Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Vorherige Weiter >>

Psychologische und akmeologische Unterstützung bei der Ausbildung von Beamten

In der Psychologie und Akmeologie versteht man unter persönlicher und beruflicher Entwicklung den Prozess der Persönlichkeitsbildung und deren Professionalität in Bezug auf Selbstentwicklung, Training, berufliche Tätigkeit und Interaktion. Die persönliche und berufliche Entwicklung erfolgt sowohl direkt im Rahmen der beruflichen Tätigkeit "vor Ort" als auch im Rahmen der Umschulung und Fortbildung.

Um die persönliche und berufliche Entwicklung zu optimieren, indem die autopsychologische Ressource des Einzelnen im System der beruflichen Umschulung aktiviert wird, wird ein Modell für die psychologische Unterstützung der beruflichen Tätigkeiten eines Beamten vorgeschlagen.

Die Entwicklung dieses Modells basierte auf einer Synthese der inländischen Erfahrungen im Bereich der Organisationen und der Funktionsweise des psychologischen Dienstes im Bildungssystem (K.A. Abulkhanova-Slavskaya, M.R. Bityanova, I.V. Dubrovina, Yu.M. Zabrodin, E.A. Klimov B. B. Kossov, A. I. Krupnova, L. M. Mitina, N. N. Obozov, AM Gemeindemitglieder, N. M. Peysakhov, N. S. Pryazhnikov, A. A. Rean, N. I. Reinvald usw.) bei Industrieunternehmen (G. M. Andreeva, L. Ya. Gozman, L. A. Dergachev, Yu. V. Mikadze, T. N. Martynova und andere).

Die Arbeit von I. M. Kondakov, E. Nonan, A. Pozhar, M. Rutik, P. Sautuarskaya, A. V. Sukhareva widmet sich der Analyse der Organisation und Funktionsweise von psychologischen Diensten sowie der professionellen Anleitung und Beratung für zukünftige Studenten an ausländischen Hochschulen. Yu.V. Ukke et al.

Die Arbeiten ausländischer und einheimischer Autoren fassen Erfahrungen auf dem Gebiet der individuellen psychologischen Beratung und Unterstützung, der Inhalte und Techniken der Beratung und Entscheidungsfindung zusammen und analysieren sie (G. S. Abramova, Yu. E. Aleshina, A. E. Ivy, M. B. Aivi, R. R. Grinson, S. A. Kapustin, B. D. Karvassarsky, R. May, G. I. Marasanov, V. Yu Menovschikov, K. Rogers, L. Saymek-Downing, L. F. Shekhovtsova und etc.), psychologische und pädagogische Aspekte der professionellen Beratung (S.S.Bubnova, N.F. Geyzhan, S.S. Grinpshun, S.P. Zueva, E.A. Klimov, N.S. Pryazhnikov, A.V. Yupitov und andere).

In den wissenschaftlichen Veröffentlichungen von K. A. Abulkhanova-Slavskaya, D. B. Epiphany, M. D. Dvoryashina, B. B. Kossov, A. I. Krupnov und N. I. Reinvald und anderen sind die wirksamsten Formen und Methoden der Einzel- und Gruppenarbeit des Psychologischen Dienstes der Universität zur Bildung und Entwicklung der Persönlichkeit des studentischen Lehrers; Es wurden wissenschaftliche und praktische Empfehlungen zur psychologischen und pädagogischen Unterstützung der Bildung und Entwicklung der Persönlichkeit des Studenten unter den Bedingungen des psychologischen Dienstes der Universität erarbeitet. Es wird gezeigt, dass diese Arbeitsformen (psychoprophylaktisch und psychohygienisch, diagnostisch, beratend, entwickelnd und korrigierend usw.) zur Bildung und Entwicklung, Selbstentwicklung, Selbstverwirklichung und Selbstverwirklichung der Persönlichkeit des Lehrers und Schülers der Pädagogischen Hochschule beitragen.

Im Rahmen der praktischen Arbeit auf der Grundlage der Russischen Akademie für öffentliche Verwaltung wurden die Grundsätze der Organisation eines psychologischen Dienstes in einer pädagogischen Einrichtung getestet: systemische Zielsetzung (Hervorhebung des systembildenden Ziels einer Bildungseinrichtung und Berücksichtigung eines psychologischen Dienstes als Teilsystem), Integrität (Abdeckung der Mehrheit der Schüler mit Entwicklungsarbeit); berufliche und pädagogische Tätigkeit (Einbeziehung der Mehrheit des Lehrpersonals in die Korrektur- und Entwicklungsarbeit), ausreichende Einschränkung (Auswahl wirtschaftlicher und spezifisch notwendiger Techniken), Interaktion (auf das Erreichen des gemeinsamen Ziels der persönlichen und beruflichen Entwicklung ausgerichtet), Interaktion von Verwaltung, Lehrpersonal und Psychologen, Entwicklung (zentral) Backbone-Komponente, die das Endziel definiert).

