Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Rezepte zum Kochen zu Hause


Gemüsegerichte
Aubergine gekocht
Produkte: 3 mittelgroße Auberginen, 2 Löffel zerstoßene Cracker, 1 Teelöffel Butter, Zucker.
Auberginen waschen, schälen, in der Länge schneiden, die Samen entfernen. Wasser mit Zucker kochen, ein wenig Salz hinzufügen, Auberginen in kochendes Wasser geben und kochen. Wenn sie fertig sind, abtropfen lassen und auf den Tisch legen, mit geröstetem Zwieback und einer Scheibe Butter bestreuen.
Aubergine getragen
Produkte: 3 mittelgroße Auberginen, 1 Teelöffel Mehl, 0,5 Tassen Milch, 1 Teelöffel Butter, Dill, Zucker.
Gekochte Auberginen durch ein Sieb waschen, mit Milch und Mehl füllen, kochen, Butter hinzufügen, Zucker und etwas Salz hinzufügen. Schüssel mit fein gehacktem Dill bestreuen.


GEKOCHTE RÄUCHE
Produkte: 1 kg Zucchini, 1 Löffel Paniermehl, Zucker.
Squash waschen, längs halbieren, Knochen entfernen, in Stücke schneiden, kochen, ein wenig gesüßtes und gesalzenes kochendes Wasser zugeben. Wenn sie weich werden, abtropfen lassen und mit Paniermehl servieren.
Karotten eingerieben
Produkte: 500 g Karotten, Zucker, 3 Löffel Milch, 2 Teelöffel Butter.
Die Karotten weich kochen, durch ein Sieb passieren, mit Milch verdünnen, kochen, abschmecken und vor dem Servieren Butter auf den Tisch stellen.
Salat von Rüben und Apfel
Produkte: Rüben 100 g, Äpfel 70 g, Zucker 10 g, Zitronensäure nach Geschmack.
Rüben waschen, kochen, abkühlen, Stäbchen hacken. Äpfel schälen, entkernen, mit Rüben vermischen, mit Zitronensäure und Zucker abschmecken. In eine Salatschüssel schieben, mit Apfelscheiben dekorieren.
SALAT APFEL - TOMATE
Produkte: Äpfel 50 g, Tomaten 40 g, Petersilie und Dill 15 g, Zucker 8 g, Pflanzenöl 15 g
Obst und Gemüse unter fließendem Wasser waschen, Äpfel reiben, Tomaten in kleine Scheiben schneiden, das Grün fein hacken und alles sorgfältig vermischen, Zucker und Pflanzenöl hinzufügen.
Essiggurken
Produkte: Kartoffeln 30 g, Weißkohl 40 g, Gurken 30 g, Rüben 30 g, Karotten 20 g, Pflanzenöl 10 g
Kartoffeln und Rüben, Karotten kochen und abkühlen, dann schälen und fein hacken. Gurken und Kohl nashinkovat auf einer groben Reibe. Kombinieren Sie alle vorbereiteten Gemüse, fügen Sie Pflanzenöl dazu, Salz und mischen.
GEMÜSESALAT MIT FLEISCH UND PFLANZLICHEM ÖL
Produkte: gekochtes Fleisch 70 g, frische Gurken 50 g, gekochte Kartoffeln 70 g, 1/4 Ei, Äpfel, grüne Zwiebel 30 g, Pflanzenöl 25 g
Gekochte geschälte Kartoffeln und gekochtes Fleisch in kleine Teller schneiden, geschälte und gehackte Äpfel, gehackte frische Gurken, mit Pflanzenöl abschmecken, vermischen. Ein Ei hart kochen und fein hacken, die grüne Zwiebel fein hacken. Gemüse in eine Salatschüssel geben, mit Fleischplatten, frischen Gurken, Äpfeln garnieren, mit gehacktem Ei und grünen Zwiebeln bestreuen.
KOHLENSALAT
Produkte: 0,5 kg Weißkohl, 150 g Äpfel, Zucker, Salz, Zitronensaft, 1 Löffel Pflanzenöl.
Kohl sollte von welken Blättern gereinigt werden, gewaschen, fein gehackt, ein wenig Zucker, Salz, gut mischen und unter den Deckel legen. Wenn der Kohl weich ist, einen geriebenen Apfel, Pflanzenöl, mit Zitronensaft abschmecken.
SALAT VON ROH KAROTTEN
Produkte: 400 g Karotten, 2 Äpfel, Zucker.
Karotten waschen, schälen, raspeln. Äpfel raspeln, vermischen sich, würzen mit Zucker.
Erste Gerichte
Milchsuppe mit Temperatur
Produkte: 1 l Milch oder eine Mischung aus Wasser und Milch, 90 g Fadennudeln, Zucker, Butter.
