Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Chrom andere Spurenelemente.


Chrom ist ein Mineral, das wegen seiner Fähigkeit, Serumglukose zu normalisieren, weithin bekannt geworden ist.
In den späten 1950er Jahren, zwei Forscher, Schwartz und Merz, berichtet, dass Ratten, die ein künstlich defizitäres Chrom in ihren Diäten hatte Zucker Intoleranz entwickelt; Mit der Zugabe von Chrom in der Nahrung von "Diabetes-artigen" Ratten kehrte ihr Zustand zu normal zurück. Dies war die erste Bestätigung, dass Chrom für Tiere für ein normales Leben notwendig ist. Seitdem haben Forscher erkannt, dass Chrom eine wichtige Rolle im menschlichen Stoffwechsel spielt.
Da die Konzentration von Chrom in den meisten Arten von Lebensmitteln zu niedrig ist, um die Konzentration von Zucker im Blut zu beeinflussen, empfehlen viele Ernährungswissenschaftler, dass ihre Patienten die Ernährung mit Chrom Ergänzungen ergänzen.
Die positive Wirkung von Chrom auf die Insulinsensitivität spielt eine Schlüsselrolle bei der Behandlung von depressiven Zuständen, begleitet von einer pathologischen Belastung für den Verzehr von Kohlenhydraten. Die zusätzliche Einnahme von Chrom wirkt sich positiv auf pathologische Appetitstörungen aus, vermindert das Verlangen nach Kohlenhydraten und normalisiert die Libido. Chrom Ergänzungen sind in der Regel gut verträglich und verursachen keine Nebenwirkungen.
Chrom ist ein integraler Bestandteil des niedermolekularen Komplexes - der Glukosetoleranzfaktor (GTF), der die Wechselwirkung von zellulären Rezeptoren mit Insulin erleichtert und somit den Bedarf des Körpers reduziert. Der Faktor der Toleranz erhöht die Wirkung von Insulin in allen Stoffwechselprozessen mit seiner Beteiligung. Darüber hinaus ist Chrom an der Regulierung des Cholesterinstoffwechsels beteiligt und ist ein Aktivator bestimmter Enzyme.
Wissenschaftler des Beltsville Research Center (Forschungszentrum von Beltsville) assoziieren die Wirkung dieses Elements auf Enzymsysteme mit der Tatsache, dass Chrom die Reaktion der Anheftung von phosphorhaltigen Molekülen an Insulinrezeptoren auslöst, was wiederum die Aufrechterhaltung von Glukose für Zellen, die Energie benötigen, bereitstellt.
Wenn das Hormon seine Arbeit beendet, kommt ein anderes Enzym ins Spiel und "deaktiviert" phosphorhaltige Moleküle von Insulinrezeptoren. So hört ihre Aktivität auf. Eine reduzierte Insulinsekretion und -konzentration im Blut führt zur Mobilisierung von Energie aus dem Depot (Leber, Muskel, Fettgewebe) bei gleichzeitiger Reduzierung der Nahrungsaufnahme.
Dieses Spurenelement ist für die Zuckertoleranz so wichtig, dass seine starke Insuffizienz zur Entstehung einer diabetesähnlichen Erkrankung führt.
Der Chromspiegel sinkt während der Geburt und nach der Geburt, bei Kindern mit Diabetes, mit koronarer Herzkrankheit (Verhärtung der zum Herzen führenden Arterien). Chrom-Mangel während der Schwangerschaft kann Diabetes erklären, der sich dann entwickelt (Diabetes während der Schwangerschaft), und eine Unterbrechung der Interaktion von Chrom mit Insulin kann auch zu schneller Gewichtszunahme, Flüssigkeitsretention und erhöhtem Blutdruck beitragen, die manche Frauen während der Schwangerschaft sowie nach der Geburt erfahren .
Jüngste Studien haben gezeigt, dass die Menge an Chrom in allen Additiven möglicherweise nicht so wichtig ist wie die chemische Form des Elements selbst. Es ist also erwiesen, dass nur dreiwertiges Chrom an biochemischen Prozessen beteiligt ist.
Laut einer in Ohio (USA) durchgeführten Studie ist die Absorption verschiedener Chromformen unterschiedlich. Nur Chrompicolinat (Picolinat) wird vom Körper gut aufgenommen. Das Experiment zeigte, dass bei Verwendung in dieser Form etwa 40% dieses Elements absorbiert wurden. Die Absorption anderer Chromverbindungen ist unbedeutend und beträgt ungefähr 1%. Die Chromabsorption von Nahrungsmittelprodukten beträgt weniger als 10 Prozent.