All dies diente als Grundlage für die Entwicklung eines Systems umfassender psychologischer Unterstützung (psychologische Arbeit) für die beruflichen Tätigkeiten eines Beamten, das Folgendes umfasst:

1. Die Entwicklung des Inhalts der psychologischen Ausbildung von Beamten.

2. Entwicklung und Implementierung von Modellen zur systematischen psychologischen Unterstützung von Beamten in Form von: Überwachung der akmeologischen Kontrolle; individuelle beratung, akmeologische unterstützung der fachlichen aktivitäten bei programmbezogenen schulungen.

Der Inhalt der psychologischen Ausbildung eines Beamten basiert auf dem akmeologischen Grundkonzept der Optimierung der persönlichen und beruflichen Entwicklung (A.A. Derkach) und umfasst folgende Bereiche:

- Entwicklung eines ganzheitlichen Managementkonzeptes;

- Entwicklung des Selbstverständnisses des Führers in Managementaktivitäten;

- Entwicklung einer professionellen Bereitschaft von Managern zur kreativen Lösung von Führungsaufgaben;

- die Bildung eines effektiven Führungsstils;

- Bildung eines Managementteams;

- die Ausbildung einer psychologischen Bereitschaft von Managern für Tätigkeiten unter extremen Bedingungen;

- Entwicklung psychologischer und akmeologischer Reserven für die professionelle Ausbildung von Führungskräften.

Zum ersten Mal wurde das Problem der psychologischen Unterstützung für die berufliche Entwicklung von Beamten in den frühen 90er Jahren von Akmeologen (A.A. Derkach, S.A. Anisimov, V.Yu.Sinyagin, N.I. Konyukhov usw.) gestellt und in der Technologie der psychologischen Überwachung zum Ausdruck gebracht . Es wurde gezeigt, dass die persönliche und berufliche Entwicklung sowohl direkt im Rahmen der beruflichen Tätigkeit "vor Ort" (in diesem Fall geht es mehr um die persönliche und berufliche Selbstentwicklung) als auch im Rahmen der Umschulung und Fortbildung erfolgt. Dies liegt an der wissenschaftlichen Schlussfolgerung über den Determinismus der Effektivität der beruflichen Tätigkeiten von Beamten, nicht nur durch die Ausweitung des Fachwissens, sondern auch durch die Entwicklung persönlicher, geschäftlicher und beruflich wichtiger Eigenschaften (Verantwortung, Eigeninitiative, Wille, Intelligenz, geistige Stabilität usw.).

Dem Überwachungskonzept lagen folgende Bestimmungen zugrunde. Umschulung und Fortbildung von Beamten sollten in zwei miteinander verbundenen Bereichen durchgeführt werden:

- Verbesserung der beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten;

- Entwicklung von psychologisch beruflich wichtigen Qualitäten und Fähigkeiten.

Damit der Prozess der persönlichen und beruflichen Entwicklung von Beamten während ihrer Umschulung und Weiterbildung wirksam wird, müssen eine Reihe von Bedingungen eingehalten werden.

1. Ermittlung des Niveaus der beruflichen Kenntnisse, Fähigkeiten, persönlichen und geschäftlichen sowie beruflich wichtigen Qualitäten und psychologischen Fähigkeiten.

2. Definition ihres kreativen Potentials.

3. Entwicklung von Ausbildungsmodellen und persönliche und berufliche Entwicklung von Beamten.

4. Entwicklung von Professionalitätsmodellen für Beamte ("Idealbilder").

5. Die Implementierung von Modellen im Bildungsprozess.

6. Regelmäßige Überwachung des Niveaus der beruflichen Kenntnisse, Fähigkeiten, persönlichen und geschäftlichen sowie beruflich wichtigen Qualitäten und psychologischen Fähigkeiten im Lernprozess.

7. Abschließende Endkontrolle.

Im Allgemeinen handelt es sich bei der Überwachung um ein System zur Verfolgung der Kontrolle der persönlichen und beruflichen Entwicklung von Beamten während ihrer Umschulung und Fortbildung.

Die wesentlichen inhaltlichen und technologischen Merkmale der Überwachung sind ausführlich in den Arbeiten von A. A. Derkach, Yu. V. Sinyagin, E. A. Yablokova, V. N. Markov, A. S. Melnichuk, V. A. Sergeev, E. beschrieben. G. Chirkovskoy.

