Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Umverteilung von Energieströmen


Manchmal gibt es gleichzeitig so viele Anwendungen für die Bereitstellung von Energie, dass Anpassungen des Energiebudgets innerhalb von Sekundenbruchteilen notwendig sind. Der Körper unterbricht vorübergehend die Leistung einiger Funktionen, hemmt andere und gibt dem Dritten eine Chance, Energie "Cashflows" vollständig zu nutzen, da diese Funktionen am wichtigsten sind. Hirnneuronen haben die höchste Priorität. Wenn Systeme ihre Aktivität nacheinander unterbrechen, von den wenigsten bis zu den wichtigsten, wird das Gehirn immer zuletzt ausgeschaltet. Ohne Gehirnaktivität ist Überleben unmöglich.
Wissend, dass intensives Training nicht zu lange dauert, spart der Körper Energie zur Entgiftung.

Die Entgiftungsprozesse des Körpers stehen ungefähr in der Mitte dieser Prioritätenliste. Der Körper neigt dazu, die Entgiftung für später zu verschieben, zum Beispiel mit intensiver körperlicher Anstrengung. Muskeln werden reduziert, Zucker wird verbrannt und unter dem Einfluss der Sauerstoffoxidation in Kohlendioxid umgewandelt. Kohlendioxid löst sich im Blut auf, wandelt sich in Kohlensäure um und breitet sich im Blutkreislauf aus. In der Lunge verwandelt sich Kohlensäure in ein Gas, das dann ausgeatmet wird. Wenn die Säure nicht zu ausgeatmetem Gas wird, sammelt sie sich im Blut an und wird so giftig, dass sie dich schneller töten kann, als du dir vorstellen kannst.

Aber wenn die Übungen, die Sie durchführen, anaerob werden, das heißt, Sie verbrennen Zucker schneller als Sauerstoff in den Körper gelangt, wird Milchsäure produziert. Anaerobe Übungen erfordern einen extrem hohen Energieaufwand, da die Muskeln so intensiv arbeiten, dass der Körper seine Ströme schnell neu verteilen und auf die Muskeln richten muss. Wenn aus irgendeinem Grund die Muskeln ohne Unterbrechung so intensiv arbeiten, verursacht die Milchsäure solche Schmerzen, die sie früher oder später stoppen müssen. In diesem Fall ist Muskelschmerz ein weiterer Überlebensmechanismus.
Obwohl es allgemein anerkannt ist, dass Nahrung eine Energiequelle ist, ist die Verarbeitung von Nahrung im Körper unter den Bedingungen des modernen Lebens zum energieintensivsten aller physiologischen Prozesse geworden.
Solche Pausen in der Entgiftung aufgrund der Notwendigkeit, andere Bedürfnisse zu erfüllen, sind ganz natürlich für einen gesunden Körper. Hinzu kommen die Auswirkungen exzessiven toxischen Stresses, der für das moderne Leben mit seinen Exotoxinen typisch ist, und es wird deutlich, warum wir alle in dem einen oder anderen Maße entgiften müssen.
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Umverteilung von Energieströmen

