Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Otorhinolaryngologie / Organisation des Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten, Genkrankheiten / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Geschichte der Medizin / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivtherapie, Anästhesiologie und Reanimation, Erste Hilfe / Hygiene und Gesundheitsepidemiologie / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Medizin / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Nachrichten von Medizin
Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Intensivmedizin, Anästhesiologie und Reanimation, Erste Hilfe

INTENSIVE THERAPIE, ANÄSTHESIOLOGIE UND REANIMATION, ERSTE HILFE

Vortrag Verbrennungen, Erfrierungen, elektrisches Trauma 2012
Brennende Krankheit Epidemiologie Pathophysiologie der lokalen Läsionen Klassifizierung von Verbrennungen Pathogenese von Burn-Schock-Klinik von Burn-Schock Erste Hilfe bei Verbrennungen Pathogenese und Klinik von Burnt-Toxämie und septischer Toxämie Behandlung von Burn-Krankheit Elektrische Verletzung. Pathogenese. Klinik Erste Hilfe bei Elektrotrauma Erfrierungen Erfrierungen und Erfrierungen Erste Hilfe und Behandlung Erfrierungen Erfrierungen Verätzungen
Wjatkina P. Eine vollständige medizinische Anleitung eines Sanitäters. Teil I 2012
Dies ist ein ergänztes und aktualisiertes Handbuch, das alle für den medizinischen Assistenten notwendigen Informationen enthält. Die medizinischen Verfahren, mit denen sich der Arzt in der Arbeit des Rettungsdienstes, in der Feldscher-Hebammen-Station, im klinisch-diagnostischen Labor auseinandersetzen muss, und detaillierte Empfehlungen für deren Verhalten werden grafisch beschrieben. Es werden vollständige Informationen zur Notfallbehandlung und Diagnose von Hauptsymptomen und Syndromen bereitgestellt. Die Daten werden nach den führenden klinischen, biochemischen, immunologischen und anderen Methoden präsentiert, die bei der Arbeit eines Sanitäterlaboranten verwendet werden. Die Taktik des Verhaltens des Sanitäters in der Struktur der Arbeit der "Ersten Hilfe" in Notfallsituationen wird beschrieben. Vor Ihnen liegt ein ergänztes und aktualisiertes Handbuch, das alle für den medizinischen Assistenten notwendigen Informationen enthält. Die medizinischen Verfahren, mit denen sich der Arzt in der Arbeit des Rettungsdienstes, in der Feldscher-Hebammen-Station, im klinisch-diagnostischen Labor auseinandersetzen muss, und detaillierte Empfehlungen für deren Verhalten werden grafisch beschrieben. Es werden vollständige Informationen zur Notfallbehandlung und Diagnose von Hauptsymptomen und Syndromen bereitgestellt. Die Daten werden nach den führenden klinischen, biochemischen, immunologischen und anderen Methoden präsentiert, die bei der Arbeit eines Sanitäterlaboranten verwendet werden. Die Taktik des Verhaltens des Sanitäters in der Struktur der Arbeit der "Ersten Hilfe" in Notfallsituationen wird beschrieben.
Wjatkina P. Eine vollständige medizinische Anleitung eines Sanitäters. Teil II 2012
Dies ist ein ergänztes und aktualisiertes Handbuch, das alle für den medizinischen Assistenten notwendigen Informationen enthält. Die medizinischen Verfahren, mit denen sich der Arzt in der Arbeit des Rettungsdienstes, in der Feldscher-Hebammen-Station, im klinisch-diagnostischen Labor auseinandersetzen muss, und detaillierte Empfehlungen für deren Verhalten werden grafisch beschrieben. Es werden vollständige Informationen zur Notfallbehandlung und Diagnose von Hauptsymptomen und Syndromen bereitgestellt. Die Daten werden nach den führenden klinischen, biochemischen, immunologischen und anderen Methoden präsentiert, die bei der Arbeit eines Sanitäterlaboranten verwendet werden. Die Taktik des Verhaltens des Rettungssanitäters in der Struktur der Arbeit der "Ersten Hilfe" in Notfallsituationen wird beschrieben. Vor Ihnen liegt ein ergänztes und aktualisiertes Handbuch mit allen Informationen, die für den medizinischen Assistenten notwendig sind. Die medizinischen Verfahren, mit denen sich der Arzt in der Arbeit des Rettungsdienstes, in der Feldscher-Hebammen-Station, im klinisch-diagnostischen Labor auseinandersetzen muss, und detaillierte Empfehlungen für deren Verhalten werden grafisch beschrieben. Es werden vollständige Informationen zur Notfallbehandlung und Diagnose von Hauptsymptomen und Syndromen bereitgestellt. Die Daten werden nach den führenden klinischen, biochemischen, immunologischen und anderen Methoden präsentiert, die bei der Arbeit eines Sanitäterlaboranten verwendet werden. Die Taktik des Verhaltens des Sanitäters in der Struktur der Arbeit der "Ersten Hilfe" in Notfallsituationen wird beschrieben.
