Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Bereit zum Start: Motivation


Starkes Verlangen, bestimmt durch die richtige Motivation, wird Ihnen einen kraftvollen Start ermöglichen. Es ist sehr wichtig, dass Sie richtig verstehen, warum Sie dieses Programm benötigen.
Überlege dir, für was du das Programm machen willst. Motivation ist der Schlüssel zum Erfolg. Müssen oder wollen Sie das tun? Starkes Verlangen, bestimmt durch die richtige Motivation, wird Ihnen einen kraftvollen Start ermöglichen. Es ist sehr wichtig, dass Sie richtig verstehen, warum Sie dieses Programm benötigen. Wenn Sie es als das betrachten, was Sie aus Gründen der Gesundheit tun müssen, wird es nicht den gleichen Effekt haben, als wenn Sie es ausüben möchten. Duty besitzt niemals die gleiche treibende Kraft wie der Wunsch.
Wir finden immer Zeit für das, was wir tun wollen. Wenn wir von einem brennenden Verlangen nach etwas ergriffen werden, reisen wir einen zusätzlichen Kilometer und drehen den Planeten auf den Kopf. Dieses Gefühl ist normalerweise ein unbewusster Impuls. Du siehst etwas und willst es haben. Verlangen entsteht fast unbewusst, und je stärker es ist, desto schneller meistern Sie sein Thema. Es gibt jedoch Möglichkeiten, sie zu kultivieren oder zu formen, auch wenn Sie zunächst zögern oder dagegen sind.
Motivation ist die Kultivierung von Verlangen, die dir helfen wird, alle Hindernisse zu überwinden und erfolgreich zu sein. Obwohl die unten beschriebenen Übungen ziemlich einfach erscheinen, habe ich sie oft bei der Arbeit mit Patienten verwendet. Vielleicht enthalten sie das Geheimnis, um ein Ziel zu erreichen, das Ihnen jetzt vielleicht schwer oder gar unerreichbar erscheint.
ÜBUNG 1. IMAGE anderen
Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich Ihr Leben heute vor. Wie siehst du heute aus? Mit welchen Aspekten Ihrer Gesundheit sind Sie unzufrieden?
Was bedeutet es für dich, jünger auszusehen und sich jünger zu fühlen? Wie kann dies gefühlt werden?
Was würde es für Menschen in Ihrer Nähe bedeuten, Ihre gesundheitlichen Probleme zu beseitigen?
Welche Vorteile bringt dir deine soziale, finanzielle, spirituelle und emotionale Kraft, Energie und Klarheit des Bewusstseins?
Stellen Sie sich diese Möglichkeiten vor. Fühle den Funken der Begierde zu einem Feuer, wenn du anfängst, die Möglichkeit einer Veränderung zu spüren. Finden Sie Ihre Motivation für die sorgfältige Umsetzung des dreiwöchigen Programms heraus. Stellen Sie sicher, dass Sie sich dessen bewusst sind, warum Sie dies tun.
ÜBUNG 2. STARTEN SIE DAS MAGAZIN DER REINIGUNG
Um den Effekt zu verstärken, notieren Sie die Gefühle, die Sie während des Programms erfahren. Ich empfehle, dieses Tagebuch mit Aufzeichnungen über Ihre Motivation und Ihren Gesundheitszustand zu beginnen und dann alle Veränderungen aufzuzeichnen, die Ihnen passieren. Sie möchten wahrscheinlich auch auf die Auswirkungen auf Ihren Körper von Nahrung hinweisen, die Sie in der Phase des Abschlusses des Programms in Ihre Diät wieder aufnehmen.
Aufzeichnungen müssen nicht auf Papier aufbewahrt werden - Sie können einen Computer für diesen Zweck verwenden.
Notieren Sie Ihre Eingaben von der ersten Übung. Kurze Kommentare reichen völlig aus.
