Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

7 Rezepte für vegetarische Gerichte


Reis mit Ingwer
Zutaten:
· 2 Stück Kürbis ohne Samen;
· 230 g Blumenkohl-Blütenstände;
· 400 Gramm Gemüse (Kohl oder Spinat);
· 400 g gekochter Quinoa oder brauner Reis;
· 400 g gekocht oder ohne Salz und Zusatz von kleinen Bohnen (adzuka) konserviert;
· 230 g eingeweichter Seetang;
· Frische Korianderblätter (zum Garnieren);
· Ein Stück Ingwer 2,5 cm groß;
· 1 Kopf Knoblauch;
· 60 g weiße Misopaste;
· Saft einer Zitrone;
· 50 ml Olivenöl;
· 1 Teelöffel Agavendicksaft oder natürlichen Honig, wenn ein süßer Geschmack erforderlich ist.
Kochen:
1. Setzen Sie den Kürbis in einen doppelten Kessel oder einen Topf mit einem Rost, der sich über dem kochenden Wasser befindet, und kochen Sie für 3 Minuten.
2. Den Rest des Gemüses in den Dampfgarer geben und ca. 3 Minuten kochen lassen.
3. Legen Sie einen Teller mit Bohnen, Reis oder Quinoa, Gemüse und Kürbisstückchen in vier Richtungen.
4. Top mit Algen und frischen Korianderblättern für die Farbe.
5. Um eine Beilage zu machen, mischen Sie Ingwer, Knoblauch, Miso, Zitronensaft, Olivenöl und Honig oder Agave in einer Küchenmaschine, wenn Sie es verwenden. Falls gewünscht, kann etwas Wasser zugegeben werden, um eine flüssigere Konsistenz zu erreichen.
6. Legen Sie die Beilage auf die Seite der Platte.
Algen, Miso und Quinoa findet man in der asiatischen Abteilung eines Supermarktes, auf dem asiatischen Markt oder in einem Bioladen.
SALAT-TABBULEH VON KOHL MIT HUMUS
Das halbe Volumen der nächsten drei Salate auf einen Teller geben und die Gurken- und Karottenstücke dazugeben. Das wird dein Teil sein.
Hummus
Zutaten:
· 230 g gekochte Kichererbsen;
· 50 ml Sojasauce;
· Saft einer Zitrone;
· Ein Viertel Teelöffel Salz;
· Ein Viertel Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
· Knoblauch Kopf;
· 2 Esslöffel Olivenöl;
· Meersalz nach Geschmack;
· Paprika.
Die Zutaten in eine Küchenmaschine geben und 2 Minuten lang verarbeiten. Fügen Sie bei Bedarf 50 ml Wasser oder mehr hinzu. Aufpeppen. Auf einen Teller legen und Paprika darauf legen.
Tabuleh
Zutaten:
· 400 g gekochte Quinoa;
· 60 g Johannisbeeren;
· 60 g gehackte rohe Mandeln;
· 100 g gehackte Karotten;
· 60 g gehackte Minze;
· 60 g Schalotten, diagonal in dünne Scheiben geschnitten;
· 60 g gehackte Petersilie;
· 60 ml Limetten- oder Zitronensaft;
· 1 Teelöffel Agavensirup oder natürlicher Honig;
· Einen halben Teelöffel zerstoßenen Kreuzkümmel;
· 1 Teelöffel Meersalz;
· 100 g Olivenöl.
Sie können nur einen Teil der Zutaten in Ihrem Kühlschrank verwenden.
Mischen Sie alle Produkte in einer Schüssel und lassen Sie den Salat für 20 Minuten stehen, dann fügen Sie die Gewürze hinzu.
Marinierter Kohl mit Rettich und Pinienkernen
Zutaten:
· 400 g kleingeschnittener Kohl;
· 4 Radieschen, in vier Teile geschnitten;
· 2 Esslöffel Pinienkerne;
· Olivenöl;
· Saft einer halben Zitrone;
· Meersalz.
Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und marinieren.
Salat von der Dame
Zutaten:
· 230 g Linsen;
· Einen halben Teelöffel Kreuzkümmel;
· Ein Viertel Teelöffel Kurkuma;
· 1 Esslöffel geriebener Ingwer;
· 1 Stück zerdrückten Knoblauch;
· Limettensaft 1;
· 60 g gehackte Ananas;
· 50 ml Olivenöl;
· Ein halber Teelöffel Meersalz;
· 230 g gemahlene Zucchini;
· 230 g gehackte Gurke;
· 180 g gehackte Karotten;
· 60 g gehackte Korianderblätter;
· 60 g Schalotten;
· 400 g gewaschene und getrocknete Kräuter nach Geschmack.
