Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen- Ohrenheilkunde / Organisation des Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Geschichte der Medizin / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Intensivtherapie Anästhesiologie und Wiederbelebung, Erste Hilfe / Hygiene und hygienisch-epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Krankheiten / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizinnachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Kardiologie

Kardiologie

Zusammenfassung Moderne Prinzipien der Behandlung von koronarer Herzkrankheit 2012
Einleitung Koronare Herzkrankheit. Klassifikation der koronaren Herzkrankheit Moderne Prinzipien der Behandlung der koronaren Herzkrankheit Schlussfolgerung Referenzen
Methodische Empfehlungen Algorithmus zur Diagnose und Behandlung von Arrhythmien in der präklinischen Phase 2011
Sulimov V. А Die Grundprinzipien der Differentialdiagnostik werden im Schulungshandbuch kurz und klar beschrieben. Diagnosealgorithmen. Behandlung, Management und Hospitalisierung der wichtigsten Arten von Arrhythmien. in der klinischen Praxis üblich.
Vortrag Infektiöse Endokarditis 2011
Ätiologie und Pathogenese des IE, klinische Einstufung des IE, klinisches Bild und Diagnose des IE, Komplikationen und Ergebnisse des IE, Behandlung und Prävention des IE.
F. I. Balalov Herzrhythmusstörungen: Monographie 2011
Die Monographie diskutiert die praktischen Fragen der Diagnose und Behandlung von Herzrhythmusstörungen und Leitungsstörungen. Das Buch basiert auf modernen Empfehlungen kardiologischer Gesellschaften, den Ergebnissen randomisierter kontrollierter Studien mit Antiarrhythmika. Das Buch richtet sich an Kardiologen und Therapeuten.
Babunts I.V., Miradzhanyan E.M., Mashah Yu.A. ABC-Analyse der Herzfrequenzvariabilität 2011
Das Buch enthält Mechanismen zur Regulierung des Herzrhythmus, Methoden zur Analyse der Herzfrequenzvariabilität, Funktionstests mit Protokollen, pädiatrische Aspekte.
Mesnik N.G. Befreien Sie sich von Bluthochdruck für immer! Druckreduzierung ohne Drogen 2011
Nikolai Grigorievich Mesnik - ein Arzt, ein ehemaliger Bluthochdruck, und jetzt der Autor einer umfassenden Methode zur Behandlung von Bluthochdruck mit nichtmedikamentösen Mitteln.

Ärzte sagen: Es gibt keine Flucht vor arterieller Hypertonie, die Krankheit kann nicht geheilt werden, es ist nur mit Hilfe von Medikamenten möglich, den Druck auf einem akzeptablen Niveau zu halten. Ärzte "setzen" sich also auf Drogen und wissen, dass eine Genesung nicht stattfinden wird. Infolgedessen verwandeln die Krankheits- und Antihypertensiva unabhängig vom Passalter einer Person ihre Gefäße in Gefäße eines alten Mannes und die schwerwiegenden Nebenwirkungen von Medikamenten werden der zugrunde liegenden Erkrankung hinzugefügt.

Halt! Dies ist eine Sackgasse!

Nicholas Mesnik ist überzeugt: Hypertonie ist eine Krankheit, von der man sich befreien kann und sollte! Und das Beste von allem - ohne die "Hilfe" von Pillen. Er konnte sich selbst heilen und hilft nun Zehntausenden von "hoffnungslos kranken" Menschen, ihren Weg zur Gesundheit zu finden. Bewertungen dankbarer Patienten - die beste Bestätigung für die Wirksamkeit seiner Technik!



Zusammenfassung Schrittmacher 2011
Die Geschichte der Entstehung von Schrittmachern. ECS ist ein medizinisches Gerät, das den Rhythmus des Herzens beeinflusst. Abgedeckte Aussagen, Kontraindikationen für die Einstellung von EX. Die Hauptfunktionen des Schrittmachers. Etikettierungssystem für Stimulanzien Verhaltensregeln für Patienten mit Herzschrittmacher. Klassifizierung von Schrittmachern. Installationsvorgang: Implantation eines permanenten Schrittmachers.
Turov A. N., Belyalov F. I., Arrhythmie-Vorträge 2011
Turov A.N. WPW-Syndrom. Derzeitige Katheterablationsfähigkeiten bei der Behandlung von Tachyarrhythmien. Belyalov F.I. Neue Ansätze bei der Behandlung von Vorhofflimmern 2011. Turov A.N. Fokale atriale Arrhythmien. Belyalov F.I. Syndrom des erweiterten QT-Intervalls.
N. S. Veselkova, G. V. Matyushin, E. A. Savchenko et al. Kardiologie: Tests mit Antwortstandards zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung für Medizinstudenten in der Fachrichtung 040122.05 / comp. 2011
Tests zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung für Medizinstudenten in der Spezialkardiologie 040122.05 werden gemäß dem staatlichen Bildungsstandard zusammengestellt und basieren auf dem typischen Arbeitsprogramm einer postgradualen beruflichen Ausbildung von Kardiologen
Vortrag Geräusche des Herzens 2010
Geräusche des Herzens. Die physische Basis des Geräusches des Herzens. Charakteristische Geräusche des Herzens. Geräuschanalyse-Schema. Differenzierung
1 2 3 4
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medicine-guidebook.com