Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

WARUM ICH DAS WORT - DIÄT NICHT LIEBE.

<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

WARUM ICH DAS WORT - DIÄT NICHT LIEBE.

  1. Ich liebe Peter Tschaikowsky ...
    Und jetzt auf der Tagesordnung - der Vierzeiler. Dies ist die häufigste Art von Strophe, die von frühester Kindheit an allen bekannt ist. Diese Art von Gedicht ist wegen der Fülle von Reimsystemen beliebt. Hier werden wir über einige von ihnen sprechen. (Die Vierzeiler des großartigen Dichters Igor Irtenew wurden als Beispiele gewählt.) Angrenzende Reime benachbarter Verse: der erste mit dem zweiten, der dritte mit dem vierten (Oabb ist hier)
  2. Gedanke und Wort
    Ich habe das Wort vergessen, das ich sagen wollte, und der körperlose Gedanke wird zum Palast der Schatten zurückkehren. Wir begannen mit unserer Untersuchung, indem wir versuchten, die innere Beziehung zwischen Denken und Wort auf den extremsten Ebenen der phylogenetischen und ontogenetischen Entwicklung herauszufinden. Wir fanden, dass der Anfang der Entwicklung von Gedanken und Worten, die prähistorische Periode in der Existenz des Denkens und Sprechens, kein definitives offenbart
  3. Wort und Handlung
    Für manche Psychologen gilt noch immer das alte Diktum: Zuerst gab es ein Wort. Neue Forschungen lassen kaum Zweifel aufkommen, dass das Wort nicht am Anfang der kindlichen Entwicklung steht. Wie Bühler bei einer ähnlichen Gelegenheit richtig bemerkt, wurde gesagt, dass zu Beginn der Bildung eines Mannes die Rede ist. Kann sein. Aber davor gibt es noch instrumentelles Denken. Praktische Intelligenz ist genetisch alt
  4. Wort und Schicksal
    Allein mit dir, Bruder, ich wünschte, ich könnte sein: Es ist nicht genug in der Welt, sagen sie, es bleibt für mich zu leben. Und wenn jemand fragt ... Nun, wer auch immer gefragt hat, sag ihnen, dass du auf die Brust triffst, ich wurde von einer Kugel verwundet M. Lermontov, 1840, "Testament" 1841 tötete Nikolai Martynow Lermontow in einem Duell; vor seinem Tod, nach dem Schuss, lief Lermontov auf und küsste Martynov. Die dunkle Prophezeiung des Dichters bezüglich
  5. Was bedeutet das Wort Psychologie?
    Das Wort Psychologie kommt von den griechischen Wörtern "Seele" und "Wissenschaft". Wörtlich übersetzt aus dem Altgriechischen ist dies die Wissenschaft der Seele. Die Psychologie, als eine Lehre der Seele, entstand vor mehr als 2000 Jahren als Philosophie der antiken griechischen und orientalischen Denker. Zum ersten Mal versuchte der bedeutende altgriechische Philosoph Aristoteles das Wissen über die Psyche zu systematisieren (384 - 322 g, g vorher
  6. Ein kurzes Wort über Übung
    Da das Wichtigste in der Art der Aufrechterhaltung der Gesundheit Übung ist, und dann den Schlafmodus, ist es notwendig, die Präsentation mit Übung zu beginnen. Wir sagen, dass körperliche Bewegung eine willkürliche Bewegung ist, die zu einer kontinuierlichen tiefen Atmung führt. Ein moderater und zeitnaher Praktizierender (körperlich trainierte Person) braucht keine Behandlung,
  7. Wort von Dr. William und Martha
    Nachdem ich für einen dreißigjährigen Kinderarzt gearbeitet hatte, bemerkte ich, dass die Beziehung zwischen gestillten Babys und ihren Müttern etwas Einzigartiges an sich hat. Gestillte Babys sind gesünder und wenn sie krank werden, werden sie schnell besser. Aber außerdem haben die stillenden Paare, die ich in meinem Büro aufgenommen habe, mir beigebracht, dass Stillen nicht nur eine Art zu essen ist. Dies und
  8. Sollte ich meinem Ehepartner, mit dem ich seit vierundzwanzig Jahren lebe, gestehen, dass ich ihn nicht mehr liebe, sondern ihn wie einen Bruder behandle?
    Ich denke, dass er auch davon weiß. Wäre es nicht besser für mich, ihn zu verlassen, damit jeder von uns sich selbst kultivieren könnte? Du irrst dich nicht und denkst, dass der Ehemann sich dessen bewusst ist, was mit dir passiert, obwohl er sich dessen vielleicht nicht voll bewusst ist. Ich sehe, dass deine Beziehung stark von Kommunikationsunfähigkeit leidet. Ich denke sogar, dass Sie so schnell wie möglich teilen sollten.
