Zuhause
Über das Projekt
Medizinnachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Weiter >>

WARUM EINE REINIGUNG BRAUCHEN?


Höchstwahrscheinlich sehen Sie jetzt aus wie eine Person, die in ihrer üblichen Schachtel sitzt und um Pfennige bettelt, um zu überleben, ohne zu wissen, dass die Schachtel mit einem Schatz gefüllt ist, der nicht nur das Überleben der Menschen sichert, sondern auch Wohlstand bringt, den man sich nicht vorstellen kann. in den wildesten Träumen.
Du bist nicht alleine Millionen von Amerikanern tun dies ebenso wie Millionen von Menschen in anderen Ländern. Vielleicht bitten Sie um Hilfe, um ein kleines, aber lästiges Problem wie Übergewicht, chronische Müdigkeit, Allergien oder Verdauungsstörungen zu lösen. Vielleicht möchten Sie die Entstehung eines ernsteren Problems vermeiden, einer der sogenannten Zivilisationskrankheiten: Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs, Fettleibigkeit und Schwächung des Immunsystems. Oder Sie streben danach, jünger auszusehen und sich jünger zu fühlen, um den Beginn des Alters zu verzögern.
Die Pfennige, um die Sie betteln, sind Medikamente, die, wie Ihnen gesagt wird, Ihre Gesundheitsprobleme beheben können. Sie strecken Ihre Hand aus, sind bereit, Almosen aufzunehmen, und warten auf die von Ärzten, Pharmaunternehmen und Werbung versprochene Hilfe.
Die gewohnheitsmäßige Box, in der Sie fast unbewusst sitzen, ist Ihr eigener Organismus, der von weisen Naturgesetzen regiert wird, und der Reichtum, den Sie sich in unseren wildesten Träumen nicht vorstellen können, ist Gesundheit und Langlebigkeit, die zu Ihren unveräußerlichen Rechten gehören.
Die Möglichkeit der Heilung ist viel näher als Sie denken. Es liegt in Ihnen, und Sie brauchen keine Vorschriften, medizinischen Verfahren oder Empfehlungen von teuren Spezialisten.
Was ist nun dieser innere Schatz, der Vitalität, Kraft und Energie liefern kann?
Dies ist etwas, das Sie aller Wahrscheinlichkeit nach nicht gelernt haben zu schätzen, ein von der Natur geschaffenes System, mit dem Sie Kraft und Jugend retten können, aber seine Funktionen nur wahrnehmen, wenn Sie dazu beitragen. Dieses fehlende Teil des Puzzles namens „Gesundheit“ ist eine unerschöpfliche Quelle der Heilung, Regeneration, Wiederherstellung und sogar Verjüngung. Dies ist ein Entgiftungssystem, das Ihren Körper sauber hält.
Es umfasst viele Organe und physiologische Prozesse, die harmonisch miteinander verbunden sind, und ist ein Gesundheitsspeicher. Die moderne Medizin, die mit molekularen Technologien besessen ist, ignoriert sie jedoch und konzentriert sich beharrlich auf immer kleinere Aspekte der menschlichen Biologie. Sie will nicht die komplexen, umfassenden Systeme des Körpers wahrnehmen, dank denen wir leben und gedeihen. Das ist ein großer Fehler. Viele Krankheiten, die so viele Menschen heimsuchen und der Gesellschaft so viel Geld kosten, können geheilt werden, wenn nicht immer detailliertere Ansätze verwendet werden, sondern immer mehr qualifizierte Fachkräfte hinzugezogen werden, immer raffiniertere Technologien erfunden werden und immer raffiniertere Abhilfemaßnahmen eingesetzt werden. das wir bereits besitzen - das Entgiftungssystem unseres Körpers - und dessen Potenzial voll ausschöpfen.
