Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Zurück Weiter >>

TAG SIEBZEHN - NACHRICHTEN AUS DEM SCHRANK


Der fünfte Tag der Reinigung. Zu dieser Zeit gab es viele Beschwerden - es gab einen schlechten Atem, Verstopfung, einige Hautausschläge, andere Probleme und Beschwerden. Dies ist ein Indikator dafür, dass Ihr Darm mit unnötigem Material verstopft ist, das sich dort zersetzt und Sie vergiftet. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die ihren Körper so ziemlich begonnen haben. Je mehr Schlacke und Toxine sich ansammeln, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit solcher Probleme.
Sie müssen nicht aus Gewohnheit versuchen, alle Leckereien zu essen - Sie verlängern nur den unangenehmen Zustand. Bei all diesen Beschwerden helfen uns Fachleute für Körperpflege, Yoga.
Ich schlage vor, Sie führen ein sehr effektives Verfahren namens SHANK PRAKKSHALANA durch.
SEHR SORGFÄLTIG ÜBEN (KRIII)
Unter keinen Umständen sollten Sie die Reihenfolge und die Links-Rechts-Parteien verwechseln!
UND LESEN SIE DIE KONTRAINDIKATIONEN SORGFÄLTIG DURCH!
Eine sehr nützliche Sache, es dauert fast zwei Stunden, reinigt aber den gesamten Magen-Darm-Trakt - großartig!
Wenn dieses Verfahren aus irgendeinem Grund nicht zu Ihnen passt, spülen Sie den Darm mit einem normalen Einlauf - eine alte bewährte Methode zur Reinigung des Darms.
Mein Rat an Sie ist, sich zuerst mit den Übungen zu befassen, sie zu üben und dann mit den Prakshalans zu beginnen. Ihre Beschreibung, die zu Sri Yogendra (Personal Hygiene Yoga. Übersetzt aus dem Englischen. - K .: "Sofia", 2000) gehört, befindet sich am Ende des Buches - siehe S. 27 7).
Ich lade Sie ein, unsere Ergebnisse mit Ihnen zu sehen:
TIT: Lissy! Ich melde mich!
Hosen passen fast! Nach allen Maßstäben gehe ich ruhig in die 46. Größe und habe bis zum 44. noch ein wenig Zeit! Unter Ihrer strengen Anleitung werde ich in naher Zukunft das Gewünschte erreichen!

Kat (verstößt gegen das Regime, aber ...) - Heute hatte ich die Gelegenheit, meinen schlanken Körper zu wiegen. Noch 3,5-4 Kilo - Tschüss übrigens. Ich bin jetzt 63,5. Und es war 72. Hier. Und das ist erst der Anfang.
Here_TAKa_YA: Was interessant ist - Brei leckerer Stahl.
Und ich steige nicht mehr auf die Waage - sie sind falsch. Ich sehe an meinen Kleidern, dass ich Gewicht verliere, aber sie sagen nein.
Falsch ...
Meine Lieblingshose ist schon angezogen. Sie sind noch nicht befestigt, aber sie haben keine engen Beine mehr und sind in den Arsch gekleidet. Ja, lass uns weitermachen ...
Enka: Ich bin zu dem Schluss gekommen: Wenn ich nicht esse, was mein Körper verlangt, bekomme ich nicht genug, sondern werde dicker.
Gleichzeitig genieße ich das Essen (genauer gesagt den Geschmack) und keine Zufriedenheit!
Hier ist der erste Teil des Notizbuchs (vor Müsli), der enthüllt, "wann und wie viel". Es stellte sich heraus, dass das, was ich esse, auch wichtig ist - aber nicht im Sinne von "Nutzen-Kalorien-aus-dem-Geist", sondern in der Tatsache "Ich brauche-es-ist-dieses-Produkt-jetzt". Nach 3 Tagen Haferbrei gab es ein Gespür für die Notwendigkeit eines bestimmten Lebensmittels.
Orange: Hurra! Meine Hosen-Shorts sind schon über mir! Sie sind zwar noch nicht befestigt. Ich habe mit ihnen gesprochen, und das haben sie bald gesagt. Im Allgemeinen sind mir von Beginn unserer Aktion an bis zu 9 kg entgangen!
