Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde / Organisation eines Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erb- und Erbkrankheiten / Haut- und sexuell übertragbare Krankheiten / Anamnese / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Erste Hilfe / Hygiene und epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Medizin / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Gesundheitsorganisation

ORGANISATION DES GESUNDHEITSSYSTEMS

Abstract Entwicklung und Tätigkeit von PR-Diensten im Gesundheitswesen der Russischen Föderation 2012
Inhalt

Einleitung

"Entwicklung von" Public Relations "-Diensten im Gesundheitswesen der Russischen Föderation"

"Praktische Umsetzung von PR im Gesundheitswesen der Russischen Föderation"

„Die Rolle von Gesundheitsinformationssystemen und -technologien“

Fazit

Literaturliste zum Verfassen des Abstracts
Kursarbeit Die Bildung des Verhaltens von Verbrauchern medizinischer Dienstleistungen unter dem Einfluss der Nachfrage 2012
Das Marketing im Gesundheitswesen steckt derzeit in den Kinderschuhen. Dies ist ein schwieriger Entwicklungsweg, der zahlreiche Schwierigkeiten und Widersprüche, die Ansammlung von Erfahrungen, überwindet. Und je eher die positiven Erfahrungen Ärzten und Leitern von Gesundheitseinrichtungen zur Verfügung stehen, desto erfolgreicher werden Schwierigkeiten und gravierende Mängel in Bezug auf den wichtigsten Wert der Gesellschaft - die Gesundheit der Menschen - überwunden.
Prüfung Organisation, Rationierung und Entlohnung bei einem Gesundheitsunternehmen 2012
Organisation, Rationierung und Vergütung in einer Gesundheitseinrichtung. Arbeitsplatzausstattung. Service-Jobs. Prinzipien Verordnung Organisationsanalyse. Arbeitsteilung in Gesundheitseinrichtungen. Arten von Ausgleichszahlungen. Die Liste der Arten von Ausgleichszahlungen. Analyse der Personalbewegung in Krankenhäusern anhand folgender Daten: Status des Personals. Die durchschnittliche Anzahl von Sanitätern, die in Krankenhäusern arbeiten, Personen Pensioniertes medizinisches Personal auf mittlerer Ebene, das in medizinischen Einrichtungen arbeitet, einschließlich des freiwilligen medizinischen Personals Im Laufe des Jahres in die Gesundheitseinrichtung aufgenommen, pers. Die Anzahl der Mitarbeiter in Krankenhäusern während des Jahres, Menschen Die Umsatzquote für den Empfang. Altersrente. Fließfähigkeitskoeffizient. Personalkonstanzkoeffizient
Prüfungsantworten Öffentliche Gesundheit und Gesundheitsorganisation 2011
Definition des Begriffs: "Norm", "Krankheit", "dritter Zustand". Auslegung des Begriffs „Gesundheit“ in der WHO-Charta. Die Wissenschaft der Bevölkerung, ihre Hauptindikatoren. Arten der Bevölkerung. Faktoren, die sich auf die Gesundheit der Bevölkerung und ihre Bedeutung auswirken. Körperliche Entwicklung der Bevölkerung. Zeichen seines Studiums. Arten der Morbidität, ihre Merkmale und Untersuchungsmethoden. Beurteilung des Gesundheitszustands. Die wichtigsten gesellschaftlich bedeutenden Krankheiten und ihre Prävention. Die wichtigsten Aufgaben des Staates beim Schutz der Gesundheit der Bürger. Die Prinzipien des russischen Gesundheitswesens. Das Konzept der