Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Vorherige Weiter >>

Forschungsmethoden

Eine Reihe sich gegenseitig ergänzender Methoden wurde verwendet, um die Aufgaben zu implementieren und Hypothesen zu testen. Im Forschungsprozess wurden folgende allgemeinwissenschaftliche Methoden angewendet: theoretische und methodische Analyse wissenschaftlicher Arbeiten, die den Wissensstand über die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Facharztes widerspiegeln; psychologische und akmeologische Analyse, die es ermöglicht, die wesentlichen Merkmale der Entwicklung der beruflichen Gesundheit zu belegen; eine retrospektive Analyse der Entwicklung des Problems der psychologischen und akmeologischen Unterstützung für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten; Befragungsmethoden, einschließlich Beobachtung, die darauf abzielen, die psychologischen und akmeologischen Bedingungen und Faktoren für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten zu verstehen; Datenanalyse, die es ermöglicht, den Einfluss von psychophysiologischen Persönlichkeitsmerkmalen, Wertorientierungen, Selbstvertrauen, Stresstoleranz, Grad der Angst, depressiven Zuständen, Grad des emotionalen Burnouts, Grad der emotionalen Intelligenz usw. auf die Wirksamkeit der Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten zu bewerten. Unter Verwendung der Methodik des akmeographischen Ansatzes zur Analyse der Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten und der Bedingungen für seine Entwicklung hat der Autor gesundheitsschonende, korrekturentwickelnde Forschungs- und Lehrkomplexe entwickelt. In der Ermittlungsphase wurden folgende Daten verwendet: theoretische Analyse, Interpretation und Synthese von wissenschaftlichen Daten, eine Umfrage (Fragebögen und Interviews), Beobachtung, Selbstbeobachtung, Prüfung, Untersuchung der Aktivitätsprodukte, eine Methode zur Bewertung von Sachverständigen. In der Phase der Besserungs-Entwicklung befasste sich ein Experiment zur Verbesserung der Gesundheit.

Die Zusammensetzung des psychodiagnostischen Komplexes umfasste: 1. Testfragebogen "Self-Relation" (VV Stolin, SR Pantileev). 2. "Mehrstufiger Persönlichkeitsfragebogen" Anpassungsfähigkeit "(MLO-AM) (modifizierte Version). 3. SAN-Fragebogen (Well-being-Activity-Mood) V.A. Doskina et al., 4. Diagnose des Niveaus des emotionalen Burnout-VV Klug. 5. Methodik Harz. 6. Bestimmung der neuropsychischen Resistenz (NPI) und des Risikos einer Fehlanpassung bei Stress mithilfe der Prognosemethode. 7. Schnelle Diagnose von Neurosen K. Heck und H. Hess. 8. Bestimmung der Stresstoleranz und der sozialen Anpassung von Holmes und Rage. 9. Diagnose der Art des Temperaments nach J. Strelau. 10. Diagnostik der Selbsteinschätzung des Angstgrades durch Ch.D. Spielberger (Bearbeitung von Yu.L. Khanin). 11. Messung von Taylors Angstniveau (Adaptation von T. A. Nemchinov). 12. „Wertorientierungen“ von M. Rokich. 13. „Indikator für Bewältigungsstrategien“ (D. Amirkhan). 14. Methodik "Analyse seiner Grenzen" M. Woodcock und D. Francis. 15. Fragebogen „Jugendliche über Eltern“ (ADOR, Schaefer). 16. Selbstwertgefühl mentaler Persönlichkeitszustände nach G. Eysenck. 17. Methodik H. Schmishek "Akzentuierung des Charakters." 18. DIA-Methodik („Analyse von Familienbeziehungen“ von EG Eidemiller). 19. Methodik von R. Plutchik, G. Kelerman "Mechanismen der psychologischen Abwehr".

