Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Eliminationsdiät


Eine Eliminationsdiät sieht den Ausschluss von Lebensmitteln vor, die schlecht verdaut sind oder allergische Reaktionen hervorrufen. Es kann alleine als Entgiftungsprogramm verwendet werden. Indem Sie schwer verdauliche Nahrungsmittel aus Ihrer Ernährung eliminieren und hauptsächlich Bio-Gemüse, brauner Reis, Bohnen, Fisch, Früchte und Nüsse verzehren, sparen Sie viel Energie, die für die Initiierung und Aufrechterhaltung der Immunantwort aufgewendet wird. Dies allein kann die schmerzhaften Symptome vieler Menschen beseitigen, obwohl in diesem Fall mehr Zeit aufgewendet wird als bei der Umsetzung gezielterer Programme.
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Eliminationsdiät

  1. Ernährung mit einer Eliminationsdiät
    Essen Sie zu Ihrer gewohnten Zeit, wählen Sie Lebensmittel aus der Spalte "Ja" und schließen Sie Produkte aus der Spalte "Nein" in der folgenden Tabelle aus. Da die Spalte "Ja" fast sicher einige der Produkte aus Ihrer Ernährung nicht enthält, müssen Sie sie durch etwas ersetzen. Verwenden Sie die Rezepte des Programms (siehe Kapitel 11). Alle von ihnen sind in der Eliminationsdiät enthalten. Das schwierigste zu ändern ist die Frühstückskarte,
  2. Kreml-Diät
    Diese Diät ist besser für Männer geeignet, die sich ein Leben ohne Fleisch nicht vorstellen können. Es eignet sich auch für Sportler, die viel Protein benötigen, um ihre Muskeln in Form zu halten. Ich persönlich habe auch versucht, auf der Kremldiät Gewicht zu verlieren, weil ich ein schrecklicher Fleischesser bin. Steaks, Schnitzel, Koteletts, Boeuf Stroganoff - das ist für mich. Daher war ich leicht, eine Diät beizubehalten, die ich leicht bewältigte. Aber Ernährungswissenschaftler kamen zu
  3. Protein-Diät
    Effektiv und einfach zu bedienen, ist diese Diät ziemlich leicht verträglich, weil Essen muss sechs Mal am Tag, alle 2,5 Stunden eingenommen werden. Von der Diät ist es notwendig, Kohlenhydrate und Fette, Gewürze und Soßen vollständig zu beseitigen. Während der Diät können Sie nur Mineralwasser, Tee ohne Zucker und Kräutertees, aber in unbegrenzten Mengen trinken. Halten Sie für 7-10 Tage aus. Nach der Pause
  4. Ernährung ist eine große Kraft.
    1) Reduzierung der Ernährung. Unabhängig vom Grund, warum eine Person übergewichtig wird, empfiehlt die klassische Medizin eine reduzierende Diät, die auf eine allgemeine Reduzierung der Kalorienaufnahme abzielt. Die Grundprinzipien der Reduktionsdiät sind wie folgt: a) Der Rationsenergiewert wird primär durch Kohlenhydrate und Fette reduziert. Kalorien in Bezug auf Geschlecht, Alter, Arbeitsintensität und
