Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Test Nummer 3. Checkliste dein Essen


Stellen Sie sicher, dass Ihre Diät Ergebnisse nach dem Programm beibehält. Halten Sie sich weiterhin an die Gewohnheiten, die Sie während des dreiwöchigen Entgiftungsprogramms erworben haben, um die Gesundheit zu erhalten, zusammen mit einer Abnahme des Verzehrs von Lebensmitteln, die Sie als irritierend empfinden.

· Essen Sie mehr alkalische Lebensmittel (Gemüse) als saure. Reduzieren Sie den Konsum von Schleimprodukten (Milchprodukte, Weizenmehlprodukte, weißer Reis).
· Essen Sie mehr Bio-Lebensmittel, tierische Produkte, die keine Hormone und Antibiotika enthalten, und vermeiden Sie genetisch veränderte Lebensmittel.
· Fügen Sie Ihrer Ernährung mehr frische Vollwertkost hinzu, die wichtige Nährstoffe enthält, die die Gesundheit des Körpers und seine Entgiftung gewährleisten.
· Essen Sie mindestens 51% rohe Nahrungsmittel (Gemüse, Früchte, Samen, Nüsse, unverarbeitete Öle).
· Schaffung von Bedingungen für wohlhabende nützliche Bakterien im Darm, Aufnahme großer Mengen von Fasern, hochwertige gesättigte Fette, Produkte mit natürlichen Probiotika (Sauerkraut, Bio-Kefir, Kombucha, Kimchi)
Vermeiden Sie Nahrungsmittel, die pathogene Bakterien nähren. Vermeiden Sie Produkte mit Konservierungsstoffen, reduzieren Sie die Aufnahme von Zucker, Weizenmehl Produkte und raffinierte Körner, vermeiden Sie Milchprodukte und Alkohol. Reduzieren Sie Stress und vermeiden Sie, wenn möglich, Medikamente.
· Enthalten Sie entzündungshemmende Lebensmittel in Ihrer Ernährung und essen Sie Fischöl oder Leinsamen und Hanföl, wenn Sie Vegetarier sind.
· Kaufen Sie Produkte vom lokalen Bauernmarkt, angebaut in der Gegend, in der Sie leben. Sie behalten mehr Nährstoffe, weil sie keinen langfristigen Transport benötigen.

· "Iss was du bist." Behalten Sie Klarheit und Ruhe, üben Sie körperliche Aktivität, reinigen Sie den Darm, und Sie werden keine Vorliebe für ungesunde Nahrungsmittel haben. Energize aus Quellen, die für Ihren Körper am besten sind.
· Iss, achte auf den Einfluss, den dein Essen auf dich ausübt. Wie oft in populärwissenschaftlichen Filmen zu hören ist, hat die Wahl von Lebensmitteln weitreichendere Folgen als ihre Auswirkungen auf Körper und Wohlbefinden.
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Test Nummer 3. Checkliste dein Essen

