was zu tun?
    Die zweite Gruppe von Ursachen für Übergewicht ist psychologisch. Wir haben darüber ausführlich in unserem Buch "Wie kann man den Appetit bezwingen?" 1 geschrieben. Nun erinnern wir uns kurz, dass die psychologischen Ursachen durch zwei Punkte gekennzeichnet sind. 1) Psychologische Abhängigkeit von Essen, wenn Essen verwendet wird, um die Stimmung zu korrigieren, wie Alkohol oder Nikotin. Und wenn Männer dazu neigen, Trauer zu "überschwemmen" oder
  10. Was Väter tun können
    Der Vater hat zwei Rollen, wenn ein neues Baby im Haus erscheint. Einer ist, auf die Mutter aufzupassen; Die zweite besteht darin, die Sorge für das Kind (und gegebenenfalls für andere Kinder) mit der Mutter zu teilen. Beide Aufgaben sind wichtig, und Ihre Frau wird es zu schätzen wissen, wenn Sie sie ohne unnötigen Lärm und Beschwerden auf sich nehmen. Für viele Männer bedeutet Vaterschaft, dass sie zum ersten Mal in ihrem Leben ihre Aufmerksamkeit auf jemand anderen außer sich selbst richten müssen. Was kann?
  11. Was Menschen versuchen zu tun
    WAS MENSCHEN VERSUCHEN
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com