Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Programmübersicht


Schreiben Sie diesen Plan um und legen Sie ihn an einen Ort, an dem er jeden Tag in Ihre Augen kommen würde. Sie können es auch von www.cleanprogram.com drucken.
Zwangsmaßnahmen:
Tue es jeden Tag
1. Bereiten Sie 3 Gerichte vor: Flüssigkeit zum Frühstück, fest zum Mittagessen und Flüssigkeit zum Abendessen, mit Zusatzstoffen Ihrer Wahl.
2. Befolgen Sie bei der Auswahl von Lebensmitteln die Richtlinien zur Eliminationsdiät.
3. Beobachten Sie eine Pause von 12 Stunden zwischen der letzten Mahlzeit am Abend und der ersten Mahlzeit am nächsten Tag. Versuche in dieser Zeit nicht zu essen.
4. Stellen Sie sicher, dass Sie am Ende des Tages jeden Tag einen Stuhl haben. Wenn dies nicht von selbst geschieht, verwenden Sie Abführmittel oder Rizinusöl.
5. Trinken Sie so viel reines Wasser, um häufiges Wasserlassen zu gewährleisten. Wenn zwischen zwei Urinierungen mehr als eine Stunde liegt, trinken Sie nicht genug.
6. Bewegen Sie so viel wie möglich. Zu Fuß gehen. Nimm die Treppe, nicht den Aufzug. Lassen Sie das Auto zwei Blocks vom Ziel entfernt. Steige früher aus der U-Bahn oder dem Bus aus, um unterwegs zu gehen und zu entspannen.
7. Ruh dich aus. Schlaf genug. Atme den ganzen Tag tief durch.
ZUSÄTZLICHE AKTIONEN
Führen Sie während jeder Programmwoche so viele der folgenden Aktionen wie möglich durch, um die Effektivität des Programms zu verbessern:
1. Übung. Neben der Steigerung Ihrer täglichen Mobilität, Bewegung, die im Laufe der Zeit eine große Wirkung haben wird. Beginnen Sie mit kleinen Lasten und komplizieren Sie sie allmählich.

2. Fünf-Minuten-Meditation. Reinige deinen Geist und deine emotionale Sphäre, während du deinen Körper reinigst.
3. Hydrokolonotherapie. Der tägliche Stuhlgang gewährleistet das normale Funktionieren des Körpers.
Hydrocolonotherapy beschleunigt diesen Prozess.
4. Bürsten Sie Ihre Haut. Reinigen Sie die Haut von toten Zellen mit einem Pinsel für ein paar Minuten, bevor Sie duschen.
5. Abwechselnd duschen mit heißem und kaltem Wasser. Während der Dusche heißes und kaltes Wasser anschalten. Dieses Verfahren stimuliert die Durchblutung und den Entgiftungsprozess.
6. Infrarot-Sauna. Schwitzen Sie so oft wie möglich.
7. Massage. Besuchen Sie jede Woche einen Masseur, wenn Sie Zeit und Geldbeutel haben.
8. Lachen. Versuche jeden Tag etwas zu tun, das dich zum Lachen bringt. Dies trägt zu Veränderungen in der Körperchemie bei und entlastet Stress.
9. Schmierung. Nehmen Sie zwei Esslöffel Olivenöl täglich vor dem Schlafengehen.
10. Aufzeichnungen. Notieren Sie jeden Tag in einer Zeitschrift, was Sie essen, was Sie denken, wie Sie sich fühlen und wie Sie die letzte Nacht geschlafen haben.
11. Fotos. Nehmen Sie täglich Fotos aus demselben Winkel und aus derselben Entfernung auf, um den Fortschritt zu verfolgen.
12. Essen Sie jeden Tag eine Knoblauchzehe. Die Gewürznelke kann geschnitten und in Apfelscheiben gelegt werden.
13. Lesen Sie Bücher über Gesundheit, Ernährung und Umwelt. Vielleicht wird dieses Wissen dazu führen, dass Sie weiterhin die Ergebnisse des Programms unterstützen.
14. Zeigen Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten. Tanzen, singen, Musikinstrumente spielen, zeichnen, formen. Mach was du willst. Eine solche Aktivität ist
Sichtungen des rechten Gehirns, verantwortlich für die Intuition. In der fernen Zukunft, auch wenn die Erinnerungen an das Programm verblassen, wird Ihre Intuition effizienter arbeiten als Ihre Logik, und Sie werden, geleitet von Ihrer Intuition, immer die richtige Wahl für Ihre eigene Gesundheit treffen.