WILDES BABY: Ich lege meinen Umhang auf die Straße! Er ist jetzt genau richtig !!!
Die Waage stoppte bei etwa 75 kg (-7,5 kg vom Anfangsgewicht).
Hosen passen bisher nur bis zu den Hüften ...
Diva: Die Laufhose hat sich heute bemerkbar gemacht - häng mich frei ab! SO! Sie sind auch mit diesem Spiel verbunden.
Der Prozess ist einfach komisch. Ich bin den ganzen Weg daran gewöhnt, manchmal träume ich von Essen, aber theoretisch. Zum einen wurde bereits ein entscheidender Schritt in Richtung Gesundheit getan, der durch Kleinigkeiten abgelenkt werden soll. Dann scheint die Freude am Essen sehr zweifelhaft im Vergleich zu der Figur und Gesundheit, die ich bekomme.
Und ich habe mir auch ein Geschenk für meine Beine ausgedacht - morgen oder übermorgen werde ich es pediküren.
Natusya: Neulich hatte ich folgenden Gedanken: Wenn ich alles in meinem Körper reinige, warum vergifte ich mich dann mit Zigarettenrauch? Und sofort begann die Zurückhaltung zu rauchen. Ich habe gestern zwei Zigaretten geraucht, heute noch keine.
Wir gingen nicht schnell, aber ich konnte meine Füße sehr gut fühlen. Sie haben sich so sehr aufgewärmt, dass es sich zu Hause für weitere 20 Minuten warm anfühlte. Das Gehen mit Übungen für Nacken und Beine macht viel mehr Spaß!
Und über diese vier Tage: Alle Tage ging ich ohne Zigaretten. Nur schon zögern, dieses Gift zu schieben
Der magische Krug funktioniert !!! Ich füge magisches Wasser zum Trinken, Übergießen und Brei hinzu.
Ich benutze Wasser erst am zweiten Tag, aber ich fühle mich wie eine Königin! Sogar der Gang hat sich geändert!
Hosen gemessen - schwer, aber fest. Und jetzt ist es noch nicht zu spät, um ein Foto von ihnen zu machen (immerhin schon mindestens 8 kg Netut)? Im Allgemeinen begannen Probleme mit der Kleidung - alles fällt ab, sogar elastische Hosen und Büsten. Müssen dringend eine Übergangsoption kaufen.
Schneeflocke: Heute habe ich ein kleines Wunder: Aus irgendeinem Grund passen Hosen hinein.
Natürlich befestigen sie sich nicht, sondern nur am Arsch ... Beim ersten Messen sind sie im oberen Teil nicht auf die Beine gekommen, sondern haben an den Nähten geknackt. Das Gewicht ist das gleiche, das Volumen ist fast das gleiche. Die Magie.
Ich mache: nur ein Notizbuch, Wasser, Spaziergänge, ich habe heute Anti-Lopu gemacht, nur sie stört mich an meinem Finger. Also warf sie auch Schecks, so etwas wie Stepptanz und besprühte die Hosen mit etwas Wasser. Ich verstehe nichts.
(Dies ist wichtig für diejenigen, die denken, dass die Ernährung hier das Wichtigste ist - sehen Sie. Die Schneeflocke wurde noch nicht einmal für Müsli genommen!)
Über Spaziergänge
Gehen ist ein Muss! Kategorisch und sicher - ohne Spaziergänge wird nichts funktionieren. Das Gehen ermöglicht es uns, den richtigen Stoffwechsel zu haben und ihm die richtige Geschwindigkeit zu geben - denken Sie nicht, dass dies nur ein einfaches Training ist - ein Gehen ist sehr multifunktional.
Ich werde unsere Oktyu zitieren - ihren sehr wertvollen Brief:
Oktober: Bei kaltem Wetter hatte ich: T-Shirt + warmer Pullover + Jeans (nicht dünn, bequem) + Socken + Lieblings-Sneakers mit Füßen getreten. Für Regenfälle benötigen Sie außerdem eine wasserdichte Jacke und eine Kappe mit Visier, damit der Regen nicht sehr stark auf das Gesicht trifft. Für die Sonne und die Hitze habe ich eine Mütze, T-Shirts, ein Höschen mit Mütze und Hut vorbereitet. Es bleibt Sonnenbrille und Schuhe zu kaufen, angeblich Stoff, damit die Beine nicht hochfliegen.