Kochen:
1. Die Linsen in die Pfanne geben, 600 ml Wasser einfüllen, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und 30 Minuten kochen lassen.
2. Wenn die Linsen weich sind, die Pfanne von der Hitze nehmen und abtropfen lassen.
3. Lassen Sie die Linsen abkühlen.
4. Für die Soße den Kreuzkümmel, Kurkuma, Ingwer, Knoblauch, Limettensaft, Olivenöl und Meersalz in einer Glaskanne mit Deckel mischen und kräftig schütteln. Oder legen Sie die Zutaten mit Ausnahme von Ananas in eine Küchenmaschine und verarbeiten Sie sie, bis die Mischung eine pastöse Konsistenz hat. Fügen Sie die Ananas zuletzt hinzu, um die Soße klumpig zu machen.
5. Die Linsen und das Gemüse, mit Ausnahme der Grüns, in eine Schüssel geben.
6. Fügen Sie die Soße hinzu, mischen Sie gut und lassen Sie das Gericht für 5 Minuten stehen, um die Aromen zu mischen.
7. Legen Sie die Grüns oben drauf.
In diesem Rezept ist es nicht notwendig, alle Zutaten zu verwenden, Sie können nur diejenigen hinzufügen, die Sie bereits haben oder die Sie gerne auf das Gericht, dann um die Portion zu berechnen, fügen Sie einfach die Gesamtzahl der Zutaten.
GRÜNER GRÜNER SALAT
Zutaten:
· Die Hälfte des Kopfsalat oder irgendein anderer Kopfsalat - Blatt oder Kopf, um zu schmecken. Spülen, trocknen und hacken Sie die Blätter in bequeme Stücke;
· 1 Bund Rucola, gewaschen und getrocknet;
· Löwenzahnblätter, gewaschen und getrocknet;
· 1 geschnittene Karotte;
· 6 Radieschen, in vier Teile geschnitten;
· 1 Gurke, längs in vier Teile geschnitten, die dann in etwas mehr als 1 cm lange Stücke geschnitten werden;
· 1 Avocado, in Scheiben geschnitten;
· Eine Handvoll gekeimter Sonnenblumenkerne;
· 3 fein gehackte Schalotten;
· 60 g eingeweichte, gehackte Mandeln;
· 1 Stück zerdrückten Knoblauch;
· Saft einer halben Zitrone;
· 1 Esslöffel Apfelessig;
· 1 Esslöffel Agavensirup oder natürlicher Honig;
· Frischer, fein gehackter Thymian, Basilikum oder Petersilie;
· 100 ml Traubenkernöl;
· Salz und Pfeffer.

Kochen:
1. Für die Soße Zitronensaft, Knoblauch, Agavensirup (Honig), Kräuter und Traubenkernöl in einem Glaskrug mit Schraubverschluss mischen und die Mischung kräftig schütteln.
2. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3. Die Karotten, Radieschen, Schalotten und Gurken in eine große Schüssel mit einer Beilage geben.
4. Add Avocado, gekeimte Sonnenblumenkerne und Mandeln.
Falls gewünscht, fügen Sie 60 Gramm Garnelen oder Hühnchen pro Portion hinzu.
Soaked Mandeln sind leichter zu verdauen. Um die Mandeln einzuweichen, legen Sie sie in eine Pfanne mit sauberem Wasser, decken Sie sie mit einem Deckel ab und lassen Sie sie mindestens zwei Stunden oder über Nacht stehen.
GEMÜSE-ROLLEN
Zutaten:
· 1 Esslöffel Mandel- oder Olivenöl;
· 1 Teelöffel geriebener Ingwer;
· Saft einer halben Zitrone;
· 1 Teelöffel Apfelessig;
· 1 Kopf Knoblauch;
· 1 Teelöffel glutenfreie Sojasauce;
· Eine Prise Chili;
· 50 ml reines Wasser;
· Nori-Platten, in Streifen von 3 mm Dicke und 5 cm Breite geschnitten;
· 4 große Salatblätter;
· Die Hälfte des gehackten Kohls;
· 1 geschnittene Karotte;
· 2 in dünne Scheiben geschnittene Schalotten;
· 6 dünn gehackte Erbsenschoten;
· 1 Gurke, geschält und geschält und in dünne Scheiben geschnitten.
Kochen:
1. Für Mandelsoße Mandelöl, Ingwer, Zitronensaft, Apfelessig, Knoblauch und Sojasauce vermischen, bis die Masse eine pastenartige Konsistenz erreicht. Wenn es zu dick wird, fügen Sie etwas Wasser hinzu.