Die zweite Richtung in der psychologischen Arbeit mit Beamten ist die psychologische und pädagogische Richtung, die die Umsetzung von Korrektur- und Entwicklungsmaßnahmen im Berufs- und Umschulungsprozess sicherstellt. Wir definieren diesen Bereich als eine Reihe von Maßnahmen, die auf die spezielle Entwicklung, Verbesserung und Optimierung der Systeme der mentalen Regulierung von Funktionen, Bedingungen, Eigenschaften, Einstellungen, Motiven und Verhaltensweisen im Rahmen von beruflich bedeutsamen Aufgaben abzielen.

Grundlage dieses Bereichs ist die akmeologische Technologie der Durchführung von Einzelberatungen, Fachinterviews und Trainingsprogrammen mit zielgerichteten Inhalten. Dieser Bereich ist ein System zur psychologischen Unterstützung der beruflichen Tätigkeiten eines Beamten. Die Hauptidee dabei ist eine Akzentverschiebung: der Übergang von der Forschung und der psychologischen und akmeologischen Kontrolle eines Beamten zu einer produktiven Wirkung auf ihn, die im Rahmen von Einzelberatungen, Gruppenkursen und Schulungen durchgeführt wird.

Die identifizierten zwei Bereiche der psychologischen Unterstützung (Kontrolle und Entwicklung) sind inhaltlich und technologisch komplementär: Die Empfehlungen für ein gezieltes Training werden auf der Grundlage von Kontrolldaten und den Ergebnissen eines persönlich-professionellen Interviews entwickelt.

Der Inhalt der psychologischen und akmeologischen Unterstützung basiert auf dem System der psychologischen Ausbildung eines Beamten und umfasst:

- Entwicklung von psychologischen, akmeologischen und pädagogischen Empfehlungen;

- Einführung eines psychologischen Trainings in bestimmten Bereichen.

Die Umsetzung dieses Bereichs der psychologischen Arbeit mit Beamten basiert auf einem Drei-Komponenten-Modell für die Entwicklung der autopsychologischen Kompetenz, einschließlich:

- verfügbares psychologisches Potenzial (Merkmale des Nervensystems, Art des Temperaments, Art des Charakters, Energiepotenzial, Motivationszielschwelle);

- psychologische Strategien (psychologische Fähigkeiten, die einem Menschen helfen, sein Potenzial auszuschöpfen);

- Psychologisches Training zur Entwicklung psychologischer Strategien.

Ausgehend von diesem Konzept wurden folgende Selbstentwicklungsstrategien entwickelt, die für die effektive berufliche Arbeit eines Beamten erforderlich sind:

1. "Strategie zum Setzen von Zielen" - eine Reihe von Fähigkeiten zum Setzen von langen und nahen Zielen.

2. "Die Strategie des optimalen Situationsmanagements" - die Fähigkeit, die Erfahrungen des Einzelnen und anderer zu analysieren, die eigenen erfolgreichen Verhaltensstrategien anzuwenden und Fehler konstruktiv zu verarbeiten.

3. "Strategie des psychologischen Wechsels" - die Fähigkeit, situationsabhängig von einem psychologischen Zustand in einen anderen zu wechseln.

4. "Strategie zur Aufrechterhaltung einer positiven Selbsthaltung" - Fähigkeit zur Aufrechterhaltung von Selbstbeherrschung, Selbstvertrauen und Selbstachtung in widrigen Situationen.

5. "Metastrategie" - die Fähigkeit, sich intern in einen "Schauspieler" und einen "Betrachter" aufzuspalten, den "Beobachter" zu aktualisieren, sich während des Ablaufs zu beobachten und Ihren Zustand und Ihr Verhalten von der Seite zu korrigieren.

6. "Strategie gegen psychischen Druck" - die Fähigkeit, die Integrität der Autonomie des "Ich" aufrechtzuerhalten, positive Selbstwahrnehmung gegenüber manipulativen Einflüssen, die Verhinderung von reaktivem Verhalten.

Basierend auf diesen Strategien wurden folgende entwickelt:

- ein Modell der individuellen Beratung und der beruflichen Befragung von Beamten;

- Autopsychologisches Trainingsmodell für Beamte (siehe Tabelle 9).

Individuelle psychologische Beratung im Prozess der Ausbildung und Umschulung wird als ein Prozess der psychologischen Unterstützung verstanden, der darauf abzielt, die Strukturen des Selbstkonzepts zu aktualisieren, um die Widersprüche zwischen dem verallgemeinerten Bild eines Fachmanns und der persönlichen Wahrnehmung des Prozesses der beruflichen Entwicklung und Aktivitäten in seinen verschiedenen Erscheinungsformen zu überwinden: als spezifischer Lebensstil, als Aktivitäten die Durchführung von pädagogischen und beruflichen Aufgaben als Prozess der Einarbeitung in eine besondere Art der spirituellen Praxis. Es zielt darauf ab, psychische Zustände zu schaffen, die:

- die Verantwortung für ihre Aktivitäten und die Umsetzung ihrer Bedeutung zu übernehmen;

- konstruktive Umverteilung von Spannungen, Umwandlung destruktiver innerer Konflikte und Erfahrungen in konstruktive;

- dem Lernenden helfen, sein wahres, spirituelles Ich zu erlangen, die Bereitschaft, soziale Verantwortung zu übernehmen.