Nudeln in kochendes Wasser geben und 15 Minuten kochen lassen, Wasser abgießen, kochende Milch oder eine Mischung aus Wasser und Milch in die Nudeln geben, umrühren, kochen bis sie fertig sind, Zucker hinzufügen und auf den Tisch legen - ein Stück Butter.
SÜDMILCHREIS
Produkte: Milch 300 g, Reis 40 g, Butter 6 g, Zucker 4 g.
Reis in Wasser kochen, abgießen, wenn nötig, wischen, mit heißer Milch verdünnen, Zucker und Butter hinzufügen.
BORSCH VEGETARISCH
Produkte: 300 g Rüben, 90 g Karotten, 90 g grüne Zwiebeln, 250 g frische Gurken, 1 Ei, 40 g Gemüse, 25 g Zucker, 90 g saure Sahne, 1,7 l Wasser.
Rüben und Karotten in Streifen geschnitten. Rüben mit Zitronensäure bestreuen und in etwas Wasser köcheln lassen. Möhren einzeln zugeben, mit Rüben vermischen, mit heißem Wasser verdünnen, Zucker zugeben, aufkochen und leicht abkühlen lassen. Fügen Sie frische gehackte Gurken, fein gehackte grüne Zwiebeln, fein gehackten Dill und Petersilie hinzu. Wenn Sie auf einem Teller servieren, geben Sie Hälfte oder Viertel gekochtes Ei, saure Sahne.
BORSCH AUF EINEM PFLANZLICHEN BRUDER
Produkte: Kohl 110 g, Rüben 80 g, Kartoffeln 70 g, Karotten 20 g, Tomaten 60 g, Petersilie, Butter 15 g, Wasser 400 g, saure Sahne 30 g, Zitronensäure nach Geschmack.
Die gehackten Rüben mit in Wasser verdünntem Zitronensaft beträufeln und mischen. Fügen Sie Öl, ein halbes Glas Wasser, schließen Sie den Deckel und kochen bei schwacher Hitze für 30 Minuten. Dann gehackte Karotten, Tomaten und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Geschnittenen Kohl zu fertigem Gemüse hinzufügen, Wasser oder Gemüsebrühe hinzufügen, kochen, gehackte Kartoffeln hinzufügen und kochen bis sie fertig sind. Vor dem Servieren mit Sauerrahm würzen und mit gehackter Petersilie bestreuen.
Suppe CURAGI mit Reis
Produkte: getrocknete Aprikosen 90 g, Reis 30 g, Zucker 20 g, Wasser 300 g, Sahne 55
Jahr
Getrocknete Aprikosen, spülen, hacken, Zucker hinzufügen, kochendes Wasser gießen, abdecken, für 2,5 Stunden gehen lassen. Gekochten Reis und Sahne hinzufügen. Kühl ein wenig.
FRISCHES KOHL
Produkte: frischer Kohl 900 g, 4 Teelöffel Mehl, Butter 2 Esslöffel, 80 g saure Sahne, Petersilie, Dill, Salz.
Frisch geschnittenen Kohl, leicht salzen und in Öl abtropfen lassen, mit kochendem Wasser übergießen. Die fein gehackten grünen Zwiebeln, das gebräunte Mehl in die Butter geben, aufkochen, die Butter, die saure Sahne, erhitzen, nicht kochen, die fein gehackten Grüns hinzugeben. Vor dem Servieren ein wenig saure Sahne in einen Teller geben.
Kirschen Suppe
Produkte: 3 Tassen Kirschen, 1 Esslöffel Kartoffelstärke, 1 Tasse Zucker, 0,5 Tassen saure Sahne, 2 g Zimt, 2 Liter Wasser.
Spülen Sie die Kirschen, entfernen Sie die Steine ​​(Sie können mit Steinen kochen), mit kochendem Wasser gießen, Zucker, Zimt und kochen für 10 Minuten. Dann verdünnen mit kaltem Wasser Stärke, kochen. Leicht abkühlen, mit Sauerrahm füllen.
Croutons für Kirschensuppe servieren oder Knödel in die Suppe geben.
FRISCHE FRISCHE SUPPE
Produkte: 3 Äpfel, 3 Birnen, 0,5 Tassen Pflaumen, 1 Tasse Zucker, 1 Esslöffel Kartoffelstärke, Zimt, Orangen- oder Zitronenschale, 2 Liter Wasser.
Kochen Sie das Wasser mit Gewürzen, geben Sie Zucker, kochen Sie, bereiten Sie vorbereitete Früchte vor. Äpfel und Birnen schälen, in mehrere Scheiben schneiden, entkernen, bei schwacher Hitze mit Gewürzen kochen, damit die Früchte nicht weich werden. Gekochte Äpfel und Birnen mit einem Schaumlöffel auskochen, dann Pflaumen in der gleichen Brühe kochen. Wenn die Pflaumen gekocht sind, entfernen Sie sie mit einem Abschäumer, belasten Sie die Brühe, kochen Sie wieder, gießen Sie die mit kaltem Wasser verdünnte Stärke, erhitzen Sie, bis es sich verdickt, und setzen Sie dann alle gekochten Früchte hinein.