Entgiftung ist die Erholung des Körpers, sowohl physisch als auch spirituell. Es öffnet den Zugang zu den riesigen Reserven an innerer Energie, deren Existenz Sie nicht wussten. Sie werden feststellen, dass alle Teile Ihres Körpers besser funktionieren und die irritierenden Symptome nach und nach von selbst verschwinden. Und all das passiert nur, weil Sie das System eingeschaltet haben, mit dem Sie geboren wurden und das geduldig darauf gewartet hat, dass es endlich benutzt wird.
Stellen Sie sich vor, Ihre rechte Hand wurde unmittelbar nach der Geburt an Ihren Körper gebunden. Sie wachsen mit Ihrer linken Hand auf und betrachten diese Situation als normal, da jeder andere eine rechte Hand am Körper befestigt hat. Als Erwachsener wählen Sie den Beruf eines Zimmermanns und erledigen in jedem folgenden Jahr die doppelte Arbeit als das vorherige. Wenn Sie sich aufgrund einer exorbitanten Last bereits körperlich erschöpfen, klingelt ein Fremder an Ihrer Tür. Er löst Ihre rechte Hand aus, und zu Ihrem Erstaunen offenbaren Sie, die sich einer solchen Möglichkeit nie bewusst waren, Ihr wahres Potenzial und beginnen, viel mehr Arbeit als zuvor zu verrichten.

Der Fremde, der an Ihrer Tür angerufen hat, ist das in diesem Buch beschriebene Reinigungsprogramm. Handfreigabe ist die Verwendung eines Detox-Systems. Die folgende Steigerung der Produktivität spiegelt die natürliche Fähigkeit des Körpers wider, ein konstantes Energieniveau aufrechtzuerhalten, Erkältungen, Grippe, Allergien und andere Krankheiten sowie das Alter zu vermeiden.
Wer braucht dieses Programm? Jeder, der einen modernen Lebensstil führt, hält sich an die moderne Ernährung und bewohnt die moderne Welt.
Seit Jahrtausenden kennt der Mensch die toxischen Wirkungen, die Funktionsstörungen, Schäden, Krankheiten, vorzeitiges Altern und Tod verursachen. Toxine können Irritationen, Stress und allerlei Leid verursachen, sowohl im spirituellen als auch im körperlichen Bereich, wenn sie vollständig materiellen Chemikalien ausgesetzt sind, die Nebenprodukte der Zellaktivität sind. Alte Kulturen wussten, dass der menschliche Körper ein großes Entgiftungssystem besitzt, das durch das harmonische Zusammenwirken mehrerer kleiner Systeme funktioniert. Dieses System ist ständig in Betrieb und unterstützt unsere Lebensunterhalt zu jedem Zeitpunkt. Wenn jedoch die komplexe Symphonie verschiedener Arten physiologischer Aktivität nicht ständig koordiniert wird, kommt es zu einer Anhäufung von Nebenprodukten, die Person wird krank und stirbt schließlich.
Viele Krankheiten lassen sich leichter und effektiver heilen, wenn wir uns statt auf anspruchsvollere Arzneimittel stärker auf das Entgiftungssystem unseres Körpers verlassen.

Der kontinuierliche Prozess der Entgiftung ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens, ohne dass unsere Existenz unmöglich ist.
Die Anhänger der alten Heiltraditionen haben die Bedeutung des Entgiftungssystems zur Maximierung des spirituellen, emotionalen und körperlichen Potenzials sehr gut verstanden. Weise Männer und Heiler aller Zeiten und Völker wussten, dass dieses System regelmäßig verstärkt gestartet werden sollte, da es während des täglichen Betriebs im normalen Modus nicht mit der Beseitigung von Toxinen fertig wird, die sich durch Überessen, starke körperliche Aktivität und Stress ansammeln.
Eine der häufigsten Folgen von Störungen im Entgiftungssystem ist eine Entzündung.

