Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Vorherige Weiter >>

Die wichtigsten wissenschaftlichen Ergebnisse und ihre wissenschaftliche Neuheit

In den methodischen und konzeptuellen Plänen ist wissenschaftliche Neuheit in erster Linie das Konzept der psychologischen und akmeologischen Unterstützung von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten, die Prinzipien und psychodiagnostischen Technologien zur Bewertung, Vorhersage und Gestaltung der Entwicklung und sozialpsychologischen Anpassung von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten.

Neben den oben genannten wissenschaftlichen Ergebnissen ist die Neuheit in der Dissertation ein wesentliches Kriterium für die Beurteilung der Wirksamkeit von Rehabilitationsmaßnahmen und des Prozesses der sozialen Anpassung von Jugendlichen, der das Rehabilitationspotential der Sozialisation von Jugendlichen darstellt.

Im wissenschaftlichen und methodischen Plan sind die neuen:

- ein umfassendes gezieltes Programm zur psychologischen und akmeologischen Unterstützung von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten, das auf der Grundlage des vorgeschlagenen Konzepts entwickelt wurde;

- Algorithmische Befüllung der fachlichen und psychodiagnostischen Qualimetrie der sozialpsychologischen Anpassung eines straffälligen Teenagers.

- eine umfassende Bewertung der psychologischen und pädagogischen Wirksamkeit der Organisation des Rehabilitationsprozesses eines straffälligen Teenagers unter Arbeitsbedingungen;

- Grundsätze zur Bewertung der Wirksamkeit der psychologischen Unterstützung für die Sozialisation von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten auf der Grundlage des psychologisch-akmeologischen Ansatzes, einschließlich eines sozialorientierten Ansatzes, Prinzipien der Komplexität und Fokussierung, eines persönlichkeitsorientierten Ansatzes sowie Prinzipien der Objektivität, Gültigkeit, Dynamik, Praktikabilität und Kompetenz. Diese Grundsätze bilden die konzeptionelle Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung des gesamten Maßnahmenkomplexes zur psychologischen Unterstützung von Entwicklungsprozessen, zur sozialen und psychologischen Rehabilitation und zur Anpassung von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten;

- ein System der strukturellen und funktionalen Organisation des psychologischen Dienstes spezialisierter Unternehmen unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Jugendteams.

Die theoretische Bedeutung der Dissertationsforschung besteht aus mehreren Bereichen. Zunächst kann die Studie als Lösung für ein wichtiges wissenschaftliches Problem qualifiziert werden - das Konzept der psychologischen und akmeologischen Unterstützung, die Prinzipien und Technologien zur Diagnose, Vorhersage, Korrektur und Rehabilitation von Jugendlichen mit delinquentem Verhalten in Beschäftigungsbedingungen werden konkretisiert.

Die Lösung dieses Problems durch die vorgeschlagene Methode erweitert nicht nur die Möglichkeiten psychologischer und pädagogischer Anwendungen für eine größere Anzahl von Wissenschaften, was auch in der psychologischen Praxis der Fall ist, sondern eröffnet auch breite Perspektiven für die Einbeziehung von Vertretern der an Psychologie und Pädagogik grenzenden Gebiete der wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Entwicklung komplexer theoretischer Forschungsprogramme , experimentell und im Interesse der Hochschulausbildung angewendet.

Das in der Studie vorgeschlagene allgemeine Konzept trägt wesentlich zur Entwicklung und Bereicherung der akmeologischen, psychologischen und pädagogischen Theorie sowie der Theorie der Bestimmung und Diagnose von Straftaten bei Jugendlichen bei.

Die Studie leistet einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des kategorialen Apparats der akmeologischen, psychologischen und pädagogischen Wissenschaft sowie auf dem Gebiet der Theorie des abweichenden Verhaltens.

Insbesondere wurden die theoretischen Überlegungen zum Einfluss der sozialpsychologischen Bedingungen des Lernprozesses und der Arbeitstätigkeit auf die Bildung eines normativen Verhaltenstyps bei Jugendlichen mit delinquentem Verhalten erweitert.


Basierend auf den Ergebnissen einer empirischen Studie wurde zum ersten Mal eine multivariate psychologisch-akmeologische Bewertung des Beitrags des integralen Indikators für die psychische Gesundheit, des Zustands der emotionalen Willenssphäre, des psychischen Zustands und der sozialpsychologischen Anpassung an den Erfolg der Entwicklung und Rehabilitation von delinquenten Jugendlichen durchgeführt, die in einem spezialisierten Unternehmen arbeiteten.