Suppe Obst Suppe
Produkte: Trockenfrüchte 30 g, Zucker 20 g, Reis 30 g
Um getrocknete Früchte auszusortieren, mit warmem Wasser abspülen und nach Sorten sortieren, in 2-3 Stücke schneiden. Mit kaltem Wasser gießen (ausgenommen getrocknete Aprikosen und Pflaumen) und bei geschlossenem Deckel 17 Minuten kochen lassen, dann getrocknete Aprikosen und Pflaumen hinzugeben und bissfest garen, Zucker hinzufügen und aufkochen lassen. Fügen Sie gekochter Reis und saure Sahne der fertigen Suppe hinzu.
Zweite Gerichte
BUCHEN FISCH
Produkte: 0,6 kg Fisch (Kabeljau, Hecht, Zander, Brasse), 450 g Wurzeln, Salz, 10 g Gelatine.
Fisch waschen, putzen, schneiden, Kopf abschneiden, gründlich waschen. Die Wurzeln waschen, reinigen, abspülen und mit dem Kopf des Fisches Wasser gießen, salzen und die Brühe kochen. In der fertigen Brühe gehackten Fisch, Zimt, bissfest kochen (15-30 Minuten) bei schwacher Hitze. Wenn der Fisch abgekühlt ist, nehmen Sie ihn aus der Brühe, legen Sie ihn auf die Schüssel und dekorieren Sie ihn mit gekochtem Gemüse.
Die Brühe abseihen, darin die gewaschene und in Vorgelatine eingeweichte Gelatine auflösen und abschmecken. Auf diese Weise zubereitet, gießen Sie Fisch, legen ihn auf eine Platte und ziehen die Kälte an.
Vor dem Servieren mit Zitronensaft bestreuen.
GEKOCHTER FISCH
Produkte: 0,7 kg Fisch (Zander, Hecht, Brasse, Kabeljau), 450 g Gemüse, Zucker, etwas Salz, 2 Teelöffel Butter.
Fisch waschen, putzen, schneiden, gründlich waschen. Wurzeln waschen, reinigen, abspülen, heißes Wasser gießen, salzen, eine Prise Zucker hinzufügen, Brühe kochen. In der fertigen Brühe den Fisch ganz oder in Stücke schneiden. Koche 15 Minuten lang. Mit einem kleinen Stück Butter servieren.
FISCH MIT TOMATEN
Produkte: 0,7 kg magerer Fisch, 400 g frische Tomaten, Zucker,
Salz
Fisch waschen, putzen, schneiden, in Stücke schneiden, salzen. Tomaten waschen, in eine Pfanne geben, abwechselnd mit Fisch, leicht mit Wasser bestreuen, mit Salz und einer Prise Zucker bestreuen. In einem geschlossenen Topf eintauen.
Fisch mit Gemüse
Produkte: 0,6 kg magerer Fisch (Kabeljau, Zander, Hecht, Brasse), 300 g Karotten, 200 g Sellerie, 100 g Petersilie, 150 g grüne Zwiebeln.
Den Fisch waschen, putzen, schneiden, nochmals waschen, in Stücke schneiden. Gemüse waschen, putzen, spülen, in Streifen schneiden, leicht in Wasser eintauen. In Gemüse im Zustand der Hälfte bereit, Fisch zu setzen, und alle zusammen bei schwacher Hitze köcheln. Vor dem Servieren mit Petersilie oder Dill bestreuen.
CUTLETS DAMPF VON FISCH
Produkte: Fisch 90 g, Laib 20 g, Butter 5 g.
Filet Fisch ohne Haut und Knochen durch einen Fleischwolf, mit einem in Milch oder Wasser eingeweichten Brot mischen, gut vermischen. Erneut hacken und gut vermischen. Aus der gewonnenen Masse Koteletts machen und für ein Paar kochen. Mit geschmolzener Butter servieren. Sie können die Koteletts im Ofen backen.
DAMPFHUHN MIT GEMÜSE
Produkte: 1 Huhn, 5 Karotten, 1 Petersilie, 5 Kartoffeln, 0,5 Tassen grüne Erbsen, 1 Esslöffel Butter, 0,5 Tassen saure Sahne.
Gegossenes und gewaschenes Hähnchen in Stücke geschnitten. Setzen Sie geschnittene Karotten, Petersilie, Kartoffeln in einen Topf. Hähnchen darauf geben, etwas salzen, bis zur Hälfte mit heißem Wasser übergießen, das Geschirr mit einem Deckel abdecken und kochen. Am Ende des Kochens gekochte grüne Erbsen, saure Sahne, Butter hinzufügen.

