Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde / Organisation eines Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erb- und Erbkrankheiten / Haut- und sexuell übertragbare Krankheiten / Anamnese / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivmedizin, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Erste Hilfe / Hygiene und epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Medizin / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Vorherige Weiter >>

Gesundheit und Dynamik der körperlichen Entwicklung von Kindern im Land. Gesundheitsgruppen. Altersstruktur der Morbidität bei Schulkindern

Definition der Gesundheitsgruppe eines Kindes.

In Bezug auf die Gesundheit werden alle Kinder in 5 Gruppen eingeteilt:

* Gesund. Sie haben keine chronischen Krankheiten und sind harmonisch entwickelt (derzeit ist es ein Bruchteil eines Prozent)

* Fast gesund. Dies sind Kinder, die nicht an chronischen Krankheiten leiden, aber dennoch Anomalien aufweisen (Plattfüße, Bücken), häufig kranke Kinder (mehr als viermal im Jahr), Langzeiterkrankungen (eine Krankheit dauerte länger als 25 Tage) sowie Kinder mit schwacher Kurzsichtigkeit.

* Kranke Kinder im Kompensationsstadium (Rheuma in Remission, Gastritis, kompensierte Cholezystitis, chronische Mandelentzündung).

* Kinder mit Krankheiten im Stadium der Subkompensation

* Kinder mit Krankheiten im Stadium der Dekompensation. Dies sind Kinder mit Behinderungen. Sie machen 2-3% aus, sie besuchen keine regulären Schulen.
<< Vorherige Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

Gesundheit und Dynamik der körperlichen Entwicklung von Kindern im Land. Gesundheitsgruppen. Altersstruktur der Morbidität bei Schulkindern