  5. WARUM ICH DAS WORT - DIÄT NICHT LIEBE.
    In den letzten Jahren sind Diäten ein integraler Bestandteil des Lebensstils einer großen Gruppe von Menschen geworden. Und das ist verständlich. Die Menschen werden von dem Wunsch getrieben, Gewicht zu verlieren, besser auszusehen und sich an die Schönheit anzupassen, die in unserer Gesellschaft akzeptiert wird. Gleichzeitig entsteht ein Bewusstsein für die Notwendigkeit, auf die eigene Gesundheit zu achten, den Wunsch, die aktiven Lebensjahre zu verlängern, obwohl es für manche nur eine Hommage an die Mode ist. Hast du jemals
  6. Diät während der Schwangerschaft
    Frauen, die richtig essen und sich an die hygienischen Regeln halten, sich während der Schwangerschaft selbst zu versorgen, werden nicht nur ihre Zähne und Gesundheit behalten, sondern auch gesunde und starke Kinder gebären. Vor einigen Jahren wurde die Theorie verbreitet, dass eine Mutter während der Schwangerschaft, um eine Geburt zu erleichtern, sogar schmerzfrei, nichts haben sollte, was helfen würde
  7. Kefir-Diät
    Sehr strenge Diät. Während der ersten vier Tage erhält der Körper nur 1000 Kalorien und am fünften bis siebten - und noch weniger. Sie werden drastisch die richtige Menge an Kilogramm fallen lassen, aber seien Sie vorsichtig mit Ihrer Gesundheit. Es wird empfohlen, diese Diät nicht mehr als einmal alle zwei bis drei Monate zu wiederholen. 1 Tag Eineinhalb bis zwei Liter Kefir während des Tages, 400 g Kartoffeln gekocht in Knollen zum Mittagessen, oder 200 g jeweils zum Frühstück
  8. Ananas-Diät
    Ziemlich schmackhaft, aber relativ teure Diät. Wenn Sie es sich leisten können, versuchen Sie es. Die Ernährung in der Ananas Diät ist vielfältig, aber Sie müssen sich regelmäßig selbst kochen. Aber die Ananas enthält das Enzym Bromelin, das die Wirkung von Magensaft verstärkt, was sehr günstig für den Gewichtsverlust ist. Es ist auch wichtig, dass Sie unter den Bedingungen einer Ananasdiät jeden Tag mindestens zwei Liter Früchte- oder Kräutertee trinken müssen.
  9. Vegetarische Ernährung
    Ich wechselte kurz vor der Schwangerschaft zu einer vegetarischen Ernährung und begann, mich gesünder zu fühlen. Ist es möglich, beim Stillen weiterhin kein Fleisch zu essen? Ja. Die Tatsache, dass Sie Vegetarier sind, kann Ihre Milchleistung nicht beeinträchtigen. In Anbetracht der Ergebnisse neuer Forschungen müssen jedoch einige Vorbehalte gegenüber dem Vegetarier geäußert werden
  10. Diät auf grünen Erbsen
    Eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung, bei der Sie ungesüßten Tee und Mineralwasser in beliebiger Menge trinken können. Frühstück und zwei Snacks bieten drei Diät-Optionen für die ganze Woche, und der Hauptgang zum Mittagessen ist jeden Tag anders. Fast alle Rezepte sind in 2 Portionen angegeben. Es bedeutet, dass der Rest zum Abendessen gegessen werden kann. Frühstück Option 1. 30 g Müsli, 100 ml Milch, Apfel (fein
  11. Diät "Gesunder Lebensstil"
    Diese Diät ist gut für alle Psychotypen als Zwischenstufe. Wenn Sie sich entschließen, etwas in Ihrer Ernährung zu ändern, aber nicht wissen oder zweifeln, wo Sie anfangen sollen, beginnen Sie mit diesen einfachen Regeln. Fleischprodukte 2-3 mal pro Woche Fisch 4-5 mal pro Woche Milchprodukte 2 Gläser pro Tag, 2 Joghurt oder eine Portion Käse Eier 3-4 mal pro Woche Backen Täglich in kleinen Portionen, meist
  12. Express Diät "Allgemeine Reinigung"
    Diese Französisch Diät ermöglicht Ihnen, 0,5 kg ohne Hungerstreik aufgrund der hormonellen Reinigung des Körpers und weitere 1 kg aufgrund der Verringerung der Menge an Fett in der Ernährung auf ein sicheres Minimum zu verlieren. Enthält Produkte, die Phytohormone enthalten - Substanzen, die in ihrer biologischen Wirkung den menschlichen Hormonen ähneln. Wenn sie in kleinen Dosen mit Nahrung aufgenommen werden, regulieren sie sanft die Hormone.