Dann erstellen Sie eine Liste der Ergebnisse, die Sie am Ende des Programms erreichen möchten, sowohl physisch als auch spirituell.
Diese Liste sollte neue Gewohnheiten enthalten, besonders in Essen und Trinken, mit denen Sie alte ersetzen möchten, die Ihnen keinen Nutzen bringen oder die Realisierung Ihres Potentials behindern. Die meisten Leute wissen, was das bedeutet.
Während das Programm fortschreitet, machen Sie sich jeden Tag oder alle paar Tage Notizen über Ihre Gefühle und Veränderungen in Ihrem Wohlbefinden. Tägliche Aufzeichnungen von laufenden Ereignissen sind immer hilfreich. Aber sie sind von besonderem Interesse in Zeiten schneller Verwandlung. Informationen über Veränderungen des Aussehens, der Körperfunktionen, des Energielevels, der Stimmung und der allgemeinen Gesundheit werden sehr nützlich sein, um Sie in der Zukunft zu vergleichen, wenn Sie Ihre lange Reise durch ein gesundes Leben fortsetzen. In Zukunft können sie als Motiv für die Wiederaufnahme des Programms dienen und Ihnen helfen, sich für die beste Auswahl an Lebensmitteln und Lifestyle zu entscheiden.
ÜBUNG 3. FOTOGRAFIE
Die Erinnerung ist trügerisch, besonders visuell. Machen Sie Bilder vor und nach dem Programm. Sie werden Interesse haben, diese beiden Bilder zu vergleichen. Stellen Sie sicher, dass sie aus der gleichen Entfernung und aus dem gleichen Winkel hergestellt werden. Wählen Sie einen möglichst einfachen Hintergrund, damit nichts Ihre Augen ablenkt.
ÜBUNG 4.
ERSTELLEN SIE EIN SUPPORT-SYSTEM
Wir sind soziale Wesen und funktionieren am besten, wenn wir auf die Unterstützung anderer angewiesen sind. Stellen Sie sicher, dass die wichtigsten Personen in Ihrem Leben wissen, was Sie vorhaben und kontaktieren Sie sie um Hilfe. Wenn Sie einen Freund oder Partner für die gemeinsame Umsetzung des Programms gewinnen, wird diese Veranstaltung nicht nur interessanter, sondern erhöht auch Ihre Erfolgschancen.
Füllen Sie vor und nach dem Programm das Formular "Health Checker" aus Kapitel 1 aus. Eine detaillierte Erklärung, was Sie zur Implementierung des Programms veranlasst hat, wird Ihnen helfen, Ihren Speicher in Zukunft zu aktualisieren. Viele von uns haben ein selektives Gedächtnis und filtern negative Erinnerungen heraus. Dies ist einer der Gründe, warum wir immer wieder mit den gleichen Problemen konfrontiert werden. Aufzeichnungen darüber, wie Sie vor dem Beginn und nach der Durchführung des Programms für Sie aussahen und sich gefühlt haben, sind ein Beweis dafür, dass sich Veränderungen zum Besseren ergeben, wenn Anstrengungen unternommen werden.
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Bereit zum Start: Motivation

  1. Klärung des Problems durch direkte Messung der Motivation
    Daher ist es notwendig, Daten über den aktuellen Zustand von Aggressions- und Hemmungsneigungen direkter zu erhalten als physiologische Indikatoren. Genau dies ist das Ziel der von Kornadt vorgeschlagenen Variante der relevanten TAT-Aggression. In einem seiner Experimente, Kornadt [N.-J. Kornadt, 1974] zeigte, dass in Ermangelung der Möglichkeit der Vergeltung das Niveau der aggressiven Motivation als Folge
  2. Untersuchung der führenden Art der Motivation für die Interaktion mit natürlichen Objekten
    Die "Alternative" -Methode zielt darauf ab, die führende Art der Motivation für die Interaktion mit natürlichen Objekten zu diagnostizieren: ästhetisch, kognitiv, praktisch und pragmatisch. Diagnose der führenden Art der Motivation für die Interaktion mit der Natur in der experimentellen Gruppe Tabelle 1. {foto11}
  3. Motivation und Charaktertypen
    Der Zusammenhang zwischen Motivation und Typ des Charakters zeigt sich zum größten Teil im typologischen Ansatz von P. B. Gannuschkina. Er stellte die Arten der Psychopathien heraus und führte die Grundbegriffe ein, die die Grundlage für das Studium der Arten von Charakterbetonungen bildeten (K. Leonhard, AE Licko, etc.). Bezogen auf "Durchschnittsmenschen" (E. Krechmer), wirken diese Typen als Charaktertendenzen, die üblicherweise für typologische Merkmale verwendet werden.
