Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Schritt 1. Vorbereitung des Bewusstseins: Eintritt in das Programm


Funktionsmedizin ist eine aufgeschlossene Medizin, die auf Wissen aus alten Quellen zurückgreift und bei Bedarf modernste Technologien einsetzt.
Jedes Mal, wenn Sie beabsichtigen, jeden Aspekt Ihres Lebens zu verbessern, erstellen Sie zunächst einen Aktionsplan und bereiten sich auf deren Umsetzung vor. Mein Programm ist keine Ausnahme von dieser Regel. Obwohl es ganz einfach ist, nachdem du angefangen hast, musst du einige deiner Gewohnheiten vorübergehend ändern, und das kann schwierig sein. Nachdem Sie einige Zeit damit verbracht haben, Ihr Bewusstsein, Ihre tägliche Routine und vor allem Ihren Körper vorzubereiten, werden Sie Ihre Erfolgschancen maximieren.
Gabriela kam auf mich zu, nachdem einige Gastroenterologen ihr nicht geholfen hatten. Bei ihr wurde eine Colitis ulcerosa diagnostiziert, eine Autoimmunkrankheit. Sie allein hat zwei kleine Kinder großgezogen, und es gab keinen Ort, an dem sie auf Hilfe warten konnte. Ihr Hauptproblem war, dass sie aufgrund von Darmstörungen keine einzige öffentliche Toilette verpassen konnte, die ihr in den Weg fiel. Der letzte Strohhalm war der Fall, als sie die Toilette im Supermarkt nicht verlassen konnte, wo sie mit Kindern einkaufen ging.
Nach einer Woche des Programms kam sie zu mir zurück und sagte, dass sie aufhören wolle zu putzen. Tatsache war, dass, obwohl sie anfing sich besser zu fühlen, die Vorbereitung auf die therapeutische Ernährung viel Zeit in Anspruch nahm. Ihr Drang verschwand fast vollständig, aber sie schien Zeit zu haben, um zu vergessen, wie viel Zeit sie vor einer Woche auf den Toiletten verbracht hatte. Ich erinnerte sie an unser erstes Gespräch, als sie mir von ihrem Problem und ihrer Desillusionierung mit der Medizin erzählte. Aus dem Ausdruck auf ihrem Gesicht erkannte ich, dass sie sich aller Dinge bewusst war. Wir sind nie wieder auf das Thema der Zeit zurückgekommen, die für die Zubereitung gesunder Nahrung notwendig ist. Ohne eine einzige Beschwerde hatte Gabriela ein dreiwöchiges Programm. Sie behält immer noch eine Eliminationsdiät bei und verbessert weiterhin ihre Gesundheit.
Gedanken über das Ziel, nach dem er strebt, stärken den Patienten in seiner Entschlossenheit, sich an die notwendigen Verhaltensänderungen zu halten. Wenn es Ihnen nicht gelingt, werden Selbstverdammung und Selbstbestrafung nicht helfen. Schuldgefühle sind genauso giftig wie die Gefühle, die sie verursachen.
Wenn Sie zu der Schlussfolgerung kommen, dass Sie versagen, betrachten Sie dies als eine Gelegenheit zu lernen, wie man das Schuldgefühl los wird, als ob es ein materielles Gift wäre. Versagen ist nur ein Beweis für das Streben nach einem Ziel. Übung bringt Perfektion. Die richtige Einstellung ist für die Durchführung dieses Programms und die Verbesserung Ihrer Gesundheit von großer Bedeutung.
Einer der ersten Patienten, die gereinigt wurden, war mein Freund Moshe. Er hörte genau auf meine Anweisungen und sagte mit ernstem Gesichtsausdruck:
- Alex, das kann ich nie tun.
- Warum? - Ich habe ihn gefragt.
"Ich kann nicht ohne Brot leben", antwortete er.
Ich erzählte ihm, was ich zu Hunderten anderer Patienten gesagt hatte:
- Denken Sie nicht an Reinigung als etwas, das fortan bis zum Ende Ihrer Tage getan werden muss, was Ihre Ernährung und Ihren Lebensstil für immer verändern wird. Eine solche Aussicht ist überwältigend und entmutigend für die meisten Menschen. Nimm es als Experiment. Wenn Sie zu 90% der Bevölkerung gehören, die essen, trinken und leben, einzig und allein von ihren Wünschen geleitet, wird Ihnen das Wissen, dass Sie nach diesem Experiment in das vorherige Leben zurückkehren können, Entschlossenheit geben. Allerdings garantiere ich fast 100%, dass Sie nach der Umsetzung des Programms selbst Ihren Lebensstil ändern werden. Wahrscheinlich werden Sie nicht zu den alten Gewohnheiten und Gewohnheiten zurückkehren wollen. Es ist völlig anders als wenn sie es von dir verlangen.