2. Spülen Sie die Salatblätter und lassen Sie sie trocknen.
3. Die restlichen Zutaten in die Schüssel geben, mit Ausnahme von Nori.
4. Wickeln Sie etwa ein Viertel der Mischung in jedes Salatblatt.
5. Gießen Sie jede Rolle mit 1 Esslöffel gewürzter Mandelsauce.
6. Fügen Sie das Korianderblatt hinzu und wickeln Sie alles in einen Nori-Streifen ein.
7. Legen Sie die Schüssel auf einen Teller.
VEGETARISCHE ROLLEN MIT NÜSSEN
Zutaten:
· 230 g eingeweichte Sonnenblumenkerne;
· 230 g Walnüsse, 2 Stunden in sauberem Wasser eingeweicht;
· Viertel der roten Zwiebelzwiebeln;
· Gehackte frische Kräuter nach Geschmack;
· 1 Packung Nori-Blätter;
· 1 sehr dünn geschnittene Karotte;
· 1 Gurke, geschält und geschält und in dünne Streifen geschnitten;
· Halbe Avocado, in Streifen geschnitten;
· Ein Viertel des Kopfes von Rotkohl, dünn gehackt;
· Glutenfreie Sojasauce;
· Wasabi
· Frischer Ingwer;
· 1 Esslöffel Apfelessig;
· 1 Esslöffel Wasser.
Kochen:
1. Um Reis zu kochen, Sonnenblumenkerne, Walnüsse, Zwiebeln und Grüns in eine Küchenmaschine geben. 2 Minuten lang verarbeiten oder bis die Mischung die Konsistenz von Reis erreicht. Lass es stehen.
2. Marinieren Sie fein gehackten Ingwer in einer Mischung aus Essig und Wasser.
3. Nehmen Sie ein Blatt Nori und legen Sie ein Viertel der Reismischung darauf.
4. Fügen Sie Karotten, Gurken, Rotkohl, Avocado und Sprossen hinzu.
5. Wickeln Sie das Blatt in eine feste Rolle.
6. Schneiden Sie die Rolle mit einem scharfen Messer in etwa 6 Stücke.
7. Wiederholen Sie den Vorgang mit den anderen drei Nori-Blättern.
8. Legen Sie die Rollen auf einen Teller mit eingelegtem Ingwer, Wasabi und Tamari.

Bohnen mit Reis
Zutaten:
· 230 g trockene Adzukibohnen, 2 Stunden eingeweicht (oder Dosenbohnen ohne Zusätze verwenden);
· Viertel der roten Zwiebelzwiebeln;
· 230 g fein gehackte Karotten;
· 100 g fein gehackter Sellerie;
· 230 g fein gehackter Kürbis;
· 1 Blatt Seegras;
· 1 Esslöffel Olivenöl;
· 230 g eingeweichter brauner Reis;
· 300 ml kaltes Wasser.
Kochen:
1. Olivenöl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen.
2. Zwiebeln, Sellerie und Karotten dünsten.
3. Fügen Sie Bohnen, Algen und Wasser hinzu.
4. Zum Kochen bringen, die Temperatur reduzieren und 40 Minuten köcheln lassen oder bis die Bohnen weich sind.
5. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie abkühlen.
6. Setzen Sie den Reis hinein.
7. Mit einem Deckel abdecken und Feuer machen, bis das Wasser vollständig absorbiert ist - für 30 Minuten (regelmäßig überprüfen).
