Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

WORAUF WIR IN DER ZUKUNFT WARTEN?


Eine Vielzahl von Krankheiten, die Menschen betreffen, die Gefahr vieler von ihnen und das Leid, das sie verursachen, sind für uns als biologische Spezies einzigartig. Die meisten Tiere in der Natur sterben an Alter, Wunden oder im Kiefer anderer Tiere. Sie leiden nicht an Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Autoimmunerkrankungen. Dies ist das Vorrecht des Menschen. Wir zahlen einen hohen Preis, um uns von der Natur zu isolieren. Unsere Aktivitäten bedrohen die Existenz von Leben auf dem Planeten.
Um den verheerenden Auswirkungen der Kosten des modernen Lebens auf unsere Gesundheit, zumindest für uns selbst, vorzubeugen, bedarf es mehr als nur eines Entgiftungsprogramms und der anschließenden Aufrechterhaltung der mit seiner Hilfe erzielten Ergebnisse.
Wir können es vermeiden, als eines der 20 Millionen Krebsopfer pro Jahr in die Statistik einzusteigen - diese Zahl wird weltweit bis 2030 erwartet, während es heute weniger als 12 Millionen sind - und die Entwicklung eines degenerativen Zustands, der den Alterungsprozess in Gang setzt echte Krankheit.
Zur Zeit meiner Jugend war Krebs etwas Unbekanntes und Entferntes, etwas, mit dem Freunde meiner Freunde gelitten hatten. Heute kämpfen mindestens 10 Menschen aus dem engen Kreis meiner Kommunikation mit dieser Krankheit. Ich schüchtere Sie überhaupt nicht ein, um jemanden dazu zu bringen, mein Reinigungsprogramm oder irgendein anderes Entgiftungsprogramm durchzuführen oder zumindest die in diesem Buch empfohlenen Änderungen vorzunehmen. Es ist einfach eine Aussage über Fakten über die Realität, in der wir leben. In allen Bereichen des Lebens sind auf globaler Ebene radikale Veränderungen erforderlich, so dass das Problem der Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit steht. Diese Änderungen werden viel Aufwand erfordern, sind aber absolut notwendig.
Die globale Erwärmung war die erste unbequeme Wahrheit, die die tiefe Besorgnis der Weltgemeinschaft auslöste. Wir haben begonnen, bestimmte Schritte zu unternehmen, um dieses Problem zu lösen. Globale Toxizität ist genauso unangenehme Wahrheit, die die gleiche Aufmerksamkeit und innovative Lösungen erfordert, wenn wir als Spezies überleben und gedeihen wollen. Dieses Buch bietet einige dieser Lösungen.
Der Zweck dieses Buches ist es, Sie über den Stand der Dinge zu informieren und Ihnen einfache Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, mit denen Sie ein energetisches, reiches Leben führen und Ihre Gesundheit aufrechterhalten können, indem Sie nach den am besten geeigneten Lösungen für Ihre Bedürfnisse suchen.

Es besteht kein Zweifel, dass das Gesundheitssystem im Westen heute die ihm übertragenen Aufgaben nicht erfüllt. Wenn wir eine Analogie zwischen der Erde und einem Lebewesen ziehen und Wälder als ihre Lunge und das Internet als sein Nervensystem betrachten, dann sollten Krankenhäuser seine Lymphknoten sein - Orte, an denen Krankheiten geheilt werden müssen. Aber sie führen diese Funktion nicht aus. Anstatt Menschen zu behandeln, werden Krankenhäuser mit teuren Medikamenten und unnötigen chirurgischen Eingriffen noch kranker. Dies schafft eine Atmosphäre des Misstrauens und sogar der Angst. Als Kardiologe in überfüllten Krankenhäusern traf ich oft Menschen, die Angst vor ihrer verordneten Behandlung hatten.