Das Ergebnis des Konsultationsprozesses ist die Stabilisierung der Authentizität der Persönlichkeit des Lernenden aufgrund von Veränderungen in den Bereichen der Persönlichkeit: kognitiv (neue Kenntnisse, Fähigkeiten, Fähigkeiten, akmeologische Invarianten, um die Ziele der Aktivität zu erreichen); motivierend (Veränderungen in der Zusammensetzung der Hierarchie und der Dominanz verschiedener Motive, eine Zunahme der Dauer und Aussichten der offiziellen Motivation); Verhaltens.

Das akmeologische Modell der individuellen psychologischen Beratung an einer Universität als Kombination von miteinander verbundenen strukturellen und funktionellen Komponenten ermöglicht es Psychologen oder Akmeologen, Psycho-Consulting-Technologie nach dem akzeptabelsten Algorithmus einzusetzen.

Identifizierte individuelle Merkmale des moralischen und psychologischen Zustands des Schülers, die eine individuelle psychologische Beratung erfordern, manifestieren sich als dreidimensionaler Raum der Selbstverwirklichung eines zukünftigen Berufstätigen:

1) unbewusste Verhaltensmanifestationen des Lebens, einschließlich der Umsetzung angeborener Reflexe und Instinkte, Einstellungen und Gewohnheiten, unter Beachtung der Regeln und Standards des Alltags und der Anforderungen des Berufsstands;

2) bewusst aktives Handeln zur Lösung von Bildungs- und Reflexionsaufgaben, zur Beherrschung der sozialen Rolle des zukünftigen Berufstätigen und verbunden mit der Manifestation kreativer Aktivität und Unabhängigkeit bei der Auswahl der Ziele und Mittel zur Erreichung;

3) spirituelle und praktische Aktivitäten, die darauf abzielen, die semantische Seite der Ereignisse im Leben des Subjekts zu erfassen, spirituelle Erfahrungen, gesellschaftliche Traditionen zu meistern und eine aktive Lebensposition eines Bürgers zu entwickeln.


Die Weiterentwicklung persönlicher und beruflicher Probleme, die im Rahmen individueller Konsultationen festgestellt wurden, erfolgt im Rahmen von Weiterbildungsmaßnahmen, die die folgenden Phasen umfassen.

Der dritte Bereich der psychologischen Unterstützung für die beruflichen Tätigkeiten von Beamten ist die Entwicklung individueller Karriereentwicklungsprogramme auf der Grundlage der Diagnose eines individuellen Karrierestils und die Einbeziehung von Mechanismen zur Selbstregulierung der Karriere auf dieser Grundlage. Hierbei ist zu beachten, dass die Grundlage für die Erstellung individueller Karrierestrategien die Entwicklung des beruflichen „Ich“ eines Beamten und die vorherrschende Art der Motivation ist. Als Ergebnis der Studien wurden verschiedene Karrieretypen von Beamten ermittelt, einschließlich ihrer Unterteilung in männliche und weibliche Karrieretypen im öffentlichen Dienst. Mit der Erfahrung von Sportkarriere-Spezialisten kann ein Ansatz zur psychologischen Modellierung einer Karriere verfolgt werden (synthetische, analytische und strukturelle Karrieremodelle). Das synthetische Modell ermöglicht es Ihnen, die Faktoren Zufriedenheit und Unzufriedenheit mit einer Karriere herauszufinden. analytisches Modell - um die vorhersehbaren Karrierekrisen und die Probleme zu beschreiben, die der Manager in jedem von ihnen lösen muss, um seine Karriere als Ganzes erfolgreich fortzusetzen; Strukturmodell - Ermöglicht es Ihnen, die psychologischen Determinanten des beruflichen Erfolgs und die Hauptrichtungen der psychologischen Entwicklung eines Fachmanns zu klären. Um die verschiedenen Arten von Steinbrüchen zu klassifizieren, haben wir teilweise die in der Klassifizierung der Sportkarrieren angegebenen Gründe herangezogen.