Von allen Produkten ist "Brokkoli" die reichste Quelle für Chrom. Eine Portion "Brokkoli" enthält 10-mal mehr Chrom als die gleiche Menge an grünen Bohnen, Kartoffeln oder Orangensaft, obwohl die Konzentration dieses Elements in pflanzlichen Lebensmitteln um eine Größenordnung geringer ist als seine Konzentration in Säugetiergeweben. Besonders hoher Chromgehalt in Bierhefe, darüber hinaus ist es in Fleisch, Leber, Hülsenfrüchten, Vollkornprodukten, Kleie enthalten.
Leider wird Chrom schlecht absorbiert, insbesondere von Produkten, die einer intensiven Wärmebehandlung unterzogen wurden. Darüber hinaus stimuliert der häufige Verzehr von Kohlenhydraten den Prozess der Entfernung von Chrom aus dem Körper. Ein moderner Mann, der sich an eine Ernährung mit reichem raffiniertem Zucker hält, braucht mehr Chrom als etwa vor fünfzig Jahren. Es sollte bemerkt werden, dass jetzt Leute nicht nur weniger verbrauchen, aber auch mehr Chrom verlieren.
Viele Hersteller von Additiven neigen dazu, ihr Produkt ungiftig, bequem für die Produktion und chemisch stabil zu machen (fähig zu einer langen Lebensdauer in Apothekenregalen). Es bevorzugt auch Zutaten, die leicht in Form von Tabletten für die Benutzerfreundlichkeit gegeben werden können.
Diese letzte Überlegung veranlasste die Hersteller von Multivitamin-Mineral-Ergänzungsmitteln dazu, Chromchlorid zu bevorzugen, dessen Moleküle sich in ihrer Größe unterscheiden. Die Leute wollen nicht zehn Tabletten am Tag nehmen oder eine Pille schlucken und schockieren sie mit ihrer großen Größe. Das Problem ist, dass Chromchlorid schlechter absorbiert wird als alle seine Verbindungen. In dem Experiment nahmen ein Dutzend Frauen 200 Mikrogramm Chrom in Form von Chromchlorid, was zu einem Anstieg von nur dreißig Prozent des Chroms in ihren Organismen im Vergleich zu ihrer üblichen Ernährung führte.
Die Verwendung von Chromnicotinat (Chromnicotinat), bekannt als GTF, das als ein Mittel verwendet wird, das die Glukosetoleranz erhöht (dieses Arzneimittel hat in den letzten Jahren einen breiten kommerziellen Ruf erlangt), verdoppelt den Grad des Chromverbrauchs. Vorläufige Studien haben bestätigt, dass Chromnicotinat eine stabilisierende Wirkung auf den Blutzuckerspiegel hat.
Laut DiSilvestro können diese Daten jedoch das Ergebnis einer Verletzung der Methode von Chrom im Blut und der Frucht der Phantasie sein. Ohio Wissenschaftler haben eine Ergänzung mit Chrom Nikotinat in Kombination mit einigen zusätzlichen Aminosäuren untersucht. Es wird festgestellt, dass eine solche Verbindung dreimal besser als GTF absorbiert wird.
Aber die besten Eigenschaften werden dennoch bei Chrompicolinat bemerkt. In dieser Verbindung wird Chrom mit Picolinsäure (Picolinsäure) kombiniert. Zusatzstoffe, die diese Verbindung enthielten, erhöhten die Chromaufnahme bei den Testpersonen sechsmal. Aus Gründen der Fairness sollte erwähnt werden, dass diese Studien von Nutrition21 finanziert wurden, einem Unternehmen, das Nahrungsergänzungsmittel mit Chrompicolinat unter dem Markennamen Chromax herstellt.
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Chrom andere Spurenelemente.

  1. Mikroelemente
    Spurenelemente sollten dem PP mit den täglichen Bedürfnissen hinzugefügt werden. Die verfügbaren Informationen zu diesem Thema sind jedoch eindeutig unzureichend, da es für Patienten auf Intensivstationen keine genau definierten Dosen von Mikroelementen gibt. Ein häufiger Mikronährstoffmangel kann jedoch mit einigen klinischen Symptomen einhergehen und letztendlich die Behandlungsergebnisse beeinflussen. Sehr viel
  2. Physiologische und hygienische Beurteilung der wichtigsten Spurenelemente.
    Spurenelemente sind chemische Elemente, die in den Geweben des menschlichen Körpers in Konzentrationen von 1: 100.000 oder weniger gefunden werden. Zu Spurenelementen gehören auch chemische Elemente in geringen Konzentrationen, die in Wasser, Boden usw. enthalten sind. Einige Spurenelemente sind für die lebenswichtigen Prozesse des menschlichen Körpers sowie für den normalen Ablauf vieler Stoffwechselvorgänge unbedingt notwendig.
