Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen- Ohrenheilkunde / Organisation des Gesundheitswesens / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten, Generkrankungen / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Geschichte der Medizin / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivtherapie, Anästhesiologie und Reanimation, Erste Hilfe / Hygiene und Sanitär-Epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinär / Virologie / Interne Krankheiten / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Neurologie und Neurochirurgie

Neurologie und Neurochirurgie

Eva Maida Handbuch der Multiplen Sklerose für Patienten und ihre Angehörigen 1999
Übersetzung aus dem Deutschen von N. A. Vrublevskaya Das Buch ist in erster Linie für Patienten mit Multipler Sklerose gedacht. Es stellt einen der wenigen erfolgreichen Versuche in einer populären Form dar, dem Patienten einen Ausweg aus vielen schwierigen Situationen zu bieten, um seine Fragen bezüglich der Entwicklung einer chronischen Krankheit zu beantworten, deren Behandlung mit einer Reihe von Schwierigkeiten verbunden ist. In einem offenen Gespräch mit dem Patienten, seinen Verwandten, über die Anpassung des jungen Mannes an körperliche Behinderungen, Behinderung, appelliert der Autor indirekt an die ganze Gesellschaft und drängt ihn, diese Menschen noch einmal zu betrachten.
Abschlussarbeit für den Abschluss

Kandidat der medizinischen Wissenschaften
Der Zustand höherer geistiger Funktionen bei chronischer Intoxikation mit anorganischen Phosphorverbindungen 1999
Einleitung Kapitel I. Überprüfung der Literatur. Kapitel II Materialien, Methoden und Umfang der Forschung. Kapitel III. Beurteilung des Zustandes des Nervensystems bei chronischen Patienten. Intoxikation mit anorganischen Phosphorverbindungen. Kapitel IV Die Ergebnisse neuropsychologischer Studien bei chronischer Intoxikation mit anorganischen Phosphorverbindungen. Fazit Schlussfolgerungen. Praktische Empfehlungen. Liste der verwendeten Literatur.
Selbstständige Arbeit Berufskrankheiten - Vibrationskrankheit 1997
Krankheitsgeschichte. Pass Teil. Anamnese der gegenwärtigen Krankheit. Anamnese des Lebens. Objektive Forschung. Vorläufige Diagnose Labordaten. Die endgültige Diagnose.
Misyuk N. S., Gurlenia A. M., Dronin M. S. Notfallversorgung in der Neuropathologie 1990
Kopfschmerzen Mechanismen des Auftretens. Vaskuläre oder neurokirkulatorische Dystonien. Bluthochdruck. Akute hypertensive Enzephalopathie Arterielle Hypotonie. Atherosklerose der Hirngefäße
L. O. Badalyan Neuropathologie 1987
Lehrbuch für Universitäten. 2. Ausgabe Im Allgemeinen ist es der Beschreibung der Entwicklung des Nervensystems (Ontogenese) und der Bildung der wichtigsten Gehirnsysteme gewidmet. Separate Kapitel widmen sich der funktionellen Anatomie des Nervensystems, Forschungsmethoden und wichtigen Krankheiten. Das Buch enthält Daten zu Neuropsychologie und Borderline-Zuständen, einige Abschnitte wurden erweitert, neue wurden aufgenommen ("Psychopathies", "Alcoholism and Drug Addiction", etc.). Viel Aufmerksamkeit wird den Methoden der Erforschung der Sinnesorgane, der Syndrome der Sehstörung, des Gehörs, des Sprechens geschenkt, die die Grundlage der speziellen Pädagogik bilden, die auf die Korrektion des Gehörs, der Rede, der sozialen und häuslichen Anpassung der Patientinnen mit diesen Erkrankungen gerichtet ist. Aufmerksamkeit wird auch den Alterseigenheiten der Entwicklung von Kindern und dem Einfluss dieser Merkmale auf den Verlauf von Erkrankungen des Nervensystems, der Bildung von pathologischen Zuständen des Nerven- und Geistesbereiches, die medizinische und pädagogische Korrektur erfordern, gewidmet.
Yarosh A.A. Nervenkrankheiten 1985
- Die Geschichte der Entwicklung der heimischen Neuropathologie. - Propädeutik von Nervenkrankheiten. - Anatomische Skizze. Das Konzept der Phylogenese und Ontogenese des Nervensystems. Histologie des Nervensystems. Peripheres Nervensystem. Rückenmark.Cerebellum.Cerebral Kofferraum. Subkortikale Kerne und extrapyramidales System. Hemisphären des großen Gehirns Vegetatives Nervensystem. Die Hülle des Gehirns und des Rückenmarks. Blutversorgung des zentralen Nervensystems. - Empfindlichkeit, Verletzung der Empfindlichkeit. Sensitivitätsarten Methoden der Sensitivitätsstudien Pathways bestimmter Arten von Sensitivität. Verletzung der Sensitivität. Private Symptomatologie von Sensibilitätsstörungen. - Die Reflex-motorische Sphäre, die Symptomatologie ihrer Verwirrungen. Das Konzept von Reflex- und Reflexbogen. Unbedingte Reflexe und ihre Pathologie, pathologische Reflexe usw.
A. Drozdov, M. V. Drosdowa Nervenkrankheiten. Krippen
Empfindlichkeit und Arten von Empfindlichkeitsstörungen. Arten von Reflexen und Methoden zu ihrer Bestimmung. Die Bildung von freiwilligen und unfreiwilligen Bewegungen. Wie funktioniert das Rückenmark? Extrapyramidales System und seine Störungen. Struktur und Funktion des Kleinhirns. Arten von Kleinhirnläsionen. Die Struktur des Gehirns. Funktionen des Gehirns und mögliche Verletzungen dieser Funktionen. Die charakteristischen Symptome von Läsionen in bestimmten Bereichen der Großhirnrinde. Die Struktur des autonomen und limbischen Nervensystems und ihre Funktionen. Mögliche Störungen des vegetativen Nervensystems und Methoden zu ihrer Bestimmung. Lähmung Störungen der Hirndurchblutung: Schädigung der Arteria carotis interna. Die Niederlage der vorderen und mittleren Zerebralarterie. Pathologie der vorderen und hinteren Zerebralarterie ..... usw.
1 2 3 4
Gehe zur Seite
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com