Tabelle 9

Stufen und Inhalte der autopsychologischen Ausbildung für Beamte (Funktionsmodell der autopsychologischen Ausbildung)



Tabelle 10

Einteilung der Laufbahnarten in Beamte



Biografische Studien der Führungskräfte ermöglichten es, Krisen zu identifizieren, die für ihre Lebenswege und Karrieren charakteristisch sind: Korrektur von Lebensplänen; spirituell; berufliche Erwartungen; berufliche Entwicklung und Karriere; Erfahrung sammeln; nicht realisiert; Hoffnungslosigkeit; Mitte des Lebens; maximale Leistungen.

Die während der Forschung gewonnenen Daten ermöglichen die Entwicklung von Korrektur- und Entwicklungsprogrammen für die psychologische Stabilität des Führers in Karriere- und Lebenskrisensituationen, die es ihm ermöglichen, diese Situationen konstruktiv zu überwinden und sie zu überwinden und ihre interne autopsychologische Ressource zu erhöhen.

Der Aufbau eines integrierten psychologischen Unterstützungssystems für die beruflichen Tätigkeiten eines Beamten sollte daher auf den ermittelten psychologischen Gesetzen für die Entwicklung der Professionalität beruhen und die gesammelten Erfahrungen der psychodiagnostischen und korrekturbezogenen Entwicklungsarbeit mit Beamten berücksichtigen und die hier gesammelten Techniken, Techniken und Technologien anwenden.

Auf dieser Grundlage wurde ein allgemeines Modell der psychologischen und akmeologischen Unterstützung für die Entwicklung der Professionalität eines Beamten entwickelt (siehe c. 15).

Basierend auf diesem Modell ist es möglich, folgende Definition zu geben: Psychologische Unterstützung für die Entwicklung der Professionalität eines Beamten - ein System allgemeiner, privater, spezieller Technologien zur psychologischen und akmeologischen Unterstützung eines Leiters und eines Spezialisten, die für verschiedene Kategorien von Beamten sowie in verschiedenen Stadien der beruflichen Laufbahn unter verschiedenen Bedingungen eines Berufes unterschiedlich eingesetzt werden Aktivitäten.

Die psychologischen und akmeologischen Gesetze der beruflichen Tätigkeit sind der Ausgangspunkt, um Ziele zu setzen und die Aufgaben der psychologischen Unterstützung für die berufliche Laufbahn eines Beamten zu konkretisieren und die Hauptrichtungen der psychologischen Unterstützung zu bestimmen.

Basierend auf den identifizierten Mustern können wir die folgenden Ziele der psychologischen Unterstützung für die Entwicklung der Professionalität eines Beamten formulieren:

– способствовать руководителю и специалисту в самореализации, т. е. в достижении высоких профессиональных результатов, карьерного роста при оптимальных внутренних затратах;

– помочь начинающему руководителю и специалисту в период профессиональной и управленческой адаптации оптимально использовать внутренний аутопсихологический ресурс для эффективного освоения основ профессиональной деятельности;

– научить госслужащего дифференцированно использовать психологические стратегии поведения в различных подсистемах управленческой деятельности: "руководитель-подчиненный", "коллега-коллега", "руководитель-вышестоящий руководитель", "руководитель-информация", "руководитель-внешняя среда", "руководитель-индивидуальный потенциал", "руководитель-личная жизнь", "руководитель-государственный интерес";

– сформировать психологическую готовность к преодолению профессиональных и жизненных кризисов, используя их на благо собственного развития;

– помочь профессионалу найти оптимальные взаимосвязи между профессиональной деятельностью и другими сферами жизни, максимально использовать все жизненные ресурсы для успешной жизненной карьеры в целом.

Психологическое сопровождение осуществляется по следующим направлениям профессиональной деятельности:

– развитие профессионального "Я";

– профессиональная и управленческая адаптация;

– профессиональная готовность к творческому решению управленческих задач;

– формирование эффективного стиля управленческой деятельности;

– формирование управленческих команд;

– формирование психологической готовности к экстремальным действиям;

– формирование психологической устойчивости в ситуации профессиональных и жизненных кризисов;

– формирование индивидуальных стратегий карьерного роста.

Способами психологического сопровождения развития профессионализма госслужащего являются различные виды психолого-акмеологической работы, позволяющие решать как конкретные психологические трудности, так и помогающие профессионалу в саморазвитии, построении успешной профессиональной и жизненной карьеры.

