Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

7 Rezepte von Fischgerichten


Salat mit Thunfisch
Zutaten:
· 2 Scheiben frischer Thunfisch (125 g) mit einer Dicke von 1-2 cm oder eine Dose Thunfisch in Dosen im eigenen Saft;
· 500 g frisch gewaschene Brunnenkresse oder grüner Salat;
· 100 g Avocado, in Scheiben mittlerer Dicke geschnitten;
· 1 Kopf Fenchel oder Sellerie, in dünne Scheiben geschnitten;
· 230 g geschnittene grüne Bohnen;
· 2 Esslöffel Olivenöl;
· 3-4 schwarze Oliven pro Person;
· Saft einer Zitrone.
Kochen:
1. Alle Zutaten außer Thunfisch in die Pfanne geben und schütteln.
2. Wenn der Fisch frisch ist, braten Sie ihn mit einem Grill oder einer Pfanne.
3. Den Fisch mit Olivenöl und Gewürzen würzen.
4. Fry es für 2 Minuten auf jeder Seite.
5. Den vorbereiteten Fisch auf einen Teller legen und den Salat an den Rändern oder oben verteilen.
Dampfdüne
Zutaten:
· 160 g gestreifter Barsch oder anderer mittelgroßer Fisch;
· 1 Zwiebel fein gehackter Fenchel oder Selleriestiel;
· 60 g gehackte Petersilie;
· 1 Esslöffel gewaschene Kapern oder gehackte unkonservierte entkernte Oliven;
· Saft einer halben Zitrone;
· Ein halber Teelöffel Meersalz;
· Ein Viertel einer geschnittenen Zwiebel von weißen Zwiebeln der durchschnittlichen Größe;
· 2 Esslöffel Olivenöl;
· Zusätzlich gehackte frische Petersilie.
Kochen:
1. Zwiebeln, Fenchel und Zitronensaft in eine mittelgroße Bratpfanne geben und Wasser hineingießen, so dass die oberste Schicht 2,5 cm dick ist.
2. Das Wasser zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen.
3. Die Pfanne von der Hitze nehmen und 2 Portionen Fisch mit Meersalz hineingeben.
4. Streuen Sie die Schüssel mit Kapern und Petersilie und decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab.
5. Kochen Sie für 8-10 Minuten, bis der Fisch beginnt zu peelen.
6. Legen Sie das Gemüse auf den Boden einer flachen Platte und den Fisch darauf, gießen Sie es mit Olivenöl und streuen Sie mit frischer Petersilie. Auf Wunsch können Sie 200 g gedämpften Naturreis pro Person zu diesem Gericht hinzufügen.
Gebratener Lachs mit Brokkoli
Zutaten:
· 2 Portionen (160 g) Lachs oder anderen Fisch mit einem halben Teelöffel Meersalz gewürzt;
· 1 Buschbrokkoli, gewaschen und entlang der Stiele geschnitten;
· 1 Stück Knoblauch geschnitten;
· 2 Esslöffel Olivenöl;
· 230 g gekochter brauner Reis, Hirse oder Buchweizen (optional).
Kochen:
1. Stellen Sie die Ofentemperatur auf 200 ° C ein.
2. Erhitzen Sie die Pfanne und gießen Sie 1 Esslöffel Olivenöl darauf.
3. Wenn sich das Öl erwärmt, legen Sie den Lachs in eine Pfanne und braten Sie ihn 3 Minuten lang auf einer Seite. Auf die andere Seite wenden, noch 1 Minute braten und dann aus der Pfanne nehmen.
4. Legen Sie den Fisch auf ein Backblech und legen Sie ihn für 7-8 Minuten in den Ofen.
5. Entfernen Sie überschüssiges Öl aus der Pfanne, erhitzen Sie es erneut und gießen Sie den Rest des Olivenöls darauf.
6. In diesem Öl den Knoblauch 1 Minute köcheln lassen.
7. Hitze auf Medium reduzieren. Den Brokkoli in die Pfanne geben, eine Viertel Tasse Wasser hinzufügen, abdecken und 2 Minuten köcheln lassen.