Wjatkina P. Eine vollständige medizinische Anleitung eines Sanitäters. Teil III 2012
Dies ist ein ergänztes und aktualisiertes Handbuch, das alle für den medizinischen Assistenten notwendigen Informationen enthält. Die medizinischen Verfahren, mit denen sich der Arzt in der Arbeit des Rettungsdienstes, in der Feldscher-Hebammen-Station, im klinisch-diagnostischen Labor auseinandersetzen muss, und detaillierte Empfehlungen für deren Verhalten werden grafisch beschrieben. Es werden vollständige Informationen zur Notfallbehandlung und Diagnose von Hauptsymptomen und Syndromen bereitgestellt. Die Daten werden nach den führenden klinischen, biochemischen, immunologischen und anderen Methoden präsentiert, die bei der Arbeit eines Sanitäterlaboranten verwendet werden. Die Taktik des Verhaltens des Rettungssanitäters in der Struktur der Arbeit der "Ersten Hilfe" in Notfallsituationen wird beschrieben. Vor Ihnen liegt ein ergänztes und aktualisiertes Handbuch mit allen Informationen, die für den medizinischen Assistenten notwendig sind. Die medizinischen Verfahren, mit denen sich der Arzt in der Arbeit des Rettungsdienstes, in der Feldscher-Hebammen-Station, im klinisch-diagnostischen Labor auseinandersetzen muss, und detaillierte Empfehlungen für deren Verhalten werden grafisch beschrieben. Es werden vollständige Informationen zur Notfallbehandlung und Diagnose von Hauptsymptomen und Syndromen bereitgestellt. Die Daten werden nach den führenden klinischen, biochemischen, immunologischen und anderen Methoden präsentiert, die bei der Arbeit eines Sanitäterlaboranten verwendet werden. Die Taktik des Verhaltens des Sanitäters in der Struktur der Arbeit der "Ersten Hilfe" in Notfallsituationen wird beschrieben.
Vorträge Grundlagen der Intensivmedizin 2011
Vorlesungen für Geburtshelfer und Sanitäter (für medizinische Schulen und medizinische Hochschulen). Vortrag 1 Terminal Staaten. Kardiopulmonale und zerebrale Reanimation. Vorlesung 2 Reanimation und IT bei akutem kardiovaskulären Versagen. Vorlesung 3 Reanimation und Intensivtherapie bei akutem Lungenversagen. Vorlesung 4 Reanimation und Intensivtherapie gegen Schock. Vorlesung 5 Reanimation und Intensivtherapie bei Koma. Vorlesung 6 Reanimation und Intensivtherapie bei akuter exogener Vergiftung. Vorlesung 7 (für Sanitäter) Reanimation und Intensivtherapie mit negativen Auswirkungen von Umweltfaktoren. Vorlesung 8 (für Sanitäter) Reanimation und Intensivtherapie für die Geburtshilfe. Vorlesung 9 Das Konzept der Anästhesie und Reanimation. Arten der Allgemeinnarkose. Lokalanästhesie.
Vorträge Intensive Therapie der Terminalbedingungen 2011
Endzustände kompensatorisch-adaptive Reaktionen präagonaler Zustand terminale Pause Agonie klinischer Tod Arten der Unterbrechung des Blutkreislaufs kardiopulmonale Reanimation (CPR) in der Notaufnahme. Spezifische Situationen bei Herzstillstand. Indikationen für eine offene Herzmassage Kriterien für das Ende der CPR Indikationen und Kontraindikationen für CPR Moderne Konzepte der CPR Alternative Methoden zur Aufrechterhaltung der Durchblutung
Vortrag Betäubungsmittel 2011
Komponenten der Anästhesie präoperative Vorbereitung Klassifikation der Anästhesie Inhalationsnarkose Anästhesiegeräte und Werkzeuge Anästhesie-Stufe Komplikationen der Allgemeinanästhesie Drogen in nicht-Anästhesie verwendet
Vortrag Reanimation. Das Konzept der terminalen Zustände: Herz-Lungen-Wiederbelebung 2011
Historischer Hintergrund terminal Staaten Diagnose von klinischen Todesarten des Herzstillstandes der kardiopulmonalen Reanimationsphase Beurteilung der Wirksamkeit der Reanimation der Art der Medikamentenverabreichung Defibrillation postresuscitative Krankheit Arbeit in OITAR CPR bei Kindern
Vortrag Akuter Blutverlust 2011
Abteilung für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Medizin der dringenden Bedingungen der FPD der staatlichen medizinischen Akademie Dnepropetrovsk. Akuter Blutverlust. Kligunenko Akuter Blutverlust ist ein Zustand des Körpers, der nach der Blutung auftritt und durch die Entwicklung von adaptiven und pathologischen Reaktionen gekennzeichnet ist, die sich klinisch durch Schock manifestieren. Der Artikel beschreibt die Hauptprinzipien der intensiven Therapie von Schocks, die durch den Verlust von Vollblut verursacht werden, unter Verwendung moderner Blutersatzstoffe wie Hydroxyethylstärken und Perfluoran (Nicht-Hämoglobin-Sauerstoffträger auf Basis von Perfluorkohlenstoffen).
Yushchuk N.D. und andere (Komp.). Testaufgaben für Notfall- und Notfallärzte 2011
Inhalt der Testaufgaben mit Antworten: Notfall- und Notfallversorgung für akute chirurgische Pathologie und Trauma Organisation von Rettungsdiensten Notfalltherapie Grund- und Zusatzliteratur
1 2 3 4 5 6 7 8
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com