Формы оказания комплексной психологической помощи разрабатывались нами совместно с Лисицыной Н.А. и были апробированы как в психологической работе с государственными служащими, так и в работе городских психолого-педагогических центров оказания психологической помощи населению. Основными видами такой работы являются:

Обучение – помощь профессионалу в овладении знаниями, умениями и навыками;

Воспитание – помощь в формировании духовно-нравственных основ личности;

Психодиагностика – помощь профессионалу в самопознании и индивидуализации профессионального обучения и переобучения на основе изучения его психологических особенностей и процесса развития;

Психопрофилактика – помощь в предупреждении возникновения и развития деструктивных психических явлений (хронического стресса, личностной тревожности, отсутствие перспектив служебного роста, внутренней нестабильности, неготовности к решению управленческих задач в нестандартных ситуациях и т. д.);

Психокоррекция – помощь в исправлении, снятии, перевоспитании уже возникших негативных психических явлений;

Психологическое просвещение – помощь в овладении психологическими и акмеологическими знаниями, необходимыми для самосовершенствовании с профессиональной деятельности и в жизни;

Психологическое консультирование – помощь профессионалу в анализе конкретной ситуации и принятии оптимального решения;

Психологический тренинг – специально разработанные комплексы психотехнических упражнений и игр, помогающие профессионалу в развитии необходимых психологических качеств и умений;

Психологическая подготовка – использование всех видов психологической помощи для обеспечения психической готовности профессионала к выполнению конкретных проектов, задач, направлений профессиональной деятельности.

Эффективное применение данных форм психолого-акмеологической работы возможно при соблюдении необходимых условий учета:

– профессиональной специализации госслужащего;

– статусно-должностного уровня;

– возрастных, половых, индивидуально-психологических особенностей;

– уровня квалификации и общей профессиональной подготовки.

Результаты системного применения описанной выше модели психологического сопровождения развития профессионализма проявляются на уровнях:

– положительной динамики профессиональных результатов;

– динамики развития карьеры;

– субъективной удовлетворенности профессиональной деятельностью;

– успешности жизненной карьеры в целом.

Разработанная модель может служить универсальным модулем для построения:

– специализированных моделей психолого-акмеологического сопровождения для конкретных специализаций государственных служащих;

– уровневых моделей психолого-акмеологического сопровождения для различных этапов профессиональной деятельности (адаптация, профессиональная зрелость);

– структурных моделей психолого-акмеологического сопровождения для дифференцированных категорий госслужащих (возрастных групп, половых, статусно-должностных).

Важным аспектом рассматриваемой проблемы психолого-акмеологического сопровождения развития профессионализма является положение о парадигме психологической помощи, базирующейся на типе взаимоотношений между психологом и консультируемым.

Выделяются две базовые модели психологической помощи. Данные модели являются базовыми, так как лежат в основе всех видов психологической помощи (обучение, воспитание, психодиагностики, психопрофилактики и др.), определяя различные их технологии. Первая модель исходит из понимания психологической помощи как "способа борьбы со злом". Усилия помогающего здесь нацелены на анализ ситуации и принятие решения, позволяющего справиться с конкретными трудностями. Нуждающемуся в помощи это решение предлагается в виде готового рецепта, инструкции, совета или рекомендации как прямых руководств к действию. При этом всю "внутреннюю работу" помогающий берет на себя, оставляя другому роль исполнителя.

Tabelle 11

Сравнительная характеристика базовых моделей психологической помощи



Вторая модель основана на понимании психологической помощи как "поддержки в личностном росте и развитии". Помогающий не стремится ликвидировать трудности другого, не выдает ему готовых рецептов, а пытается мобилизовать его на поиск собственных путей разрешения проблем. В отличие от первой модели, помогающий больше ориентируется не на ситуацию, а на личность другого, которому предлагается роль творца собственных решений и жизни.

Реализация психолого-акмеологического сопровождения по субъект-субъектной модели приводит в конечном итоге к формированию аутопсихологически компетентной личности, обладаюшей необходимым арсеналом психологических стратегий поведения и способной самостоятельно решать возникающие личностно-профессиональные трудности.

Реализация указанных подходов к психолого-акмеологическому сопровождению возможна при выполнении технологических требований к проведению программно-целевых тренингов.
<< Vorherige Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