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Programmübersicht

  1. Kurze symptomatische Überprüfung
    Appetitlosigkeit, Appetitlosigkeit und allgemeines Unwohlsein sind eine beginnende Krankheit. Bei längerer Krankheit einen Arzt aufsuchen. Anhaltender Appetitverlust bei Kindern, einschließlich Nahrungsverweigerung, dient ebenfalls als Grund, die Klinik zu besuchen, da dies ein Anzeichen für verschiedene Krankheiten sein kann. Zusammen mit Übelkeit, Abneigung gegen fettige Speisen, Alkohol und Nikotin, Schmerzen im Recht
  2. Kapitelübersicht
    • Moderne wissenschaftliche Daten über das menschliche Gehirn • Lernpsychologie - Auswendiglernen • Gestalt - ganzheitliche Wahrnehmung • Das Gehirn als ein Mechanismus des assoziativen strahlenden Denkens • Geschichte der Entwicklung der menschlichen Intelligenz In diesem Kapitel erhalten Sie einen Überblick über die Ergebnisse der neuesten bio- und neurophysiologischen Studien zur Erforschung dieses erstaunlichen Biocomputer -
  3. Kapitelübersicht
    • "Großartige Köpfe" • Alle mentalen Fähigkeiten nutzen Menschen, die als "große Köpfe" in Politik, Wissenschaft, Kunst, Literatur, Militär und Bildung berühmt wurden, glaubten der Zeitung "die Information", weil sie ihnen beim Nachdenken half. Im Lichte des Vorstehenden in Kapitel 1 über die Arbeit des Gehirns wird dem Leser in Kapitel 2 die Möglichkeit gegeben, das Ausmaß zu beurteilen
  4. Kapitelübersicht
    • Standardmäßige lineare Annotation / Annotation • Hauptstile der Standard Annotation / Annotation • Werkzeuge der Standard Annotation / Annotation • Nachteile der Standard Annotation • Konsequenzen für unser Gehirn • Ergebnisse der Studie zu Annotation / Annotation Dieses Kapitel untersucht die Schwächen des Traditionellen
  5. Kapitelübersicht
    • Strahlendes Denken Dieses Kapitel fasst die Informationen aus den Kapiteln 1, 2 und 3 zusammen, und der Leser lernt strahlendes Denken kennen - ein wichtiger Schritt, um die Geheimnisse des Gehirns zu verstehen, effizienter zu nutzen und sich darin zu entwickeln
  6. Kapitelübersicht
    • Definition der Intellekt-Karte In diesem Kapitel wird eine Definition gegeben, was das strahlende Denken seinen natürlichen Ausdruck findet, nämlich die Intellekt-Karte - der nächste Schritt in der Evolution des Menschen
  7. Kapitelübersicht
    • Eine Übung zum Erstellen einer Mini-Intelligence-Karte • Schlussfolgerungen • Anwendungen In diesem Kapitel wird der Leser mit dem Informationsverarbeitungssystem vertraut, das dem strahlenden Denken zugrunde liegt. Durch praktische Übungen erhalten Sie eine Vorstellung von dem enormen Potenzial, das Ihr Gehirn hinsichtlich der Bildung von Assoziationen besitzt, und stellen Sie mit Ihrer eigenen Erfahrung sicher, wie einzigartig
  8. Kapitelübersicht
    • Die Kraft der Bilder • Übung zur Erstellung einer Mini-Intellekt-Karte mit Bildern In diesem Kapitel werden die Forschungsergebnisse vorgestellt, die die wissenschaftliche Welt angeregt haben. Zusammen mit den unten vorgeschlagenen praktischen Übungen werden Sie durch das erworbene Wissen Zugang zu dem enormen Potenzial des imaginären Denkens erhalten, das bei 95% der Bevölkerung ungenutzt bleibt.
