Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Zurück Weiter >>

Verteidigungsbestimmungen

1. Das methodische Verständnis der psychologischen und akmeologischen Essenz und die effektive Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten wird durch Ansätze zur Untersuchung dieses Phänomens bestimmt, nämlich genetische, axiologische, systemische, strukturelle, synergetische, persönliche, aktive, subjektive, akmeologische, die die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten aufzeigen.

2. Die wesentlichen Merkmale für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit sind Mehrebenen, Anpassungsfähigkeit, Dynamik und Aktivität. Die ausgewogene Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten ist ein komplexes integriertes persönliches Neoplasma, einschließlich der Entwicklung von Wissen, Fähigkeiten im Bereich Selbsterkenntnis, Selbstorganisation, Selbstregulierung und Selbstverbesserung.

3. Psychologische und akmeologische Kriterien, Indikatoren und Niveaus der beruflichen Gesundheitsentwicklung zeigen die wichtige Rolle der persönlichen Entwicklung und Aktivität. Die Aktivierung persönlicher Ressourcen, die die ausgewogene Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten gewährleisten, erfolgt durch psychologische und akmeologische Unterstützung.

Im Rahmen der Entwicklung der Gesundheit am Arbeitsplatz werden soziale Kriterien identifiziert, die ganzheitlich sind: externe und interne sowie interne Kriterien. Die allgemeine Tendenz zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit spiegelt die Fähigkeit des Einzelnen wider, grundlegende psychologische und akmeologische Fähigkeiten (im Bereich der Selbsterkenntnis und Selbstregulierung) zu erwerben, und deren effektiven Einsatz in bestimmten Lebens- und Berufssituationen.

4. Der Inhalt des psychologisch-akmeologischen Konzepts zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten umfasst ein psychologisch-akmeologisches Modell, einen Algorithmus, ein System, Gesetze, Mechanismen und Mechanismen, Bedingungen und Faktoren zur Optimierung des gesundheitsrettenden Prozesses. Das psychologische und akmeologische Modell für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit wird auf der Grundlage theoretischer und angewandter Forschung entwickelt und als ein Prozess zur Beherrschung der Methoden und Mittel der Selbstentwicklung auf der Grundlage realistischer Selbsterkenntnis und eines hohen Maßes an Selbstregulierung vorgestellt. Im Modell sind die Qualität der Selbsterkenntnis, die Motivation zur Selbstverbesserung und effektive Fähigkeiten zur Selbstentwicklung die resultierenden Indikatoren für eine ausgewogene Entwicklung der beruflichen Gesundheit.

Das psychologische und akmeologische System zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten umfasst bedeutende Entwicklungsbereiche: sozialpsychologische, psychologische, pädagogische, insbesondere didaktische. Das sozialpsychologische Subsystem berücksichtigt die Rolle des sozialen Umfelds bei der Entwicklung der beruflichen Gesundheit und schließt auch die Entwicklung gesundheitsrettender Kompetenzen als Faktor für die Aufrechterhaltung der beruflichen Gesundheit des Einzelnen ein. Das psychologische Subsystem sorgt für ein Gleichgewicht in der Entwicklung der beruflichen Gesundheit während des gesamten Lebens, das sich in der Entwicklung intraindividueller und intrapersonaler Prozesse äußert und den Übergang von schlecht differenzierter zu komplexer differenzierter Integrität ermöglicht. Das pädagogische Teilsystem umfasst strukturelle und funktionale Elemente: Zweck, Bildungsinformationen, Ausbildung, Lernende, Mittel zur pädagogischen Kommunikation. Das didaktische Teilsystem spiegelt die Grundsätze der Organisation des Bildungsprozesses zur Bildung und wirksamen Entwicklung der beruflichen Gesundheit wider.

Der Algorithmus zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit wird auf der Grundlage des psychologisch-akmeologischen Modells, der identifizierten Kriterien, Indikatoren und Entwicklungsstufen der beruflichen Gesundheit entwickelt und stellt ein technologisches System von Maßnahmen dar, die auf die Erhaltung der Gesundheit eines Spezialisten abzielen. Der Algorithmus für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten ist eine bestimmte Folge von akmeologischen und psychologisch-pädagogischen Maßnahmen, die im allgemeinen Bildungssystem durchgeführt werden, sowie die berufliche Ausbildung und Umschulung von Spezialisten mit unterschiedlichen Profilen und Niveaus in der Hochschulbildung, wobei der Schwerpunkt auf der Bildung gesundheitsrettender Kompetenzen liegt.