8. Legen Sie das Gemüse auf einen Teller und legen Sie den Lachs darauf. Fügen Sie Getreide als Beilage hinzu.
PALTHUS GEBACKEN IM GEMÜSE
Zutaten:
· 2 Portionen (160 g) Heilbutt oder anderen Weißfisch;
· 60 g Olivenhälften ohne Steine ​​(vorzugsweise nicht in Dosen);
· 2 Thymianzweige oder andere Grüns nach Geschmack;
· 2 Zitronen, in dünne Scheiben geschnitten, mit der Schale;
· 1 Zucchini, diagonal in dünne Scheiben geschnitten;
· 2 Esslöffel Olivenöl;
· Meersalz.
Sie benötigen Pergamentpapier, in zwei runde Blätter mit einem Durchmesser von 25 cm geschnitten.
Kochen:
1. Den Ofen auf 220 ° C erhitzen.
2. Fetten Sie beide Pergamentblätter mit Öl ein.
3. Legen Sie ein Stück Fisch auf jedes Blatt.
4. Sprinkle mit Meersalz.
5. Auf jedes Stück Fisch 3 Scheiben Zitrone und dazwischen 3 Stück Zucchini geben und darauf einen Zweig Thymian legen.
6. Legen Sie die Oliven darauf und gießen Sie Olivenöl darüber.
7. Falten Sie die Pergamentblätter zur Hälfte, um etwas wie eine Puffpastete zu machen, und verbinden Sie ihre gegenüberliegenden Enden.
8. Legen Sie die Blätter auf ein Backblech und legen Sie sie in das untere, dritte Fach des Ofens.
9. Backen für 12-15 Minuten. Das Pergament wird leicht ansteigen und braun werden.
10. Entfernen Sie die gekochte Platte aus dem Ofen und legen Sie sie in Tellern. Enthülle das Pergament.
Wenn Sie kein Pergamentpapier haben, verwenden Sie eine hitzebeständige Schale mit einem Deckel.

WARM LACHS MIT PESTO
Zutaten:
· 2 Portionen (160 g) Lachs oder anderen Fisch;
· 2 Esslöffel frisches Pesto (siehe unten für die Zutaten);
· 1 Bund Spargel mit abgeschnittenen harten Enden oder Staudensellen;
· 4 Tassen Greens nach Geschmack;
· Olivenöl;
· Zitrone.
Um Pesto zu machen:
· 2 Bündel frische, gewaschene Basilikumblätter, von harten Stielen genommen;
· 60 g Pinienkerne;
· 100 ml Olivenöl;
· 1 Kopf Knoblauch;
· Meersalz.
Kochen:
1. Um Pesto zu kochen, Basilikum, Pinienkerne und Knoblauch in eine Küchenmaschine geben und auf mittlere Stufe stellen.
2. Gießen Sie die Mischung während des Mischens mit Olivenöl.
3. Fügen Sie Meersalz hinzu.
4. Wenn die Mischung zu dick ist, fügen Sie etwas reines Wasser hinzu (höchstens 50 ml).
5. Übertragen Sie die Mischung in die Pfanne.
6. Schalten Sie den Grill für hohe Leistung ein. Wenn Sie keinen Grill haben, benutzen Sie den Ofen.
7. Jedes Stück Lachs mit Olivenöl, Salz und Pfeffer bestreuen.
8. Mach das gleiche mit Spargel.
9. Den Spargel zuerst anbraten, 2 Minuten pro Seite. Entferne es.
10. Lachs braten, 3 Minuten auf jeder Seite.
11. Bereiten Sie den Salat vor: Geben Sie das Gemüse in einen Topf und würzen Sie es mit Olivenöl, Salz und Zitronensaft.
12. Verbreiten Sie die Schüssel auf 2 Teller.
13. Setzen Sie den Spargel auf ein Ende des Tellers und den Lachs auf den anderen.
14. Geben Sie einen Esslöffel Pesto auf jedes Stück Lachs.
15. Essen Sie, während der Lachs warm ist.
Sie können Fertigpesto aus dem Geschäft verwenden, wenn es keine Zusätze enthält.
Alle Gewürze, die beim Kochen verwendet werden, sollten keine Zusätze enthalten (Aromen, Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe usw.). Es ist ratsam, Grüns separat zu kaufen und zu mischen, um zu schmecken.