In der Antike war es verständlich, dass von Zeit zu Zeit einige große Systeme unseres Körpers, insbesondere das Verdauungssystem, Ruhe finden sollten. Fasten, Einsamkeit und Kontemplation schaffen die Grundlage für ein ruhiges, gesundes und glückliches Leben. Dieses Konzept war keineswegs esoterisch. Die Entwicklung des menschlichen Körpers verlief unter dem Einfluss der Lebensstile unserer fernen Vorfahren, die sich durch Jagd und Sammeln Nahrung für sich selbst erhielten, weshalb sie oft hungern mussten. Jahrtausende lang wechselten die Zeiten des Nahrungsmittelüberflusses mit den Zeiten des akuten Mangels. Die unvermeidlichen Fastenzeiten waren der Schlüssel zur Gesundheit. Mit ihrem Einsetzen wurde das Entgiftungssystem eingeschaltet, und der Körper entfernte die darin angesammelten Schlacken, da Energie übrig blieb, die nicht für die Verdauung aufgewendet werden musste.

Jetzt ist die Situation völlig anders. Wir stehen vor einer Art evolutionären Paradoxon. Je mehr wir Giftstoffen in den von uns konsumierten Lebensmitteln und der Umwelt ausgesetzt sind, desto größer ist unser Entgiftungsbedarf. Die Fähigkeit unseres Körpers, mit äußeren Einflüssen fertig zu werden, hält jedoch nicht mit dem Wachstum dieses Bedarfs Schritt.
Und ist es möglich Die Welt hat sich im Laufe eines Jahrhunderts grundlegend verändert, aber für die geringste genetische Veränderung im menschlichen Körper sind viele Generationen erforderlich. Je stärker die Auswirkungen von Toxinen auf uns, desto weniger wichtige Nährstoffe in unserer Ernährung, je intensiver unser Leben, desto größer ist die Belastung für unser großes Entgiftungssystem. Sie führt ihre tägliche Arbeit fort und unterstützt das Leben in uns, scheitert jedoch gelegentlich an der zusätzlichen Belastung, die mit der schlechten Qualität der Ernährung, der Umweltverschmutzung und den Belastungen des 21. Jahrhunderts verbunden ist.
Die Hauptursache für solche häufigen Erkrankungen wie Kopfschmerzen, abnormer Stuhlgang, Übergewicht und Depression sind Störungen in der Arbeit des Entgiftungssystems. Wenn Sie älter aussehen als Ihr Alter, sich oft müde fühlen und sich ständig unwohl fühlen, ist dies eine direkte Folge der Überlastung. Die Situation kann jedoch durch Reinigung korrigiert werden.
Toxine sind keine harmlosen Substanzen. Sie durchdringen den menschlichen Körper und zerstören ihn von innen.

Leider ist die Mehrzahl der vorzeitigen Todesfälle heute eine direkte Folge des Versagens des Entgiftungssystems. Eine der häufigsten Folgen von Misserfolgen in ihrer Arbeit ist die Entzündung, eine notwendige, aber gefährliche, übertriebene Überlebensstrategie. Vertreter der modernen Medizin haben erst vor kurzem erkannt, dass Entzündungen in der Regel von Krankheiten begleitet werden, die den Charakter einer Epidemie angenommen haben - Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und ein geschwächtes Immunsystem. Sie weigern sich jedoch immer noch zu verstehen, dass diese Probleme in der Toxizität des modernen Lebens und in unserer Unfähigkeit bestehen, diesem Widerstand zu widerstehen. Nur durch das Herausziehen der Wurzeln können Sie Krankheiten überwinden, die Millionen von Menschen vor dem Tod zum Grab führen.