  1. PHYSISCHE ENTWICKLUNG VON KINDERN VERSCHIEDENER ALTERSGRUPPEN. Semiotik der Verstöße.
    PHYSISCHE ENTWICKLUNG VON KINDERN VERSCHIEDENER ALTERSGRUPPEN. Semiotik
  2. Gesundheit und körperliche Entwicklung der Kinder
    Unter körperlicher Entwicklung wird eine Kombination von morphologischen und funktionellen Zeichen des Körpers verstanden: Größe, Gewicht, Brustumfang, Lungenkapazität, Muskelkraft der Hände usw. Die körperliche Entwicklung steht in direktem Zusammenhang mit dem Zustand des Herz-Kreislauf-, Atmungs-, Verdauungs-, Bewegungsapparat- und anderer Systeme . Die Stabilität hängt wiederum von der körperlichen Entwicklung ab.
  3. Umfassende Beurteilung des Gesundheitszustands von Kindern und Jugendlichen. Kriterien und Gesundheitsgruppen.
    Auf Anordnung des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation Nr. 60 vom 19. Januar 1983 wurde auf der Grundlage der Ergebnisse einer ärztlichen Untersuchung und der laufenden Überwachung des Kindes anhand von 4 grundlegenden Gesundheitskriterien eine umfassende Bewertung der Gesundheit des Kindes vorgenommen : - das Vorhandensein oder Fehlen zum Zeitpunkt der Prüfung der chronischen
  4. Hygienische Organisation von körperlichen Übungen zur Förderung der Gesundheit und Entwicklung der Kinder
    Systematische körperliche Übungen fördern die Entwicklung aller Organe und Systeme, insbesondere des motorischen Apparats von Kindern, steigern die Muskelerregbarkeit, das Tempo, die Kraft und Koordination von Bewegungen, den Muskeltonus und die allgemeine Ausdauer des Kindes. Intensive Muskeltätigkeit führt zu einer Zunahme der Herzaktivität, dh zum Training des Herzens - des Organs, von dessen Arbeit die Versorgung abhängt
  5. . Kindergesundheitsgruppen
    Indikatoren für den Gesundheitszustand von Kinder- und Jugendgruppen sind: allgemeine Inzidenz? infektiöse Morbidität? Gesundheitsindex? der Prozentsatz der langfristigen und oft krank? Prävalenz und Struktur? Prozentsatz der Menschen mit normaler körperlicher Entwicklung; ? Prozentsatz der Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen. Zustandsüberwachung
  6. Zu den Problemen der Steuerung der altersbedingten Dynamik der geistigen Entwicklung von Kindern
    Die Frage nach der Notwendigkeit, den Fortschritt der geistigen Entwicklung eines normalen Kindes zu überwachen, wird seit langem gestellt. Bereits 1935 schrieb HM Schelovanov im Vorwort zur russischen Übersetzung des Buches von S. Bühler und G. Getzer, das sich der Diagnose der Entwicklung von Kleinkindern widmete: „Die breite Entwicklung der Ideen der öffentlichen Bildung und die wachsende Zahl von Einrichtungen verschiedener Art für Kleinkinder aus ihren Reihen millionstel
  7. Gesundheitsgruppen für Kinder und Jugendliche
    Ein qualitatives Merkmal des Gesundheitszustands der Kinderpopulation ergibt sich aus der Aufteilung der Kinderpopulation in Gesundheitsgruppen, die unter Berücksichtigung der maßgeblichen Gesundheitsmerkmale zusammengestellt wurden. Dazu gehören: · Harmonische und altersgerechte körperliche und geistige Entwicklung; · Normales Niveau der physiologischen Funktionen; Mangel an
  8. PHYSISCHE UND NERVO-MENTALE ENTWICKLUNG DES KINDES. UMFASSENDE BEWERTUNG DER GESUNDHEIT VON KINDERN. BEURTEILUNG DES FUNKTIONSZUSTANDES DES KARDIOVASKULÄREN SYSTEMS BEI KINDERN UND JUGENDLICHEN
    PHYSISCHE UND NERVO-MENTALE ENTWICKLUNG DES KINDES. UMFASSENDE BEWERTUNG DER GESUNDHEIT VON KINDERN. BEURTEILUNG DES FUNKTIONSZUSTANDES DES KARDIOVASKULAREN SYSTEMS BEI KINDERN UND
  9. Altersmerkmale peripherer Blutindizes bei gesunden Kindern
    Altersmerkmale der peripheren Blutindizes bei gesunden
  10. Das Konzept der körperlichen Gesundheit und Entwicklung. Körpermerkmale einer Person
    Die körperliche Gesundheit einer Person wird durch eine Reihe miteinander verbundener Faktoren bestimmt, die den körperlichen Zustand des Körpers charakterisieren: 1) den Funktionszustand von Organen und Systemen; 2) das Niveau der körperlichen Entwicklung; 3) den Entwicklungsgrad der körperlichen Eigenschaften (Kraft, Geschwindigkeit, Beweglichkeit, Ausdauer, Flexibilität). Die Beurteilung des Funktionszustands von Organen und Systemen erfolgt in der Regel durch Forschung
  11. Statistiken zu Gesundheit, Morbidität, Langlebigkeit und Mortalität
    Die ersten Indikatoren für Kinder. Das Land „altert“ rapide, so dass das Problem der Verschlechterung der Gesundheit von Kindern zu einem vorrangigen nationalen Problem wird. In den letzten 2 Jahren (1995/96) ist die Geburtenrate in Russland im Vergleich zu 1987 gesunken, aber die Sterblichkeitsrate für Kinder über 1 Jahr ist stark angestiegen (über 3 Jahre mehr als 35%). Die Struktur der Todesursachen von Kindern ist wie folgt: der führende Ort