Keine Notwendigkeit zu warten, bis die Toxine auf dem ganzen Planeten entfernt sind - es kann zu spät sein. Keine Notwendigkeit, sich auf die Behandlung von Symptomen zu verlassen. Keine Notwendigkeit, die Suche nach einem wirksamen Mittel zur Beseitigung der durch das Leben in unserer toxischen Welt verursachten Schäden zu stoppen - handeln!
Wie alles, was sich im Leben lohnt, erfordert dieses Programm Sorgfalt und Disziplin. Die ersten drei Tage können schwierig sein, aber die meisten Menschen passen sich sehr schnell an die Einschränkungen der Nahrungsmittelauswahl und -menge an. Eine Woche später sagen sie bereits, dass sie nicht verstehen, wie sie so viel essen können. Oft waren sie überrascht zu sagen, dass sie Essen zu viel Bedeutung gaben. Das Entgiftungsprogramm hilft zu verstehen, was der Körper wirklich braucht, um richtig zu funktionieren und wie schädlich unser Verlangen nach Exzess ist.
Wenn Sie chronische Gesundheitsprobleme haben, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt, bevor Sie ein Entgiftungsprogramm beginnen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Leute, die das Programm durchführen, sich ändern, um es zu vervollständigen. Ihre Einstellung gegenüber dem Essen radikal ändern. Ihre Geschmacksnerven werden neu gestaltet, was dazu führt, dass sie zu gesünderen und natürlicheren Produkten neigen. Es ist völlig anders als wenn Sie wissen, dass natürliche Produkte nützlich sind, aber Sie zwingen sich, sie zu verwenden. Erinnere dich an das Sprichwort "Du iss was du bist."
Natur und Ernährung
Drei Mahlzeiten am Tag - eine relativ neue Erfindung in der Geschichte der Menschheit. Seit Tausenden von Jahren haben sich unsere Gene in einer Welt entwickelt, in der abwechselnde Fülle von Nahrung und Hunger die Norm war, so dass der menschliche Körper schließlich die Fähigkeit erlangte, überschüssige Nahrung während Perioden des Überflusses zu speichern, um sie als Energiequelle während Perioden des Mangels zu verwenden. In den letzten 150 Jahren hat die Industrialisierung der Nahrungsmittelproduktion den Überschuss zu einer neuen Norm gemacht, aber unsere Gene können sich nicht schnell darauf einstellen. Sie machen immer noch Aktien bei jeder Gelegenheit, und solche Fälle in den aktuellen Bedingungen werden ständig zur Verfügung gestellt. Diese Kluft zwischen der derzeitigen internen Struktur und schnellen externen Veränderungen unterliegt vielen Ernährungsproblemen.
Produkte, die zur Abschwächung von Toxinen und zur Entwicklung von chronischer Müdigkeit, wie Brot und Zucker, beitragen, hatten eine magnetische Anziehung für Moshe und viele andere vor ihrer Reinigung.
Aber indem sie schädliche Chemikalien und Zusatzstoffe loswird und Zucker, einfache Kohlenhydrate und Stimulanzien ablehnt, haben sie ihre innere Umwelt so verändert, dass sie ihre alten Suchtkrankheiten verloren haben. Ihre Sinne, gereinigt von Chemikalien und Zucker, finden frische Lebensmittel attraktiver. Sie "hören", dass ihr Körper natürliche Nahrung bevorzugt. Hellgrüner Brokkoli beginnt plötzlich Freude zu bereiten, die früher nur Eis lieferte.
Die Verbesserung der inneren Umwelt des Körpers ist viel effektiver für die Ablehnung schlechter Essgewohnheiten als nur Willenskraft oder die Kraft des positiven Denkens. Dies ist eine universelle Wahrheit: Gesund und kraftvoll sehnen Sie sich nach hochwertigen Lebensmitteln, die diesen Zustand unterstützen.