Es begann so: ein Lächeln auf allen 32 von außen, Wanderer - lautlos für sich. Dann kam mir der Agushki in den Sinn, sagte das kleine Mädchen in einem Kinderwagen. Dann fingen die anderen Wanderer irgendwie von selbst an, laut zu sprechen. Es stimmt, ich gehe durch die Felder, die Leute sind nicht wirklich. Wenn sich die gleichen "Shagalitsyks" treffen (in dieser Saison ist es aus irgendeinem Grund sehr in Mode, zu rollen), endet das Lächeln, die Begrüßung und der Walker gerade, und wenn der Gegenüber vorbeigeht, beginnt ein neuer Walker in einem Unterton.
Neulich traf ich eine Frau, die mit allen Regeln und Empfehlungen für Wellness und Gewichtsverlust ausgestattet war, aber einen so heftigen Gesichtsausdruck ("Anti-Cellulite-Dschihad") hatte, dass ich sofort verstand und spürte, warum wir ein Lächeln brauchen!
Neuigkeiten aus dem Kleiderschrank
Goldene Tage beginnen!
Vielleicht machen wir das Schönste im ganzen Programm: Wir messen alle unsere Sachen neu - die ganze Garderobe!
Und an erster Stelle hängen wir unsere reifen Hosen auf - schließlich sind viele schon fast in sie hineingekommen! Und wir hängen an schönen Kleidern herum, die wir gerade anpassen werden. Und lächle sie an und flirte mit ihr!
Und die Dinge, die für uns großartig geworden sind - wir werden uns für unseren treuen Dienst bedanken - und wir werden sie zur nächsten Kreuzung bringen. Sie werden Gastgeber für sich finden. Immerhin haben sie dich einmal gefunden. Ich sehe die Fragen voraus - oh, und vielleicht nehmen Sie es ab, ändern Sie es? Meine Antwort ist nein. Dies ist nur in einem Fall möglich - wenn Sie sich sofort hinsetzen, um die Nähte unter der Wirbelsäule zu verändern und zu schneiden - und keinen Rand lassen. Aber besser - neue Dinge.
Ich werde erklären, warum: Übergewichtige Menschen trennen sich unbewusst nicht gerne von der üblichen Masse. Ob Volumen, Gewicht oder Kleidung. Und wenn Sie bereit sind, zumindest Kleidung loszulassen, die für Sie nicht mehr groß ist, dann lassen Sie sie bald los - damit lernen Sie, sich selbst und Kilogramm-Zentimeter loszulassen!
Deshalb - zur Sache! Und bereiten Sie sich eine neue Grenze vor, insbesondere für diejenigen, für die Zwischenhosen bereits geeignet sind.
Berkana: Gestern wurden alle Schrankbehälter abgebaut. Bei der Rückkehr habe ich viele Dinge gewonnen - viele.
Sie sammelte eine große Tasche, schrieb „Gute, saubere Sachen für eine große Frau, 56. Größe“ und brachte sie in Container. Vielleicht wird jemand nützlich sein.
Mein Lieblingsfliederkostüm ist heute zu mir zurückgekommen! Hallo Liebes, sehr glücklich! Und er kehrte nicht nur zurück, sondern knöpfte auch alle Knöpfe zu, was ihm nicht passierte! Heute morgen ist die Taille noch minus 2 cm!
AUFGABE DES SIEBZEHNTEN TAGES: Ihre und die bereits großen Sachen zerlegen - mit Freude aus dem Haus bringen!