Thunfisch mit geröstetem Gemüse
Zutaten:
· 300 g Thunfisch oder Gelbschwanz, in 2,5 cm dicke Stücke geschnitten;
· 2 Esslöffel Sojasauce (besser Nama Shoyu oder glutenfreie Tamari, aber die übliche wird tun);
· 2 zerdrückte Knoblauchzehen;
· 2 Esslöffel Ahornsirup oder 1 Teelöffel natürlicher Honig;
· 1 Scheibe frischen Ingwer 2,5 cm dick, in dünne Scheiben schneiden;
· 1 Karotte in Streifen geschnitten;
· Ein Paar Spinatblätter, mitgeschnitten;
· 230 g fein gehackter Brokkoli;
· 1 Zucchini, in Streifen geschnitten;
· 1 Teelöffel Sesamöl;
· 1 Esslöffel Olivenöl.
Kochen:
1. Rühren Sie die Sojasauce, Ingwer, Knoblauch und Ahornsirup in einen Topf.
2. Die Thunfischstücke in die Pfanne geben. Lassen Sie sie ein paar Minuten in der Marinade einweichen.
3. Fädeln Sie die Stücke gleichmäßig auf 2 Spieße.
4. Schalten Sie die Fritteuse mit hoher Leistung ein. Wenn es warm wird, legen Sie die Spieße für 1-2 Minuten darunter.
5. Drehen Sie die Spieße um und halten Sie sie für weitere 1-2 Minuten, dann entfernen Sie sie.
6. Wärmen Sie die Pfanne auf eine hohe Temperatur vor.
7. Öl und Sesamöl hineingeben.
8. Alle Gemüse, außer Spinat, hineingeben.
9. Fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie das Gemüse für 2 Minuten mit einem Holzlöffel.
10. Spinat und 50 ml Wasser hinzufügen.
11. Decken Sie die Pfanne für einige Minuten mit einem Deckel ab, damit das Gemüse leicht gelöscht wird.
12. Lege sie in einen flachen Topf und lege die Thunfischspieße darauf.
Denken Sie daran: kleine Mengen von fermentierten Sojabohnen, wie Tamari, haben eine positive Wirkung auf den Verdauungsprozess, daher ist ihre begrenzte Verwendung in diesen Rezepten willkommen, auch wenn Sie Soja generell von Ihrer Diät während des Reinigungsprogramms ausschließen.
FISCH MIT THYMIAN
Zutaten:
· 2 Stück (180 g) Snapper ohne Knochen Fischfilet oder anderen weißen Fisch nach Geschmack;
· 60 g Kapern oder fein gehackte Oliven;
· Geriebene Schale einer Zitrone;
· 2 Zweige frischer oder getrockneter Thymian;
· 1 Esslöffel Olivenöl;
· Meersalz;
· 800 g Salat oder Spinat.
Kochen:
1. Den Ofen auf 220 ° C erhitzen.
2. Fischfilets, geriebene Zitronenschale, Kapern oder Oliven und Thymian auf ein Backblech legen.
3. Gießen Sie Olivenöl über Zutaten.
4. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu.