Wenn Instinkt dich zu einem Entgiftungsprogramm treibt, aber du Motivation brauchst, beobachte Menschen auf der Straße, im Supermarkt oder am Flughafen. Wie gesund und glücklich sieht einer von ihnen aus? Zu viele offen kranke Menschen. Die Hälfte der Amerikaner wird früher oder später kardiovaskuläre oder onkologische Erkrankungen entwickeln. Die andere Hälfte hat wahrscheinlich andere Krankheiten und Störungen, die den Status der pharmazeutischen Industrie als die profitabelste Industrie aller Zeiten beibehalten werden. Wenn Sie also darüber nachdenken, ob Sie ein Reinigungsprogramm erfolgreich durchführen können, fragen Sie sich: Möchten Sie eine weitere Einheit in der Statistik über den schlechten Zustand der öffentlichen Gesundheit werden? Wenn Sie das tun, was die meisten Menschen tun und was die meisten Menschen essen, können wir ein anderes Ergebnis erwarten?
In den letzten 150 Jahren hat die Industrialisierung der Nahrungsmittelproduktion den Überschuss zu einer neuen Norm gemacht, aber unsere Gene können sich nicht schnell darauf einstellen.

Ich traf Frank, einen zweiundvierzig Jahre alten Bewohner von New York, sechs Monate, nachdem er sich einer Gallenblasenoperation unterzogen hatte. Obwohl er ein wenig geschwollen wirkte, hielt ihn der behandelnde Arzt für völlig gesund. Aber Frank fühlte sich nicht als solcher. Er war besorgt wegen Bauchschmerzen unbekannter Herkunft und lebte in einem Zustand ständiger Angst, aus Angst, dass sich ein bösartiger Tumor manifestierte. Da niemand ihm etwas anderes empfahl, konsumierte er weiterhin große Mengen an Fleisch, fetthaltigen Lebensmitteln, Milchprodukten und Alkohol. All dies füllte seinen ängstlichen Magen und beruhigte für eine Weile Geist und Seele.
Nach einer gründlichen Untersuchung stellte ich sicher, dass Frank eine starke Konstitution hatte und sich nach der Operation im Allgemeinen erholte, aber die von ihm berichteten Symptome zeigten ernsthafte Veränderungen in der Darmflora. Starch ehrlich kranke Leute. Die Hälfte der Amerikaner wird früher oder später kardiovaskuläre oder onkologische Erkrankungen entwickeln. Die andere Hälfte hat wahrscheinlich andere Krankheiten und Störungen, die den Status der pharmazeutischen Industrie als die profitabelste Industrie aller Zeiten beibehalten werden. Wenn Sie also darüber nachdenken, ob Sie ein Reinigungsprogramm erfolgreich durchführen können, fragen Sie sich: Möchten Sie eine weitere Einheit in der Statistik über den schlechten Zustand der öffentlichen Gesundheit werden? Wenn Sie das tun, was die meisten Menschen tun und was die meisten Menschen essen, können wir ein anderes Ergebnis erwarten?
Ich traf Frank, einen zweiundvierzig Jahre alten Bewohner von New York, sechs Monate, nachdem er sich einer Gallenblasenoperation unterzogen hatte. Obwohl er ein wenig geschwollen wirkte, hielt ihn der behandelnde Arzt für völlig gesund. Aber Frank fühlte sich nicht als solcher. Er war besorgt wegen Bauchschmerzen unbekannter Herkunft und lebte in einem Zustand ständiger Angst, aus Angst, dass sich ein bösartiger Tumor manifestierte. Da niemand ihm etwas anderes empfahl, konsumierte er weiterhin große Mengen an Fleisch, fetthaltigen Lebensmitteln, Milchprodukten und Alkohol. All dies füllte seinen ängstlichen Magen und beruhigte für eine Weile Geist und Seele.
Nach einer gründlichen Untersuchung stellte ich sicher, dass Frank eine starke Konstitution hatte und sich nach der Operation im Allgemeinen erholte, aber die von ihm berichteten Symptome zeigten ernsthafte Veränderungen in der Darmflora. Stärke und Zucker, die einen wesentlichen Teil ihrer Ernährung ausmachten, zerstörten mit Hilfe von Antibiotika, Anästhetika und Schmerzmitteln, die im Krankenhaus entnommen wurden, die meisten guten Bakterien. Diese Toxine trugen zum Vorkommen von Dysbiose bei, und nun sezernierte die im Darm vervielfältigte Hefe Giftstoffe, die Blähungen und Bauchschmerzen verursachten. Schlimmer noch, als Folge dieser Exposition erhöhte sich seine Sucht nach Lebensmitteln mit hohem Gehalt an Stärke und Zucker.