Bei unserem ersten Treffen mit Helen in einem Wellnesscenter in Manhattan, wo ich mehrere Tage in der Woche mit Patienten sprach, war sie sehr aufgebracht. Nach einer weiteren jährlichen medizinischen Untersuchung sagte ihr Arzt, dass sie Pillen nehmen sollte, um den Blutdruck zu senken. Sie wollte wirklich nicht auf Drogen zurückgreifen, weil sie der Meinung war, dass es natürlichere Wege gibt, den Druck zu reduzieren, aber der Arzt bot ihr keine Alternative an. Helene passte nicht. Sie brauchte einen Partner, mit dessen Hilfe sie die Gesundheit wiederherstellen konnte und nicht auf teure Medikamente angewiesen war. Außerdem schien es ihr, dass die tägliche Einnahme von Chemikalien ihren Körper beeinträchtigen würde, obwohl sie nicht erklären konnte, warum sie so ein Gefühl hatte.
Als ersten Schritt zur Blutdrucksenkung schlug ich vor, dass Helen ein Reinigungsprogramm durchführt. Nachdem sie eine Minute gezögert hatte, da dies ihre Arbeit beeinträchtigen könnte, stimmte sie zu - sie wollte die Pillen wirklich nicht nehmen. Sie führte das Programm unter strikter Befolgung aller Anforderungen und sorgfältiger Durchführung aller fünf Tage in der Woche bereitgestellten Übungen durch, obwohl ihre Intensität leicht abnahm. Die Ergebnisse waren beeindruckend: Der Blutdruck von Helene sank um 25%, sie verlor etwa 10 kg Körpergewicht, der Körperfettgehalt sank um 7% und der Cholesterinspiegel um 40%. Sie fühlte sich nicht hungrig, war energisch und schlief gut. Sogar der behandelnde Arzt gratulierte ihr zum Erfolg. Helene lehnte bestimmte Essgewohnheiten ab und ließ ihr Verdauungssystem ausruhen. Sie beschloss, ihre Gesundheit wiederherzustellen. Nachdem sie rechtzeitig die notwendigen Maßnahmen ergriffen hatte, erreichte sie eine Senkung des Blutdrucks und des Cholesterinspiegels und vermied den Besuch des Kardiologen.
Ich habe ein eigenes Reinigungsprogramm entwickelt, um die Wirksamkeit des Entgiftungssystems zu verbessern, und ich verwende dieses Instrument häufig in meiner Praxis. Obwohl ich auf Kardiologie spezialisiert bin, überrascht es mich nicht, die Fähigkeit dieses auf einfachen Methoden basierenden Programms, die Gesundheit meiner Patienten signifikant und umfassend zu verbessern.
Nach wie vor sehen viele Ärzte die Reinigung als Zusatzbehandlung. Das Integrationsmodell der Medizin kombiniert jedoch traditionelle und moderne Behandlungsmethoden. Wir, im Westen ausgebildete Ärzte, haben nie erfahren, dass Entgiftung eine wichtige Quelle für Gesundheit ist, während ihre Heilwirkung immer offensichtlich war.
Während des Entgiftungsprogramms verbessern Sie Ihre eigene Gesundheit und verbessern Ihre Fähigkeit, sie hoch zu halten


Dieses Buch und das darin beschriebene Programm entspringen der Erfahrung, vielen Menschen zu helfen, die wieder gesund wurden, ihre Vitalität, Vitalität und ihr Glück wiedererlangen und Krankheiten beseitigen konnten, die einst ihr Leben vergifteten. Nachdem Sie es gelesen haben, werden Sie verstehen, dass es einen Zusammenhang zwischen den Auswirkungen von Toxinen und den meisten Krankheiten gibt. Sie werden sehen, dass Toxine keine harmlosen Substanzen sind, sie dringen in den menschlichen Körper ein und zerstören ihn von innen. Da sie sich in einem System des Körpers nach dem anderen ansammeln, treten vom Darm aus verschiedene Probleme auf.