Zum Servieren das Hähnchen auf ein Gericht legen und über die Soße gießen, in der es gekocht wurde.
BEFSTROGANI VON GEKOCHTEM FLEISCH
Produkte: Rindfleisch 110 g, Butter 6 g, Weizenmehl 6 g, saure Sahne 16 g, Tomatensaft 20 g, Petersilie 5 g

Fleisch kochen, abkühlen, in dünne längliche Stücke schneiden. Bereiten Sie eine weiße Soße zu, gießen Sie Fleisch darauf, fügen Sie Tomatensaft hinzu, salzen Sie und mischen Sie. 12 Minuten kochen lassen und mit saurer Sahne füllen. Am Tisch ein Stück Butter hinzufügen und mit Stroganoff fein gehackte Petersilie bestreuen.
CUTLETS FLEISCH DAMPF
Produkte: pro 100 g: Fleisch 145 g, Laib 20 g, Weizencracker 6 g, Butter 6 g, Wasser 25 g
Trennen Sie das Fleisch von den Knochen, Sehnen, Filmen, in kleine Stücke geschnitten und durch einen Fleischwolf zusammen mit in Wasser eingeweicht und leicht gequetscht langen Laib. Hackfleisch mit Salz, gut ausschlagen, nach und nach einen Esslöffel kaltes Wasser hinzufügen.
Koteletts aus Schnitzelmasse herstellen und in einem speziellen Kochtopf kochen. Wenn es keine solche Pfanne gibt, können Sie ein Gitter auf den Messern verwenden, das auf dem Boden der Pfanne platziert ist. Wasser sollte so gegossen werden, dass es unter dem Gitter war. Von dem Moment an, wo Wasser kocht, bis die Schnitzel fertig sind, dauert es 20 Minuten.
Schnitzel können aus Hühnchen, Kalbfleisch zubereitet werden. Garnierung kann gekochter Reis, gedünstetes Gemüse, Buchweizenbrei sein.

Hermishel oder Hörner
Die Fadennudeln kochen, abtropfen lassen, mit abgekochtem Wasser bei Raumtemperatur abspülen. Schinken in dünne Scheiben schneiden oder mahlen.

Produkte: Pasta 350 g, magerer Schinken 170 g, 1 Esslöffel Butter, 1 Löffel Paniermehl, Dill.
Die Pfanne mit Butter einfetten, die Wände mit Semmelbröseln bestreuen und abwechselnd zwischen Nudeln und Schinken legen. Richten Sie die oberste Schicht von Nudeln aus, backen Sie im Ofen.
OMLET
Produkte: Ei 1 Stück, Milch 65 g, Butter 3 g, Weizenmehl 3 g.
In einer kleinen Menge Milch das Mehl vorsichtig mahlen, mit einem gut geschlagenen Ei vermischen, die restliche Milch hinzufügen, gut umrühren, in eine Pfanne gießen und mit mittlerer Hitze in einen Ofen stellen.
Durch das Omelett kann Gemüsepüree, frische Tomaten serviert werden.
LAZY KÄMPFE
Produkte: 700 g Hüttenkäse, 5 Proteine, 100 g Mehl, 1 Löffel Semmelbrösel, 1 Löffel Butter, Salz.
Den Quark untermischen, mit dem Eigelb verrühren, gesiebtes Mehl und geschlagenes Weiß hinzufügen. Rühre alles zusammen. Aus dem erhaltenen Teig Würste machen, ausrollen, in kleine Diamanten (ca. 2 cm) schneiden, in kochendem, leicht gesalzenem Wasser kochen. Pop-up die fertigen Knödel, um Skimmer zu sammeln, mit gerösteten Zwieback bestreuen, Zucker, Butter hinzufügen.
Pfannkuchen aus Karotten
Produkte: Karotten 90 g, Weizenmehl 35 g, Pflanzenöl 9 g, Ei 1/2 Stück, Sauerrahm 10 g