  3. Mikronährstoffposition
    Es beschreibt die Prävalenz von Mangelzuständen bei vier Mikronährstoffen: Jod, Eisen und die Vitamine A und D. Diese werden in den Kapiteln 4-6 ausführlicher besprochen. Jod Die Definition von leichtem, mittelschwerem und schwerem Jodmangel (Tabelle 3) basiert auf einer kombinierten Bewertung von vier verschiedenen Indikatoren: Kropf bei Schulkindern, eine Erhöhung des Schilddrüsenvolumens
  4. Spurenelemente
    Eisen Notwendig für die Biosynthese von Verbindungen, die Atmung, Blutbildung, an immunbiologischen und Redoxreaktionen beteiligt, ist Teil des Zytoplasmas, Zellkerne und eine Reihe von Enzymen. Die Eisenassimilation wird durch Oxalsäure und Phytin verhindert. B12 und Ascorbinsäure sind für die Absorption erforderlich. Notwendigkeit: Männer - 10 mg pro Tag Frauen - 18 mg pro Tag. An
  5. Spurenelemente
    Eisen Die Eisenspeicher des Körpers sind normalerweise klein. Es ist notwendig für die Synthese von Hämoglobin, Myoglobin, Enzyme. Mangan Ein Bestandteil oder Aktivator von Enzymen, der eine Rolle im Knochenstoffwechsel spielt. Zink Eine Komponente von Enzymen. Der Mangel an Zink führt zu Ekzemen, insbesondere in der Mundhöhle, Durchfall, Alopezie, Hypogonadismus. Zinkverlust tritt während der Operation auf (Dolp,
  6. Mineralien und Spurenelemente (Mineralien)
    Mineralien sind anorganische Bestandteile von Lebensmitteln. Viele von ihnen spielen eine wichtige Rolle im Körper, und ihre ständige Aufnahme mit Nahrung ist notwendig. Die mineralische Zusammensetzung von Lebensmitteln umfasst mehr als 60 Makro- und Mikronährstoffe. ___________ __ Überleitung von nervöser Erregung zu Muskeln Eisenhämatopoese (zusammengesetzt aus Hämoglobin, 60% des gesamten Fe im Körper), Anämie, schnelle Ermüdung
  7. Geben Sie ein Multivitamin und Spurenelemente in die Ernährung ein
    Alle Kinder mit therapierefraktärer Diarrhoe sollten täglich zwei Wochen lang mit Multivitaminen und Spurenelementen angereichert werden. Essentielle Nahrungsergänzungsmittel in lokalen Geschäften sind oft akzeptabel; die billigsten sind Pillen, die zerkleinert und Lebensmitteln hinzugefügt werden können. So können Sie alle Arten von Kombinationen von Vitaminen und
  8. Chlorpromazin und andere Neuroleptika [Phenothiazinderivate (Promazin, Levomepromazin, Trifluoperazin und andere)]
    KLINISCHES BILD Schwindel, schwere Schwäche. In schweren Fällen Bewusstlosigkeit (Stupor, Koma), Krämpfe, erhöhte Sehnenreflexe. Trockenheit der Mundschleimhaut, Pupillen verengt, Tachykardie, Hypotonie. AKTIONEN AUF DIE HERAUSFORDERUNG | Magenspülung mit einer Sonde, die Einführung von Enterosorbenten (Aktivkohle, waulen, SKN 20-40 g in Form einer Wassersuspension durch den Mund
  9. Die Rolle von Makronährstoffen und Mikroelementen in der Entwicklung und Bildung der Gesundheit von Kindern
    Von den 92 natürlich vorkommenden chemischen Elementen sind 81 im menschlichen Körper vorhanden. Mineralische Stoffe sind Teil aller Flüssigkeiten und Gewebe. Sie regulieren mehr als 50.000 biochemische Prozesse und sind für das Funktionieren des Muskel-, Herz-Kreislauf-, Immun-, Nerven- und anderer Systeme notwendig. Teilnahme an der Synthese von Vitalstoffen, Stoffwechselprozessen, Blutbildung,
  10. Zeichen der Unangemessenheit von Mikroelementen in der Ernährung von Geflügel
    Eisen ist im Körper eines Vogels in der Menge von 60-100 mg pro 1 kg fettfreies Körpergewicht enthalten und ist hauptsächlich in roten Blutzellen in Verbindung mit Hämoglobin enthalten. Beteiligt sich an dem Transport von Sauerstoff aus den Lungen in alle Körpergewebe. Zeichen von Eisenmangel im Körper sind Anämie, eine Abnahme des Hämoglobins im Blut, reduzierte Redoxaktivität.