Im Verlauf eines Experiments zur Entwicklung einer gesundheitsschonenden Korrektur wurden folgende Methoden angewendet: 1. Die Methode des Autors zur Durchführung einer gesundheitsschonenden Schulung zur Entwicklung einer gesundheitsschonenden Korrektur. 2. Trainingsprogramme zur Transaktionsanalyse von E. Bern. 3. Gesundheitsschonende Systeme und Komplexe der neurolinguistischen Programmierung. 4. KPO H.K. Leiner. 5. Die Methode des sanogenen Denkens Yu.M. Orlova. 6. Gesundheitsschonende Methoden der Gestalttherapie und Psychosynthese R. Assagioli. 7. Meditation.

Verarbeitungsmethoden für empirische und experimentelle Daten: vergleichende Analyse empirischer Daten, quantitative (statistische), Korrelationsanalysen. Bei der Interpretation wurden Grafiken, Diagramme, Vergleichstabellen und Matrixzahlen statistischer Schätzungen der untersuchten Parameter verwendet.

Die empirische Grundlage der Studie. Die Gesamtzahl der untersuchten Personen betrug 1800. Die Hauptstichprobe besteht aus Managern, Medizinern, Universitätsprofessoren, Lehrern, Anwälten usw. (1200 Personen). Im Rahmen von Vergleichsstudien werden auch Unternehmer, Studenten (insgesamt mehr als 600 Personen) in die Stichprobe einbezogen.

Empirische Studien zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Facharztes wurden über 13 Jahre durchgeführt und umfassten mehrere Phasen.


Die erste Phase der Studie (1997-2000): Bestimmung des Ziels, der Ziele, des Gegenstandes und des Gegenstandes der Forschung; grundlegende Hypothesen aufstellen; das Studium der wissenschaftlichen Literatur zum Forschungsproblem. Die Analyse und Verallgemeinerung des Materials, das in dieser Phase der Studie erhalten wurde, ermöglichte es uns, die Hauptwidersprüche zu identifizieren, die mit der Untersuchung der persönlichen Gesundheit verbunden sind, und führte den Autor dazu, die Bedeutung der Entwicklung eines psychologischen und akmeologischen Konzepts für die Entwicklung der Fachgesundheit zu verstehen.

In dieser Phase wurden sozialpsychologische Studien zur Regulierung emotionaler Zustände und zur psychischen Gesundheit von Spezialisten durchgeführt, die Psychotechnologien zur Bewältigung emotionaler Zustände einsetzen. Die Studien wurden im Rahmen der geplanten Forschungsarbeiten durchgeführt (insbesondere wurden unter der wissenschaftlichen Aufsicht des Autors für den Zeitraum 1997-2000 mehr als 15 Thesen zu diesem Thema verteidigt, ein Trainingshandbuch „Emotionale Angst und Stress im Leben von Unternehmern“ ( 1998) und in Form von Reden und individueller Kommunikation auf internationalen Kongressen, allrussischen, regionalen und interregionalen wissenschaftlichen und praktischen Konferenzen.

Die zweite Phase (2000-2005) zielte darauf ab, die theoretischen und methodischen Grundlagen für die Untersuchung der Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten zu entwickeln, die vorgelegten Hypothesen zu testen, Konzepte zu klären, die Hauptkategorien weiter zu operationalisieren, Diagnosewerkzeuge zu entwickeln und zu testen sowie ein Experiment zur gesundheitsschonenden Korrektur und Entwicklung durchzuführen (veröffentlichter Autor) für diesen Zeitraum fünf Lehrmittel: „Clinical Psychology Workshop“ (2002), „Emotionen und Gefühle von Führungskräften unter modernen Bedingungen yach "(2003);" Applied Social Psychology "(2003);" Stress und Management emotionaler Zustände "(2005);" Psychokorrektur und Psychoprophylaxe "(2005) und zwei Monographien:" Emotionen und psychische Gesundheit von Unternehmern "(2002);" Das emotionale Profil der Führungspersönlichkeit “(2004), einschließlich einer theoretischen Analyse des untersuchten Problems.