Sozialversicherung, Risikofaktoren für die Sozialversicherung. Der Zweck der Krankenversicherung und ihre Arten. Die Themen der Krankenversicherung, ihre Funktionen. Wichtige Rechtsdokumente zur Krankenversicherung. Grundlegende territoriale MHI-Programme. Die Aktivitäten der medizinischen Einrichtungen in der Krankenversicherung und die Rechte der Bürger. Gesundheitsreform. Staatspolitik zum Schutz der öffentlichen Gesundheit. Das System der medizinischen Versorgung. Russische Struktur des öffentlichen Gesundheitswesens. Organisation der Vorsorge für die städtische Bevölkerung, neue Arten von medizinischen Einrichtungen. Merkmale der Organisation der medizinischen und präventiven Versorgung der ländlichen Bevölkerung. Die Aktivitäten der ambulanten Einrichtungen, ihre Struktur, die Hauptdokumentation, Leistungsindikatoren. Behinderung und Rehabilitation. Ihre Bedeutung. Stationäre Versorgung der Bevölkerung (Struktur, Aktivitäten, Dokumentation, Leistungsindikatoren) Medizinische Notfallversorgung. Bewertung ihrer Arbeit. Mutterschaftsfürsorge in Russland. Die Aktivitäten von medizinischen Einrichtungen, Leistungsindikatoren. Merkmale zum Schutz der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen. Arten von medizinischen Einrichtungen. Ihre Aktivitäten und Leistungsbeurteilungen. Gesundheitsökonomie, Prinzipien und Ziele. Arten der Effizienz im Gesundheitswesen. Gesundheitsmarketing, Typen, Ziele. Marketingaktivitäten im Gesundheitswesen. Quelle der Gesundheitsfinanzierung. Modell der Budgetversicherung Medizin. Das Konzept von Budget und Schätzungen. Krankenkassen und gesetzliche Krankenversicherung. Ihre Bildung und Ausführung. Das Konzept des Managements, der Zweck und die Hauptfunktionen der Aktivitäten im Gesundheitsmanagement. Führungsstruktur in der Russischen Föderation. Das Gesundheitssystem der Russischen Föderation (staatlich, kommunal, privat). Das Konzept der Lizenzierung und Akkreditierung.
Vortrag Gesundheitliche Wirksamkeit. Bestimmung der gesundheitlichen Wirksamkeit 2011
In der Vorlesung wird das Konzept der Effizienz der Gesundheitsversorgung vorgestellt, verschiedene Arten von Leistungsindikatoren für die Gesundheitsversorgung und ihre Berechnung betrachtet und der Wirtschaftlichkeit der Gesundheitsversorgung und ihren Merkmalen im Gesundheitswesen große Aufmerksamkeit geschenkt.
Bundesgesetz Über die Grundlagen des Gesundheitsschutzes der Bürger in der Russischen Föderation 2011
Dieses Bundesgesetz regelt die Beziehungen zum Schutz der Gesundheit der Bürger in der Russischen Föderation (im Folgenden: Gesundheitsschutz) und legt Folgendes fest: 1) die rechtlichen, organisatorischen und wirtschaftlichen Grundlagen für den Schutz der Gesundheit der Bürger; 2) die Rechte und Pflichten von Menschen und Bürgern, bestimmten Bevölkerungsgruppen im Bereich des Gesundheitsschutzes, garantieren die Umsetzung dieser Rechte; 3) die Befugnisse und Zuständigkeiten der staatlichen Behörden der Russischen Föderation, der staatlichen Behörden der Teilstaaten der Russischen Föderation und der Gebietskörperschaften im Gesundheitsbereich; 4) die Rechte und Pflichten von medizinischen Organisationen, anderen Organisationen und Einzelunternehmern bei der Durchführung von Aktivitäten im Gesundheitsbereich; 5) die Rechte und Pflichten von Medizinern und Pharmazeuten.