  4. Leistungsmotivation messen
    Änderung des Testfragebogens A. Mehrabian zur Messung der Leistungsmotivation (TMD) vorgeschlagen von M.Sh. Magomed-Amy-neu. TMD ist dazu bestimmt, zwei verallgemeinerte stabile Motive des Individuums zu diagnostizieren: das Motiv des Strebens nach Erfolg und das Motiv, Versagen zu vermeiden. Gleichzeitig wird geschätzt, welches dieser beiden Motive im Fach dominiert. Die Technik wird für Forschungszwecke in der Diagnose verwendet
  5. Motivation von Bürgern, die im Rahmen des Vertrags Militärdienst leisten
    Menschen sind ständig in eine Vielzahl von Aktivitäten involviert und üben dieses oder jenes Verhalten aus. Menschliches Verhalten kann aus verschiedenen Blickwinkeln beschrieben werden. Aus verfahrenstechnischer Sicht hat jeder Verhaltensakt einen Anfang, einen Verlauf und eine Vollendung. Es kann auch in Bezug auf Intensität und Richtung charakterisiert werden. Das Studium der Motivation ist eine Analyse der Ursachen und Faktoren, die initiieren und initiieren
  6. Bewusst und unbewusst in der Motivation
    Wenn Sie eine Bewertung der wichtigsten Aufgaben machen, die von Psychologie und Psychologen erwartet werden, dann wird eine der obersten und möglicherweise die allererste Linie in einer solchen Bewertung durch das Verstehen der Ursachen des menschlichen Verhaltens genommen, das heißt, warum in einer bestimmten Situation er es so macht, kein anderer Weg. Um den Schlüssel zur Lösung dieses Problems zu bekommen, müssen Sie die Motivationspsychologie verstehen. Bevor
  7. Verstärkungen und Motivationen
    In der Regel richtet ein Motiv das Verhalten auf einen bestimmten Motivator, der Freude verursacht oder einen unangenehmen Zustand mildert: Essen, Trinken, Sex usw. Mit anderen Worten, die motivierende Motivation ist affektiv und ein Produkt von Freude oder Unlust. Früher glaubten Psychologen, dass fast jede Empfindung, abgesehen von der Intensität und anderen sensorischen Qualitäten, eine gewisse Stärke hat
  8. Motivation
    Motivation
  9. Motivation und Emotionen
    Motivation und
  10. Motivation und Selbstwertgefühl
    Die Persönlichkeitsentwicklung, die in der Vorschulkindheit in Verbindung mit der Unterordnung von Motiven und der Bildung von Selbstbewusstsein begann, setzt sich im frühen Schulalter fort. Aber der jüngere Student ist unter anderen Bedingungen - er ist in sozial bedeutsame Bildungsaktivitäten eingebunden, deren Ergebnisse von nahen Erwachsenen hoch oder schlecht bewertet werden. Von der schulischen Leistung, ein Kind als gut oder schlecht einzuschätzen
  11. Motivation für Erfolg und Misserfolg von Moskauer Studenten
    Moderne russische Studenten sind Jugendliche und junge Menschen, deren Geburt und frühe Entwicklung in einer Zeit grundlegender politischer und sozioökonomischer Veränderungen stattfand. Basierend auf der Position von S. L. Rubinstein, dass sich die Motivation auf Eigenschaften bezieht, die sich in verschiedenen Phasen der sozioökonomischen Entwicklung signifikant verändern (Rubinstein, 1957), kann man