Ihre Freunde und Familienmitglieder haben bereits ähnliche Verfahren durchlaufen, die nachlässige Einstellung von medizinischem Personal erfahren und Krankheiten und Störungen aufgrund der Unvollkommenheit der modernen Medizin erworben, sei es eine schädliche Wechselwirkung von Drogen oder medizinische Fehler. Manchmal ist diese Unvollkommenheit für Patienten tödlich. Die Atmosphäre von Wut und Angst, die in unseren medizinischen Einrichtungen vorherrscht, wird selten diskutiert, aber Ärzte fühlen es.
Anstatt Menschen zu behandeln, machen Krankenhäuser sie mit teuren Medikamenten und unnötigen chirurgischen Eingriffen noch kranker.
Es besteht ein großer Bedarf an der Rückgabe von Befugnissen an Patienten, damit sie verstehen, dass sie selbst für ihre Gesundheit und ihr Wohlergehen verantwortlich sind. Der Arzt oder das Krankenhauspersonal heilt nichts. Wir helfen dabei, die Bedingungen zu schaffen, unter denen sich der Körper am besten selbst heilt. Meine Erfahrung, die Gesundheit des Verdauungssystems zu verlieren, in Depressionen zu verfallen und dann das Verdauungssystem durch die Reinigung, die Wiederherstellung der Integrität des Darms und die Beseitigung der Depression zu heilen, war eine Offenbarung für mich. Seither habe ich viele Menschen gesehen, die nicht nur durch Entgiftung Übergewicht und unangenehme Symptome los wurden, sondern auch Vertrauen in ihr Selbstheilungskompetenz, wie ich es früher gewohnt war.
Meine Meditations-Mentorin pflegte zu sagen, ihre Schüler zu ermutigen, in der Küche der Schule zu arbeiten: "Zuerst beruhigen wir den Magen und sprechen dann über das Spirituelle." Sie meinte, wenn die körperliche Gesundheit in Ordnung ist, kann man beginnen, den Geist zu verbessern.
Wenn du deine erste Reinigung machst, finden Transformationen auf allen Ebenen statt. Die anfangs skeptischen Patienten sagten mir, dass das Detox-Programm mehr als nur körperliche Energie freigesetzt habe. Oft öffnete sie einen neuen Innenraum. Vorübergehend vom Essen ablenkend, verlagert sich die Aufmerksamkeit auf anspruchsvollere Aktivitäten wie Kontemplation, Meditation und Tagträumen. Die Zeit, die vorher für das Essen aufgewendet wurde, wird nun für die Kommunikation mit Kindern, für kreative Projekte und für das spirituelle Leben verwendet. Die Leute sagen: "Ich habe mich daran erinnert, was mir im Leben wichtig ist."
In dieser Hinsicht kann das Reinigungsprogramm der Beginn eines großen Erwachens sein. Vor ein paar Jahren traf ich einen indischen Heiligen, der dafür bekannt war, glänzende Armbänder herzustellen und sie an seine Anhänger zu verteilen. Auf die Frage, warum er das tut, antwortete der Heilige, anstatt sie einfach zu belehren: "Indem ich ihnen gebe, was sie wollen, hoffe ich, dass sie eines Tages wollen, was ich ihnen geben will."
Mit unserer gegenwärtigen, stabilen Gesundheit werden wir das Fieber der globalen Toxizität heilen, was sich sehr negativ auf uns, unseren Planeten und unsere Zukunft auswirkt.
Also im Falle des Entgiftungsprogramms:
Nachdem Sie gesunde, glänzende und jung aussehende Blätter an Ihrem Baum wachsen lassen, können Sie nicht anders, als die Wurzeln zu entfernen. Das Ergebnis ist eine solide Grundlage für eine gute Gesundheit. Dies wiederum öffnet den Weg für die Befriedung des Körpers und des Bewusstseins, wo das wahre Glück lebt.





<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

WORAUF WIR IN DER ZUKUNFT WARTEN?