  13. Baelza Diät
    Eine Diät, die es Ihnen ermöglicht, sich aktiv zu fühlen und fit zu bleiben, aber gleichzeitig auch gut abzunehmen, wurde von Professor Bälz von der Universität Tokio erfunden. Er schließt von der Speisekarte Nahrungsmittel aus, die beruhigend auf den Körper einwirken und Nahrung anbieten, die einen Menschen mit Energie versorgt. Statt Hefeteiggerichte und fette Fleischsuppen und Eintöpfe mit Kartoffeln statt Spaghetti, Bratkartoffeln und
  14. Leute, die durch die Laskina Diät geholfen werden
    • Patient C, 34 Jahre alt. Krebs der linken Brust Stadium III. Appelliert nach radikaler Mastektomie (Entfernung der Drüse) und Strahlentherapie. Sie unterzog sich einer Chemotherapie und behielt eine 100-prozentige Getreidediät für 3 Jahre bei. In der Zukunft, ausgeschlossen von der Diät Salz (nur 0,5 Gramm pro Tag), Zucker, tierische Proteine. Es wurde seit 16 Jahren untersucht: Metastasen erschienen nicht. • Patient M., 38 Jahre alt. Krebs richtig
  15. Diät zum Stillen
    Nach der Geburt ist das Baby abhängig von der Nahrung, die die Mutter während der Stillzeit erhält. Während dieser Zeit ist ihr eigenes Essen sowohl für das Kind als auch vor der Geburt wichtig. Diese zwei Perioden aus dem trophologischen (Ernährungs-) Gesichtspunkt können als eine Periode für Mutter und Kind betrachtet werden. Es gab Fälle, in denen Säuglinge mit Skorbut infiziert wurden, obwohl Mütter waren
  16. ANTIRAQUE DIÄT Dr. Laskin: Fortsetzung des Themas
    Diät ... Dieses Wort ist in letzter Zeit so vertraut geworden, dass wir seine ursprüngliche Bedeutung vergessen haben - im Griechischen, woher sein Ursprung (Diaita), es bezeichnet einen breiten Begriff - eine Lebensweise. Und es wurde vertraut, weil immer häufiger die Diät mit dem Körpergewicht einer Person verbunden ist, und noch einfacher - mit dem Abschaffen von zusätzlichen Pfunden. Was wir Ihnen sagen werden, hat einen besonderen Zweck, seit es
  17. Anna Sayler Haus Diät
    Bei dieser Diät kann man abnehmen und sich nicht sehr hungrig fühlen, denn die Speisekarte hat viel Gemüse, Obst und die Kalorienmenge ist so berechnet, dass es für Brot und Butter sozusagen genug gibt. An dem Tag, an dem Sie essen können: 400 g Gemüse; 300 g Früchte; 40 Gramm Brot; 160 Gramm mageres Fleisch; 1 gekochtes Ei; 500 g Milch; 20-30 Gramm Käse oder Hüttenkäse; 10 g Butter. Frühstück 100 g
  18. DIÄT LASKINA UND LESER VON "FIS"
    Wir kennen bereits einige Leser, die die von Dr. Laskin entwickelte Diät anwenden. Wir werden über einige von ihnen erzählen. • Nina Pawlowna, eine medizinische Arbeiterin aus Jekaterinburg, die Wolf Abramowitsch gedrängt hat, sich in Buchweizen zu verlieben, wenn nicht als Nahrung (man kann nicht gezwungen werden!). Zumindest als Medizin, isst den Buchweizen im zweiten Monat und ergänzt die Diät mit Gemüse und Früchten. • Vladimir Petrovich, Direktor
  19. Beispielmenü für die Woche (Diät 7)
    MONTAG Erstes Frühstück: Reismilchbrei, Fleischkäse, Tee mit Zucker. Zweites Frühstück: Hüttenkäsepudding. Mittagessen: Gemüsesuppe, gekochtes Stroganoff, Trockenfrüchtekompott. Abendessen: gedünstete Fischkoteletts, Pasta und Quarkauflauf, Milch. Für die Nacht: ein Glas süßer Joghurt. DIENSTAG Erstes Frühstück: Buchweizenbrei mit Milch, Karottenschnitzel, Tee mit Zucker. Der zweite
  20. Korrekturdiät für den Liebhaber Liebhaber
    id = "Abbildung 32" src = "/ files / uch_group41 / uch_pgroup61 / uch_uch1094 / image / 37.gif"> Das Gewicht des Produkts wird als fertiges Produkt angezeigt! Wenn Sie keine analytischen Waagen haben, denken Sie daran: Eine Portion Proteine ​​(Fleisch, Schinken, Fisch) sollte die Größe Ihrer Palme haben, der Rest des Essens (Gemüse, Getreide, Salate, etc.) - zwei Handvoll oder ein Glas. Mittagessen: frischer Saft 200 ml oder Früchte 200 g Snack. Nach Wahl (abwechselnd): rote Grapefruit / 2 Bratäpfel /
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com