Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Objektive Methoden der Untersuchung von Patienten mit Fettleibigkeit.

Schließlich wissen Sie bereits, dass es äußerst wichtig ist, dass während der Zeit der Gewichtsabnahme im Körper die Menge an Fett und überschüssigem Flüssigkeitsgehalt und nicht die Muskelmasse abnimmt.
Das Alter, die Größe, das Gewicht, die Taillengröße und die Hüften einer Person werden in einem Computer mit einem speziellen Programm aufgezeichnet. Dann werden Elektroden mit dem Arm und Bein der liegenden Person verbunden. Der gemessene elektrische Widerstand, Bioimpedanz, quantifizierte die verschiedenen Komponenten des Körpers (Fett, Muskelmasse, Muskelgewebe, Flüssigkeit), bestimmte das Verhältnis von Taille und Hüfte, Body Mass Index. Nach diesen Daten entwickelt der Arzt ein individuelles Programm zur Korrektur des Körpergewichts.
Der große Vorteil des Analysators liegt in der indirekten Erkennung eines möglichen Nährstoffmangels im Körper, der das Erreichen eines erfolgreichen Behandlungsergebnisses erschwert. Dieses Gerät hat den einzigen Nachteil, dass es nur zuverlässige Daten liefert, wenn es in einem speziell vorbereiteten Raum verwendet wird und eine ganze Reihe von Fehlern aufweist.
Die objektive Kontrolle der Indikatoren der Zusammensetzung des Körpergewebes ist die Grundlage meiner Methode der Heilung und Korrektur von Übergewicht. Wenn nötig, berechne ich anhand dieser Indikatoren genau die Nährstoffe, die für diesen Patienten benötigt werden: Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Ballaststoffe. Ich erstelle Diagramme von Körperzusammensetzungsindikatoren während des gesamten Verlaufs der Korrektur von überschüssiger Fettmasse und Körperproportionen. Aktivitäten ohne objektive Kontrolle dieser Verhältnisse, zum Beispiel nur auf der Basis von Wiegeergebnissen, können zu einem starken Rückgang der aktiven Muskelmasse führen und führen am häufigsten dazu.
Bioimpedanzanalyse ist verfügbar, einfach zu bedienen und absolut sicher. Es ermöglicht jederzeit, den Prozess der Veränderung des Gewebebalance zu kontrollieren, und obwohl diese Untersuchungsmethode bei Diätassistenten bereits sehr populär geworden ist, wissen nur wenige von ihnen, dass diese Messungen gerade während der ersten Behandlung eines Patienten von großer Bedeutung sind. Es ist ineffektiv für eine kontinuierliche Überwachung, insbesondere bei der Analyse von Daten durch einen unerfahrenen Arzt.
Dies erklärt sich zumindest dadurch, dass in den ersten Wochen einer kalorienarmen Diät Cholesterinindikatoren im Blut fallen und er bekanntermaßen Wasser bindet. Gleichzeitig wird eine große Menge Flüssigkeit in den Urin ausgeschieden, und die Abnahme des Körpergewichts als Ganzes ist größer als die gesamte Verringerung der Fettmasse und ohne Fettgewebe. Wenn sich der Wasserhaushalt ändert, ändert sich außerdem der elektrische Widerstand des Gewebes, was die tatsächlichen Ergebnisse verfälscht. Die Dynamik der bioelektrischen Impedanz zeigt einen falschen "Anstieg" des Körperfetts, während es tatsächlich abnimmt. Bei der Bewertung der Masse von Nicht-Fettgewebe wird der Gehalt sowohl von Muskelgewebe als auch von Wasser berücksichtigt. Die Abnahme des Wassergehalts führt zu einer offensichtlichen starken Abnahme der Masse von Nicht-Fettgewebe; Dies verursacht eine falsche Sichtbarkeit eines Anstiegs des Prozentsatzes an Körperfett.
Bei der Analyse der Ergebnisse der Bioimpedanz-Forschungsmethode in einem Krankenhaus halte ich es daher immer für sinnvoll, zumindest Veränderungen des Cholesterinspiegels im Blut des Patienten zu berücksichtigen. Indem wir eine Änderung des Programms der Dynamik der bioelektrischen Impedanz für Veränderungen im Blutcholesterinspiegel vornehmen, können wir das zuverlässigste Ergebnis erhalten.
Viele Patienten und Ärzte überschätzen die Richtigkeit der Ergebnisse dieser Untersuchung und sehen sich manchmal paradoxen Indikatoren gegenüber, die sich weder für sich noch für ihre Patienten erklären lassen. Außerdem können bei der Messung der bioelektrischen Impedanz kleine Veränderungen des Fettgehalts überhaupt nicht festgestellt werden, was im Gespräch mit dem Patienten betont werden muss.
Für Diätassistenten und andere Mitarbeiter des Gesundheitswesens ist es wichtig, die relativen Werte der Körperzusammensetzungsanalyse und die Wichtigkeit individueller Diäten zu verstehen, wobei die Muskelmasse und der Proteinbedarf des Patienten berücksichtigt werden. Bei der Berechnung muss man die Analyse der Dynamik der quantitativen Indikatoren des Blutcholesterins berücksichtigen. Dies ermöglicht es, zuverlässigere digitale Werte zu erhalten.