Karotten waschen, schälen, auf einer mittelgroßen Reibe reiben, ein rohes Ei hinzufügen, Mehl und gut umrühren. Pfanne vorheizen und in Sonnenblumenöl braten, mit einem Esslöffel ausstreichen. Die Krapfen warm servieren und mit Sauerrahm gießen.
KARTOFFELN
Produkte: Kartoffeln 120 g, Butter 10 g (4 g davon in Kartoffelbrei), 1/4 Ei, Sauerrahm 12 g
Kartoffeln schälen, gut durchkneten, Butter, Eier, Salz zugeben, gut durchmischen. Aus der Masse Koteletts machen, in Mehl einrollen, beidseitig braten, bis eine rosa Kruste entsteht.
Beim Servieren gießen Schnitzel Sauerrahm.
Auflauf von den Vermicelli mit einem Thron
Produkte: Fadennudeln 30 g, Hüttenkäse 30 g, Milch 50 g, 1/4 Ei, Zucker 12 g, Butter 10 g.
Die Nudeln in 300 g Wasser fast fertig kochen, in ein Sieb falten und in eine Schüssel geben. In die auf die Temperatur von frischer Milch gekühlten Nudeln das Ei geben, mischen und die Hälfte davon in eine gefettete Form geben, den mit Zucker vermischten Quark in einer gleichmäßigen Schicht auf die Nudeln verteilen, die restlichen Nudeln auf den Quark geben, mit Butter übergießen und im Ofen mit Medium backen Temperatur


BUCHWEIZEN-KRONE
Produkte: Buchweizen Zadrytsa 50 g, Wasser 90 g, Öl
cremig 5 g
Gießen Sie das Getreide in das Wasser, rühren Sie, schließen Sie den Deckel fest und ziehen Sie mittlere Hitze auf. Wenn die Kruppe das gesamte Wasser absorbiert, legen Sie die Pfanne 30 Minuten lang auf ein kleines Feuer. Im fertigen Brei Öl hinzufügen und umrühren.
POTTER VON GRUCKEN "HERKULES"
Produkte: Milch 110 g, Grütze 15 g, Zucker 7 g, Butter 5 g, Wasser 80 g
Das Müsli in einen Topf mit heißem Wasser geben und 3 Minuten unter ständigem Rühren garen. Fügen Sie 60 g Milch zu gekochtem Getreide hinzu. Nach dem Kochen Topf mit Brei in ein Wasserbad für 20 Minuten. Dann in den Brei die restliche Milch, Zucker hinzufügen und nochmals 2 Minuten kochen lassen.
Zum Servieren Butter hinzufügen.
Saucen
Weiße Soße
Produkte: Brühe 110 g, Weizenmehl 6 g, Butter 4 g.
Das Mehl blassrosa anbraten, mit Butter zermahlen und unter ständigem Rühren mit heißer Brühe vermengen und unter ständigem Rühren 12 Minuten kochen lassen.

Servieren Sie die Sauce zu verschiedenen Fisch- und Fleischgerichten.
SAUCE BESHAMEL MILCH
Produkte: Milch 55 g, Weizenmehl 7 g, Butter 7 g.
Mehl im Ofen in einer Pfanne ohne Fett bis hell - gelb und kühl trocknen. Kochen Sie die Milch. Ein Viertel der Milch abkühlen lassen, trockenes Mehl hinzufügen, umrühren, in die kochende Milch geben, ständig umrühren, gut kochen lassen.
Fertig Sauce Dressing mit Butter.
SAUCE GERÄUCHERT
Produkte: saure Sahne 55 g, Mehl 7 g.
Die Hälfte der Sauerrahm im restlichen Sauerrahm kochen und das Mehl hinzufügen, im Ofen trocknen, mit heißer saurer Sahne vermischen, gut vermischen, zum Kochen bringen, abtropfen lassen.
FRISCHE BEEREN-SOßE
Produkte: Beeren 50 g, Zucker 15 g, Stärke 5 g, Wasser 80 g
Vorbereitete Beeren reiben durch ein Sieb. Zucker in die Masse geben, Wasser einfüllen (ein Teil davon sollte Stärke verdünnen), mischen und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen.
Berry und Fruchtsaucen können zu Gerichten aus Getreide, Quark, Pasta gegeben werden.
Fruchtsaucen
Für Fruchtsaucen können Sie in Dosen geriebene Früchte, Beeren, Säfte verwenden.