  1. Was erwartet dich voraus?
    Ich würde immer wieder gerne von einer günstigen Prognose, Heilung oder zumindest Blutdruckstabilisierung hören. Aber leider. Häufiger hören wir von schlechter Verfassung, schrecklichen Komplikationen und sogar vom Tod. Drogen werden durch andere ersetzt, manchmal ändern sich die Ärzte selbst, aber der Patient bleibt am selben Ort: Der Gesundheitszustand ist schlecht, die Diagnose "essentielle Hypertonie" wird nicht entfernt.
  2. Was passiert mit jedem von uns, wenn wir unter Menschen leben
    Oh, es gibt einzigartige Worte, Wer hat sie gesagt - zu viel ausgegeben, Nur das Blau des Himmlischen und die Barmherzigkeit Gottes ist unerschöpflich Und Achmatowa, 1916 Die Begründung für den Einfluss einer Person auf eine Person kann anders erfolgen: durch die Person, die beeinflusst und beobachtet. Ich werde versuchen, diese Situation aus der Sicht des Beobachters zu beschreiben, indem ich das Konzept des Interaktionsprozesses und seine Hauptstrukturierung benutze
  3. Was, wenn wir andere Ideale mit einem Freund haben, mit dem ich jetzt lebe?
    Du hast das Recht, über alles zu träumen und alles zu begehren, weil es nicht von der Einwilligung oder von der Anwesenheit eines anderen abhängt. Angenommen, Sie wollen mit einer Freundin in ein Dorf gehen, aber sie mag das Dorfleben nicht. Niemand verbietet dir nun zu träumen, dass du eines Tages noch im Dorf leben wirst, wenn nicht mit deinem jetzigen Freund, dann mit einer anderen Frau, die es wird
  4. Grundsätzlich kommen mein Mann und ich miteinander aus. Aber kann ich mir erlauben, ihm eine Bemerkung zu machen, wenn ich sehe, dass er die Kontrolle über seine Gefühle verliert und mit dem Strom geht?
    Er lehnt meine Kommentare ab. Sie fragen, ob Sie es sich leisten können. Du solltest es dir nicht erlauben, aber er sollte dich danach fragen, da es in seinem Interesse liegt. Angesichts seiner zu emotionalen Natur solltest du sanft zu ihm sein. So ist die Regel der menschlichen Gnade. Versuchen Sie zu verstehen, mit welcher Absicht Sie das tun, was Sie die Bemerkung nennen. Für dich
  5. Phase 3. Diskussion "In welchen Bereichen erwartet die Gesellschaft unterschiedliche Verhaltensweisen von Männern und Frauen?"
    In der Regel sagen die Schüler, dass die Gesellschaft unterschiedliche Verhaltensweisen von Männern und Frauen in der Familie erwartet, wenn sie Berufe wählen, in Bezug auf Politik, Traditionen, Armee und Krieg, Sex, Erscheinen in den Medien, Kindererziehung und Pflege, der Wunsch, Einkommen zu verdienen und Geld zu verdienen, in Bezug auf Aussehen, Alter der Ehe, Alter der sexuellen Debüt, usw.
  6. Mein Mann hat eine panische Angst davor, kein Geld mehr zu haben. Und das, obwohl er und ich einen festen Job haben. Was zu tun und was zu sagen?
    Hast du versucht, mit ihm darüber zu reden, was ihn stört? Du hast ihn gefragt, ob er Fragen dazu hat, hat er darüber nachgedacht? Hatte sein Vater Angst, Geld zu verlieren? Wenn ja, was fühlte Ihr Ehemann als Kind, als Sie diese Angst vor Ihrem Vater sahen? Er hat den Vater verurteilt? Wenn wir unsere Eltern verurteilen, werden wir schließlich genauso wie sie. Es wäre gut zu geben
  7. Die Macht ist in jedem von uns verborgen.
    Viele von uns kennen unsere inneren Fähigkeiten nicht, und in jedem einzelnen müssen wir sie nur wecken, sie für sich selbst arbeiten lassen. Was du im Leben in jeder Hinsicht erreicht hast, ist nur ein Bruchteil deines Potenzials. Ich sage das als Spezialist mit langjähriger Erfahrung. Bestätigung dafür - extreme Situationen. Hier sind einige Beispiele. Wo glaubst du, woher kam die Kraft?