5. Die psychologischen und akmeologischen Mechanismen für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten (sozio-psychologisch, persönlich, pädagogisch, didaktisch, kognitiv, soziokulturell, psychologisch) hängen mit den sozio-psychologischen, psychophysiologischen, persönlichen, alters- und beruflichen Merkmalen des Spezialisten und seinem System subjektiver Beziehungen zusammen seine Fähigkeit zur Selbstregulierung, Selbstorganisation, Selbstentwicklung und Selbstverbesserung, Erhaltung und Stärkung der beruflichen Gesundheit. Ein Komplex von psychologischen Einflüssen und Einflüssen wird als sozialpsychologischer Mechanismus für die Entwicklung der Gesundheit am Arbeitsplatz herausgestellt. Entsprechend seiner Integrationsfunktion harmonisiert der persönliche Mechanismus der beruflichen Gesundheitsentwicklung das Zusammenspiel qualitativ unterschiedlicher Eigenschaften und Merkmale auf jeder Ebene der internen Organisation des Spezialisten. Die pädagogischen Mechanismen zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten sind im Wesentlichen festgelegte Wege, um im Aus- und Weiterbildungsprozess ein hohes Maß an gesundheitsschonender Kompetenz zu erreichen. Ein Komplex von geistigem Eigentum (entwickelte Fähigkeit zu Bewusstsein, intellektueller Aktivität und Initiative, Rück- und Vorfreude), dessen Bildung den Prozess akme-orientierter gesundheitsrettender Selbsttransformationen optimiert, wird als kognitiver Mechanismus für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten angesehen. Psychologische Mechanismen gewährleisten eine ausgewogene Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten in Form von intrapersonaler Autokommunikation, Mechanismen der Objektivierung subjektiver Erfahrungen, Selbstdiagnose, Selbstüberwachung, Selbstkorrektur, Selbstregulierung und Selbstentwicklung.

Der psychologische und akmeologische logische Trend in der Entwicklung der beruflichen Gesundheit spiegelt seinen Einfluss und seine Beziehung zur Entwicklung des Subjekts als Schöpfer seiner eigenen Tätigkeit wider: Als Subjekt der Entwicklung der Erfahrung seiner eigenen Tätigkeit verbessert und entwickelt eine Person ihre gesundheitsrettende Kompetenz. Das Gesetz der Entwicklung der Entwicklung zur Selbstentwicklung liegt in der Tatsache, dass sich in einem bestimmten Lebensabschnitt das eigene Selbst vor einem Menschen als Objekt der Beziehung und der kreativen Transformation öffnet. Der Heterochronismus der Entwicklung manifestiert sich im Vorhandensein individueller Optionen für die Bildung von Komponenten der Struktur einer gesundheitsschonenden Kompetenz, die durch Alter, berufliche und psychophysiologische Faktoren bestimmt wird. Altersmuster spiegeln die komplexen Abhängigkeiten zwischen dem Grad der Differenzierung der Erfahrungen beim Einsatz gesundheitsrettender Kompetenzen, dem Grad des Bewusstseins, der Qualität der Integrität und dem Inhalt der Erfahrungen wider. Die zyklischen Muster bei der Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten bestehen darin, dass sich die individuelle und psychische Gesundheit in Zeiten normativer und nicht normativer Krisen der menschlichen Entwicklung qualitativ verändert. Die Kenntnis der biologischen, psychologischen und sozialen Gesetze der Entstehung kritischer Perioden ermöglicht es uns, die Wirksamkeit der Entwicklung der Gesundheit am Arbeitsplatz in jeder Altersphase des Lebens eines Menschen vorherzusagen. Lineare und nichtlineare Muster in der Entwicklung der beruflichen Gesundheit spiegeln neue philosophische und psychologische Ansätze wider, um Persönlichkeitsveränderungen als irreversiblen nichtlinearen Übergang in eine neue Persönlichkeitsidentität zu verstehen.

6. Die wichtigste makrosoziale Voraussetzung für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten ist die Forderung in der Gesellschaft nach Menschen, die auf die Verbesserung der Gesundheitssparkompetenz ausgerichtet sind und Verantwortung für ihre Gesundheit und ihr Leben tragen, um ständige akme-orientierte gesundheitsrettende Selbstveränderungen zu erreichen.

Die sozialpsychologischen Bedingungen für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit (einschließlich der individuellen und psychischen Gesundheit) eines Spezialisten sind mit den Merkmalen der zwischenmenschlichen Interaktion verbunden und bestimmen die Trends in der Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten. Die erste und wichtigste pädagogische Voraussetzung für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten ist die Einführung eines gesundheitsschonenden, persönlichkeitsorientierten Ansatzes in den Bildungsprozess (allgemeine Bildung, berufliche Bildung, höhere Bildung usw.).

