Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

FLÜSSIGKEITSGERICHTE


Jedes der folgenden Rezepte ist für 2 Portionen ausgelegt. Sie können entweder das ganze Gericht kochen und dann die Hälfte im Kühlschrank aufbewahren, um es innerhalb der nächsten 24 Stunden zu konsumieren, oder die Hälfte der gesamten Zutaten kochen.
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

FLÜSSIGKEITSGERICHTE

  1. Feste und flüssige Abfälle
    Fester Hausmüll Die Methoden der Desinfektion von festen Hausmüll nach dem technologischen Prinzip sind in biothermische, mechanische, kombinierte, thermische und chemische unterteilt. Biothermische Methoden. Die Grundlage aller biothermischen Methoden sind die biologischen Abbauprozesse organischer Substanzen, die im Abfall aufgrund der Aktivität von Mikroorganismen enthalten sind. Oxidation
  2. Blutkultur in flüssigen Nährmedien
    Unter der Aufsicht des Lehrers (Praktikant) legt der Kadett eine Atemschutzmaske an, legt den Patienten auf die Couch, wäscht gründlich seine Hände mit Seife, sammelt eine sterile 10 ml Spritze und Nadel, behandelt die Haut im Bereich der Ellenbogenbeuge mit Alkohol, legt einen Tourniquet (Manschette) auf die Schulter, erzeugt eine Punktion Ulnarvene, schwächt das Tourniquet und zieht 10 ml Blut in die Spritze. Dann
  3. Empfohlene Produkte und Gerichte
    Brot und Mehlprodukte: Weizenbrot aus hochwertigem Mehl oder 1. Klasse, getrocknet oder Cracker; Butterkekse und Kekse. Suppen: schwach fettfreie Fleisch- und Fischbrühe mit Eiflocken, Quenelles; Fleischsuppen; Schleimbrühen aus Grütze mit Brühe; Suppen in Brühe oder Gemüsebrühe mit gekochtem Grieß, Reis, Haferflocken, Gemüsepüree. Geschirr
  4. Empfohlene Produkte und Gerichte
    Brot und Mehlprodukte: Roggen, Protein-Kleie, Eiweiß-Weizen, Weizenmehl der 2. Klasse, Brot, durchschnittlich 300 g pro Tag. Fancy Mehlprodukte durch Verringerung der Menge an Brot. Suppen: aus verschiedenen Gemüsen, Borschtsch, Kohlsuppe, Fleisch und Gemüse aus Okroshka, Rote-Bete-Suppe; Brühen von Fleisch, Fisch, Pilze schwach, fettarm mit Gemüse, erlaubt Getreide, Fleischbällchen, Kartoffeln. Fleisch- und Geflügelgerichte:
  5. Harte Gerichte
    Jedes dieser Rezepte ist für 2 Mahlzeiten ausgelegt. Wenn Sie für sich selbst und einen Partner kochen, der kein Entgiftungsprogramm durchführt, kann er ihnen nach Belieben andere Gerichte hinzufügen. Wenn Sie nur für sich selbst kochen, können Sie die Hälfte der Portion am nächsten Tag oder die Hälfte der Zutaten verwenden. Wenn möglich, verwenden Sie organische, hormonfreie Hühnchen und
  6. Empfohlene Produkte und Gerichte
    Brot und Mehlprodukte: Roggenbrot, Protein-Kleie, Eiweiß-Weizen, Weizenmehl der 2. Klasse. Fancy Mehlprodukte durch Verringerung der Menge an Brot. Suppen: aus verschiedenem Gemüse, Kohlsuppe, Borschtsch, Rote-Bete-Suppe, Fleisch- und Gemüse-Okroschka, schwach mageres Fleisch, Fisch- und Pilzbrühen mit Gemüse, Getreide, Kartoffeln, Fleischbällchen. Fleisch und Geflügel: mageres Rindfleisch, Kalbfleisch, kantig
  7. Vitamingerichte
    Stillende Mütter benötigen viel Kraft und Energie, daher sollte ihre gesamte Nahrung ausschließlich natürlich und heilend sein. Die wertvollste Quelle für Vitamine, Spurenelemente und Mineralien sind Wildpflanzen und Kräuter in der Region, in der Sie leben. Mit ihnen können Sie wirklich wunderbare Gerichte kochen. Bedenken Sie, dass Wildpflanzen ökologisch geerntet werden müssen
  8. Topinambur Gerichte