Die dritte Phase (2005-2010) umfasste die Entwicklung eines psychologischen und akmeologischen Konzepts für die Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten, die Erprobung des Modells, der Algorithmen und der Technologien zur Erhaltung der Gesundheit, die Untersuchung von Mustern, Bedingungen und Faktoren für die Optimierung des Prozesses zur Entwicklung der beruflichen Gesundheit eines Spezialisten. Die Ergebnisse der Forschungsarbeit wurden auf internationalen, nationalen, überregionalen wissenschaftlichen Konferenzen veröffentlicht, die in sieben Lehrmitteln veröffentlicht wurden: „Health Psychology“ (2006); "Psychologie des Stresses" (2007); "Grundlagen der Psychosomatik" (2007); "Psychologie der Emotionen" (2008); "Psychokorrektur in der Gestalttherapie" (2008); "Projektive Psychodiagnostik" (2009); "Neurolinguistisches Programmieren" (2009) und drei Monographien "Integration von individueller, mentaler und beruflicher Gesundheit" (2008); „Akmeologisches Konzept zur Entwicklung der individuellen, mentalen und beruflichen Gesundheit eines Facharztes“ (2009), „Akmeologisches Konzept zur Entwicklung der akmeologischen Gesundheit eines Facharztes“ (2010), spiegeln sich in mehr als 180 Publikationen des Autors wider.

Zuverlässigkeit, Zuverlässigkeit und Validität der Forschungsergebnisse werden durch die Logik der Erstellung theoretischer und methodischer Grundlagen der Arbeit in allen Phasen ihrer Umsetzung gewährleistet. Argumentation der Konzeption mit empirischen Daten; ein integrierter Ansatz zur Untersuchung des Problems; Verwendung komplementärer Forschungsmethoden; ein Vergleich der Ergebnisse vor und nach der experimentellen Studie; Analyse der experimentell gewonnenen Daten; statistische Datenverarbeitung unter Verwendung des T-Student-Tests und des Rangkorrelationskoeffizienten nach Spearman. Die Bewertung der Signifikanz von Unterschieden zwischen der Versuchsgruppe und der Kontrollgruppe wurde unter Verwendung einer Varianzanalyse durchgeführt. Die Erhöhung der Repräsentativität der Studie wurde durch die Größe und Heterogenität der Stichprobe erleichtert.
<< Vorherige Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