Psychologische und akmeologische Faktoren sind aktive Determinanten und Initiatoren des Prozesses zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit.
Biochemische und konstitutionelle Faktoren bestimmen die Art des Temperaments einer Person, insbesondere das Nervensystem, das eine wichtige Startrampe für die Umsetzung einer bestimmten Strategie zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit darstellt. Der emotionale Faktor wird betont, da die emotionale Kultur eine wichtige Rolle bei der Überwindung von Schwierigkeiten und bei der Überwindung intrapersonaler Konflikte spielt.

Die Bildung analytischer und prognostischer Erfahrungen im Bereich der Selbsterkenntnis, Selbstregulierung und Selbstentwicklung wirkt als subjektiver Faktor für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten, da nur auf der Grundlage der entwickelten Fähigkeiten der Selbstanalyse die Bereitschaft besteht, Schwierigkeiten im Bereich der gesundheitsschonenden Selbstverbesserung zu überwinden und die Fähigkeit, Selbstveränderungen vorherzusagen und Prognosen im Bereich der Selbstentwicklung zu entwickeln Lösen Sie effektiv aktuelle psychologische und akmeologische Probleme und entwickeln Sie deren effektive Algorithmen tmy, Gesundheit sparende Selbst transformierende Aktivität durchzuführen. Eine große Rolle dabei spielen die eigenen Anstrengungen, die Reife der menschlichen Persönlichkeit und die subjektive Aktivität. Aktivität ist das persönliche Niveau der Regulierung des Verhaltens und der Entwicklung der beruflichen Gesundheit, die Methode und Qualität der Befriedigung der höchsten Wertbedürfnisse einer Person, die die Bedingungen für ihre Zufriedenheit in Übereinstimmung mit der Position der Person, ihren Werten und den Anforderungen an sie sucht, schafft und transformiert.

7. Basierend auf den im Rahmen des Konzepts eines Systems entwickelten Algorithmen, Mechanismen für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten im Bildungsbereich und basierend auf den identifizierten Bedingungen und Faktoren für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten wissenschaftliche und praktische Empfehlungen zur Entwicklung der gesundheitsschonenden Kompetenz von Spezialisten, einschließlich eines akmeologischen Systems und psychologische Technologien, die eine ausgewogene Entwicklung der beruflichen Gesundheit gewährleisten. Die Notwendigkeit, im Rahmen des psychologisch-akmeologischen Programms die Entwicklung der Gesundheit am Arbeitsplatz zu entwickeln, d.h. Eine Reihe externer Einflussmethoden, die zur Bildung und Entwicklung gesundheitsrettender Psychotechnologien beitragen, entstehen aufgrund der Tatsache, dass die meisten Menschen, wie die Praxis zeigt, nicht wissen, wie sie ihre internen Ressourcen unabhängig aktualisieren, gesundheitsschonende Aktivitäten stimulieren und letztendlich die Entwicklung der beruflichen Gesundheit ausgleichen können.

Der Inhalt der psychologischen und akmeologischen Unterstützung für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten basiert auf dem System der psychologischen und akmeologischen Ausbildung eines Spezialisten und umfasst die Entwicklung psychologischer, akmeologischer und pädagogischer Empfehlungen; die Einführung einer psychologischen und akmeologischen Ausbildung in bestimmten Bereichen. Die Umsetzung dieses Bereichs psychologischer und akmeologischer Arbeit mit gegenwärtigen und zukünftigen Fachleuten basiert auf einem Dreikomponentenmodell zur Entwicklung gesundheitserhaltender Kompetenzen, einschließlich des verfügbaren psychologischen Potenzials (Merkmale des Nervensystems, Art des Temperaments, Charakter, Energiepotential, Motivationszielschwelle); psychologische Strategien (psychologische Fähigkeiten, die einer Person helfen, ihr Potenzial auszuschöpfen); Psychologisches Training zur Entwicklung psychologischer Strategien zur Gesundheitsvorsorge.