<< Zurück Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

TAG SIEBZEHN - NACHRICHTEN AUS DEM SCHRANK

  1. SIEBTER TAG - VERDAUUNG
    Aus meiner persönlichen Korrespondenz: Einer der Teilnehmer klagt über Verstopfung, die keiner Überzeugung und Einschüchterung zugänglich ist, indem er Einläufe zeigt und in der Nähe des Priesters mit Zetteln von "Regulax" raschelt. Sie haben einen 100% igen Einfluss auf diese Maßnahmen, aber in diesem Fall ist alles nutzlos. Ich bitte Sie, den Gründen auf den Grund zu gehen - hier sind sicherlich einige psychologische Gründe beteiligt. Also schreibe ich: Mein Lieber, verstehe -
  2. TAG 12 - LEBENSMITTEL-NACHRICHTEN
    Jeder arrangiert einen Wassertag für sich, wenn er mental dazu bereit ist. Dieser Tag fällt nicht unbedingt auf den zwölften, jemand kann den zehnten haben, und jemand wird einen solchen Tag überhaupt nicht für sich selbst arrangieren. Für diejenigen, die heute bereits einen Wassertag angekündigt haben - um bis zum Ende des Tages ohne unangenehme Hungergefühle zu überleben - wechseln Sie die Getränke. Kochendes Wasser, reines Wasser, sprudelndes, sprudelndes kochendes Wasser
  3. Nachrichten einschenken
    Jetzt brauchen wir einen Eimer. Gießen Sie einen Eimer Wasser mit der Temperatur, die wir übergossen haben, und fügen Sie dort einen Eimer kaltes Wasser hinzu. Dies tun wir alle drei Tage - indem wir jedes Mal mehr und mehr kaltes Wasser hinzufügen. Denken Sie daran - das Gießen, das wir auf einen heißen Körper haben - das Beste von allem - direkt nach dem Schlafengehen. Für diejenigen, die dieses Wasser unangenehm finden, versuchen Sie es. Manchmal scheint eine Sache dem Kopf,
  4. Nachrichten einschenken
    Jetzt brauchen wir einen Eimer. Gießen Sie einen Eimer Wasser mit der Temperatur, die wir übergossen haben, und fügen Sie dort einen Eimer kaltes Wasser hinzu. Dies tun wir alle drei Tage - indem wir jedes Mal mehr und mehr kaltes Wasser hinzufügen. Denken Sie daran - das Gießen, das wir auf einen heißen Körper haben - das Beste von allem - direkt nach dem Schlafengehen. Für diejenigen, die solches Wasser unangenehm finden - probieren Sie es aus. Manchmal scheint eine Sache dem Kopf, aber
  5. TAG EINZIGSTER - SIEBTER BARGELDTAG
    TAG ZWANZIGSTES - SIEBTER BARGELD
  6. TAG 18 - VIERTER TAG MIT IHREM
    Aber jetzt wird es etwas abwechslungsreicher - wir fügen unserem Brei gebratene Zwiebeln hinzu. Ein bisschen, natürlich nicht eine halbe Portion, aber Zwiebeln werden unsere Monotonie aufhellen. Also, unsere akzeptablen Produkte für 4-7 Tage: Morgens 100-150 g kochendes Wasser. Reis, Hirse, Weizen, Buchweizen - ein Muss. Rettich - erforderlich. Petersilie oder Sellerie - optional. Gebratene Zwiebeln - ein Teelöffel auf einem Teller Brei. Über Portionen und Dosen:
  7. TAG FÜNFZEHN - ERSTER TAG FÜR FÄLLE
    TAG FÜNFZEHN - ERSTER TAG
  8. VIERZEHNTER TAG - WASSERTAG
    Jeder arrangiert einen Wassertag für sich, wenn er mental dazu bereit ist. Dieser Tag fällt nicht unbedingt auf den vierzehnten, jemand kann den zwölften oder zwanzigsten haben, und jemand wird einen solchen Tag überhaupt nicht für sich selbst arrangieren. Wie man versteht, dass der Wassertag richtig gewählt wurde: Sie haben keine Nahrungsmittelpanik, und der Wassertag verschwindet ohne Probleme. An diejenigen, die heute schon angekündigt haben
  9. TAG 13 - DER LETZTE TAG