5. Decken Sie das Tablett mit Folie ab.
6. Setzen Sie es für 15 Minuten in den Ofen.
7. Erwärmen Sie eine Pfanne und gießen Sie 1 Esslöffel Olivenöl hinein.
8. Wenn es warm ist, Spinat in die Pfanne geben.
9. Legen Sie die Fischstücke auf den Spinat.
10. Kapern, Schale und Thymian oben drauf geben.
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

7 Rezepte von Fischgerichten

  1. 7 Rezepte für vegetarische Gerichte
    REIS MIT GINGERED Zutaten: · 2 Stück Kürbis ohne Samen; · 230 g Blumenkohl-Blütenstände; · 400 Gramm Gemüse (Kohl oder Spinat); · 400 g gekochter Quinoa oder brauner Reis; · 400 g gekocht oder ohne Salz und Zusatz von kleinen Bohnen (adzuka) konserviert; · 230 g eingeweichter Seetang; · Frische Korianderblätter (zum Garnieren); · Ein Stück Ingwer 2,5 cm groß; · 1 Kopf Knoblauch; · 60 g
  2. 7 Rezepte aus Huhn und Lamm
    Gebratenes Hähnchen mit Reis Um den Geschmack zu verbessern, Hühnerbrust mit der Haut zubereiten und die Haut vor dem Essen entfernen. Zutaten: · 2 Hähnchenbrust; · 2 Knoblauchzehen; · 300 ml Balsamico-Essig; · 2 Esslöffel gehackter Rosmarin; · 2 Esslöffel Olivenöl; · 1 Teelöffel Meersalz; · 400 g gekochter roher oder ungeschälter (ungeschälter, brauner) Reis;
  3. Rezepte für einige Diätgerichte
    ERSTE SPEISEN GEMÜSE-PRODUKTE Pro 1 Liter: Kartoffeln 100 g, Weißkohl 100 g, Karotten 60 g, Milch 300 ml, Butter 30 g, Abkochung von Gemüse. Gemüse und Kartoffeln schälen, in einer kleinen Menge Wasser kochen, in einem Sieb durchreiben, mit Abkochung verrühren, heiße Milch hinzufügen, den Mangel an Volumen mit heißem Wasser auffüllen und 3 Minuten kochen lassen. Vor dem Servieren
  4. Rezepte zum Kochen zu Hause
    Salate, Vorspeisen SALAT VON FRISCHEN TOMATOREN Produkte: frische Tomaten 100 g, Pflanzenöl 9 G. Zubereitete Tomaten in dünne Scheiben geschnitten, leicht salzen und mit Pflanzenöl bestreuen. Salat von Kohl mit Karotten Lebensmittel: 200 g Weißkohl, 80 g Karotten, 50 g Äpfel, 4 Esslöffel Kefir, 2 Esslöffel Petersilie, ein wenig Salz. Hacken Sie Kohl, Äpfel und
  5. Rezepte zum Kochen zu Hause
    Gemüsegerichte SALAT DER GURKEN MIT GEMÜSEÖL Produkte: 3 Bund Salat, 2 frische Gurken, ein wenig grüne Zwiebel, Dill, 1 Esslöffel Pflanzenöl. Kopfsalatblätter aufzählen, abspülen, in große Stücke schneiden, Gurken in Kreise schneiden, gehackte grüne Zwiebeln, Pflanzenöl dazugeben, vorsichtig mischen. Dann in eine Salatschüssel geben, mit Dill bestreuen,
  6. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, SNACKS KOHLENSALAT MIT ÄPFELN Speisen: 0,5 kg Weißkohl, 200 g Äpfel, Zucker, Zitronensaft, 1 Teelöffel Pflanzenöl, Salz. Den Kohl von den welken Blättern säubern, waschen, hacken, salzen, etwas Zucker hinzufügen, gut mischen und unter den Deckel legen. Wenn der Kohl weich ist, geriebene Äpfel, Pflanzenöl, mit Zitronensaft und
  7. Rezepte zum Kochen zu Hause
    Gemüsegerichte Auberginen GEKOCHT Lebensmittel: 3 mittelgroße Auberginen, 2 Löffel zerstoßene Cracker, 1 Teelöffel Butter, Zucker. Auberginen waschen, schälen, in der Länge schneiden, die Samen entfernen. Wasser mit Zucker kochen, ein wenig Salz hinzufügen, Auberginen in kochendes Wasser geben und kochen. Wenn sie fertig sind, abgießen und mit geröstetem Zwieback und einer Scheibe bestreut auf den Tisch geben
  8. Rezepte zum Kochen zu Hause
    FIRST COURSES SUPP REIS MIT GEMÜSE GESCHNITTEN Produkte: Reis 35 g, Kartoffeln 25 g, Zucchini 15 g, Wasser 250 g. Kochen Reis in Wasser, wischen, mit heißem Wasser verdünnen, wischte gekochte Kartoffeln und gekochte geriebenen Zucchini hinzufügen. REIS SLIPPER SOUP Produkte: Reis 35 g, Butter 6 g, Zucker 4 g, 250 g Wasser oder 1/3 Milch und Wasser. Gekochter Reis, gekocht in Wasser bei schwacher Hitze