8. Das psychologische und akmeologische Autorenprogramm zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten basiert auf zwei Modulen: theoretisch und praktisch. Das theoretische Modul umfasst Kenntnisse aus verschiedenen Bereichen der Psychologie (Sozial-, Alters-, klinische, pädagogische, Persönlichkeitspsychologie, Gesundheitspsychologie usw.), Physiologie, Akmeologie, Pädagogik, Soziologie usw., die an die Bedürfnisse der Erhaltung und Stärkung der Gesundheit und der Fachkräfte angepasst sind die Aktivitäten von Spezialisten verschiedener Kategorien. Dieses Wissen dient als Grundlage für die Entwicklung und Empfehlung spezifischer Arten von gesundheitsschonenden Technologien zur wirksamen Entwicklung der beruflichen Gesundheit von Fachkräften, zur Selbstentwicklung und Selbstverbesserung. Das praktische Modul ermöglicht es dem Spezialisten, sein Potenzial und seine tatsächlichen Fähigkeiten zu kennen, persönliche und berufliche Ressourcen zu realisieren, nachdem er die erforderlichen gesundheitsschonenden Techniken, Fähigkeiten, Fertigkeiten, Techniken, Technologien und Kopierstrategien beherrscht.

Das psychologische und akmeologische Autorenprogramm zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit umfasst die Untersuchung des aktuellen Gesundheitsniveaus, der Einstellung zur Gesundheit, der Wertorientierungen wie Temperament und der emotionalen Sphäre eines Spezialisten. individuelle Beratung auf der Grundlage persönlicher Wünsche von Spezialisten, gesundheitsrettender und individueller Programme zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten; Schulungen und Seminare zu relevanten Themen der Akmeologie und Psychologie der Gesundheit, berufliche Tätigkeit, zur Bildung bestimmter Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten des Gesundheitsschutzes, Schulung zu gesundheitsschonenden Technologien und Kopierstrategien; Durchführung von Veranstaltungen (Konferenzen, Seminare usw.) zu akme-psychologischen Fragen; Gruppen- und Einzeldiskussion über „Misserfolge“ und „Siege“ bei der Erhaltung der Gesundheit von Fachleuten unterschiedlicher Profile und Kategorien; Durchführung einer acme-psychologischen Arbeit zur Verringerung von Angstzuständen, zum Abbau von übermäßigem neuropsychischem Stress und zur Korrektur negativer mentaler und emotionaler Zustände; Durchführung von psychologischen Entladungssitzungen auf der Grundlage von Daten aus der Psychodiagnostik und der persönlichen Behandlung (AT, KPO, Gestalttherapie, NLP, Meditationstechniken); die Praxis unabhängiger informierter Entscheidungen (im Hinblick auf die Erhöhung der gesundheitsschonenden Kompetenz) und deren Diskussion; Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Ermittlung des Lebenssinns und der Lebensstrategien, zur Schaffung eines günstigen sozialpsychologischen Umfelds und einer kreativen Atmosphäre im Team (Familie, Arbeit); psychologische und akmeologische Ausbildung und Unterstützung von Fachleuten verschiedener Kategorien, Profile und Niveaus zu Fragen der Akmeologie und Gesundheitspsychologie, um ihre gesundheitsrettende Kompetenz zu verbessern.

9. Die Optimierung des Prozesses der Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten erfordert die Einführung einer psychologischen und akmeologischen Unterstützung der gesundheitsschonenden Ausbildung eines Spezialisten im Bildungsprozess, des Prozesses der beruflichen Ausbildung und der Umschulung des Personals. Berücksichtigen Sie die psychischen und akmeologischen Bedingungen und Faktoren für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit des Einzelnen. Die psychologische und akmeologische Unterstützung für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten ist ein System allgemeiner, privater, spezieller Technologien der psychologischen und akmeologischen Unterstützung eines Spezialisten, das für verschiedene Kategorien von Spezialisten sowie in verschiedenen Phasen seiner beruflichen Laufbahn unter verschiedenen Lebensbedingungen des Spezialisten unterschiedlich eingesetzt wird. Basierend auf den identifizierten Mustern kann man die folgenden Ziele der psychologischen und akmeologischen Unterstützung für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten formulieren: Förderung eines Spezialisten für Selbstentwicklung und Selbstregulierung; einem unerfahrenen Spezialisten während der Zeit der beruflichen Anpassung zu helfen, interne psychophysiologische Ressourcen effektiv zu nutzen, um die Grundlagen der beruflichen Tätigkeit zu beherrschen; einem Spezialisten beibringen, psychologische Verhaltensstrategien in verschiedenen Teilsystemen der beruflichen Tätigkeit unterschiedlich anzuwenden: „Vorgesetzter-Untergebener“, „Kollege-Kollege“, „Fachinformation“, „Fach-Außenumgebung“, „Fach-Individuum-Potenzial“, „Fach-Privatleben“ "," spezialisiertes staatliches Interesse "usw.; eine psychologische Bereitschaft zur Überwindung von Lebens- und Berufskrisen zu entwickeln; Um einem Fachmann zu helfen, das optimale Verhältnis zwischen beruflichen Tätigkeiten und anderen Lebensbereichen zu finden, sollten Sie die wichtigsten Ressourcen für eine erfolgreiche Karriere im gesamten Leben nutzen und die berufliche Gesundheit erhalten und stärken.