  9. Kapitelübersicht
    • Ausweitung der Assoziationsmöglichkeiten • Übung In diesem Kapitel begann der Prozess in Kapitel 6 mit der Entwicklung einer Mini-Intelligence-Karte mit dem Wort "Glück", während die zentrale fortgesetzt wird. Wenn Sie weiter gehen, werden Sie in diesem Kapitel der vollständigen Intellekt-Karte sehr nahe kommen und lernen, wie Sie die Mini-Intellect-Karte auf beliebige Weise erweitern können
  10. Kapitelübersicht
    • Nutzen Sie die gesamte Bandbreite der kortikalen Fähigkeiten • Einführung in Hierarchien und Kategorien • Durch die Augen eines Mind Mappers, Teil 1 • Schlussfolgerungen • Durch die Augen eines Mayndmaper, Teil 2 • Mehr über Hierarchien und Kategorien • Vorteile von Hierarchien, Kategorien und grundlegenden Ordnungsvorstellungen • Vorteile von Mind Maps gegenüber linearer Notizen In diesem Kapitel lernen Sie, wie Sie Ihre Daten straffen und strukturieren können
  11. Kapitelübersicht
    • Menschliche Intelligenz durch die Augen des Mars. • Drei "P" Mind Maps. • Gesetze der Mind Maps und Empfehlungen für deren Zusammenstellung. • Liste der Gesetze der Mind Maps. • Kommentare zu den Gesetzen der Mind Maps Intelligenz - Karten • Vier häufige Fehler von Anfängern
  12. Kapitelübersicht
    • Künstlerische Intelligenzkarten • Beispiele für Künstlerische Intelligenzkarten • Vorteile von Künstlerischen Intelligenzkarten In diesem Kapitel lernen Sie, wie Sie Ihr eigenes Selbst ausdrücken können, indem Sie die Gesetze von Mind Maps und Empfehlungen zum Komponieren verwenden. Wir beginnen damit, einige Beispiele für künstlerische Mind Maps zu lesen und dann ihr Potenzial herauszufinden
  13. Kapitelübersicht
    • Entscheidungsfindung im Alltag • Einfache Entscheidungsfindung • Durch die Augen eines Mindmappers, Teil 3 • Entscheidungen treffen • Was tun, wenn Sie keine Entscheidung haben • Entscheidungsfindung • Vorteile dyadischer Intelligenzkarten Intellekt Card erweist sich als besonders nützliches Werkzeug zur Entscheidungsfindung und Alternativenwahl . Skizzieren auf Papier mit
  14. Kapitelübersicht
    • Gliederung • Integrierte Intelligenzkarten • Durch die Augen eines Mindmappers, Teil 4 • Übungen • Vorteile von polykategorischen Intelligenzkarten In diesem Kapitel lernen Sie, wie Sie Ihre eigenen Gedanken mithilfe von Multi-Branch- oder Polycategorial-Intelligence-Karten organisieren. Dies impliziert die Organisation von komplexeren Hierarchien und grundlegenderen
  15. Kapitelübersicht
    • Annotation • Vier Hauptanmerkungsfunktionen • Entwicklung eines geeigneten Annotationsansatzes • Beispiele für polykategoriale Intelligence-Karten • Vorteile von polykategorischen Intelligence-Karten für Annotationen In diesem Kapitel wird die Verwendung von polykategorischen Intelligence-Karten zur Organisation der Gedanken anderer Menschen (z. Anmerkungen). Nach dem Lesen
  16. Kapitelübersicht
    • Griechischer Mythos • Intellektkarte als multidimensionale mnemonische Methode • Mnemonic intellect card als Spiegel des kreativen Denkens • Anwendungsgebiete der mnemonic intellect card • Vorteile von mnemonic intellect cards Am Anfang dieses Kapitels lernen Sie den schönen griechischen Mythos kennen, der das Verhältnis von Gedächtnis und Energie veranschaulicht und kreatives Denken. Danach wir
  17. Kapitelübersicht
    • Ernennung von kreativen Mind Maps • Intellekt Card als eine Methode des kreativen Denkens • Phasen des kreativen Prozesses • Die Rolle von Mind Maps für die Entwicklung neuer Systeme von Ansichten • Vorteile von kreativen Mind Maps In diesem Kapitel liegt der Fokus auf der Verwendung von Mind Maps im kreativen Denkprozess. Sie finden heraus, warum Geheimdienstkarten so effektiv sind.
  18. Kapitelübersicht
    • Collective Intelligence Card-Funktionen • Collective Intelligence-Organisation • Collective Intelligence-Kartenanwendungen • Beispiele für Collective Intelligence Maps in Aktion • Dyadische "Collective Intelligence" • Vorteile von Collective Intelligence-Karten In diesem Kapitel werden wir die wunderbaren Möglichkeiten diskutieren kollektive Intelligenzkarten, deren Zusammenstellung
  19. Kapitelübersicht
    • Analysieren und Lösen persönlicher Probleme mit Hilfe von Mind Maps • Analysieren und Lösen zwischenmenschlicher Probleme mit Mind Maps • Phasen analysieren und lösen zwischenmenschliche Probleme • Die Vorteile von Mind Maps für die Analyse und Lösung von zwischenmenschlichen Problemen In diesem Kapitel lernen Sie, wie Sie Intelligenz anwenden Karten für die Analyse und Lösung Ihrer persönlichen Probleme, sowie Analyse und Lösung von Problemen
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com