Um frische Fruchtsaucen herzustellen, schneide die Haut ab, entferne den Kern und entferne die Knochen von den Beeren, schneide sie in Scheiben, lege sie in einen Topf, gieße knapp über die Fruchthöhe mit Fruchtschale der Schnitthaut und koche sie bis sie fertig ist. Kurz vor dem Ende des Dünsten, Zucker zu der Frucht hinzufügen.
Gemüsesauce
Produkte: Karotten mittlerer Größe 1 Stück, Petersilie 1 Stück, Weizenmehl 0,5 Esslöffel, 1 Teelöffel Butter, Dill, Petersilie.
Karotten und Petersilie waschen, schälen, abspülen, reiben, mit kochendem Wasser übergießen und kochen bis sie fertig sind. Mehl in einer kleinen Menge Wasser oder einer kalten Gemüsebrühe auflösen, in kochende Soße geben, kochen, Öl einfüllen. Vor dem Servieren Petersilie oder Dill zugeben.
Getränke
Eine Brühe aus der Hagebutte
Produkte: getrocknete Hagebutten 30 g, Wasser 300 g, Zucker 18 g.
Trocken getrocknete Hagebutten aus Haaren, mit kaltem Wasser abspülen, hacken, in eine Emailpfanne geben, heißes Wasser eingießen, 10 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen lassen.

BERRY KISSELES
Produkte: 250 g Beeren (Himbeeren, Erdbeeren, Sanddorn, Preiselbeeren, Johannisbeeren), 2 Gläser Wasser, 50 g Kartoffelstärke, Zucker.
Beeren sortieren, waschen, Wasser abtropfen lassen und in kochendem Wasser kochen. Den Saft auspressen, abseihen. Stärke verdünnt in ein paar Esslöffeln kaltem Wasser. Bereiten Sie den Beerensaft zu und gießen Sie die verdünnte Stärke hinein, langsam rühren, zum Kochen bringen, Zucker hinzufügen. Um abzukühlen.
Milchkissel
Produkte: Milch 0,5 l, 35 g Kartoffelstärke, etwas Vanille, Zucker.
Milch mit Vanille kochen, Stärke in mehrere Löffel kalte Milch geben, aufkochen, Zucker nach Belieben hinzufügen, abkühlen lassen.
Apfelkompott
Produkte: 350 Gramm Äpfel, 1,6 Tassen Wasser, Zucker 120 Gramm, Zitronenschale.
Wasser mit Zucker und Zitronenschale kochen. Äpfel waschen, schälen, in Viertel schneiden, den Kern entfernen, kochen und nach und nach in kochenden Sirup tauchen. Um abzukühlen.
KOMPOT VON TROCKENEN FRÜCHTEN UND BEEREN
Produkte: Gesamtmenge getrocknete Früchte 115 g, Zucker 105 g, Wasser 1 l.

Trocknen Sie die getrockneten Früchte sorgfältig, geben Sie sie in ein Sieb oder Sieb und waschen Sie sie in fließendem Wasser. Birnen und große Äpfel in Scheiben geschnitten. Vorbereitete Früchte in kaltes Wasser geben und bei schwacher Hitze kochen, bis alle Früchte weichgelegt sind. Am Ende des Kochens wird Zucker in Kompott gegeben. Für den Geschmack können Sie eine Kruste von Orange oder Zitrone legen. Cooles Kompott, Zitronenschalen entfernen.
Früchte mit verbrannten Proteinen
Produkte: 350 g Äpfel, Zucker, 3 Proteine, Zitronensaft.
Aus 100 g Zucker und ein paar Löffeln Wasser kochen Sie einen dicken Sirup. Squirrel Peitsche bis zum kühlen Schaum und allmählich heißen Sirup in sie gießen. Das Geschirr in einen Topf mit kochendem Wasser geben und weiter schlagen, bis es dickflüssig ist. Gießen Sie Zitronensaft. Fertigschaum verlassen. Äpfel waschen, schälen, vierteln, in Sirup kochen, wie im Kompott.
Gekochte Äpfel gießen in gekochten Schaum in Vasen. Ebenso können Sie Erdbeeren, Erdbeeren, Himbeeren kochen. Diese Beeren kochen nicht, gießen sie gebraut Schaum roh.
SAFT AUS SAFT BEEREN
Produkte: 250 g Beeren (Himbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren, Preiselbeeren, Blaubeeren), 1,6 Tassen Wasser, Zucker.
Gelatine einweichen, nass. Beeren sortieren, waschen, das Wasser abtropfen lassen. Drücken Sie den Saft zu filtern, gießen Sie warmes Wasser mit Zucker. Gelatine