  12. PSYCHOLOGISCHE ANALYSE DER MOTIVATION
    PSYCHOLOGISCHE ANALYSE
  13. Verfeinerung der Katharsis-Hypothese vom Standpunkt der Motivationstheorie aus
    Im Gegensatz dazu in der Frustrationstheorie der Aggression von Vertretern der Yale-Gruppe [J. Dollard et al., 1939] erhielt die Katharsis-Hypothese eine andere, spezifischere und damit überprüfbarere Formulierung: "Es wird angenommen, dass die Unterdrückung eines Aggressionsaktes eine Frustration ist, die den Aggressionsdrang erhöht. Umgekehrt, die Umsetzung eines Aggressionsaktes
  14. Die offizielle Motivation von Kriegen und deren Wahrnehmung durch das Massenbewusstsein
    Unter den Bedingungen des Krieges ist die Moral der Armee von besonderer Wichtigkeit, in deren Bildung eine wichtige Rolle eine Kombination von Faktoren spielt: der Glaube an die Gerechtigkeit des Krieges, das Vertrauen in die Fähigkeit des Staates, den Angriff des Feindes in allen Schwierigkeiten abzuwehren und sogar vorübergehende Misserfolge, die Anwesenheit von geistigen und moralischen Werten, für die die Soldaten bereit sind gib dein Leben "Hohe Moral
  15. Bereitschaft des Kindes zur Schule
    Bislang mangelt es der Psychologie an einer einheitlichen und klaren Definition des Begriffs "Schulbereitschaft" oder "Schulreife". Dies wird durch die Definition dieser Konzepte durch verschiedene und sehr angesehene Experten in diesem Bereich belegt. Hier sind einige von ihnen. Schulreife ist "die Beherrschung von Fähigkeiten, Wissen, Fähigkeiten, Motivation und anderen Faktoren, die für das optimale Schulniveau notwendig sind
  16. Motivation zum Studium an der Universität (TN Ilyina)
    Bei der Erstellung dieser Technik verwendete der Autor eine Reihe anderer bekannter Techniken. Es hat drei Skalen: "den Erwerb von Wissen" (der Wunsch, Wissen zu erwerben, Neugier); "Einen Beruf zu meistern" (das Streben, professionelles Wissen zu beherrschen und beruflich wichtige Qualitäten zu bilden); "Erlangung eines Diploms" (der Wunsch nach einem Diplom mit der formalen Assimilation von Wissen, dem Wunsch nach
  17. Militärische Aktivität: Konzept, Inhalt, Motivation
    Für eine tiefgreifende und umfassende Analyse der motivationalen und semantischen Sphäre jeglicher Aktivität, einschließlich des Militärs, ist es zunächst notwendig, das Wesen und den Inhalt der grundlegenden Konzepte zu klären. Mit Aktivität ist eine spezifische menschliche Form einer aktiven Beziehung zur Welt gemeint, deren Inhalt ihre zweckdienliche Veränderung und Umwandlung ist [58,151]. Alle Aktivitäten umfassen
  18. Bildung von Lernmotivation und die Bildung von Lernaktivitäten als Leitlinie
    Die neue soziale Situation der Entwicklung erfordert eine besondere Aktivität des Kindes - Lernen. Wenn ein Kind zur Schule kommt, gibt es keine Lernaktivität als solche und es sollte in Form von Lernfähigkeiten gebildet werden. Dies ist die spezifische Aufgabe des Grundschulalters. Die Hauptschwierigkeit, die auf dem Weg dieser Formation auftritt, ist das Motiv, zu dem das Kind kommt
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com