Unabhängig von der Dauer Ihres gewählten Programms nimmt die Wahrscheinlichkeit von koronaren Herzkrankheiten, Krebs, Diabetes oder anderen modernen Krankheiten nach dessen Durchgang ab

Sie stellen sicher, dass Ärzte die frühen Anzeichen und Symptome von Toxinen nicht erkennen und ignorieren. Sie werden häufig auf die normale Abnutzung des Körpers zurückgeführt, als ob nichts getan werden könnte. Unbekannte frühe Symptome führen zur Entwicklung schwerwiegender Störungen. In der Regel werden sie medikamentös oder operativ behandelt und der Grund dafür bleibt unbemerkt. Am Ende versagen die mit Toxinen überladenen Körpersysteme nacheinander, und es erweist sich als schutzlos gegen chronische Krankheiten.
Die moderne Medizin schließt immer noch die augenfällige Verbindung zwischen den Auswirkungen von Toxinen und Krankheiten. Ärzte warten in der Regel auf eine Krise, die ein dringendes Eingreifen erfordert. Wenn sie das Leben des Patienten retten wollen, greifen sie verzweifelt zu radikalen Mitteln - starken Medikamenten und chirurgischen Eingriffen. Diese schwere medizinische Artillerie verschlimmert nur die Position des Patienten, ohne die wahre Ursache der Erkrankung zu beeinträchtigen.
Intensive Entgiftungsprogramme wie Rohkost, Fasten und Safttherapie können den Körper erschöpfen und ein Gesundheitsrisiko darstellen.
Dieses Buch offenbart die Verbindung, die von der Mehrheit der modernen Ärzte immer noch ignoriert wird, wie dies bei der üblichen Box der Fall ist, auf der Sie seit vielen Jahren sitzen und die Sie nicht zu öffnen scheinen. Sie erklärt, wie sie sich unterscheiden und was die Hunderte von Entgiftungsprogrammen, die den Markt überflutet haben, und worauf sie sich beziehen. Es erklärt detailliert, was die Toxine sind, wo sie sind und wie sie den Körper beeinflussen. Dies ist der realste Leitfaden zum Überleben und Wohlstand in einer giftigen Welt.
Ich werde erklären, wie Reizungen des Darms, die durch Toxine in Lebensmitteln oder in der Umwelt verursacht werden, Symptome manifestieren können, die Sie niemals mit Toxinen in Verbindung bringen würden: saisonale Allergien, Hautausschläge, Depressionen oder einfach nur Apathie.
Noch wichtiger ist jedoch, dass ich Ihnen die Werkzeuge zur Verfügung stellen werde, mit denen Sie Ihr eigenes Entgiftungssystem reaktivieren können, um den Körper zu reinigen und seine Fähigkeit zur Heilung, Regeneration und sogar zur Verjüngung wiederherzustellen.
Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

WARUM EINE REINIGUNG BRAUCHEN?

  1. Etappe 7. Diskussion „Warum ist die Gleichstellung der Geschlechter für Männer und Frauen notwendig?“
    Der Lehrer bittet die Schüler, eine von Geschlechterstereotypen freie Gesellschaft einzuführen und zu beschreiben. Die Vorteile einer neuen Gesellschaftsordnung für Frauen und Männer, für die Entwicklung der Individualität jedes Mitglieds der Gesellschaft und für die Gesellschaft insgesamt werden diskutiert. Ziel dieser Aufgabe ist es, die Teilnehmer des Seminars an Social Design zu orientieren, dessen unvermeidliches Stadium Gender Expertise ist.
  2. Warum verlieren wir Gewicht?
    Die versteckten und naheliegenden Motive zum Abnehmen Normalerweise nimmt eine Person etwas nur dann an, wenn sie erkennt oder fühlt, dass sie es aus irgendeinem Grund braucht. Dieses "Warum" wird in der Psychologie als Motiv bezeichnet. Wenn wir über die Praxis des Abnehmens sprechen, könnten wir unsere Frage wie folgt formulieren: Warum möchte eine Person abnehmen, was ist ihr Motiv? Und die zweite Frage ist, wie Sie abnehmen wollen, damit sich dieser Wunsch ergibt