  9. Ich halte immer meine Versprechen, und es ist sehr schwierig für mich, die Tatsache zu akzeptieren, dass andere ihr Wort nicht halten.
    Das passiert oft: Meine Kinder versprechen, sich selbst aufzuräumen und ohne das Haus zu verlassen; oder mein Mann verspricht, statt mir einkaufen zu gehen und vergisst es zu tun. Ich bin oft in einer Situation, in der andere ihr Wort nicht halten. Warum passiert mir das? Du sagst, dass du immer deine Versprechen hältst. Vielleicht gibt es Zeiten, in denen man sie nicht macht, aber sich dessen nicht bewusst ist.
  10. Gegenstand - Aktion - Wort (zum Problem der Symbolik in einem Rollenspiel)
    In fast allen Beschreibungen von Kinderspielen ist eines seiner charakteristischen Merkmale im spielerischen Gebrauch von Objekten angedeutet. Gleichzeitig verlieren die Objekte, die das Kind im Spiel spielt, sozusagen ihre gewohnte Bedeutung und erhalten eine neue, spielerische, nach der das Kind sie anruft und mit ihnen handelt. Beispiele für solche Spielumbenennungen von Objekten und deren Spiel
  11. Gegenstand - Aktion - Wort (zum Problem der Symbolik in einem Rollenspiel)
    In fast allen Beschreibungen von Kinderspielen ist eines der charakteristischen Merkmale die Verwendung von Objekten im Spiel. Gleichzeitig verlieren die Objekte, an denen das Kind im Spiel beteiligt ist, sozusagen ihre gewohnte Bedeutung und erhalten ein neues, spielerisches, in Übereinstimmung mit dem das Kind sie anruft und mit ihnen handelt. Weithin bekannte Beispiele für die Umbenennung von Spielen und die Verwendung von Gegenständen: Zauberstab
  12. Das Wort "Spiel". Das Spiel und die ursprünglichen Kunstformen
    Die Wörter "Spiel", "Spiel" in der russischen Sprache sind äußerst zweideutig. Das Wort "Spiel" wird im Sinne der Unterhaltung verwendet, im übertragenen - "Spiel mit dem Feuer" - und etwas Ungewöhnliches - "Spiel der Natur" - oder zufällig - "Spiel des Schicksals". Das Wort "spielen" wird im Sinne von Unterhaltung, der Aufführung eines musikalischen Werkes und der Rolle im Spiel, im übertragenen Sinn des Vorwandes - "Spielkomödie" oder "Spielkomödie" verwendet
  13. Eliminationsdiät
    Eine Eliminationsdiät sieht den Ausschluss von Lebensmitteln vor, die schlecht verdaut sind oder allergische Reaktionen hervorrufen. Es kann alleine als Entgiftungsprogramm verwendet werden. Indem Sie schwer verdauliche Nahrungsmittel aus Ihrer Ernährung eliminieren und hauptsächlich Bio-Gemüse, brauner Reis, Bohnen, Fisch, Früchte und Nüsse essen, sparen Sie viel Energie,
  14. Kreml-Diät
    Diese Diät ist besser für Männer geeignet, die sich ein Leben ohne Fleisch nicht vorstellen können. Es eignet sich auch für Sportler, die viel Protein benötigen, um ihre Muskeln in Form zu halten. Ich persönlich habe auch versucht, auf der Kremldiät Gewicht zu verlieren, weil ich ein schrecklicher Fleischesser bin. Steaks, Schnitzel, Koteletts, Boeuf Stroganoff - das ist für mich. Daher war ich leicht, eine Diät beizubehalten, die ich leicht bewältigte. Aber Ernährungswissenschaftler kamen zu
  15. Protein-Diät
    Effektiv und einfach zu bedienen, ist diese Diät ziemlich leicht verträglich, weil Essen muss sechs Mal am Tag, alle 2,5 Stunden eingenommen werden. Von der Diät ist es notwendig, Kohlenhydrate und Fette, Gewürze und Soßen vollständig zu beseitigen. Während der Diät können Sie nur Mineralwasser, Tee ohne Zucker und Kräutertees, aber in unbegrenzten Mengen trinken. Halten Sie für 7-10 Tage aus. Nach der Pause
  16. Ernährung ist eine große Kraft.
    1) Reduzierung der Ernährung. Unabhängig vom Grund, warum eine Person übergewichtig wird, empfiehlt die klassische Medizin eine reduzierende Diät, die auf eine allgemeine Reduzierung der Kalorienaufnahme abzielt. Die Grundprinzipien der Reduktionsdiät sind wie folgt: a) Der Rationsenergiewert wird primär durch Kohlenhydrate und Fette reduziert. Kalorien in Bezug auf Geschlecht, Alter, Arbeitsintensität und
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com