    Heute ist der letzte Tag, an dem du mit meiner Hand trittst. Ab morgen beginnt Ihre selbständige Reise. Planen Sie Ihr Programm für die nächsten zwei, drei oder vier Wochen. Wenn Sie noch an Ihrer Haut und Figur arbeiten müssen oder einige chronische Beschwerden bestehen bleiben oder sich aufbauen: Sie können sich gerne einen weiteren Wassertag arrangieren. Und dann - in der Reihenfolge: zuerst die Zwiebel oder Karotte hinzufügen,
  10. LETZTER TAG
    Heute ist der letzte Tag, an dem du mit meiner Hand trittst. Ab morgen beginnt Ihre selbständige Reise. Planen Sie Ihr Programm für die nächsten zwei, drei oder vier Wochen. Wenn Sie sich noch aufbauen müssen und an Volumen verlieren müssen und wenn es ein paar Größen sind, dann arrangieren Sie mutig einen weiteren Wassertag, wie wir ihn am 12. TAG organisiert haben. Und dann - in der Reihenfolge: hinzufügen
  11. Vierzig Tage - über Proteine, Giftstoffe und Allergien
    Ernährungsnachrichten Am sechsunddreißigsten Tag haben Sie zwischen Garnelen und Eiern gewählt. Heute können wir das Produkt, das Sie für diesen Fall übrig haben, in die Ernährung aufnehmen. Über Eiweißnahrung Wir essen Eiweißnahrung nicht öfter als jeden zweiten Tag, es ist bisher weitaus seltener - einmal alle zwei bis drei Tage. Wenn Sie feststellen, dass bereits vollständig verschwundene Druck- oder Gastritisstörungen auftreten oder sich Hautkrankheiten verstärken - brechen Sie ab
  12. Wassertag - Probleme
    Kann ich am Wassertag frühstücken? Ja, wenn das Frühstück ein Glas heißes Wasser ohne irgendetwas ist. Das ist möglich. Und den ganzen Tag - nur Wasser ohne Zusatzstoffe. Die Nasenspitze ist taub - was soll ich tun? Die Vogelscheuche ist gewöhnlich. Du erschreckst den Körper und er erschreckt dich. Sagen Sie ihm, wenn er wirklich essen will, geben Sie ihm Müsli. Und gib es raus, wenn du wirklich fragst. Kann ich auf Water Day verzichten? Ich bin eine stillende Mutter, und das fürchte ich
  13. TAG 13 - ÜBER REIZBARKEIT
    Ernährungsnachrichten: Blumenkohl und Kürbis einführen. Natürlich wie erwartet: zuerst eine Sache in drei Tagen - eine andere. Unsere Speisekarte wird erweitert - ABER diejenigen, die noch vor dem IDEAL WEG sind, beeilen sich nicht. Dehnen Sie jede Stufe so weit wie möglich, und Ihre Hose wird sich Ihnen viel früher ergeben! Pass auf deine Wirbelsäule auf. Wir haben es schon etwas entladen, jetzt werden wir langsam nippen. Müssen irgendwo auf finden
  14. Tag sechsunddreißig - verschwinden, meine Figur!
    Nutrition News Heute ist unser entscheidender Tag - wir stellen das erste tierische Protein vor. Wählen Sie sich selbst - ein Ei oder eine Garnele. Ein Ei - nur für einen Bissen - ein Viertel. Shrimps - nicht nur ein Hummer, sondern ein kleiner. Und warte bis zum nächsten Tag. Schauen Sie sich am Morgen genau an: Es sollten keine Hautreaktionen auftreten - Bläschen, Rötungen, Hautausschläge. Das Gesetz lautet: WIR FÜHREN JEDES NEUE PRODUKT IN GRÖSSE EIN
  15. TAG SIEBUNDVIERZIG - TIEFE REINIGUNG
    Nutrition News Heute werden wir versuchen, unserer Ernährung Fisch hinzuzufügen. Zum ersten Mal werden wir einen der roten Fische auswählen: Lachs, Kumpel Lachs, rosa Lachs, Lachs oder ähnliches. Zunächst ist es besser, ein kleines Stück Fisch mit einer Kinderkamera in einer kleinen Menge Wasser zu kochen oder mit Gemüse zu schmoren. An einem Tag werden wir die Fischaufnahme wiederholen und eine kleine Portion erhöhen. Überwachen Sie sorgfältig die Reaktion des Körpers! NUR
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com