  3. Was ist Reinigung?
    Die Möglichkeit der Heilung ist viel näher als Sie denken. Es ist in Ihnen, und Sie brauchen keine Rezepte, medizinischen Verfahren oder Empfehlungen von teuren Spezialisten. Die Reinigung erhöht die Intensität und Wirksamkeit des Entgiftungsprozesses, unterstützt ihn mit geeigneten Nährstoffen und stellt die Darmfunktionen wieder her. Heute nehmen Reinigungs- und Entgiftungsprogramme wieder zu
  4. Allmähliche Reinigung
    Assa, sehr sorgfältig sich selbst betrachtend, entdeckte selbst den Reinigungsmechanismus: meinen Gesundheitszustand. Normalerweise normale Leistung auf dem üblichen Niveau (nicht zu hoch im Vergleich zu anderen Personen). Alle drei bis vier Tage habe ich Vergiftungssymptome. Für mich erkläre ich es so: In meinem Organismus sind an verschiedenen Stellen verschiedene "Container" mit jedem Badby versteckt. Wenn es darum geht
  5. Reinigungsprogramme mit Zusatzstoffen
    Reinigungsprogramme mit Nahrungsergänzungsmitteln sind in letzter Zeit in der Entgiftungswelt aufgetaucht. Sie trinken Cocktails, die speziell für den Körper mit Proteinen, Fetten und einigen Kohlenhydraten sowie mit Nährstoffen, Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen für die Leber ausgestattet sind. Sie essen auch eine begrenzte Menge an fester Nahrung, die es nicht ist
  6. Wöchentliche Reinigung
    In den ersten drei bis fünf Tagen des Programms werden Sie sehen, wie sehr der Körper der Veränderung tief verwurzelter Essgewohnheiten widersteht, auch derer, die Sie als schädlich ansehen und die Sie gerne loswerden möchten. Es ist jedoch notwendig, mindestens ein wöchentliches Programm durchzuführen. Bis zum Ende der Woche, da die Toxine aus den Geweben freigesetzt werden, die sie für ihre spätere Neutralisation einnehmen
  7. Dreiwöchige Reinigung
    Nachdem die dritte Woche vorüber ist, werden Sie spüren, was es bedeutet, den Alterungsprozess zu stoppen oder sogar rückgängig zu machen. Sie werden sehen, wie kräftig, energisch und kraftvoll Sie sich in Ihrem wahren, physiologischen Alter und nicht im Kalenderalter fühlen können. Diejenigen, die sich an das Programm halten, erfahren oft eine erstaunliche Metamorphose. Führen Sie ein dreistufiges Reinigungsprogramm durch
  8. REINIGUNG DES KÖRPERS? Sie wissen nicht, was erstellt wird!
    Zunächst machte der Autor keine Ängste, die in der Empfehlung von „VN“ (1998. Nr. 61) zu lesen waren: „Wenn eine Krankheit entdeckt wird (es ging um Krebs - M. Zh.), Sollten Sie sofort eine ausgewogene Ernährung einnehmen und den Körper von Giftstoffen, der Chemie, von verschiedenen Giften und Schlacken ... Den Darm mit bekannten Techniken zu reinigen. " Dem Autor wurden dann die Informationsblätter von V. N. Peskov gezeigt. In einem von ihnen
  9. Warum zum Fach "Psychologie" gehen?
    Der Wettbewerb um die psychologischen Fakultäten der Universitäten ist seit rund einem Jahrzehnt auf konstant hohem Niveau. Diese Spezialität wurde Ende der 90er Jahre populär, als in unserem Land viele populäre Literatur über Psychologie erschien, die zunächst meist übersetzbar waren. Warum zu Psychologen gehen? Überlegen Sie sich Optionen für die Motivation. Was meiner Meinung nach Menschen in dieser Spezialität anzieht, ist verständlich. Psychologie in