8. Legen Sie den Reis in die Mitte des Tellers. Lege die Bohnen darauf.
9. Mit frischen Kräutern würzen.
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

7 Rezepte für vegetarische Gerichte

  1. 7 Rezepte von Fischgerichten
    SALAT MIT THUNFISCH Zutaten: · 2 Scheiben frischer Thunfisch (125 g) mit einer Dicke von 1-2 cm oder eine Dose Thunfisch in Dosen im eigenen Saft; · 500 g frisch gewaschene Brunnenkresse oder grüner Salat; · 100 g Avocado, in Scheiben mittlerer Dicke geschnitten; · 1 Kopf Fenchel oder Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten; · 230 g geschnittene grüne Bohnen; · 2 Esslöffel
  2. 7 Rezepte aus Huhn und Lamm
    Gebratenes Hähnchen mit Reis Um den Geschmack zu verbessern, Hühnerbrust mit der Haut zubereiten und die Haut vor dem Essen entfernen. Zutaten: · 2 Hähnchenbrust; · 2 Knoblauchzehen; · 300 ml Balsamico-Essig; · 2 Esslöffel gehackter Rosmarin; · 2 Esslöffel Olivenöl; · 1 Teelöffel Meersalz; · 400 g gekochter roher oder ungeschälter (ungeschälter, brauner) Reis;
  3. Rezepte für einige Diätgerichte
    ERSTE SPEISEN GEMÜSE-PRODUKTE Pro 1 Liter: Kartoffeln 100 g, Weißkohl 100 g, Karotten 60 g, Milch 300 ml, Butter 30 g, Abkochung von Gemüse. Gemüse und Kartoffeln schälen, in einer kleinen Menge Wasser kochen, in einem Sieb durchreiben, mit Abkochung verrühren, heiße Milch hinzufügen, den Mangel an Volumen mit heißem Wasser auffüllen und 3 Minuten kochen lassen. Vor dem Servieren
  4. Rezepte zum Kochen zu Hause
    Salate, Vorspeisen SALAT VON FRISCHEN TOMATOREN Produkte: frische Tomaten 100 g, Pflanzenöl 9 G. Zubereitete Tomaten in dünne Scheiben geschnitten, leicht salzen und mit Pflanzenöl bestreuen. Salat von Kohl mit Karotten Lebensmittel: 200 g Weißkohl, 80 g Karotten, 50 g Äpfel, 4 Esslöffel Kefir, 2 Esslöffel Petersilie, ein wenig Salz. Hacken Sie Kohl, Äpfel und
  5. Rezepte zum Kochen zu Hause
    Gemüsegerichte SALAT DER GURKEN MIT GEMÜSEÖL Produkte: 3 Bund Salat, 2 frische Gurken, ein wenig grüne Zwiebel, Dill, 1 Esslöffel Pflanzenöl. Kopfsalatblätter aufzählen, abspülen, in große Stücke schneiden, Gurken in Kreise schneiden, gehackte grüne Zwiebeln, Pflanzenöl dazugeben, vorsichtig mischen. Dann in eine Salatschüssel geben, mit Dill bestreuen,
  6. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, SNACKS KOHLENSALAT MIT ÄPFELN Speisen: 0,5 kg Weißkohl, 200 g Äpfel, Zucker, Zitronensaft, 1 Teelöffel Pflanzenöl, Salz. Den Kohl von den welken Blättern säubern, waschen, hacken, salzen, etwas Zucker hinzufügen, gut mischen und unter den Deckel legen. Wenn der Kohl weich ist, geriebene Äpfel, Pflanzenöl, mit Zitronensaft und
  7. Rezepte zum Kochen zu Hause
    Gemüsegerichte Auberginen GEKOCHT Lebensmittel: 3 mittelgroße Auberginen, 2 Löffel zerstoßene Cracker, 1 Teelöffel Butter, Zucker. Auberginen waschen, schälen, in der Länge schneiden, die Samen entfernen. Wasser mit Zucker kochen, ein wenig Salz hinzufügen, Auberginen in kochendes Wasser geben und kochen. Wenn sie fertig sind, abgießen und mit geröstetem Zwieback und einer Scheibe bestreut auf den Tisch geben
  8. Rezepte zum Kochen zu Hause
    FIRST COURSES SUPP REIS MIT GEMÜSE GESCHNITTEN Produkte: Reis 35 g, Kartoffeln 25 g, Zucchini 15 g, Wasser 250 g. Kochen Reis in Wasser, wischen, mit heißem Wasser verdünnen, wischte gekochte Kartoffeln und gekochte geriebenen Zucchini hinzufügen. REIS SLIPPER SOUP Produkte: Reis 35 g, Butter 6 g, Zucker 4 g, 250 g Wasser oder 1/3 Milch und Wasser. Gekochter Reis, gekocht in Wasser bei schwacher Hitze
  9. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, VORSPEISEN SALAT AUS FRISCHEN TOMATEN Produkte: frische Tomaten 100 g, saure Sahne 8 g. Vorbereitete Tomaten in dünne Scheiben schneiden, dann saure Sahne darauf oder leicht mit Pflanzenöl gießen. SALAT VON RÜBEN UND PRINZOTE Produkte: Rüben 90 g, Pflaumen 35 g, Zucker 5 g, Pflanzenöl 5 g. Die Rüben in der Schale kochen, abkühlen, schälen, auf einer feinen Reibe reiben. Pflaumen