  8. Über das Programm und über uns
    Von Anfang an haben wir also eine weltweite Leistung vollbracht: Wir haben unseren Planeten um mehr als 20 Tonnen aufgehellt und wir freuen uns - wir haben es geschafft! Daher werden Sie, wenn Sie Ihre Lieblingsgerichte kosten, auch schnell zu Ihrer idealen Form kommen. Auf dem Weg werden Sie die vielen Mythen zerstreuen, die uns durch Werbung aufgezwungen werden, in denen Menschen in weißen Kitteln Sie über die Vorteile vieler schädlicher Dinge erzählen, aber
  9. Ein Blick aus der Zukunft
    Technik [8] Selbstprogrammierung, Selbstmotivation, Selbstentwicklung (vgl. Abb. 7). ABB. 7. Schema der Psychotechnologie "Aus der Zukunft schauen". 1. Profaniert haben, in der Zukunft (Fu) ein Bild von sich selbst zu konstruieren, bestimmte Ziele erreicht zu haben, die gewünschten Qualitäten und Eigenschaften zu haben. 2. Gehen Sie von der dissoziierten Art von Repräsentationen (DS) zum assoziierten Bild (AS) der Zukunft (Fu) in drei Modalitäten
  10. Ich verehre meinen Mann, aber wir haben so wenig mit ihm gemein.
    Selbst wenn ich eine andere Person treffe, wer kann garantieren, dass ich besser mit ihm zusammen sein werde? Seit nun acht Jahren, wenn wir zusammen sind, möchte ich nicht noch einmal alles neu beginnen. Tatsächlich weiß niemand, wie dein Leben mit einer anderen Person sein würde. Sie schreiben, dass Sie Ihren Ehemann verehren, und ich rate Ihnen, alles zu tun, um Ihr Leben mit ihm leichter zu machen. Lerne, es so wahrzunehmen.
  11. Kazantsev A. Wer hätte das gedacht! Wie das Gehirn uns dazu bringt, dumme Dinge zu tun, 2014

  12. Ich denke, Kinder zu haben ist eine große Verantwortung. Es kann sogar als Lebensvertrag bezeichnet werden. Wenn ich denke, dass ich ihnen Leid zufügen kann, fühle ich mich schlecht. Was muss ich tun, um anders zu denken?
    Ändere deine Überzeugungen. Erstens, wenn Sie sich entscheiden, ein Kind zu bekommen, sollten Sie nicht denken, dass Sie für sein Glück verantwortlich sind. Deine erste Motivation sollte sein, deiner Seele eine Chance zu geben, zurückzukehren, um inkarniert zu werden. Es ist ein Geschenk des Selbst. Um weiter zu wachsen, musst du lernen, diese Seele zu lieben, die dich erwählt hat. Ein Kind zu haben ist
  13. Wenn du etwas verletzt hast, heißt das nicht, dass du eine schlechte Person bist.
    Als es dir gelang, eine Maske zu schaffen, um nicht zu leiden, war es eine heroische Tat, eine Heldentat für dich. Diese Maske hat dir geholfen, zu überleben und dich an die familiäre Umgebung anzupassen, die du vor deiner Inkarnation gewählt hast. Der wahre Grund für unsere Geburt in einer bestimmten Familie oder unsere Anziehungskraft auf Menschen mit dem gleichen Trauma wie unsere ist, dass wir es von Anfang an mögen, wenn andere es tun
  14. Du hast bereits gesagt, dass Schuldgefühle die größte Quelle von Karma sind. Was hast du damit gemeint?
    Karma ist eine Manifestation des Gesetzes von Ursache und Wirkung. In Übereinstimmung mit diesem Gesetz erntet jeder, was er sät. Da dies ein geistiges Gesetz ist, handelt es nur in Bezug auf das, was von uns gesät wurde, aus unserem Wesen und nicht in der äußeren Welt. Das heißt, wir ernten nach unserer Motivation und nicht nach der Handlung oder dem gesprochenen Wort. Alle
  15. Mein Mann und ich sind mit einem zweiwöchigen Urlaub zusammengebrochen, und mein Mann leidet unter Agoraphobie: Er hat Angst vor Tunneln, Brücken, Autobahnen usw.