  1. Fließkurve
    Die Fließkurve alleine oder mit der Druckkurve liefert unersetzbare Informationen. Die schwierigsten Momente der Optimierung der mechanischen Beatmung sind die Wahl des Inspirationsflusses, der Ein- und Ausatmungsdauer. Die Anzeige und visuelle Analyse der Fließkurve erleichtert die Auswahl dieser Parameter erheblich. Die Flusskurve umfasst die inspiratorischen und exspiratorischen Teile. Viele Geräte verwenden mehrere Streaming
  2. Schleifenflussvolumen
    Die Schleife "Flow-Volumen" wird häufig in Lungenstudien verwendet, um den maximalen exspiratorischen Fluss und Zustand der Bronchien zu bestimmen. Die Durchführung von Lungenuntersuchungen erfordert jedoch die Teilnahme des Patienten, da diese auf der Beurteilung der forcierten Exspiration beruht. Unter Bedingungen einer intensiven Therapie ist dies nicht in allen Fällen möglich. Im Gegensatz zu den Lungenstudien mit
  3. Druck fließt
    Bei einer allmählichen Erhöhung der Perfusionsvolumenrate auf 2-2,5 l / min / m2 wird der Blutdruck sorgfältig kontrolliert. Mit der Verbindung der AIK nimmt der Blutdruck gewöhnlich stark ab, so dass die anfängliche BPA in der Speichenarterie 30-40 mm Hg nicht überschreiten kann. st. Die Hypotonie wird durch eine stark auftretende Hämodilution verursacht, die die Blutviskosität reduziert und OPS signifikant reduziert. Dieser Effekt wird teilweise durch einen nachfolgenden ausgeglichen
  4. Flusskontrolle für den aktuellen Atemzyklus
    Proportionaldruckunterstützung PPS (von Proportional Pressure Support) - dieser Modus kann als interaktives Äquivalent zur Beatmung mit Druckunterstützung (PS) betrachtet werden. Es dient zur Unterstützung der Beatmung bei Patienten mit signifikanten Veränderungen der Compliance und des dynamischen Widerstands der Lunge. Die Prinzipien, auf denen diese Regelung beruht, werden durch die gegebenen Daten veranschaulicht
  5. PROBLEM IM ALLGEMEINEN GAS OUTSTREET ÖFFNEN
    Definition Eine Fehlfunktion in der gemeinsamen Steckdose ist ihre Unterbrechung oder Blockierung, die verhindert, dass Frischgas aus dem Anästhesiegerät in den Atemkreislauf fließt. Ursachen Trennen des Verbindungsschlauchs vom gemeinsamen Ausgang. Verbindungsschlauch vom Anästhesie- und Beatmungskreislauf trennen: üblicherweise mit einem CO-Absorber. Trennen der distalen oder
  6. Energiedichte
    Bei Säuglingen und Kleinkindern ist der Energieverbrauch pro Kilogramm Körpergewicht 2-3 Mal höher als bei Erwachsenen (Abb. 11 und 12). Da sie große Energiemengen absorbieren müssen, ist die Energiedichte von Nahrungsmitteln für komplementäre Nahrungsmittel der entscheidende Faktor für den Energieverbrauch. Eine zu niedrige Energiedichte kann zu Energieengpässen und damit zu einer Energieknappheit führen
  7. Energiebilanz
    Die Grundlage für die Messung der vom menschlichen Körper verbrauchten Energie und der Energie der konsumierten Nahrung ist ein und dieselbe Maßeinheit - Joule oder Kalorie. Dies ermöglichte die Lösung des wichtigen Problems, die Konformität der menschlichen Ernährung mit den von ihr erzeugten Energiekosten zu bestimmen. Ernährung, bei der der Kaloriengehalt der täglichen Ernährung nicht den Energieaufwand des Tages deckt,
  8. Energiebilanz
    Die Energiebilanz wird durch die empfangene und verbrauchte Energie bestimmt. Wenn die vom Patienten empfangene Energie gleich der aufgewendeten Energie ist, sprechen sie von einem Null-Gleichgewicht. Negatives Gleichgewicht tritt auf, wenn die aufgewendete Energie größer als die empfangene Energie ist. Eine positive Energiebilanz wird erreicht, wenn die empfangene Energie mehr verbraucht wird. In diesem Fall wird überschüssige Energie als Fett und
  9. Energie- und Plastikwert von Lebensmitteln
    Nahrung - die wichtigste Energiequelle für den Menschen. Es ist eine Kombination von Lebensmitteln tierischen und pflanzlichen Ursprungs. Lebensmittel enthalten: 1. Proteine ​​- Kunststoffwert 2. Fette - Energiewert 3. Kohlenhydrate - Energiewert 4. Vitamine - regulatorische und katalytische Wert 5. Mikroelemente und Mineralsalze -
  10. Energiebewertung der Diät.
    Da der Organismus bei der Fütterung zunächst die für die Lebensprozesse notwendige Energie erhält, ist ein integraler quantitativer Maßstab für die Bewertung der aufgenommenen Nahrung sein Energiewert oder Kalorienwert. Wie Sie wissen, sind Energiekosten die Summe der Kosten des Grundstoffwechsels, speziell der dynamischen Wirkung von Nährstoffen und Muskelarbeit. Energiewert
  11. Energiestoffwechsel in postaggressiven Zuständen des Körpers
    Der Energiestoffwechsel unterliegt der Vitalaktivität des Organismus und bestimmt maßgeblich den Behandlungserfolg. Daher sind Informationen über Intensität und qualitative Veränderungen bei kritisch kranken Patienten von großem diagnostischen und prognostischen Wert für den Anästhesisten-Reanimator. In Übereinstimmung mit allgemein anerkannten Ideen, die Energiequelle für
  12. Röntgenstrahlung und ihre Umwandlung in einen Lichtstrahl (Röntgenröhren, Generatoren und elektrooptische Wandler)
    In allen modernen Röntgenanlagen wird Strahlung nach der Ende des 19. Jahrhunderts entdeckten Methode erzeugt. Röntgen Die Erzeugung von Strahlung erfolgt in der Röntgenröhre (Fig. 1.2a), die eine positiv geladene Wolframelektrode (Anode) enthält, die von Elektronen beschossen wird, die von einer negativ geladenen Elektrode (Kathode) ausgehen. Elektronen, die von der Kathode zu
  13. Methoden zur Untersuchung der Energiekosten des Körpers
    Zur Bestimmung des Energieaufwandes des Organismus werden die Methode der direkten und indirekten Kalorimetrie und die Berechnungsmethode verwendet. Die Methode der direkten Kalorimetrie beruht auf der Messung der Wärme, die der Körper bei jedem Energieverbrauch abgibt. Zu diesem Zweck wird eine kalorimetrische Kammer verwendet, in der sich eine Person befindet. Der Unterschied in der Wassertemperatur in den ankommenden und abgehenden Rohren in der Kammer misst die Wärmemenge,
  14. Bewertung der Energiediät
    Da der Organismus bei der Fütterung zunächst die für die Lebensprozesse notwendige Energie erhält, ist ein integraler quantitativer Maßstab für die Bewertung der aufgenommenen Nahrung sein Energiewert oder Kalorienwert. Wie Sie wissen, sind Energiekosten die Summe der Kosten des Grundstoffwechsels, speziell der dynamischen Wirkung von Nährstoffen und Muskelarbeit. Für einen Erwachsenen
  15. Energiekonzept von Drogen
    Theorie der Drogen. Alle Großen der Welt behaupten, dass jeder Mensch eine Seele hat. Aber diejenigen, die nicht aus irgendeinem Grund an Gott glauben, glauben sofort, dass jeder Mensch ein Biofeld hat. Hier im Biofeld glaubte jeder ein für allemal. Anscheinend ist das Biofeld die Seele. Darüber hinaus gibt es Menschen in der Gesellschaft, die sich selbst als Hellseher bezeichnen. Manche sehen diese Seele einfach um eine Person herum
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com