  9. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, VORSPEISEN SALAT AUS FRISCHEN TOMATEN Produkte: frische Tomaten 100 g, saure Sahne 8 g. Vorbereitete Tomaten in dünne Scheiben schneiden, dann saure Sahne darauf oder leicht mit Pflanzenöl gießen. SALAT VON RÜBEN UND PRINZOTE Produkte: Rüben 90 g, Pflaumen 35 g, Zucker 5 g, Pflanzenöl 5 g. Die Rüben in der Schale kochen, abkühlen, schälen, auf einer feinen Reibe reiben. Pflaumen
  10. Rezepte zum Kochen zu Hause
    Karotten rieben Lebensmittel: 0,5 kg Karotten, Zucker, 2 Teelöffel Butter, Petersilie. Karotten waschen, schälen, abspülen, hacken, in leicht gesalzenes kochendes Wasser geben, in ein Sieb geben, mit Milch oder Wasser verdünnen, kochen, abschmecken und auf den Tisch stellen. SALAT VON GEKOCHTEN RÜBEN Produkte: Rüben 120 g, Butter
  11. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SNACKS, SALATS SALAT APFEL - RECHTSANWALT Foods: Äpfel 50 g, Tomaten 40 g, Petersilie 15 g, Zuckerersatz 8 g, Pflanzenöl 10 g Obst und Gemüse in fließendem Wasser waschen, Äpfel reiben, die Tomaten in kleine Scheiben schneiden , hacken Sie die Grüns fein und mischen Sie alles sorgfältig, fügen Sie Zuckerersatz und Pflanzenöl hinzu. FRISCHER TOMATEN-SALAT
  12. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATSALBEN VON FRISCHEN CUCUMBERS UND DEFINITE SALAT MIT GETREIDE Produkte: Gurken 80 g, Salat 60 g, saure Sahne 30 g, Zitronensaft und Zucker nach Geschmack. Gurken waschen, schälen, den Salat putzen. Vorbereitetes Gemüse zerkleinern, mischen, würzen mit saurer Sahne, Zitronensaft oder Zitronensäure, Zucker. In eine Salatschüssel schieben. Salat von Rüben und Apfel mit geräuchert Produkte: Rüben 80 g, Äpfel
  13. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, VORSPEISEN KAROTTE UND APFELSALAT Produkte: Karotten 100 g, ungeschälte Äpfel ohne Kern 70 g, saure Sahne 20 g, Zucker 6 g. Die Kerne von den Äpfeln entfernen, in Scheiben schneiden und in Streifen schneiden. Karotten raspeln und mit Äpfeln vermischen. Mit Zucker abschmecken und über Sauerrahm gießen. SALAT DER TOMATEN Produkte: 450 g Tomaten, 1 Apfel, 1 Esslöffel Gemüse
  14. Rezepte zum Kochen zu Hause
    GEMÜSE, SALATE VON GEKOCHTEN RÜBENSALATEN Produkte: Rüben 120 g, Pflanzenöl 7 g Die Rüben in der Schale kochen, abkühlen, schälen, in Streifen schneiden, mit Pflanzenöl auffüllen. KAROTTE UND APFELSALAT Produkte: Karotten 100 g, ungeschälte Äpfel ohne Kern 70 g, Zucker 6 g. Die Kerne von den Äpfeln entfernen, in Scheiben schneiden und in Stäbchen schneiden. Rohes Karottengitter an
  15. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE UND SNACKS SALAT MIT RAUCH Produkte: 5 Bund Salat (300 g), 200 g saure Sahne, Dill, Salz. Zubereitung: Die Salatblätter sortieren, spülen, in große Stücke schneiden, mit Salz bestreuen, Sauerrahm gießen und vorsichtig mischen. In eine Salatschüssel geben, mit fein gehacktem Dill oder grünen Zwiebeln bestreuen. SALAT AUS TOMATEN MIT ZWIEBEL- UND KRÄUTERPRODUKTEN Produkte: Tomaten 5 Stück, 2 Zwiebeln,
  16. Rezepte zum Kochen zu Hause
    SALATE, VORSPEISEN KAROTTE UND APFELSALAT Produkte: Karotten 90 g, Äpfel 75 g, Sauerrahm 25 g, Zucker 7 g Karotten waschen, schälen, raspeln, geschälte und geriebene Äpfel, Zucker, die Hälfte der Sauerrahm und vermischen Sie es. In eine Salatschüssel geben und die restliche saure Sahne einschenken. SALAT AUS ÄPFELN UND TOMATEN Produkte: Äpfel 50 g, Tomaten 45 g, Petersilie und
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com