Außerdem haben Studien gezeigt, dass das Bewusstsein der Patienten für Faktoren wie einen Abfall der anfänglichen Blutcholesterin- oder Blutdruckwerte die Wirksamkeit der Änderung ihres Lebensstils und ihres Glaubens an einen erfolgreichen Behandlungserfolg signifikant beeinflusst. Stärkung der Motivation. Es wird auch empfohlen, den Patienten ständig an die optimalen Werte für sein Körpergewicht zu erinnern.
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Objektive Methoden der Untersuchung von Patienten mit Fettleibigkeit.

  1. ZIELSUCHE EINES PATIENTEN
    Quinckes Ödem manifestiert sich in schnellen, schweren Ödemen an jedem Körperteil (Gewebe): das Gesicht ist häufiger betroffen, seltener die Extremitäten und noch seltener der Rest des Körpers. Ödeme gehen mit schweren Missbildungen, Juckreiz oder Schmerzen einher. Spontan in ein paar Stunden gehen. Bei der Ausbreitung in den Oropharynx oder Atemwege kann zum Tod des Patienten führen. Allergische Rhinitis (Heuschnupfen) ist manifestiert
  2. Die Entwicklung der Therapie und Methoden der Untersuchung des Patienten
    "Nicht die Krankheit zu behandeln, sondern der Patient" ist das Prinzip verkündet: -P. Virchow -S.P. Botkin -G.A. Zakharyin + M.I. Mudrov -A.A. Ostroumov Hervorragende Therapeuten des 19. Jahrhunderts: + M.Ya. Mudrov + S.P. Botkin + I. E. Dyadkovsky + A.A. Witty + G.A. Zakharyin - M.I. Shein Wer hat die klinische Methode der Ausbildung von Ärzten eingeführt? - Hippokrates + G. Burhaav -S.P. Botkin
  3. Methoden der Untersuchung von gynäkologischen Patienten
    Gynäkologische Untersuchungsmethoden
  4. Methoden und Methoden der Untersuchung von Patienten mit Haut- und Geschlechtskrankheiten
    Für die erfolgreiche Behandlung des Patienten benötigt eine richtig diagnostizierte Krankheit. Die Diagnose der Krankheit ist jedoch der schwierigste Prozess. Eine wichtige Rolle in der Diagnose spielen die Erfahrung, die Fähigkeit, Differentialdiagnostik durchzuführen, Methoden und Methoden der Diagnose zu verwenden, die helfen, die richtige Diagnose zu stellen. Wir präsentieren einige der häufigsten und
  5. Methoden der Untersuchung von Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen
    41. NACH DEN EMPFEHLUNGEN DER AMERIKANISCHEN GESELLSCHAFT DER ECHOKARDIOGRAPHIE a.O. der Suche nach der Abteilung für Medizin der Abteilung für die Entdeckung des Myokards der LV ) Segmente der hinteren Wand und Trennwände 3) der unteren Seite und
  6. Methoden der Untersuchung von Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen
    41- 2 42- 3 43- 3 44- 1 45- 1 46- 5 47- 3 48- 4 49- 5 50- 3 51- 2 52- 5 53- 2 54- 1 55- 3 56- 2 57- 2 58- 3 59- 2 60- 3 61- 1 62- 1 63- 1 64-5 65- 2 66- 3 67- 1 68- 3 69- 4 70- 1 71- 4 72- 4 73- 2 74 - 4 75-
  7. ZIELKINDPRÜFUNG
    Eine objektive Untersuchung des Kindes beginnt mit einer Beurteilung des Allgemeinzustandes. Die folgenden Zustände werden unterschieden: - befriedigend; - mäßige Schwere; - schwer; - extrem schwer. Die Beurteilung des Zustandes beginnt mit dem Auftreten des Kindes vor dem Arzt und endet nach einer vollständigen klinischen Untersuchung aller Systeme. Parallel dazu wird die Position des Kindes beurteilt: aktiv, passiv, erzwungen. Einschränkung
  8. Objektive Prüfung
    Nach der Überprüfung der Patientengeschichte gehen sie zu einer objektiven Studie über, die mit einer Untersuchung beginnt. Untersuchung schwanger. Die Untersuchung liefert oft sehr wertvolle Daten für die Diagnose. Bei der Untersuchung, achten Sie auf das Wachstum der schwangeren Frau, Körperbau, Fettleibigkeit, Zustand der Haut, sichtbare Schleimhäute, Brustdrüsen, Größe und Form des Bauches. Wachstum Wachstum von schwanger
  9. Objektive Prüfung
    Die klinische Anamnese zeigt nicht immer eindeutig die Ursache von Bauchschmerzen. Für die Formulierung von Vor- und Differenzialdiagnosen ist eine gründliche Untersuchung notwendig. Verstöße allgemeiner Natur können die Ursache des Schmerzes klären. Tachykardie, Fieber und Dyspnoe deuten auf eine Sepsis hin, die durch Peritonitis, Cholangitis, Pyelonephritis oder schwere bakterielle Enteritis verursacht wird.
  10. Anamnese und objektive Untersuchungsdaten
    Wenn der Patient den Arzt zum ersten Mal über das erwartete Vorhandensein einer Schwangerschaft aufklärt, ist es notwendig, eine vielschichtige Untersuchung durchzuführen, einschließlich einer Anamnese, einer objektiven Untersuchung und instrumentellen Tests und Labortests, um die richtige Diagnose zu stellen. Bei der Erfassung der Anamnese sollten Sie zunächst auf die Umstände achten, die als Risikofaktoren dienen können.
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com