Die Struktur des akmeologischen Umfelds und sein Einfluss auf die Produktivität von Entwicklungsprozessen und die sozio-psychologische Anpassung von straffälligen Jugendlichen an den Prozess ihrer Arbeit in einem spezialisierten Unternehmen werden aufgezeigt. Akmeologische Strategien, Abhängigkeiten, Gesetze, strukturelle Komponenten, Ebenen und Formen der Sozialisierung der Persönlichkeit von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten werden experimentell festgelegt, wenn ein Modell psychologischer und akmeologischer Arbeit mit ihnen erstellt wird.

Empfehlungen zur Verbesserung des Systems zur Beurteilung und Vorhersage des psychischen Gesundheitszustands, zur Verbesserung des Gesundheitszustands von Jugendlichen, zur Verhinderung des Ausbruchs von Anpassungsstörungen sowie zur Optimierung des Verhaltens unter diesen Umständen werden begründet.

Die praktische Bedeutung der Dissertationsforschung liegt in der Tatsache, dass die Ergebnisse dazu beitragen, die Wirksamkeit des psychologischen und akmeologischen Prozesses der Diagnose, Vorhersage, Korrektur und Rehabilitation von Jugendlichen mit delinquentem Verhalten unter Beschäftigungsbedingungen in einem spezialisierten Unternehmen zu steigern. Die Ergebnisse der Studie sind von großer praktischer Bedeutung für die Optimierung des Sozialisationsprozesses von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten unter Berücksichtigung ihrer psychologischen und sozialpsychologischen Merkmale im Prozess der psychologischen Unterstützung. Basierend auf den Ergebnissen der Studie werden psychologische Techniken der Experteneinschätzung und der psychodiagnostischen Prognose des Rehabilitationsgrades von Jugendlichen mit delinquentem Verhalten unter Beschäftigungsbedingungen in einem spezialisierten Unternehmen begründet und an repräsentativen Stichproben experimentell getestet. Es wurden Empfehlungen zur Verbesserung des Systems sozialpädagogischer Bedingungen erarbeitet, die die Bildung eines normativen Verhaltenstyps bei delinquenten Jugendlichen im Rahmen ihrer psychologischen und akmeologischen Unterstützung sicherstellen.
<< Vorherige Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