Nachdem er mein Programm durchgeführt hatte, erholte sich Frank zu seiner großen Überraschung wieder, verbesserte seine Stimmung und die Bauchschmerzen begannen nachzulassen. Zurückkehrend zu den Diätgetränken mit Koffein, rotem Fleisch, Milchprodukten und Alkohol (1-2 mal pro Woche), stellte er fest, dass er wieder Reizungen des Verdauungssystems begann und Bauchschmerzen hatte. Je weniger dieser Produkte er verzehrte, desto weniger schmerzte sein Magen.
Dann erkannte Frank, dass er die Botschaften seines Körpers falsch interpretierte: Schmerz war kein Zeichen eines Tumors, sondern ein Zeichen der Verzweiflung durch gereizte und entzündete Därme. Dank des Entgiftungsprogramms verschwand seine Sucht nach ungesunden Produkten und das Vertrauen in seine Gesundheit wurde wiederbelebt. Frank räumte die Trümmer im Körper auf und begann sich zu einem ganz anderen als zuvor zu neigen. Jetzt fühlte er sich zu frischem Gemüse und anderen natürlichen Produkten hingezogen, die das Wohlbefinden und die Klarheit des Bewusstseins förderten.
Außerdem begann er, das Fitnessstudio zu besuchen. Einmal sagte Frank zu mir: "Endlich fühlte ich, dass ich meinem Körper zuhörte und ihn besaß. Ich bin was ich esse und ich esse was ich bin! "
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Schritt 1. Vorbereitung des Bewusstseins: Eintritt in das Programm

  1. Schritt 2. Vorbereitung des Lebens: Tagesablauf
    In mancher Hinsicht ist es angenehmer, mein Entgiftungsprogramm zu Hause als in einem Wellnesszentrum durchzuführen, aber das ist mit gewissen Schwierigkeiten verbunden. Es ist schwierig, mehrjährige Gewohnheiten aufzugeben, aber das Schwierigste, die Ernährung zu ändern. Wenn Sie solche Opfer bringen müssen, werden wir mürrisch und reizbar. Obwohl das Programm Gesundheitsprobleme auf biochemischer Ebene löst, ist es zuverlässig
  2. Schritt 3. Vorbereitung des Körpers: Ausschluss von Reizstoffen
    Bevor Sie mit der Entgiftung und Wiederherstellung des Körpers beginnen, ist es notwendig, einige vorbereitende Arbeiten durchzuführen. Ein paar Tage der Eliminationsdiät vor dem Start des Programms, wird Ihr Körper Produkte und Chemikalien, die allergische Reaktionen oder Überempfindlichkeit auslösen können, loswerden und Energie zur Entgiftung freisetzen. Verringerung der Exposition gegenüber Toxinen
  3. Das Programm der Untersuchung von Patienten mit verändertem Bewusstseinszustand
    Eine objektive Studie beginnt mit einer Beurteilung des Allgemeinzustandes des Kindes, der das Ergebnis einer Untersuchung, einer Beurteilung des allgemeinen Erscheinungsbildes des Kindes, des Grades seiner Aktivität, der Angemessenheit seiner Reaktion auf die Untersuchung, seiner Stellung im Bett, seines Bewusstseinszustands ist. Bei der Beurteilung der allgemeinen Zustand des Kindes Beschwerden berücksichtigt werden. Die endgültige Schlussfolgerung über den Zustand des Patienten wird jedoch am Ende der körperlichen Untersuchung bei der Beschreibung getroffen
  4. Das Programm der psychologischen Forschung des Umweltbewusstseins des militärischen Personals
    Die Ergebnisse der sozialpsychologischen Forschung wurden in 25 Feuerwehren von 6 OGPS der Stadt Tula in der Zeit vom 03/01/2007 bis 15/05/2007 gesammelt Kadetten des 5. Kurses der Tula Artillerieschule in Höhe von 20 Personen fungierten als Kontrollgruppe.