  1. Patientenblatt
    Individuelle Patienten Nr. Besuchsnummer Nachname, Vorname, Vatersname: Datum: Tag Monat Jahr. Bitte beantworten Sie die folgenden Fragen zu Ihrem Zustand in der Zeit seit Ihrem letzten Besuch: • Ihr Allgemeinzustand (markieren Sie den senkrechten Strich auf der Skala): Sehr, sehr gut, schlecht • Dauer der morgendlichen Zurückhaltung: Stunden von Minuten. 763 Befestigung
  2. Speichern Sie Ihre Milch
    Muttermilch ist keine Dose Konserven. Wenn es kaputt ist, kannst du nicht einfach zum Schrank gehen und einen anderen öffnen. Eine Flasche Milch ist wertvoll für beides: für dich und für dein Kind. Es ist das perfekte Essen für Ihr Kind. Sie sollten Ihre Milch vorsichtig behandeln, aber nicht zu viel sorgen. Die gleichen Immuneigenschaften der Milch, die das Baby schützt,
  3. EVALUIERUNGSBLATT
    Name Ivanov Name Nikolai Geschlecht M Alter 10 Jahre Schule Nr. 315 Klasse 3 "A" Testdatum: 03/05/99 {foto25} {foto26} Fazit. Fließfähigkeit und Flexibilität sind altersgemäß. Originalität der Ideen ist gering. Entwickelt - obere Grenze
  4. Die Geschichte Ihres Falles
    Wenn Sie eine gute Gesundheit erreicht haben und neue Horizonte des Lebens zu verstehen beginnen, senden Sie mir bitte eine kurze Geschichte Ihres Falles. Erleuchte deine Nachbarn mit der Überlegenheit des makrobiotischen Pfades. Zu Gesundheit und Glück, besonders wenn sie an den gleichen Krankheiten leiden wie du. Wenn du das nicht tust, bist du nicht vollständig geheilt. Sie sind immer noch außergewöhnlich, asozial, selbstsüchtig und
  5. Erstellen Sie Ihre Molkerei
    So wie Sie an einem regnerischen Tag Geld für eine Bank sparen, wäre es ratsam, einen Tresor für Ihre Milch zu schaffen, falls Umstände eintreten sollten, die Sie zwangen, für einen oder zwei Tage mit der Fütterung aufzuhören. Öffnen Sie ein "Milchkonto" in Ihrem Gefrierfach und füllen Sie Ihr "weißes Gold" mit ein paar
  6. Anhang №15 (Titelseite der Zusammenfassung)
    KAZAN STATE MEDICAL UNIVERSITY Abteilung für Biomedizinische Ethik und Medizinrecht mit einem Kurs in der Geschichte der Medizin KAZAN GESELLSCHAFT DER ARZT Arbeit abgeschlossen: Geprüft: Kazan
  7. Überblick über Ihren Gesundheitsplan
    Ihre Zielliste kann einige oder alle der folgenden Elemente enthalten. Fügen Sie diejenigen hinzu, die Sie für richtig halten. 1. Finden Sie einen breit gefächerten Arzt. 2. Essen gesunde Lebensmittel: Bio, unverarbeitet, 51% der Diät in roher Form, ohne Chemikalien, auf dem lokalen Bauernmarkt gekauft. 3. Installieren Sie Häuser Wasser und Luftfilter. 4. Regelmäßig ausgeben
  8. Deine Milch ist Medizin für dein Baby.
    "Mach Speise zu deiner Medizin", schrieb Hippokrates. Diese Worte des ersten Arztes der Medizin wurden nicht über die Muttermilch geschrieben, aber sie sind ideal für diesen Fall. Trotz der Tatsache, dass Muttermilch prophylaktisch für einige Krankheiten ist, kann es auch eine wirksame Medizin für ein Kind sein, das bereits krank ist. Dies gilt insbesondere für Krankheiten
  9. Das Blatt reinigen. Du kannst ein neues Leben beginnen! Jetzt sofort!
    Stehen Sie aufrecht, entspannen Sie sich. Beginnen Sie mit der Handfläche Ihrer linken Hand, um Ihren Bauch im Uhrzeigersinn zu streicheln. Sieben Kreise - dann tritt die rechte Hand ein: ohne die Bewegung der linken zu unterbrechen, beschreibt die rechte Hand die Kreise über dem Kopf im Uhrzeigersinn. Nach weiteren sieben Runden, fügen Sie einen linken Fersenklopf auf den Boden rechtzeitig mit der Drehung hinzu. Fügen Sie nach sieben weiteren Kreisen gleichzeitig den Torso des Torsos nach rechts und links hinzu
  10. Ernährung als ein Faktor zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit. Physiologische Ernährungsnormen. Der Wert der einzelnen Bestandteile von Lebensmitteln in der menschlichen Ernährung. Der Wert von Proteinen in der menschlichen Ernährung, ihre Normen und Quellen des Eintritts in den Körper
    Ernährung ist einer der aktivsten und wichtigsten Umweltfaktoren, die eine Vielzahl von Auswirkungen auf den menschlichen Körper hat, sichert sein Wachstum, Entwicklung, Erhaltung der Gesundheit, Behinderung und optimale Langlebigkeit. All dies wird durch eine tägliche, geregelte Mahlzeit mit bestimmten Lebensmitteln gewährleistet. Lebensmittel sind komplex
  11. Asthma-Kontrolltest
    Führen Sie diesen Test mit Ihrem Kind durch und besprechen Sie die Ergebnisse mit Ihrem Arzt.
  12. DISZIPLINENTEST
    1. Welche Krankheiten können mit dem Fleisch kranker Tiere auf den Menschen übertragen werden? a) Brucellose; c) Tuberkulose; e) Hepatitis; h) Tuleramia; und) Cholera. b) Syphilis; d) Milzbrand; g) Maul- und Klauenseuche; k) Pest; 2. Welches Tierfleisch kann Trichinose verursachen? a) Rinder; d) ein Widder; b) Schweine;
  13. TEST Nummer 1. Auf Giftstoffe prüfen
    Beantworte die folgenden Fragen und bewerte deinen Zustand auf einer Zehn-Punkte-Skala: 1 Punkt - kategorisch nicht oder fast nicht 10 Punkte - passiert jeden Tag oder entspricht 100%. Kreisen Sie die entsprechende Punktzahl ein. Je mehr Punkte Sie haben, desto mehr müssen Sie ein Entgiftungsprogramm durchführen. Nach dem Programm werde ich vorschlagen, dass Sie diesen Test erneut bestehen,
  14. TEST MESSUNG PERSÖNLICHKEITSTEST
    Die direkte Quantifizierung von persönlichen Parametern ist nicht immer möglich, in der Wissenschaft verwenden sie daher indirekte Quantifizierung, indirekte Messung von persönlichen Parametern mit Hilfe von Tests. Was ist ein Test und wie können sie Persönlichkeit messen? Test / aus Englisch Test ist eine Aufgabe, eine Stichprobe / ist eine Methode der Persönlichkeitsforschung, die auf ihrer Bewertung nach den Ergebnissen einer standardisierten Aufgabe aufgebaut ist, Test, Test
  15. Test Nummer 4. Zusätzliche Überprüfung auf Giftstoffe
    In der Regel, die meisten Menschen, die nicht an Krankheiten oder Störungen leiden, sich wohl fühlen und diesen Zustand bewahren wollen, führen einmal im Jahr eine Reinigung durch, jetzt lade ich Sie ein, den Test, den Sie bereits am Anfang des Buches kennengelernt haben, erneut zu machen. Beantworte wie bisher die folgenden Fragen und beurteile deinen Zustand auf einer Zehn-Punkte-Skala: 1 Punkt - kategorisch nicht oder praktisch nicht,
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com