Die wichtigsten wissenschaftlichen Ergebnisse und ihre wissenschaftliche Neuheit

  1. Die wichtigsten wissenschaftlichen Ergebnisse, die der Antragsteller persönlich erzielt hat, und ihre wissenschaftliche Neuheit
    Die wissenschaftlichen Ergebnisse der Umsetzung des akmeologischen Ansatzes, die Forschung auf dem Gebiet der Philosophie, Pädagogik, Anthropologie, Andragogik, allgemeinen, sozialen und pädagogischen Psychologie, Entwicklungspsychologie und Entwicklungspsychologie, Arbeitspsychologie, Psychologie und Pädagogik der Hochschulbildung zusammenfassen, bilden die Grundlage für die Lösung eines wichtigen wissenschaftlichen Problems der akmeologischen Entwicklung
  2. Die wichtigsten wissenschaftlichen Ergebnisse, die der Antragsteller persönlich erzielt hat, und ihre wissenschaftliche Neuheit
    Die Dissertation wurde als psychologische und akmeologische Studie durchgeführt, die einen integrativen Charakter hat und sich an der Schnittstelle von Philosophie, Allgemein- und Sozialpsychologie, Akmeologie, Sicherheitspsychologie, Managementpsychologie, Politikwissenschaft, Soziologie, Rechtswissenschaft, Sozialmanagement, Pädagogik und anderen Zweigen wissenschaftlichen Wissens befindet. Es wird gezeigt, dass ein einziger Problemraum mit
  3. Die wichtigsten wissenschaftlichen Ergebnisse, die der Antragsteller persönlich erzielt hat, und ihre wissenschaftliche Neuheit
    Es wurde ein akmeologisches Konzept zur Identifizierung von Beamten entwickelt, das auf allgemeinen und besonderen methodischen Grundsätzen der programmorientierten Verwaltung beruht und darauf abzielt, die Interessen eines Beamten, die Unternehmensinteressen von Beamten und des Staates sowie der Gesellschaft insgesamt in Einklang zu bringen und so die Effizienz des öffentlichen Dienstes zu steigern.
  4. Die wichtigsten wissenschaftlichen Ergebnisse, die der Antragsteller persönlich erzielt hat, und ihre wissenschaftliche Neuheit
    Es wird abschließend dargelegt, dass die Art der Schwierigkeiten bei der beruflichen Tätigkeit des Lehrers das Niveau seiner Professionalität bestimmt und einen erheblichen Einfluss auf die qualitativen und quantitativen Indikatoren für die Arbeit des Lehrers hat. 2. Es zeigt sich, dass das Auftreten von Schwierigkeiten einerseits durch neue pädagogische Aufgaben mit hoher Unsicherheit bestimmt wird, andererseits
  5. Die wichtigsten wissenschaftlichen Ergebnisse, die der Antragsteller persönlich erzielt hat, und ihre wissenschaftliche Neuheit
    1. Als methodische Grundlage der Forschung hat die Dissertation einen integrativen Service-Ansatz entwickelt und konsequent umgesetzt, der Folgendes kombiniert: a) die Einzigartigkeit einer sich entwickelnden professionellen Persönlichkeit, die sich durch kulturelle Vielfalt auszeichnet (kultureller Aspekt); b) die Wertbildung der Selbstschöpfung (anthropologischer Aspekt), der Wert der persönlichen Werte als Kern
  6. Die wichtigsten wissenschaftlichen Ergebnisse, die der Antragsteller persönlich erzielt hat, und ihre wissenschaftliche Neuheit
    1. Die Dissertationsarbeit wurde als interdisziplinäres Studium an der Schnittstelle von Akmeologie, Allgemein- und Sozialpsychologie, Medizin, Entwicklungspsychologie, Persönlichkeitspsychologie und Pädagogik durchgeführt. Die Entstehung der Studie über die Entwicklung der beruflichen, einschließlich der individuellen und psychischen Gesundheit wird berücksichtigt. Der subjekt-ontologische Status der Entwicklung der beruflichen Gesundheit wird bestimmt: es
  7. Die wichtigsten wissenschaftlichen Ergebnisse, die der Antragsteller persönlich erzielt hat, und ihre wissenschaftliche Neuheit
    In der Dissertation wird eine akmeologische Ressource als allgemeines Persönlichkeitsphänomen differenziert, das einerseits durch responsive-regulatorische, wertesemantische, emotional-sinnliche, sich selbst erfüllende, sich selbst entwickelnde Aspekte der Subjektaktivität und andererseits als akmeologische Ressource der psychischen Gesundheit als persönlichkeitssoziales Phänomen mit interaktivem Dialog gekennzeichnet ist kulturell konsequent
  8. Die wichtigsten wissenschaftlichen Ergebnisse, die der Antragsteller persönlich erzielt hat, und ihre wissenschaftliche Neuheit
    Die theoretischen Herangehensweisen an die Probleme der Prüfung werden verallgemeinert, dieses Konzept gilt als: obligatorische Informationsbeschaffung, deren Recherche (Analyse), Bewertung, Erarbeitung von Vorschlägen und mögliche Wege, sich in Form einer Schlussfolgerung zu entwickeln, sofern spezielle Kenntnisse von einem Sachverständigen (angezogener Sachverständiger) vorliegen. Es wird gezeigt, dass akmeologische Untersuchung in beruflichen Tätigkeiten
  9. Die vom Antragsteller persönlich erhaltenen wissenschaftlichen Ergebnisse und ihre wissenschaftliche Neuheit