  10. Warum ist das passiert?
    Das Ende eines Krieges verhindert, dass Feinde getötet werden müssen. Sie sind nicht mehr "Feinde", sondern "Partner" in Nachkriegsverhandlungen. Es wird notwendig, von einer militanten, militärischen Sicht der Realität, von rasanten journalistischen Beschreibungen blutiger Siege hin zu einer Friedensstiftung, wie sie sagen, der zivilisierten Weltanschauung. Beginn des Prozesses des "öffentlichen Vergessens" der Alpträume des Krieges (gegenseitig)
  11. Quantenentgiftung: Reinigung des Bewusstseins
    Die Grundlage der alten Traditionen des Gesundheitswesens ist die Vorstellung, dass Bewusstseinsveränderungen zu Veränderungen im Körper führen. Die Harmonie im Körper hängt weitgehend von der Harmonie im Geist ab. In Indien bezieht sich das Wort Amma auf alle Giftstoffe, die die körperliche und geistige Gesundheit akkumulieren und untergraben. Die meisten Praktiker der orientalischen Medizin wissen, dass der Geist des Patienten gereinigt wird
  12. Warum verlieren wir Gewicht?
    Wenn eine Frau heiratet, heißt das nicht, dass die Arbeit an sich beendet ist. Liebe Mädchen, sie hat gerade erst angefangen! Schließlich gibt es eine Menge interessanter Dinge vor Ihnen: Schwangerschaft, Geburt, Fütterung eines Kindes und sehr wahrscheinlich kühlende Beziehungen zu einem Ehepartner. Sprechen wir also darüber, was uns jeden Tag dazu bringt, auf die Waage zu steigen, sich wegen jedes neuen Kilogramms aufzuregen und wegen der zusätzlichen Verzweiflung verzweifelt
  13. Zweiwöchige Reinigung
    Wenn Sie die Kraft finden, um fortzufahren, hören Sie nicht auf. Setzen Sie sich für die zweite Woche ein Ziel, um beim Programm zu bleiben. Dies bringt Ihnen noch mehr Vorteile, da das Funktionieren von Körpersystemen, die von Giftstoffen betroffen sind und die ihre Arbeit verlangsamen, optimiert wird, und andere Systeme, die in einem Zustand erhöhter Angst waren, der Ihnen helfen kann, zu überleben
  14. REINIGUNGSPROGRAMM
    Jedes Mal, wenn ein neuer Patient zu mir kommt, besprechen wir bei der ersten Aufnahme etwa eine Stunde mit ihm den aktuellen Gesundheitszustand. In der Regel sagen die Leute, dass Ärzte eine bestimmte Krankheit diagnostiziert und ihnen bestimmte Medikamente verschrieben haben - hauptsächlich, um die Symptome zu lindern. Bevor ich die Diagnose bestätige, sage ich ihnen, dass ihr Körper und ihre Seele durch diese Symptome darüber informiert werden
  15. Reinigungsmethoden
    Diese Darstellung der Hauptmechanismen der Entgiftung hilft zu verstehen, warum verschiedene Programme zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Einige sind dafür ausgelegt, Giftstoffe schnell zu entfernen, andere dagegen langsam. Sie unterscheiden sich aber auch darin, wie gut sie die Intensität des Entgiftungsregimes an die Intensität der hepatischen Entgiftung anpassen, und dies bestimmt meiner Meinung nach ihre Sicherheit
  16. Rezepte für die Reinigung
    Rezepte
  17. Warum brauchst du ein Gehirn?
    Zu einer Zeit wurde das Gehirn nicht genau mit einer Telefonzentrale verglichen. Tatsächlich stellt es den Zusammenhang zwischen Gedanken sowie zwischen Ereignissen und unseren Reaktionen auf diese Ereignisse her. Selbst in dieser Hinsicht ist das Gehirn viel komplexer als alle unsere technischen Einrichtungen. Die Anzahl der möglichen Verbindungen in unserem Gehirn ist größer als im World Wide Web, selbst wenn jede Person dies hätte
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medicine-guidebook.com