Kursarbeit Bildung einer kommunalen Aufgabe in Gesundheitseinrichtungen 2011
Einleitung Die Grundprinzipien der öffentlichen Gesundheitsplanung auf kommunaler Ebene. Ermittlung der Höhe der medizinischen Versorgung der Bevölkerung der Gemeinde im Rahmen staatlicher Garantien. Bildung der städtischen Aufgabe der städtischen Gesundheitseinrichtung "Bezirkskrankenhaus Nowopawlowsk des Bezirks Petrowsk-Sabajkalski". Schlussfolgerungen Angebote. Fazit Liste der verwendeten Literatur.
Abstract Das Wesen des Gesundheitssystems und der Gesundheitspolitik 2011
Belgorod, Belgorod State University. Institut für medizinische Aufbaupädagogik. Einleitung Schwerpunkte des nationalen Gesundheitsprojekts „Gesundheit“. Die Rolle der Krankenschwester in Programmen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit und zur Gewährleistung einer hohen Lebensqualität für Patienten. Grundsätze der Grundversorgung. Das Programm der staatlichen Garantie für die kostenlose medizinische Versorgung der Bürger der Russischen Föderation. Fazit Literatur
Kursarbeit Organisation der medizinischen Versorgung in Untersuchungshaftanstalten 2011
Einleitung ІРЅРѕСЃС‚Рё РІ Р · РґСЂР ° РІРѕРѕС ... СЂР ° нении 2011
P 'P' RμRєS † RoRo RґR ° RЅRѕ RїRѕRЅSЏS, RoRμ SЌS "C" P · RμRєS, RoRІRЅRѕSЃS, Ro RґSЂR RІRѕRѕS ° ... ° SЂR RЅRμRЅRoSЏ, SЂR ° SЃSЃRјRѕS, SЂRμRЅS <SЂR ° R · R „Roes ‡ RЅS <Rμ RІRoRґS ‹РІРѕРєР ° Р · Р ° телтвноститР·Р °РѕРѕС‚РѕС ... СЂР ° нениѸ РЏ РёС… RЅRoRμ SѓRґRμR "RμRЅRѕ RїRѕRєR ° F · ° F S, RμR" SЋ SЌRєRѕRЅRѕRјRoS RμSЃRєRѕR№ SЌS ‡ "C" RμRєS, RoRІRЅRѕSЃS, Ro P · RґSЂR ° RІRѕRѕS ... SЂR ° RЅRμRЅRoSЏ Ryo RμRіRѕ RѕSЃRѕR ± RμRЅRЅRѕSЃS, SЏRј PI P · RґSЂR ° RІRѕRѕS ... СЂР ° нении.
ФедерР° Р »СЊРЅС‹ ° Р · ° РєРѕРЅ РћР ± РѕСЃРѕРІР ° С ... РѕС ... СЂР ° РЅС ‹Р · РґРѕСЂРѕРІСЊСЏ РіСЂР ° ждР° РІ Рѕ РѕСЃРёРѕР№Р№РЃРєРѕР° ФддеССё 2011
РЃР ° СѕС‚РѕСЏС ‰ иоедерР° »СЊРЅС‹ Рѕ · Р ° РєРѕРЅ регулирует отноР€ РСР… Р ° Р ° · Р ° R · РґРѕСЂРѕРІСЊСЏ РіСЂР ° ждР° РЅ РІ РѕСЃСЃР№РѕСЃРѕРillance ФедерР° С † РёРё (РґР ° Р »РµРµ - РІ СЃС : 1) РЫСЂР ° РІРѕРІС ‹Рµ, РѕСЂРіР ° РЅРёРёР · Р ° С † РёРѕРЅРѕРјРјРёС ‡ еские РѕСЃР… СРєРєРµ · ССЃР · ... 2) ROSER ° RIPR ° Ryo RsR ± R ° RЅРЅРѕСЃС‚Рё С З РѕС ... СЂР ° РЅС ‹Р · РґРѕСЂРѕРІСЊСЏ, РіР ° СЂР ° нтии реР°» РёР · Р ° С † РёРё СЌС‚РёС ... РїСЂР ° РІ; 3) RїRѕR "‡ RЅRѕRјRѕS RoSЏ Ryo RѕS, RІRμS, SЃS, RІRμRЅRЅRѕSЃS, SЊ RѕSЂRіR ° RЅRѕRІ RіRѕSЃSѓRґR ° SЂSЃS, RІRμRЅRЅRѕR№ RІR" P ° F SЃS, Ro RѕSЃSЃRoR№SЃRєRѕR№ R¤RμRґRμSЂR ° C † RoRo, RѕSЂRіR ° RЅRѕRІ RіRѕSЃSѓRґR SЂSЃS, RІRμRЅRЅRѕR№ RІR ° "° F ± SЃS, Ro SЃSѓR SЉRμRєS, RѕRІ RѕSЃSЃRoR№SЃRєRѕR№ R¤RμRґRμSЂR ° F † C RoRo Ryo RѕSЂRіR ° RЅRѕRІ RјRμSЃS, RЅRѕRіRѕ SЃR ° RјRѕSѓRїSЂR ° RІR" RμRЅRoSЏ PI SЃS „RμSЂRμ RѕS ... SЂR ° РЅС ‹Р · РґРѕСЂРѕРІСЊСЏ; 4) ROSERO ° RIP ° Rё RsR ± SЏR · R ° RЅRЅRsSЃS‚Rё РјРµРґРёС † РёРЅСЅРєРёС… РѕСЂРіР ° РЅРёР ... СЊРЅС ‹С… предпѿниммР° тел РµРillance РїСЂРё РѕСЃСѓС ‰ ествР5) RїSЂR ° RІR Ryo RѕR ° ± SЏR · ° F RЅRЅRѕSЃS, Ro RјRμRґRoS † ... RoRЅSЃRєRoS SЂR ° F ± RѕS, RЅRoRєRѕRІ Ryo C „F ° C ° SЂRјR RμRІS ROS † ‡ ... RμSЃRєRoS SЂR ° F ± RѕS, RЅRoRєRѕRІ.