Психолого-акмеологическое сопровождение профессиональной подготовки госслужащих

  1. „Konzeptionelle Grundlagen der psychologischen und akmeologischen Unterstützung von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten“
    Das 6. Kapitel der Dissertation enthält Materialien, die sich mit der Begründung von Anweisungen, Bedingungen und Empfehlungen zur Verbesserung des Systems der psychologischen und akmeologischen Unterstützung von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten befassen. Es präsentiert auch ein strukturelles Funktionsmodell und konkretisiert die Prinzipien der psychologischen und akmeologischen Unterstützung für die Sozialisation von Jugendlichen mit delinquentem Verhalten.
  2. "Wesentliche Komponenten, Mechanismen und Technologien der psychologischen und akmeologischen Unterstützung von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten"
    Das fünfte Kapitel der Dissertation präsentiert die Ergebnisse einer Studie zu einer systematischen Analyse der wesentlichen Bestandteile der Organisation der psychologischen und akmeologischen Unterstützung von Jugendlichen mit delinquentem Verhalten. Es werden psychologisch-akmeologische Mechanismen aufgezeigt, das Programm und die Technologien der psychologisch-akmeologischen Unterstützung für die Sozialisation von Jugendlichen mit delinquentem Verhalten beschrieben. Aufgrund
  3. „Theoretische und methodische Grundlagen der psychologischen und akmeologischen Unterstützung von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten“
    Das erste Kapitel der Dissertation präsentiert eine Literaturübersicht, die die theoretischen Grundlagen des Problems des abweichenden und delinquenten Verhaltens widerspiegelt, dessen Thesaurus und Wesen, die Beziehung zur Entwicklung der Persönlichkeit eines delinquenten Jugendlichen, die Ätiologie des delinquenten Verhaltens, das Thema der Bestimmung von Faktoren der delinquenten Entwicklung und
  4. PSYCHOLOGISCH-AKMEOLOGISCHES KONZEPT DER AUTO-PSYCHOLOGISCHEN KOMPETENZ DES PERSONALS
    PSYCHOLOGISCH-AKMEOLOGISCHES KONZEPT DER AUTO-PSYCHOLOGISCHEN KOMPETENZ
  5. Allgemeine psychologische und akmeologische Gesetze der persönlichen und beruflichen Entwicklung in der Hochschulbildung
    Der Prozess der höheren beruflichen Bildung wird als Transformation von Bildungsprozessen als „viele individuelle Formen der Entwicklung und Transformation von Möglichkeiten“ dargestellt, wobei die Kontinuität der Stufen der Bildung des Menschen im Menschen und jene psychologischen Neoplasmen berücksichtigt werden, die im Bildungsprozess auftreten und darauf abzielen, Bedingungen für das Bauen und Bauen zu schaffen
  6. Belov VG. Psychologische und akmeologische Unterstützung für Jugendliche mit kriminellem Verhalten: Konzept, Modell, Technologie, 2010
    Zusammenfassung der Dissertation zum Doktor der Psychologie. Spezialität: 19.00.13 - Entwicklungspsychologie, Akmeologie. Wissenschaftliche Beraterin - Kandidatin der psychologischen Wissenschaften, Doktor der Philosophie, Professorin Biryukova Galina
  7. Роль психолого-педагогической подготовки офицера в решении профессиональных задач
    Повышение роли психолого-педагогической подготовки офицерского состава, прежде всего, связано с динамичностью процессов, протекающих в подчиненных ему воинских подразделениях. Работа командира (начальника) - это живая работа с людьми. В процессе ее осуществления происходит психологическое взаимодействие с другой личностью, которая, возможно, переживает неудачи происходящих перемен, потревожена
  8. Verbina G. G .. Psychologisch-akmeologisches Konzept zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Facharztes, 2011
    Zusammenfassung der Dissertation zum Doktor der Psychologie. Spezialität: 19.00.13 - Entwicklungspsychologie, Akmeologie (psychologische Wissenschaften). Wissenschaftlicher Berater - Doktor der Psychologie, Professor Olga Moskalenko
  9. Sof'ina V. N. Psychologische und akmeologische Grundlagen für die Ausbildung der Fachkompetenz von Fachleuten im System der pädagogischen, wissenschaftlichen und industriellen Integration, 2007
    Zusammenfassung der Dissertation zum Doktor der Psychologischen Wissenschaften Fachgebiete: 19.00.07 - Pädagogische Psychologie, 19.00.13 - Entwicklungspsychologie, Akmeologie Die Arbeit wurde am Lehrstuhl für Allgemeine und Angewandte Psychologie der Staatlichen Pädagogischen Hochschule "AS Leningrad State University" durchgeführt
  10. Направление акмеологического сопровождения деятельности персонала
    Как свидетельствуют данные исследований последних лет, интегративное оформление данной идеи находит воплощение в психолого-акмеологическом сопровождении совокупного труда и всех его компонентов. В связи с этим, требуется уточнение важных понятий, а именно сущности, содержания и организации психолого-акмеологического сопровождения. Акмеологический характер модели психолого-акмеологического
  11. Akmeologisches System zur Entwicklung der autopsychologischen Kompetenz von Beamten