  10. Rezepte zum Kochen zu Hause
    Karotten rieben Lebensmittel: 0,5 kg Karotten, Zucker, 2 Teelöffel Butter, Petersilie. Karotten waschen, schälen, abspülen, hacken, in leicht gesalzenes kochendes Wasser geben, in ein Sieb geben, mit Milch oder Wasser verdünnen, kochen, abschmecken und auf den Tisch stellen. SALAT VON GEKOCHTEN RÜBEN Produkte: Rüben 120 g, Butter
  11. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SNACKS, SALATS SALAT APFEL - RECHTSANWALT Foods: Äpfel 50 g, Tomaten 40 g, Petersilie 15 g, Zuckerersatz 8 g, Pflanzenöl 10 g Obst und Gemüse in fließendem Wasser waschen, Äpfel reiben, die Tomaten in kleine Scheiben schneiden , hacken Sie die Grüns fein und mischen Sie alles sorgfältig, fügen Sie Zuckerersatz und Pflanzenöl hinzu. FRISCHER TOMATEN-SALAT
  12. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATSALBEN VON FRISCHEN CUCUMBERS UND DEFINITE SALAT MIT GETREIDE Produkte: Gurken 80 g, Salat 60 g, saure Sahne 30 g, Zitronensaft und Zucker nach Geschmack. Gurken waschen, schälen, den Salat putzen. Vorbereitetes Gemüse zerkleinern, mischen, würzen mit saurer Sahne, Zitronensaft oder Zitronensäure, Zucker. In eine Salatschüssel schieben. Salat von Rüben und Apfel mit geräuchert Produkte: Rüben 80 g, Äpfel
  13. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, VORSPEISEN KAROTTE UND APFELSALAT Produkte: Karotten 100 g, ungeschälte Äpfel ohne Kern 70 g, saure Sahne 20 g, Zucker 6 g. Die Kerne von den Äpfeln entfernen, in Scheiben schneiden und in Streifen schneiden. Karotten raspeln und mit Äpfeln vermischen. Mit Zucker abschmecken und über Sauerrahm gießen. SALAT DER TOMATEN Produkte: 450 g Tomaten, 1 Apfel, 1 Esslöffel Gemüse
  14. Rezepte zum Kochen zu Hause
    GEMÜSE, SALATE VON GEKOCHTEN RÜBENSALATEN Produkte: Rüben 120 g, Pflanzenöl 7 g Die Rüben in der Schale kochen, abkühlen, schälen, in Streifen schneiden, mit Pflanzenöl auffüllen. KAROTTE UND APFELSALAT Produkte: Karotten 100 g, ungeschälte Äpfel ohne Kern 70 g, Zucker 6 g. Die Kerne von den Äpfeln entfernen, in Scheiben schneiden und in Stäbchen schneiden. Rohes Karottengitter an
  15. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE UND SNACKS SALAT MIT RAUCH Produkte: 5 Bund Salat (300 g), 200 g saure Sahne, Dill, Salz. Zubereitung: Die Salatblätter sortieren, spülen, in große Stücke schneiden, mit Salz bestreuen, Sauerrahm gießen und vorsichtig mischen. In eine Salatschüssel geben, mit fein gehacktem Dill oder grünen Zwiebeln bestreuen. SALAT AUS TOMATEN MIT ZWIEBEL- UND KRÄUTERPRODUKTEN Produkte: Tomaten 5 Stück, 2 Zwiebeln,
  16. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, VORSPEISEN KAROTTE UND APFELSALAT Produkte: Karotten 90 g, Äpfel 75 g, Sauerrahm 25 g, Zucker 7 g Karotten waschen, schälen, raspeln, geschälte und geriebene Äpfel, Zucker, die Hälfte der Sauerrahm und vermischen Sie es. In eine Salatschüssel geben und die restliche saure Sahne einschenken. SALAT AUS ÄPFELN UND TOMATEN Produkte: Äpfel 50 g, Tomaten 45 g, Petersilie und
  17. Rezepte für einige Diätgerichte zu Hause
    Snacks und Salate Snacks können kalt und heiß sein. Sie werden zu Beginn einer Mahlzeit eingenommen. Sie müssen den Appetit steigern und den Magen darauf vorbereiten, den Hauptteil der Nahrung zu verdauen. Bei Erkrankungen des Verdauungssystems auf Snacks muss mit großer Vorsicht vorgegangen werden. Nahrung, die für Magengeschwür vorgeschrieben ist, ist sanft, und Snacks stimulieren die Arbeit der Verdauungsorgane. Beginnen Sie jedoch mit der Einnahme
  18. Rezepte für einige Diätgerichte zu Hause
    Erste Gerichte Weiterrühren, bis 10-15 Minuten kochen. Fügen Sie 200 g heiße Milch hinzu, bringen Sie die Suppe zum Kochen und entfernen Sie die Pfanne von der Hitze. Mix rohes Ei mit 100 g
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com