Структура диссертации определяется задачами и логикой исследования и состоит из введения, четырех глав, выводов и заключения, списка использованных источников литературы и приложения, содержащего материалы научных исследований, результаты статистической обработки эмпирических данных.
<< Zurück Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

Положения, выносимые на защиту

  1. Положения, выносимые на защиту
    1.Положение о концепции психических состояний военных моряков в длительных плаваниях в формулировке: психические состояния военных моряков представляют собой относительно самостоятельную группу устойчивых психических явлений, которые проявляются в их духовности и формируются в процессе информационной адаптации на высшем психическом уровне отражения на основе душевно-психической парадигмы.
  2. Положения выносимые на защиту
    1. У мужчин понимание-принятие манипуляции проявляется значимо чаще, чем у женщин, для которых более типично понимание-отвержение манипуляции. 2. Существуют возрастные различия: мужчины и женщины более склонны понимать манипуляцию по типу понимание-отвержение, чем юноши и девушки, и имеют более низкий уровень макиавеллизма. 3. Люди с типом понимание-принятие манипуляции характеризуются
  3. Положения, выносимые на защиту
    Трудности в процессе становления профессионализма учителя возникают в процессе разрешения противоречия "человек - профессия" и выступают как отсутствие или недостаточность в развитии структуры профессионализма учителя, препятствующие активности личности и приводящие к остановке, разрывам, ошибкам в педагогической деятельности. Характер трудностей оказывает значимое влияние на такие
  4. Положения, выносимые на защиту
    1.Акмеологический ресурс как общее личностное явление характеризуется респонсивно-регулятивным, ценностно-смысловым, эмоционально-чувственным, самореализующе-саморазвивающим, субъектно-деятельностным аспектами с одной стороны. Акмеологический ресурс психологического здоровья как личностно-социальное явление с интерактивно-диалогическим, культурно-преемственным, безоценочно-толерантным,
  5. Положения, выносимые на защиту
    Корпоративная безопасность как акмеологическое основание продуктивной жизнедеятельности организации является результатом многоуровневых отношений и взаимодействий в континууме «человек – организация» и «организация – общество». В ходе взаимодействий в континууме «человек – организация» создается ансамбль межличностных смыслов, ожиданий, ценностей, норм, стереотипов, проявляющихся в
  6. Положения, выносимые на защиту
    1. Акмеологическая концепция становления и развития полиэтнической компетентности субъектов образования является междисциплинарной и включает современные акмеологические, психологические, педагогические, социальные и профессиональные концепции, определяющие гармоничное развитие субъектов образования с реализацией этнического потенциала. 2. Авторская система деятельности направленная на
  7. Положения, выносимые на защиту
    1. Акмеологическая экспертиза в профессиональной деятельности государственного служащего (как в ходе акмеологического мониторинга и акмеологической оценки в кадровой работе, так и в ходе реализации инновационных проектов) представляет собой сбор или получение информации, ее исследование, изучение, анализ, понимание, интерпретацию, вынесение суждений, заключений. По итогам акмеологического
  8. Положения, выносимые на защиту
    1. В основу акмеологической концепции формирования идентификации государственных служащих положены общеметодологические и конкретно-методологические принципы акмеологии. Эти методологические принципы акмеологии служат опорой моделирования процесса идентификации государственных служащих в единстве ее исследовательских, ценностно-ориентирующих и практико-преобразующих аспектов.
  9. Основные положения, выносимые на защиту
    1. Концепция МПО определена в контексте двух аспектов: социального и психологического. Социальный аспект представлен характеристикой факторов, определяющих своеобразие МПО: микросоциум (семья) и макросоциум (условия и место проживания, этнокультурные особенности) и факторов гармонизации МПО [Государственная политика, образование (психологическое знание), СМИ, соц. реклама]. Психологический аспект
  10. Основные положения, выносимые на защиту
    1. Развитие профессионала в акмеологической среде – это поэтапный процесс формирования и преобразования компонентов профессионализма при взаимовлиянии с акмеологической средой. Влияние акмеологической среды – воздействие особого социума, системы высшего порядка, включающей изменяющиеся условия, факторы, акмеологические детерминанты, поля и пространства профессионального развития, а также
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com