Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde / Organisation eines Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erb- und Erbkrankheiten / Haut- und sexuell übertragbare Krankheiten / Anamnese / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Erste Hilfe / Hygiene und epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Medizin / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
INHALT:
Zholondz M. I .. Krebs: Heilpraxis, 2001
In diesem Buch finden Sie praktische Empfehlungen zur Behandlung von Krebs. Der Autor spricht ausführlich über die Techniken, die auf der Wirkung von Pflanzengiften beruhen. Es ist wichtig, dass alle Schlussfolgerungen und Ratschläge das Ergebnis langjähriger Forschung des Autors sind.

Warum wurden Gifte benötigt, um Krebs zu heilen? Was sind die Stärken und Schwächen jeder Technik? Können verschiedene Behandlungsmethoden kombiniert werden? Welche Pflanzen sind nutzlos (oder sogar schädlich!)? Wie kann die Aufnahme von Tinkturen richtig kontrolliert und eine Überdosierung bei der Behandlung von Krebsgiften vermieden werden? Wie während der Behandlung mit Pflanzengiften zu essen und ist es notwendig, den Körper zu reinigen?

Und das Wichtigste: Der Autor bietet eine Methode für Menschen mit begrenzten Mitteln und eine eigene Behandlungsoption, die er und seine Familienangehörigen gewählt haben.

Dieses Buch ist das dritte, das der Autor der Krebsforschung gewidmet hat. Die erste Arbeit „Krebs: Nur die Wahrheit“ widmet sich den Fehlern und Irrtümern, die sich in der modernen Onkologie entwickelt haben. Der Titel des zweiten Buches, Krebs: Aktive Prävention, spricht für sich
BEHANDLUNG VON KREBS NICHT GIFT MIT ANDEREN ARZNEIMITTELN UND MITTELN HILFEN

Bücher und Lehrbücher zur Disziplin Onkologie:

  1. Vorträge. Tumoren des Verdauungstraktes - 2012
  2. Vorträge. Ein kurzer Leitfaden zur Diagnose und Behandlung schwerwiegender gynäkologischer onkologischer Erkrankungen - 2011
  3. Vorträge. Materialien des XIV. Russischen Krebskongresses - 2010
  4. A. I. Rukavishnikov. Das ABC von Krebs 2007
  5. Petrenko A.A. DNA-Methylierungsanalyse für Gebärmutterhalskrebs - 2003
  6. B. V. Afanasyev, I. A. Baldueva, M. B. Belogurova. Pädiatrische Onkologie - 2002
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com