  5. Theoretische Vorbereitung des Forschungsprogramms
    Jeder von uns ist in einem oder anderen Maße in Kontakt mit empirisch-soziologischer Forschung als Radiohörer, Leser von Zeitungen, Zeitschriften, wissenschaftlicher Literatur usw. Es ist möglich, dass er selbst als Befragter an diesen Studien beteiligt ist, d. H. Quelle der primären Informationen über die untersuchten Prozesse und Phänomene. Es ist möglich, dass jeder von uns haben wird
  6. Methoden der Vorbereitung und das Programm der Ausbildung des Lehrers der militärischen Abteilung
    Methoden der Vorbereitung und das Programm der Ausbildung des Lehrers des Militärs
  7. Das Programm des Autors zur Ausbildung von Spezialisten für patriotische Erziehung und zur Ausbildung der Bereitschaft junger Männer im Wehrdienstalter für den Dienst in den Streitkräften.
    Die Durchführung dieses Programms ist äußerst wichtig, da die Erhöhung der Effektivität der Erziehung der patriotischen Qualitäten des Individuums eine Voraussetzung dafür ist, dass die jungen Männer im vorschulpflichtigen Alter in den Streitkräften im Bildungssystem dienen. Die patriotischen Qualitäten des Individuums zu fördern, ist der Prozess, die jungen Männer des vorurteilsfreien Zeitalters für den Dienst in den Streitkräften zu formen, währenddessen das Individuum unter
  8. ÜBER DIE ZULASSUNG DER KRANKHEIT
    ... Der Saft der Nahrung, die jede Krankheit verursacht, durchdringt den Wind durch die Löcher. Und wenn ein klarer Saft in das Loch eindringt, werden all seine Mängel mit einem angemessenen Lebensstil, wie Wolken, die sich am Himmel sammeln, an ihren Plätzen wachsen und sich ansammeln. Unter günstigen Bedingungen werden sie in Bewegung gesetzt und auf sechs Straßen werden sie zur Krankheit ... ... Jede Krankheit hat ihre Ursachen,
  9. Das Programm der Disziplin mit Richtlinien für das Studium jedes Themen des Programms und Fragen zur Selbstkontrolle
    Das Programm der Disziplin mit Richtlinien für das Studium jedes Themen des Programms und Fragen für
  10. Analytische Lähmung: Schritt II
    Nachdem wir in den Raum zurückgekehrt waren, gingen wir zurück zu den Whiteboards mit der folgenden Frage: Wenn es nur einen Schritt im Prozess gäbe, den wir mit der verbesserten Tabelle ändern könnten, was könnte es dann sein? Nach einer hitzigen Diskussion kamen wir überein, dass, wenn wir den Präsidenten eine flexiblere Art der Auswahl und Präsentation von Daten während des Treffens mit CF0 geben könnten, dies bieten würde
  11. Squash Schritt für Schritt
    Alle Teile Ihrer Brustpumpe können anfangs erschrecken, aber es ist überhaupt nicht schwierig, sie zu erlernen. Befolgen Sie diese grundlegenden Richtlinien, um Milch für Ihr Baby auszudrücken. 1. Mach dich bereit. Montieren Sie die Teile der Milchpumpe. Wenn Sie Ihre Pumpe zum ersten Mal benutzen, befolgen Sie vor dem Gebrauch die Anweisungen zum Waschen und / oder Sterilisieren. Setzen Sie sich auf einen bequemen Stuhl
  12. Schritt 3: Finde "wo"
    Zu unserer Verfügung standen interessante Daten, die es verdienen, untersucht zu werden. Die Tatsache, dass einer der Spieler in einer bestimmten Branche vorherrscht, war jedoch nicht von besonderem Interesse. Viel mehr wollten wir sehen, wo sich Geschäftsbereiche kreuzen, wo Unternehmen alleine agieren und wo die "Markeneigenschaft" in der Struktur ihrer Einnahmen liegt. Und dafür mussten wir sie alle zeichnen.
  13. Analytische Lähmung: Schritt I
    Wie bei der ersten Serviette und dem ersten Arbeitstag begannen wir mit einem Kreis und gaben ihm einen Namen. Und wie bei der zweiten Serviette (am zweiten Tag) haben wir einen Kreis namens "wer" kreiert. Da jeder Mitarbeiter letztlich auf den CFO (CF0) reagiert, hielten Analysten ihn für das wichtigste "Wer", also nannten wir unsere erste Runde "CF0". Dann haben wir gezeichnet
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com