    Topinambur Salat 300 g Topinambur, 100 g grüne Zwiebeln, 50 g Petersilie und Dill, ein Esslöffel Mehl, ein Eigelb (für diejenigen, die Eier essen), 0,5 Tassen Gemüsebrühe. Schälen Sie in Topinambur essbar, also müssen Sie es nicht säubern, aber sollten Sie die Knollen sorgfältig vom Boden waschen. Verwenden Sie dazu einen Pinsel. Knollen werden in dünne Teller geschnitten, in eine Salatschüssel gegeben, bestreut
  9. Ungesäuertes Gericht
    Aus Hefeteig hergestellte Lebensmittel sind in den Rationen der Heilkost nicht enthalten, da sie das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper stören und nach Ansicht einiger Wissenschaftler sogar Krebs verursachen können. Ich glaube, dass dies auf die Veränderung der biologischen Eigenschaften des Korns unter dem Einfluss von hohen Temperaturen im Backprozess zurückzuführen ist. Wie auch immer
  10. SPEZIELLE GERICHTE, TIERISCHE PRODUKTE
    Die grundlegende buddhistische Regel verbietet die Verwendung aller Produkte, die von Tieren hergestellt werden. Dies gilt insbesondere für den Zenbudismus, der in der biologischen Sprache der stärker entwickelte Zweig der Religion ist. Im Allgemeinen gibt es ohne Makrobiotik keinen Buddhismus. Darüber hinaus ist Macrobiotics keine Art von Vegetarismus, das ist Sentimentalität. Es vermeidet "blutige" Nahrung nur für biologische und
  11. Ernährung während der Exazerbation der Gicht
    Die Behandlung eines akuten Gichtanfalls umfasst Bettruhe, strenge Diät- und Medikationsbehandlung. Für die gesamte Dauer der Exazerbation sind Fleisch und Fischprodukte ausgeschlossen. Nahrung besteht hauptsächlich aus flüssigen Nahrungsmitteln (Milch, Milchprodukte, Gelee, Fruchtgetränke, Gemüse- und Fruchtsäfte, schwacher Tee mit Milch oder Zitrone, Gemüsesuppen, flüssiges Getreide). Es muss sichergestellt werden, dass der Patient dies nicht tut
  12. C-Vitaminisierung Ernährung
    In Übereinstimmung mit der Verordnung des Gesundheitsministers der UdSSR Nr. 695 vom 24. August 72 "Über die weitere Verbesserung der obligatorischen C-Vitaminisierung der Ernährung in der UdSSR in medizinisch-präventiven und anderen Institutionen" und der Instruktion über C-Vitaminisierung der Ernährung Nr. 978-72, genehmigt von der UdSSR Chief Sanitary Doctor vom 06.06.72, die obligatorische C-Vitaminisierung von Lebensmitteln wird das ganze Jahr über gehalten
  13. Liste der empfohlenen Speisen und Gerichte
    Brot und Mehlprodukte: Weißbrot, Grau, Roggen, Kleie. Ungesüßte und mageres Gebäck, Knäckebrot, Biskuit. Mit Neigung zur Fülle sind Mehlprodukte begrenzt. Suppen: meist vegetarisch, Gemüse (Borschtsch, Kohlsuppe, Rote Beete), Müsli, Milchprodukte, Obst. Lose Fleisch- und Fischbrühen und Suppen sind einmal pro Woche erlaubt. Gerichte aus Fleisch und Geflügel: mageres Rindfleisch,
  14. Anforderungen für die Verteilung von Lebensmitteln und die Freigabe von Halbfertigprodukten und kulinarischen Produkten
    Prüfen Sie täglich die Qualität von Halbfertigprodukten, Gerichten und kulinarischen Produkten. Gleichzeitig den Zeitpunkt der Herstellung des Produkts, seinen Namen, die Ergebnisse der organoleptischen Bewertung, einschließlich der Bewertung des Grades der Bereitschaft, der Zeitpunkt der Genehmigung für den Vertrieb (Verkauf) von Produkten, Name Hersteller von Produkten, Name Person, die die organoleptische Beurteilung durchgeführt hat. Warme Gerichte (Suppen, Saucen, Getränke) während der Verteilung
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com