    Als Ergebnis der Synthese theoretischer und empirischer Daten auf der Grundlage eines integrierten Ansatzes wurde ein konzeptionelles Modell für LHPD entwickelt (einschließlich seiner Struktur, Kriterien, Bildungsebenen und Typen), das auf der Interpretation von LHPD als System der persönlichen Bildung basiert. Hervorgehoben wird das systembildende Element des LHPD - eine Lebensform eines Menschen im Bereich der Wirtschaftsbeziehungen; die Teilsysteme des LHPD werden beschrieben:
  10. Wissenschaftliche Neuheit der Forschungsergebnisse
    Diese Dissertationsforschung ist interdisziplinär und basiert auf modernen pädagogischen, psychologischen, akmeologischen und sozio-professionellen Konzepten. Das psychologische und akmeologische Konzept der Kompetenzbildung von Studierenden und Fachkräften unter Einsatz von Computertechnologien und Simulationsmethoden auf der Basis des Neuen
  11. Wissenschaftliche Neuheit der Forschung
    Zum ersten Mal sind die Merkmale des persönlichen Anpassungspotentials in Abhängigkeit von den Lebensbedingungen Gegenstand der Studie. Die wichtigsten psychologischen Schwierigkeiten des Militärdienstes werden in einer hierarchischen Reihenfolge von zwölf Hauptbelastungsfaktoren identifiziert: "Einschränkung der Freiheit", "Wehrlosigkeit", "ungewöhnliche und intensive Aktivität, Gefahr", "unangenehme Bedingungen".
  12. Wissenschaftliche Neuheit und theoretische Bedeutung der Forschung
    Basierend auf einer theoretischen Analyse der wissenschaftlichen Literatur und den Ergebnissen unserer eigenen Forschung werden unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Wettkampftätigkeit das psychologische und akmeologische Konzept, Prinzipien und psychodiagnostische Technologien zur Beurteilung, Vorhersage und Ausbildung der psychologischen Bereitschaft hochqualifizierter Kampfsportler begründet. Es wird gezeigt, dass langfristige psychologische Bereitschaft
  13. Wissenschaftliche Neuheit und theoretische Bedeutung der Forschung
    1. Auf der Grundlage der Analyse der wichtigsten Trends in der Entwicklung der Psychologie im allgemeinen methodischen Kontext und angesichts der dringenden Aufgaben, denen sich die russische Gesellschaft in ihrem gegenwärtigen Entwicklungsstadium gegenübersieht, werden die Machbarkeit und darüber hinaus die Notwendigkeit der Entwicklung vielversprechender theoretischer Konzepte für den Übergang von dem traditionell entwickelten Paradigmenmodell der Wahrnehmung begründet. zu
  14. Wissenschaftliche Neuheit und theoretische Bedeutung
    Zunächst werden die Arten des Verstehens "Verständnis-Akzeptanz" und "Verständnis-Zurückweisung" von Manipulation identifiziert. Ausgehend von den theoretischen Positionen des Subjektaktivitätsansatzes in der Psychologie, in deren Rahmen die menschliche Aktivität betont wird, werden die theoretischen und psychologischen Grundlagen der Verbindung zwischen Verstehen und Verhalten analysiert. Zum ersten Mal wird das Problem des Verständnisses der Manipulation im Zusammenhang mit dem Machiavellismus und anderen Merkmalen betrachtet.
  15. Wie man wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher und Zeitschriften liest
    In unserer Zeit der Informationsexplosion, des Zeitalters des Weltraums und der Elektronik ist es sehr wichtig, auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technologie zu bleiben. Es ist schwer vorstellbar, dass ein Fachmann auf irgendeinem Gebiet keine Literatur in seinem Fachgebiet lesen würde. Brauchen Schulkinder wissenschaftliche und populäre Literatur? Natürlich brauche ich. Um ihren Platz in der modernen Gesellschaft zu bestimmen, finden Sie einen Beruf, der sich trifft
  16. Schlüsselleistungen und wissenschaftliche Arbeiten
    Im Jahr 1866 erhielt Robert ein medizinisches Diplom. 1867 heiratete Koch Emma Adelphine mit Josephine Fratz. Sie hatten eine Tochter. Robert wollte Militärarzt werden oder als Schiffsarzt um die Welt reisen, aber er hatte keine solche Gelegenheit. Am Ende ließ sich Koch in der deutschen Stadt Rakwitz nieder, wo er als Assistent im Krankenhaus seine ärztliche Tätigkeit aufnahm
  17. "Die wichtigsten Ansätze und Merkmale der wissenschaftlichen Untersuchung intrapersonaler Konflikte"
    Trainingsprobleme: 1. Allgemeine Merkmale intrapersonaler Konflikte. 2. Die Folgen intrapersonaler Konflikte. 3. Ebenen der Lösung von innerpersönlichen Konflikten. Psychoanalytische Richtung - konzentriert sich auf das biopsychologische Problem. Das Aufeinandertreffen einzelner Elemente unserer Psyche. Aspekte: Widersprüche zwischen individuellen Persönlichkeitsstrukturen,
  18. Wissenschaftliche Psychologie
    Seit vielen Jahrhunderten haben sich wissenschaftliche und psychologische Kenntnisse im Rahmen von Philosophie, Biologie, Medizin, Pädagogik, Soziologie und anderen Wissenschaften im Zusammenhang mit dem Studium des Menschen angesammelt. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde die Psychologie eine eigenständige Wissenschaft. Seitdem hat sie eine Vielzahl ihrer eigenen wissenschaftlichen Methoden entwickelt, um Fakten, Muster und Mechanismen zu untersuchen.
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com