FRUCHT MUSS
Produkte: 350 g Äpfel (Himbeeren, Erdbeeren, Kirschen), 12 g Gelatine, 2 Proteine, Zucker.
Gelatine waschen, in kaltem Wasser einweichen. Äpfel waschen, hacken, kochen, mit Wasser bestreuen, durch ein Sieb streichen, in einen Topf geben, Zucker hinzufügen, aufkochen. Schlagen Sie die Weißen in den Schaum, fügen Sie kochendes Apfelmus und Gelatine in heißem Wasser gelöst hinzu. Gut durchrühren, in Vasen füllen, abkühlen lassen.
FRUCHT PUREE
Produkte: Äpfel 3 Stück, 180 g Pflaumen oder andere Früchte, Zucker, Zitronenschale.
Früchte waschen, in kochendes Wasser geben, kochen, durch ein Sieb reiben, nach Geschmack Zucker und geriebene Zitronenschale hinzufügen.

<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Rezepte zum Kochen zu Hause

  1. Rezepte zum Kochen zu Hause
    FIRST COURSES SUPP REIS MIT GEMÜSE GESCHNITTEN Produkte: Reis 35 g, Kartoffeln 25 g, Zucchini 15 g, Wasser 250 g. Kochen Reis in Wasser, wischen, mit heißem Wasser verdünnen, wischte gekochte Kartoffeln und gekochte geriebenen Zucchini hinzufügen. REIS SLIPPER SOUP Produkte: Reis 35 g, Butter 6 g, Zucker 4 g, 250 g Wasser oder 1/3 Milch und Wasser. Gekochter Reis, gekocht in Wasser bei schwacher Hitze
  2. Rezepte zum Kochen zu Hause
    Salate, Vorspeisen SALAT VON FRISCHEN TOMATOREN Produkte: frische Tomaten 100 g, Pflanzenöl 9 G. Zubereitete Tomaten in dünne Scheiben geschnitten, leicht salzen und mit Pflanzenöl bestreuen. Salat von Kohl mit Karotten Lebensmittel: 200 g Weißkohl, 80 g Karotten, 50 g Äpfel, 4 Esslöffel Kefir, 2 Esslöffel Petersilie, ein wenig Salz. Hacken Sie Kohl, Äpfel und
  3. Rezepte zum Kochen zu Hause
    GEMÜSE, SALATE VON GEKOCHTEN RÜBENSALATEN Produkte: Rüben 120 g, Pflanzenöl 7 g Die Rüben in der Schale kochen, abkühlen, schälen, in Streifen schneiden, mit Pflanzenöl auffüllen. KAROTTE UND APFELSALAT Produkte: Karotten 100 g, ungeschälte Äpfel ohne Kern 70 g, Zucker 6 g. Die Kerne von den Äpfeln entfernen, in Scheiben schneiden und in Stäbchen schneiden. Rohes Karottengitter an
  4. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, VORSPEISEN KAROTTE UND APFELSALAT Produkte: Karotten 100 g, ungeschälte Äpfel ohne Kern 70 g, saure Sahne 20 g, Zucker 6 g. Die Kerne von den Äpfeln entfernen, in Scheiben schneiden und in Streifen schneiden. Karotten raspeln und mit Äpfeln vermischen. Mit Zucker abschmecken und über Sauerrahm gießen. SALAT DER TOMATEN Produkte: 450 g Tomaten, 1 Apfel, 1 Esslöffel Gemüse
  5. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, SNACKS KOHLENSALAT MIT ÄPFELN Speisen: 0,5 kg Weißkohl, 200 g Äpfel, Zucker, Zitronensaft, 1 Teelöffel Pflanzenöl, Salz. Den Kohl von den welken Blättern säubern, waschen, hacken, salzen, etwas Zucker hinzufügen, gut mischen und unter den Deckel legen. Wenn der Kohl weich ist, geriebene Äpfel, Pflanzenöl, mit Zitronensaft und
  6. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE UND SNACKS SALAT MIT RAUCH Produkte: 5 Bund Salat (300 g), 200 g saure Sahne, Dill, Salz. Zubereitung: Die Salatblätter sortieren, spülen, in große Stücke schneiden, mit Salz bestreuen, Sauerrahm gießen und vorsichtig mischen. In eine Salatschüssel geben, mit fein gehacktem Dill oder grünen Zwiebeln bestreuen. SALAT AUS TOMATEN MIT ZWIEBEL- UND KRÄUTERPRODUKTEN Produkte: Tomaten 5 Stück, 2 Zwiebeln,