  12. Die Auswirkung der Ernährung auf die körperliche Gesundheit und Entwicklung der Schüler
    Die Auswirkung der Ernährung auf körperliche Indikatoren für Gesundheit und Entwicklung
  13. Zusammenfassung des Valeologiekurses für ältere Kinder zum Thema: „Augen, Ohren und Nase sollen gesund sein“
    Zweck: Zur Gewohnheit eines gesunden Lebensstils bei Kindern. Aufgaben • Das Wissen der Kinder über die Sinnesorgane und die Vorbeugung ihrer Krankheiten festigen. • Die Kinder in der selbständigen Anwendung von Gymnastik für die Augen schulen. Ausrüstung • „Magic Pouch“ - Karotten, Kamillenbrühe, Mullservietten
  14. Hygienische Grundlagen der Ernährung als Quelle der Gesundheit und der normalen körperlichen Entwicklung
    Die richtige Ernährung in quantitativer und qualitativer Hinsicht ist der wichtigste Faktor für das Wachstum und die harmonische Entwicklung des Kindes. Es ist notwendig für die Anpassung an sich ändernde Umweltbedingungen, eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten. Der Nährstoffbedarf eines wachsenden, sich entwickelnden und aktiv bewegenden Kindes ist sehr hoch. Der Körper von Kleinkindern kann jedoch keine aufnehmen
  15. Die Struktur und Organisation der Arbeit einer Kinderklinik. Klinische Untersuchung eines gesunden Kindes, Kinder mit Rachitis, Konstitutionsstörungen und chronischen Essstörungen
    Fragen zur Wiederholung: 1. Füttern von Kindern im ersten Lebensjahr. Testfragen: 1. Die Struktur der Kinderklinik. 2. Die Hauptabschnitte der Arbeit und der medizinischen Dokumentation des Bezirkskinderarztes. 3. Die Leistung des Bezirkskinderarztes. 4. Gesundheitskriterien und Gesundheitsgruppen. 5. Organisation der dynamischen Beobachtung von Kindern im ersten, zweiten und dritten Lebensjahr. 6. Merkmale der Überwachung
  16. Muster der altersbedingten Dynamik der AK-Entwicklung
    Jedes Alter kann unter dem Gesichtspunkt der Gesamtschwere der Prozesse intraindividueller Aktivität (Selbsterkenntnis, Selbstverständnis, Selbstwertgefühl, Selbstentwicklung, Selbstverwirklichung) sowie des Inhalts von AK in Abhängigkeit von den im Leben und im Beruf (im Erwachsenenalter) zu lösenden Aufgaben als spezifisch charakterisiert werden. Auf dieser Basis spiegeln altersbedingte Muster der AK-Entwicklung komplexe Abhängigkeiten wider
  17. ANHANG Nr. 2 Aufgaben zur Bestimmung der Risikogruppe und der Gesundheitsgruppe des Neugeborenen
    AUFGABE № 1 Kind (Junge) 10 Tage. Geboren ab 1 Schwangerschaft. Mutter ist 30 Jahre alt, arbeitete als Malerin während der Schwangerschaft, hatte ARVI zu Beginn der Schwangerschaft, Hämoglobin betrug 98 g / l, erhielt Behandlung: Eisenpräparate, Vitamine. Lieferung bei 41 Schwangerschaftswochen, Lieferdauer 15 Stunden, schwache Versuche, Schnurverwicklung, Apgar-Punktzahl 56, nicht sofort aufgeschrien. Geburtsgewicht
  18. MODERNE LEISTUNG ÜBER GESUNDHEIT UND GESUNDEN LEBENSSTIL. FORSCHUNG UND BEWERTUNG DER MENSCHLICHEN GESUNDHEIT UND IHRER VERLETZUNGEN
    Moderne Prinzipien der Gesundheitsforschung basieren auf der Verwendung eines Komplexes von morphofunktionellen Indikatoren. Ein umfassendes System zur Beurteilung des Gesundheitszustandes, einschließlich einer Untersuchung des körperlichen Entwicklungsstandes, physiologischer und körperlicher Indikatoren in Ruhe und deren Veränderung unter dem Einfluss körperlicher Aktivität, ermöglicht die Quantifizierung des Gesundheitszustandes. Berücksichtigung dieser Indikatoren,
  19. Die Bedeutung von Vitaminen für die Gesundheit und Entwicklung von Kindern
    Vitamine haben einen ausgeprägten Einfluss auf den physiologischen Zustand des Körpers und sind häufig Bestandteil von Enzymmolekülen. Vitaminquellen für den Menschen sind Lebensmittel pflanzlichen und tierischen Ursprungs - sie liegen entweder in fertiger Form oder in Form von Provitaminen vor, aus denen im Körper Vitamine gebildet werden. Einige Vitamine werden von der Darmflora synthetisiert. Bei
  20. Erforschung und Bewertung der körperlichen Entwicklung von Schülern und Schülern
    Ziel: Beherrschung der Techniken der anthropometrischen Messungen und Bestimmung des Niveaus der körperlichen Entwicklung; Fähigkeiten zur Lösung von Situationsproblemen anhand einer individuellen Einschätzung der körperlichen Entwicklung von Schülern und Schülern. Inhalt 1. Der Begriff der körperlichen Entwicklung und die ihn beeinflussenden Faktoren. Die wichtigsten Alter-Geschlecht-Muster der körperlichen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. 2. Das Konzept von
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com