Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen- Ohrenheilkunde / Organisation des Gesundheitswesens / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten, Generkrankungen / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Geschichte der Medizin / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivtherapie, Anästhesiologie und Reanimation, Erste Hilfe / Hygiene und Sanitär-Epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinär / Virologie / Interne Krankheiten / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Hygiene und Sanepidkontrolle

HYGIENE UND SANEPIDCONTROL

Zusammenfassung Schimmel 2010
Inhalt: Einführung. Ursachen des Auftretens. Gesundheit schädlich. Präventions- und Kontrollmaßnahmen. Schimmel in St. Petersburg. 2010 Fotos von Wänden und Decken, die von Schimmel betroffen sind.
N. S. Soljanik Methodische Empfehlungen und Kontrollaufgaben in der Disziplin Mikrobiologie, Ernährungsphysiologie, Hygiene 2010
für die Spezialität 260502 "Technologie der Catering-Produkte" / Der Zweck des Studiums der Disziplin ist der Erwerb von theoretischem Wissen, praktische Fähigkeiten auf dem Gebiet der Morphologie und Physiologie von Mikroorganismen, die physiologischen Grundlagen der rationalen Ernährung, industrielle Hygiene und Hygiene von Studenten.
Zusammenfassung Vorbeugung von Magen-Darm-Erkrankungen. Lebensmittelhygiene 2010
Eichhörnchen. Fett Kohlenhydrate. Hygienische Bedeutung von Mineralstoffen und Vitaminen in der Ernährung der Bevölkerung. Lebensmittelvergiftung. Energiebewertung der Diät. Akute Lebensmittelvergiftung nicht-mikrobielle Natur. Lebensmittelvergiftung der bakteriellen Natur.
Tests persönliche Hygiene des Patienten. Ernährung von Patienten 2010
Enthält Testfragen zur Patientenversorgung und Antworten darauf. Jaroslawl State Medical Academy.
Konstantinova I.G. Wie man Ratten, Mäuse und heimische Schädlinge loswird 2010
Das Problem der Bekämpfung von Nagetieren und Schadinsekten, das zuvor unlösbar schien, ist immer noch relevant. Die erstaunliche Fähigkeit von Schädlingen, sich schnell an die verwendeten Drogen anzupassen, lässt eine Person neue Methoden für ihre Zerstörung erfinden. Dieses Buch enthält eine Reihe von Möglichkeiten zur Bekämpfung heimischer Schädlinge, die Sie effektiv vor dem Problem der Räumung dieser ungebetenen Gäste bewahren.
Nach den Materialien der internationalen wissenschaftlichen Studentenkonferenzen Innovation von Studenten in den Bereichen Veterinärmedizin, Biologie, Ökologie und Zootechnik. Moderne Probleme der Rohstoffforschung, Rohstoffberatung und Warenprüfung. 2010
Die Sammlung enthält Artikel, die die Forschungsergebnisse von Studenten aus verschiedenen Regionen Russlands, Kasachstans und Weißrusslands in den vielversprechendsten Bereichen der Grundlagen- und angewandten Wissenschaften zusammenfassen. Die Materialien sind für Forscher und Lehrer, Spezialisten, Doktoranden und Studenten bestimmt.
Prüfung Luftschutzmaßnahmen 2009
Einführung; Atmosphärische Luft als Schutzobjekt; Maßnahmen zum Schutz der Atmosphäre; Architektonische Planungsmaßnahmen zum Schutz der Luft; Gesetzgeberische Maßnahmen zum Schutz der Luft; Merkmale des gesetzlichen Regimes der atmosphärischen Luft; Grundlegende rechtliche Mittel des Luftschutzes; Fazit; Referenzliste.
Das Programm Prävention von nosokomialen Infektionen (vbi) 2009
Die Spezialisten der Gesundheitseinrichtungen sollten die infektiöse Morbiditätssituation in der Region kontrollieren, um Maßnahmen zu planen, die die Einführung und Ausbreitung der Infektion in Gesundheitseinrichtungen verhindern. Sollte die Epidemiologie von nosokomialen Infektionen, die wichtigsten Ursachen für das Wachstum, die wirtschaftlichen Schäden und die Prävalenz dieser Krankheit in Krankenhäusern verschiedener Profile kennen. Um nosokomiale Infektionen zu verhindern, die epidemiologische Sicherheit von therapeutischen und diagnostischen Verfahren sicherstellen und die Infektionskontrolle auf der Grundlage epidemiologischer Diagnosedaten organisieren können. Um dies zu tun, besitzen Elemente der epidemiologischen Analyse der Morbidität, kennen die Phasen seiner Umsetzung, definieren Ziele und Ziele. Nutzen Sie die Anweisungen der "Konzeption für die Prävention von Krankenhausinfektionen", moderne Vorschriften für die Arbeit der Gesundheitseinrichtungen für die Planung von vorbeugenden und anti-epidemischen Maßnahmen.
Prüfung Der physiologische und hygienische Wert von Lebensmitteln. Bewertung der Energiediät 2009
Einführung Die physiologische Rolle und der hygienische Wert von Proteinen Die physiologische Rolle und der hygienische Wert von Fetten Die physiologische Rolle und der hygienische Wert von Kohlenhydraten Die physiologische und hygienische Beurteilung der wichtigsten Mikroelemente Vitamine Die Energiebewertung der Nahrung Schlussfolgerung Referenzen.
Lehrführer Hygiene Vorlesungsreihe 2008
Im pädagogisch-methodischen Handbuch gemäß dem Programm der Disziplin "Hygiene" des Blocks der allgemeinen Fachdisziplinen des Lehrplans der Richtung 032100 - "Körperkultur" und Spezialität 032101 - "Körperkultur und Sport" werden die Hauptabschnitte des theoretischen Teils der Disziplin präsentiert. Es kann verwendet werden, um das untersuchte Material in der Disziplin und für die selbstständige Arbeit von Studenten zu konsolidieren. Entworfen für Studenten der Fakultät für Leibeserziehung und Sport. Es wird Lehrern und Ausbildern bei der Organisation von Theorie- und Trainingssitzungen eine große Hilfe sein.
1 2 3 4 5
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com