  11. Hauptnährstoffe, Mineralien, Mikroelemente und ihre Bedeutung in NORM UND PATHOLOGIE
    Es gibt 6 Hauptgruppen von Nährstoffen, von denen 3 den Körper mit Energie versorgen - es sind Proteine, Fette und Kohlenhydrate. Andere Nährstoffe - Vitamine, Mineralien und Wasser - sind nicht energetisch. Im Körper werden Proteine, Fette und Kohlenhydrate zu Energie zerlegt. Die Menge an Energie, die von 1 g einer Substanz freigesetzt wird, wird als Energie bezeichnet
  12. Korovina NA, Zakharova I. N. Vitamine und Spurenelemente in der Praxis eines Kinderarztes, 2009

  13. Andere Empfindungen
    Im Vergleich zu Sehen und Hören fehlt anderen Empfindungen die reiche Funktionalität, aufgrund derer Sehen und Hören "höhere Gefühle" genannt werden. Aber diese anderen Sinne sind lebenswichtig. Zum Beispiel ist der Geruchssinn (Geruch) einer der primitivsten und wichtigsten dieser Empfindungen. Vielleicht liegt das daran, dass der Geruch über einen direkteren Weg in das Gehirn gelangt,
  14. Andere Steroide
    Im Körper gibt es andere Steroide, die entweder aus Cholesterin synthetisiert werden können oder sich bei ähnlichen chemischen Reaktionen gleichzeitig damit bilden. Zum Beispiel enthält Galle Steroide genannt Gallensäuren. Ihre Konzentration in der Galle ist 7-8 mal höher als die Konzentration von Cholesterin. (Im Gegensatz zu Letzterem führen Gallensäuren auch nicht zu Krankheiten
  15. Andere Ansätze.
    Die Interaktionsanalyse, eine der am schnellsten sich entwickelnden Behandlungen, wird im nächsten Kapitel ausführlich besprochen. Zwei andere Ansätze der Psychotherapie werden seit langem verwendet. Viele ältere amerikanische Psychiater gehören zur Meyer School of Psychobiology; Dieses System wurde von dem verstorbenen Adolf Meyer entwickelt, der Professor für Psychiatrie für Medizin war
  16. Wir sind anders!
    Hier sind die Zeilen aus einem Brief, ich möchte sie wörtlich bringen: "Es ist notwendig, den Ansatz zur Ernährung selbst zu ändern und nicht auf fragwürdigen Diäten zu sitzen. Es scheint, dass Sie all das verstehen, aber Sie bedauern sich selbst einen geliebten Menschen. Wir essen 3 Wochen (wirklich essen, aber nicht essen) Kuchen, Süßigkeiten, etc., dann auf die Waage aufstehen. Sie bestrafen sich mit einer strengen Diät (für ungefähr 3 Monate). Danke, auch wenn es eine eiserne Willenskraft gibt (ich esse nichts Fettes,
  17. ANDERE MYKOBAKTERIELLE INFEKTIONEN
    Stanley D. Friedman (Stanley D. Freedman) Einleitung. In den 1950er Jahren wurde gezeigt, dass nicht nur Mycobacterium tuberculosis, sondern auch andere Mitglieder der Gattung Mycobacterium Krankheiten beim Menschen verursachen können. Die Klassifizierung dieser Mikroorganismen, basierend auf Koloniemorphologie und Wachstumseigenschaften, wurde von E. Rannon vorgeschlagen. Diese Bakterien sind in der Natur als Saprophyten weit verbreitet,
  18. UREA-DERIVATE UND ANDERE AMINO-VERBINDUNGEN
    Zubereitungen dieser Gruppe werden verwendet, um mehrjährige und in geringerem Ausmaß einjährige, ein- und zweikeimblättrige Unkräuter in Obstgärten, auf Feldfrüchten von Kartoffeln, Hülsenfrüchten, Zuckerrüben und anderen Feldfrüchten sowie zur Zerstörung von unerwünschter Holzvegetation zu bekämpfen. Die herbizide Wirkung zeigt sich am 2-3. Tag, der vollständige Tod der Unkräuter tritt nach 2 Wochen ein. Die Präparate dringen in die Pflanzen ein
  19. ANDERE CLOSTRIDIALE INFEKTIONEN
    Dennis L. Kesper (Dennis L. Kasper) Definition. Bakterien der Gattung Clostridia sind in der Natur allgegenwärtig. Dies sind grampositive sporenbildende obligate Anaerobier. Mehr als 60 Arten von Clostridien sind bekannt, von denen viele allgemein als Saprophyten bezeichnet werden. Einige Arten von Krankheitserregern für Menschen und Tiere, insbesondere bei Bedingungen mit geringem Redoxpotential. Diese
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com