Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
INHALT:
Ed. I. S. Klecina. Geschlechterpsychologie., 2009
In der zweiten, überarbeiteten und ergänzten Edition des Workshops (der vorherige wurde 2003 veröffentlicht), der von einem Team von Spezialisten unter der Leitung von Professor I. S. Kletsina vorbereitet wurde, werden methodische Entwicklungen von praktischen und seminaristischen Untersuchungen zur Geschlechterpsychologie vorgestellt. Der Workshop soll Studierende der Geistes-, Technik- und Naturwissenschaften auf dem Gebiet der Geschlechterpsychologie und anderer genderorientierter Disziplinen ausbilden.

Dieses praktische Handbuch richtet sich an Lehrende höherer Bildungseinrichtungen, die Kurse und spezielle Kurse über Gender, Forscher, Doktoranden, Studenten und all jene anbieten, die an Genderfragen interessiert sind oder sich mit ihnen vertraut machen möchten.
Einführung in die Gender-Psychologie
Was ist Geschlecht?
Untersuchung der Geschlechtsmerkmale von Studenten
Phase 1. Diagnostische Befragung
Die Beziehung der biologischen und psychologischen Eigenschaften der Person: Genderaspekt
Psychologie großer Geschlechtergruppen
Feminismus als Voraussetzung für die Entstehung von Gender Studies in der Psychologie
Gender Sozialisation
Gender Sozialisation
Kinderliteratur als Institution der Gender-Sozialisation
Weibliche Bilder in Werken der Fiktion
Schule als Institution der Gender-Sozialisation
Gender-Autobiographie als Methode zur Untersuchung der Mechanismen der Gender-Sozialisation
Moderne Mädchen und Jungen aus einer Geschlechterperspektive herausheben
Geschlechtsmerkmale
Geschlechterstereotypen: Altersaspekt
Geschlechtsidentität
Forschung zu Geschlechteridentität und Geschlechterstereotypen
Geschlechtsidentität mit qualitativen Methoden untersuchen: Fokus = Gruppe
Untersuchung von Einstellungen der Geschlechter in Konfliktsituationen
Sozial = psychologische Analyse von Geschlechterrollen
Geschlechterkompetenz
Persönlichkeits-Sexualität: Ein sozialer Konstruktionsansatz
Geschlechterrollen und Sexualität
Angewandte Aspekte der Geschlechterpsychologie
Frau in der Beschäftigung
Gender-Ansatz in der Praxis des Schulpsychologen
Geschlechtsuntersuchungslektion
Sexualerziehung: Stereotype und Realität
Geschlechtsmanipulation im Bereich der zwischenmenschlichen Beziehungen
Die Rolle des Standards der physischen Attraktivität bei der Beurteilung Ihrer eigenen Erscheinung
Geschlechterstereotypen im Sport
Häusliche Gewalt: Geschlecht

Bücher und Fachbücher zum Thema Gender-Psychologie:

  1. Diplom. Geschlechtsspezifische Unterschiede in der Modepsychologie - 2010
  2. Das Team der Autoren. Geschlecht für Dummies -2 - 2009
  3. Z. Duskazieva: Geschlechtsspezifische Besonderheiten der Angst bei häufig kranken Kindern im Vorschulalter und die Möglichkeiten ihrer Korrektur - 2009
  4. G. P. Tsygankow. Psychologie der Geschlechterbildung in der Hochschule - 2009
  5. Abstract der Dissertation für den Grad des Kandidaten für psychologische Wissenschaften. Geschlechterstereotypen in der Jugendmedienkommunikation - 2008
  6. Das Team der Autoren. Geschlecht für "KETAIKOV" - 2006
  7. I. Bulychev. Über den Inhalt der Schlüsselbegriffe des Geschlechts - 2005
  8. Herausgegeben von S.R. Kasymowa. Geschlecht: Traditionen und Moderne. Sammlung von Artikeln zur Geschlechterforschung - 2005
  9. I. G. Malkin-Pykh. Gender-Therapie. Handbuch des praktischen Psychologen - 2003
  10. Mikhailova EL. "Ich bin allein", oder Vasilisa Spindle - 2003
  11. Sean Bourne. Geschlechterpsychologie - 2002
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com