Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Toxische Symphonie: Exposition gegenüber einem ganzen Komplex von Toxinen


Sie müssen Folgendes wissen:
1) Toxine akkumulieren in Geweben und Zellen schneller als sie von ihnen abgeleitet sind;
2) Toxine wirken alleine und miteinander. Wissenschaftler erkennen, dass sie nichts darüber wissen, wie Tausende von Chemikalien, denen wir ausgesetzt sind, in unseren Geweben und Zellen interagieren. Aber wir wissen, dass es Synergie gibt, wenn der Effekt der Wechselwirkung von zwei oder mehr Faktoren die Summe ihrer Wirkungen getrennt übersteigt. Das bedeutet, dass in der modernen Welt, in der Nahrung, Luft und Wasser mit Chemikalien gesättigt sind, die Zusicherung der Sicherheit einer bestimmten Zutat, die aus offiziellen Quellen ertönt, völlig bedeutungslos ist.
Unser Körper absorbiert Giftstoffe nicht nur aus dem Wasser, das aus der Küchenarmatur fließt, sondern auch aus dem Wasser in der Dusche - in viel größeren Mengen, denn beim Waschen kommen wir stärker mit Wasser in Berührung als beim Trinken.
Verschiedene Toxine interagieren bereits in unserem Körper und transformieren unsere innere Umgebung, so dass wir gerade anfangen, darüber zu raten. Unterdessen stellen Forscher neue Beweise vor, dass Cocktails aus verschiedenen Pestiziden, die in Flüssen und Seen enthalten sind, für Frösche und Fische viel zerstörerischer sind als die gleiche Menge an Pestiziden derselben Spezies.
Jeden Tag gibt es neue Zeugnisse über verschiedene schädliche chemische Reaktionen, tausende, die im menschlichen Körper vorkommen. Wir müssen die größte Aufmerksamkeit darauf richten, wie viele schädliche Auswirkungen unser Körper täglich hat.
Eine andere Chemikalie, Styrol, gelangt in die Produkte und verdunstet aus den Materialien, aus denen ihre Verpackung besteht. Nach den Forschungsergebnissen wurde bei allen, die die entsprechenden Tests im Fettgewebe bestanden, Styrol nachgewiesen. Diese Substanz sammelt sich folgendermaßen an: Sie kaufen ein Steak in einem Supermarkt, der auf einem Styropor-Tablett liegt und in Plastik eingewickelt ist, braten Sie es, bis eine krebserregende schwarze Kruste erscheint und übergießen Sie die gesättigte Soße. Sehr lecker und extrem schädlich.
Bisphenol-A ist eine weitere Chemikalie, die zur Herstellung von festen Kunststoffbehältern verwendet wird, beispielsweise Flaschen für Getränke und Innenauskleidungen für Dosen. Es wird angenommen, dass die Ansammlung einer kritischen Menge im Körper zur Entwicklung von Krebs beitragen kann.
Giftige Chemikalien sind nur einer der Gründe, warum das Essen von Nahrung, das allen anderen natürlichen Organismen Leben einhaucht, für uns eine tödliche Praxis geworden ist.
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Toxische Symphonie: Exposition gegenüber einem ganzen Komplex von Toxinen

  1. Reduzierte Exposition gegenüber Toxinen
    Berücksichtigen Sie alle möglichen Faktoren der Exposition gegenüber Toxinen und Stress und nehmen Sie die folgenden Veränderungen in unserem Leben in den nächsten 12 Monaten vor. Dies sind die wichtigsten Veränderungen, die man in einer toxischen Welt erreichen kann. · Ersetzen Sie Reinigungsmittel und Körperpflegeprodukte, die schädliche Chemikalien enthalten, durch natürliche. · Kauf eines Wasseraufbereitungssystems. · Erwerben Sie ein System
  2. Toxische Auswirkungen von Alkohol auf menschliche Lebenserhaltungssysteme
    Auf welche Weise und warum beeinträchtigt Alkohol die menschliche Gesundheit? Die berücksichtigten Merkmale der Wirkung von niedrigen Dosen von Alkohol zeigen an, dass ihre Verwendung mit Arbeit in den Bedingungen der modernen Produktion unvereinbar ist. Hier sind vor allem sofortige Entscheidungsfindung, hohe Konzentration und Stabilität der Aufmerksamkeit, Reaktionsfähigkeit erforderlich.