    Wie eine theoretische Analyse des Problems zeigte, ist die autopsychologische Kompetenz eines Beamten ein komplexes, mehrdimensionales Phänomen. Seine Entwicklung wird durch eine Kombination von externen und internen Determinanten bestimmt und hängt letztendlich von ihrer kombinierten Implementierung ab. Das akmeologische System der AK-Entwicklung soll die Kontinuität des AK-Entwicklungsprozesses, dessen Wirksamkeit und
  12. Akmeologische Technologien zur produktiven Entwicklung der autopsychologischen Kompetenz von Beamten
    Akmeologische Technologien werden im Rahmen des Modells des Fachs Akmeologie entwickelt, das den Übergang vom realen Zustand, der Qualität und dem Entwicklungsstand des Einzelnen (und seiner Professionalität) zum Zukunftsideal widerspiegelt. Dieses Modell beinhaltet ein integrales Merkmal des gegenwärtigen Zustands und Potenzials des Individuums, Algorithmen und Methoden seiner Entwicklung, das Bild des zukünftigen Zustands, Erwartungen an Steuerungsmechanismen und
  13. Акмеологические условия и принципы оптимизации информационного сопровождения формирования культуры здоровья в педагогическом ВУЗе
    Современные подходы к высшему педагогическому образованию предусматривают необходимость учитывать требования мировой образовательной системы, в том числе и повышение научно-исследовательского уровня специалиста в области образования. Основным механизмом решения такой задачи, отражающим возрастающую наукоемкость современного образования, является включение субъектов образовательного процесса всех
  14. Диссертация на соискание ученой степени кандидата педагогических наук . Акмеологические условия оптимизации информационного сопровождения формирования культуры здоровья будущего педагога, 2006
    Anmerkung. Цель исследования: выявление направлений оптимизации информационного сопровождения формирования культуры здоровья будущего педагога. Объект исследования: информационное сопровождение формирования культуры здоровья будущего педагога. Предмет исследования: влияние акмеологических условий на оптимизацию информационного сопровождения формирования культуры здоровья будущего педагога.
  15. Stufe 4. Entwicklung des Konzepts der psychologischen und pädagogischen Unterstützung des Prozesses der persönlichen Entwicklung des Kindes aus der Position der nicht-traditionellen (alternativen) Geschlechtssozialisierung
    Dieses Konzept muss notwendigerweise enthalten: • Zweck; • Aufgaben; • Arbeitsbereiche; • Arbeitsformen; • Hauptveranstaltungen. Während ihrer Entwicklung legen die Studierenden die Hauptprioritäten der alternativen Sozialisation zwischen Frauen und Männern fest. Formulieren Sie Gebote für die geschlechtsspezifische Erziehung von Mädchen und Jungen. Auf einem Flanell oder einer Magnettafel zeichnen sie diese auf
  16. Психолого-акмеологическая служба: статус, функции, организация деятельности
    При обсуждении вопросов связи акмеологии с практикой особое внимание следует уделить необходимости создания акмеологических или психолого-акмеологических служб. Психолого-акмеологические службы призваны стать важным связующим звеном между психологической и акмеологической наукой и практикой. Именно они в первую очередь должны продемонстрировать возможности акмеологии в эффективном решении
  17. Geschäftskommunikation als Gegenstand psychologischer und akmeologischer Forschung
    Die zunehmende Rolle des Persönlichkeitsfaktors in der modernen Produktion und im modernen Management im Kontext der russischen Marktreformen, Änderungen im Inhalt und in der Struktur des menschlichen Handelns, die durch die rasche Entwicklung der Informationstechnologie verursacht werden, erfordern das Studium der Kommunikation als spezifisch menschlicher Organisationsform. In dieser Hinsicht besonders relevant und praktisch
  18. Die wichtigsten Richtungen der Optimierung der Informationsunterstützung für die Bildung der Gesundheitskultur des zukünftigen Lehrers unter Berücksichtigung der akmeologischen Bedingungen und Prinzipien
    В рамках разработанной нами акмеологической модели информационного сопровождения формирования культуры здоровья будущего педагога мы обосновали основные направления оптимизации информационного сопровождения формирования культуры здоровья будущего педагога в условиях педагогического ВУЗа. Die erste Richtung, die wir in Betracht ziehen, ist die Verbesserung der Informationsdienste für Lehrer in diesem Bereich
  19. Акмеологическая модель информационного сопровождения формирования культуры здоровья студентов педагогического ВУЗа
    Акмеологическая модель информационного сопровождения формирования культуры здоровья студентов педагогического
  20. Der Einfluss akmeologischer Bedingungen auf die Optimierung der Informationsunterstützung für die Lehrveranstaltung "Grundlagen des medizinischen Wissens"
    In der Versuchsgruppe (Grafik 3) lag der Anteil der Studierenden mit einem hohen Entwicklungsstand einer Gesundheitskultur vor dem Studium der Lehrveranstaltung "Grundlagen des medizinischen Wissens" bei 12,98%, nach dem Studium bei 56,73%. Der durchschnittliche Entwicklungsstand einer Gesundheitskultur vor dem Studium betrug 27,43%, nach dem Studium - 25,35%, der niedrige Entwicklungsstand einer Gesundheitskultur vor dem Studium - 59,59%
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com