    Deshalb habe ich beschlossen, mit einer Freundin in den Urlaub nach Europa zu fahren, weil seine Agoraphobie an mich übertragen wird und ich mich unsicher fühle. Das Problem ist, dass ich mich schuldig fühle, dass ich ohne ihn nach Europa fahre. Und ich verzichte ständig auf den Kauf eines Flugtickets. Ich muss mich ändern, weil ich meine Schuld vor meinem Ehemann fühle. Soll ich in Urlaub fahren? Was raten Sie? Ihre Situation ist typisch für
  16. Was tun, wenn Sie denken, dass Sie ein Problem mit dem Drogenkonsum haben?
    Lernen Sie zuerst, Drogen und die Symptome ihrer Verwendung zu erkennen. Zweitens, vertraue deiner Intuition. Wenn Sie glauben, dass ein Untergebener mit Drogen experimentiert, kann dies wahr sein. Überprüfen Sie, ob sich Drogen in seinem persönlichen Besitz befinden (meistens lagern die Soldaten narkotische Substanzen in den Vorratskammern, in persönlichen "Diplomaten", Taschen, Koffern,
  17. Ich verstehe deine Theorie nicht. Sie sagen, dass Sie ernten, was Sie säen.
    Warum hört meine Frau fast nie auf mich, obwohl ich ihr immer zuhöre, wenn sie über ihre Angelegenheiten oder Probleme spricht? Hörst du wirklich, was dein Partner sagt, oder vielleicht hörst du deiner inneren Stimme zu, wenn sie spricht? Kritisierst du sie nicht in diesen Augenblicken, während sie mit dir redet? Denkst du an deine Antwort, während sie spricht?
  18. Ist es normal, dass ich ständig Freunde mit meinem Vater vergleiche und versuche, darin zu finden, was ich an meinem Vater mochte?
    Du fragst, ob das normal ist, und ich werde dir antworten: "Ja, für dich scheint es normal zu sein." Jeder bestimmt die Normen individuell, abhängig von ihren Ansichten. Es gibt keine identischen Standards für alle. Die moderne Gesellschaft versucht uns zu regieren, in Bezug auf "normal" und "abnormal", aber was für einen normal ist, ist für einen anderen nicht unbedingt normal. Wir ändern unsere Stereotypen
  19. Das Verfahren "Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft"
    Zweck: Das Studium von sich selbst, ihre Ressourcen in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Anleitung: "Jetzt gehen wir durch den Raum und wählen einen Platz für individuelle Arbeit." Die Teilnehmer können sich frei durch den Raum bewegen und sich an vorab vorbereiteten Orten niederlassen, wenn jemand die Anordnung seines Schreibtischs ändern, erweitern oder bewegen möchte, dann hilft ihm der Moderator notwendig für
  20. Die Zukunft der Computerintelligenzkarten
    Die Computerintelligenzkarten, die Mitte der 1990er Jahre die Kindheit überlebt haben, treten im 21. Jahrhundert in die Hände von ziemlich reifen Heranwachsenden! Die Pen-Pad-Dateneingabetechnologie gewinnt derzeit an Dynamik und reduziert den Prozess, ein Gerät wie einen gewöhnlichen Stift zu manipulieren. Die kontinuierliche Entwicklung der Produktionstechnologie von tragbaren Computern wird unweigerlich zur Verbilligung der letzteren führen und gleichzeitig zur Verfügung stellen
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com