Forschungsmethoden

  1. 38. FORSCHUNG, OBJEKTIVE FORSCHUNG, LABOR- UND INSTRUMENTELLE FORSCHUNGSMETHODEN BEI KRANKHEITEN DER Bauchspeicheldrüse
    Patienten mit Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) können über Bauchschmerzen sowie dyspeptische Symptome und allgemeine Schwäche klagen. Die Schmerzen sind am häufigsten im Oberbauch lokalisiert, hauptsächlich im Bereich der Magengegend oder im linken Hypochondrium, das in den Rücken und die linke Schulter ausstrahlt. Sie können akut sein, intensiv, umgürtend, mit Strahlung auf die Lendengegend,
  2. DIE METHODE DER „SCHEIBEN“ UND DIE METHODE DER SCHRITTWEISEN BILDUNG IN DER STUDIE DES KINDERSCHAUENS
    Ein Vergleich unserer Ideen mit den Ideen von J. Piaget ist für uns von großer Bedeutung, denn wir gehen auch vom Handeln als zentralem Problem des Seelenlebens und der Psychologie aus. Wir erkennen, dass die Psyche aus allgemeiner biologischer Sicht ein Hilfsapparat des Verhaltens ist; Darüber hinaus glauben wir, dass mentale Prozesse nichts anderes als sublimierte objektive Handlungen und Bilder sind -
  3. Forschungsmethoden
    Als Organisationsmethode verwendeten wir die Vergleichsmethode (Vergleich der Eigenschaften der Stichproben in Abhängigkeit von Beruf, Wohnort und Altersmerkmalen), die Längsschnittmethode (die Veränderung des Entwicklungsniveaus von multiethnischer Kompetenz, ethnischer Toleranz und emotionaler Intelligenz wurde vor und nach der Teilnahme an akmeologischen Programmen überwacht). Als empirische Methoden
  4. Forschungsmethoden
    Die Arbeit verwendete hauptsächlich nomothetische Forschungsmethoden. Die empirische Ebene umfasste die Planung und Organisation einer von 2005 bis 2008 durchgeführten Studie. Zur Lösung der gestellten Probleme und zum Testen von Hypothesen wurden folgende Methoden angewendet: theoretische Analyse von Konzepten und Forschung auf den Gebieten der Persönlichkeitspsychologie, Entwicklungspsychologie, Differenzialpsychologie, Philosophie, Soziologie und
  5. Forschungsmethoden
    Die in dieser Studie umgesetzten komplexen und systemischen Ansätze mit ihren vielfältigen Aufgabenstellungen erforderten den Einsatz verschiedener Methoden zur Erhebung empirischer Daten, die Diagnostik und die Festlegung des Verfahrens zu ihrer mathematischen Verarbeitung. Empirische Forschungsmethoden: Beobachtungs- und Selbstbewertungsmethode unter Verwendung von Computertechnologie; psychodiagnostische Methoden in
  6. Forschungsmethode
    Das Studium eines neuen Gebiets muss mit der Suche und Entwicklung der Methode beginnen. Allgemein lässt sich der Gedanke ausdrücken, dass jede grundsätzlich neue Herangehensweise an wissenschaftliche Probleme unweigerlich zu neuen Forschungsmethoden und -methoden führt. Objekt und Untersuchungsmethode sind eng miteinander verwandt. Daher sieht die Studie dann ganz anders aus und fließt
  7. Forschungsmethoden
    Die Wahl der Forschungsmethoden wurde durch die Vielfältigkeit der Forschungsaufgaben bestimmt. Für die Umsetzung der Aufgaben wurde ein Komplex wissenschaftlicher Methoden verwendet, der im Rahmen einer festgestellten Studie und eines Entwicklungsexperiments kombiniert wurde. Solche allgemeinen wissenschaftlichen Forschungsmethoden wie theoretische, methodologische und logische Analyse, Synthese, Konstruktion von Analogien, Vergleichende und
  8. Forschungsmethoden
    Zur Lösung der Aufgaben der Studie wurden drei Gruppen von Methoden verwendet: theoretische Methoden (historiographisch, vergleichend, Systematisierung und Konzeptualisierung wissenschaftlicher Ideen, Modellierung); methodisches Programm der empirischen Forschung, das die Angabe und Formulierung von Experimenten mit psychodiagnostischen Techniken und Fragebögen umfasste: Fragebögen von A. Mehrabian
  9. Forschungsmethoden
    Die wichtigsten Forschungsmethoden umfassten 1) allgemeine wissenschaftliche: Systemanalyse, Modellierung, nomothetisch-ideografische Analyse, Design, Extrapolation, theoretische Analyse; 2) ein Komplex von psychologischen und akmeologischen Methoden, kombiniert im Rahmen des Ermittlungs- und Bildungsexperiments; 3) Methoden, die im Rahmen des Komponentenansatzes entwickelt wurden: Umfrage, Beobachtung, Interviews,
  10. Methoden der Speiseröhrenforschung
    Neben den bekannten subjektiven Forschungsmethoden (Klärung der Umstände der Entstehung eines pathologischen Zustands, Analyse von Beschwerden usw.) sind bei der Untersuchung der Speiseröhre zwei Methoden der objektiven Forschung am wichtigsten: Bestrahlung (radiologisch) und Ösophagoskopie. Die Hauptindikation für die Untersuchung der Speiseröhre ist eine Verletzung ihrer Funktion - d.h. bestimmte Verstöße
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com