  7. Rezepte zum Kochen zu Hause
    Gemüsegerichte SALAT DER GURKEN MIT GEMÜSEÖL Produkte: 3 Bund Salat, 2 frische Gurken, ein wenig grüne Zwiebel, Dill, 1 Esslöffel Pflanzenöl. Kopfsalatblätter aufzählen, abspülen, in große Stücke schneiden, Gurken in Kreise schneiden, gehackte grüne Zwiebeln, Pflanzenöl dazugeben, vorsichtig mischen. Dann in eine Salatschüssel geben, mit Dill bestreuen,
  8. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, VORSPEISEN SALAT AUS FRISCHEN TOMATEN Produkte: frische Tomaten 100 g, saure Sahne 8 g. Vorbereitete Tomaten in dünne Scheiben schneiden, dann saure Sahne darauf oder leicht mit Pflanzenöl gießen. SALAT VON RÜBEN UND PRINZOTE Produkte: Rüben 90 g, Pflaumen 35 g, Zucker 5 g, Pflanzenöl 5 g. Die Rüben in der Schale kochen, abkühlen, schälen, auf einer feinen Reibe reiben. Pflaumen
  9. Rezepte zum Kochen zu Hause
    Karotten rieben Lebensmittel: 0,5 kg Karotten, Zucker, 2 Teelöffel Butter, Petersilie. Karotten waschen, schälen, abspülen, hacken, in leicht gesalzenes kochendes Wasser geben, in ein Sieb geben, mit Milch oder Wasser verdünnen, kochen, abschmecken und auf den Tisch stellen. SALAT VON GEKOCHTEN RÜBEN Produkte: Rüben 120 g, Butter
  10. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SNACKS, SALATS SALAT APFEL - RECHTSANWALT Foods: Äpfel 50 g, Tomaten 40 g, Petersilie 15 g, Zuckerersatz 8 g, Pflanzenöl 10 g Obst und Gemüse in fließendem Wasser waschen, Äpfel reiben, die Tomaten in kleine Scheiben schneiden , hacken Sie die Grüns fein und mischen Sie alles sorgfältig, fügen Sie Zuckerersatz und Pflanzenöl hinzu. FRISCHER TOMATEN-SALAT
  11. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATSALBEN VON FRISCHEN CUCUMBERS UND DEFINITE SALAT MIT GETREIDE Produkte: Gurken 80 g, Salat 60 g, saure Sahne 30 g, Zitronensaft und Zucker nach Geschmack. Gurken waschen, schälen, den Salat putzen. Vorbereitetes Gemüse zerkleinern, mischen, würzen mit saurer Sahne, Zitronensaft oder Zitronensäure, Zucker. In eine Salatschüssel schieben. Salat von Rüben und Apfel mit geräuchert Produkte: Rüben 80 g, Äpfel
  12. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, VORSPEISEN KAROTTE UND APFELSALAT Produkte: Karotten 90 g, Äpfel 75 g, Sauerrahm 25 g, Zucker 7 g Karotten waschen, schälen, raspeln, geschälte und geriebene Äpfel, Zucker, die Hälfte der Sauerrahm und vermischen Sie es. In eine Salatschüssel geben und die restliche saure Sahne einschenken. SALAT AUS ÄPFELN UND TOMATEN Produkte: Äpfel 50 g, Tomaten 45 g, Petersilie und
  13. Rezepte für einige Diätgerichte zu Hause
    Snacks und Salate Snacks können kalt und heiß sein. Sie werden zu Beginn einer Mahlzeit eingenommen. Sie müssen den Appetit steigern und den Magen darauf vorbereiten, den Hauptteil der Nahrung zu verdauen. Bei Erkrankungen des Verdauungssystems auf Snacks muss mit großer Vorsicht vorgegangen werden. Nahrung, die für Magengeschwür vorgeschrieben ist, ist sanft, und Snacks stimulieren die Arbeit der Verdauungsorgane. Beginnen Sie jedoch mit der Einnahme
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com