  3. GIFTIGE STOFFE DES INDUSTRIEUMFELDES UND MASSNAHMEN ZUR VERHINDERUNG IHRER SCHÄDLICHEN EXPOSITION
    Die allgemeinen hygienischen und hygienischen Anforderungen für die Luft des Arbeitsbereichs sind in der gleichen GOST 12.1.005-88 geregelt; die normale Gaszusammensetzung von Luft (in Volumenprozent): Stickstoff - 78.02; Sauerstoff - 20,95; Kohlendioxid - 0,03; Argon, Neon, Krypton, Xenon, Radon, Ozon, Wasserstoff - bis zu insgesamt 0,94. Die Arbeitszone ist ein Raum bis zu 2 m über dem Boden oder der Ebene, wo sie sich befinden
  4. Der Komplex von organisatorischen und pädagogischen präventiven Effekten und Interaktionen zur Prävention suizidaler Phänomene
    1. Planung präventiver Aktivitäten mit jedem hart arbeitenden Militär. 2. Definition der Fähigkeiten, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Soldaten, die im Team und in jeder ihrer Entwicklung positiv bewertet werden können. 3. Die weitverbreitete Beteiligung von Militärangehörigen an allen Arten von militärischen Aktivitäten, insbesondere in der Ausbildung, im Militärdienst und in der Öffentlichkeit. 4. Aktive Nutzung der Macht des Einflusses eines Vermögenswertes
  5. Bakterielle Toxine
    Klassifizierung von bakteriellen Toxinen. Louis Pasteur im Jahre 1887, wurden Experimente durchgeführt, die bewiesen, dass die Substanzen, die als Folge der lebenswichtigen Aktivität von Mikroorganismen gebildet werden und sich in der Nährbrühe befinden, die gleichen klinischen Anzeichen der Krankheit wie im Falle einer Infektion durch den Erreger hervorrufen können. E. Ru und A. Yersin in ihren Experimenten im Jahre 1889 bestätigten diese Schlussfolgerung.
  6. Auswirkungen von Giftstoffen auf Kinder
    Manchmal zeigen sich die Kosten der modernen Ernährung auf höchst beunruhigende Weise. Die Hauptopfer von Giftstoffen sind leider Kinder, die wegen der geringen Größe ihres Körpers die größte Anzahl von ihnen erhalten. Wenn Patienten die Idee, Bio-Lebensmittel zu essen, ablehnen, erzähle ich ihnen von meiner Kollegin und Freundin Tina, mit der wir in Palm Springs zusammengearbeitet haben. Danke ihr
  7. T-2-TOXIN
    T-2-Toxin ist ein Produkt der Aktivität der Pilze der Gattung Fusar-ium, daher wurde bis Ende der 60er Jahre eine durch dieses Mykotoxin verursachte Toxikose als Fusariotoxikose diagnostiziert. Viele Autoren untersuchten das Studium der Fusariotoxikose in unserem Land (A. X. Sarkisov, 1948; M. I. Salikov, 1956; N. A. Spe-sivtseva, 1966; I. A. Kurmanov, 1960-1971 und andere). Klinik der Fusariotoxikose im großen
  8. Was ist Gift?
    Toxin unterbricht den normalen Ablauf physiologischer Prozesse und wirkt sich negativ auf die Körperfunktionen aus. Toxine sind in viele verschiedene Arten unterteilt, mit völlig unterschiedlichen Eigenschaften, die aus vielen verschiedenen Quellen stammen und verschiedene destruktive Mechanismen haben. Unabhängig davon, wie Sie über dieses Thema fühlen, zu wissen, was ist
  9. Diagnose von Toxinen zu besiegen
    Wie können Sie feststellen, ob Sie Giftstoffen ausgesetzt sind? Die Symptome dieses Effekts zeigen sich individuell, aber es ist durchaus möglich zu lernen, sie zu identifizieren. Ich betrachte meine Patienten immer sorgfältig durch die Linse der Entgiftung. Erinnere dich an die Müdigkeit und Allergien Tony? Depression und Gewichtszunahme Kate? Robert, der in seinem sechsten Jahrzehnt ist, beschwerte sich über unberechenbares Verhalten
  10. Entwaffnung Toxine - Leberfunktion
    Toxine und Schleim, die in das Kreislauf- und Lymphsystem freigesetzt werden, sobald der Entgiftungsmodus aktiviert ist, sollten neutralisiert und aus dem Körper entfernt werden. Warum? Weil sie freie Radikale enthalten - elektrisch geladene Moleküle, die bei Kontakt Gewebe korrodieren und Zellen schädigen. Außerdem verletzen sie verschiedene Funktionen - Zellteilung und Fortpflanzung,
  11. Woher kommen Giftstoffe?
    Die Forschungsergebnisse zeigen, dass jeder moderne Mensch Hunderte von synthetischen Chemikalien in messbaren Mengen im Körper hat. Diese Schadstoffe existierten bis Anfang des 20. Jahrhunderts nicht und spielten keine Rolle in der Chemie des Organismus. Wir können mit Sicherheit davon ausgehen, dass wir alle durch die toxische Belastung infolge der synthetischen Exposition belastet sind
  12. Quantentoxine
    Die Toxizität ist nicht auf den Bereich von Lebensmitteln und Chemikalien beschränkt. Es gibt eine andere Art von Toxizität, die gleichermaßen durchdringt und die gleiche Wirkung auf die Gesundheit hat, obwohl dieser Effekt schwieriger zu messen ist. Toxische Gedanken, toxische Einstellungen, Angstzustände, die ein Nebenprodukt des modernen Lebens sind, sind alle Schadstoffe, die unser Bewusstsein und unsere Umwelt beeinträchtigen
  13. Auswirkungen von Toxinen auf die Gesundheit
    Jedes toxische Molekül löst eine ganze Kaskade von Reaktionen aus, die sich wie Kreise auf der glatten Oberfläche des Wassers eines stillen Sees ausbreiten, die aus dem Fallen eines einzelnen Tropfens resultiert. Diese Kreise divergieren so weit das Auge reicht. Auf die gleiche Weise können Sie die chemischen Spuren jedes Toxins lange Zeit nach dem Beginn einer Kette von Ereignissen beobachten. Aber
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com