Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Akmeologie

AKMEOLOGIE

Belov V.G. Psychologische und akmeologische Unterstützung von Jugendlichen mit kriminellem Verhalten: Konzept, Modell, Technologie 2010
Zusammenfassung der Dissertation zum Doktor der Psychologie. Spezialität: 19.00.13 - Entwicklungspsychologie, Akmeologie. Wissenschaftliche Beraterin - Kandidatin der psychologischen Wissenschaften, Doktor der Philosophie, Professorin Biryukova Galina Mikhailovna.
Busygina I.S. Unternehmenssicherheit als akmeologische Grundlage für das produktive Leben des Unternehmens 2010
ZUSAMMENFASSUNG

Dissertationen zum Doktor der Psychologischen Wissenschaften

Spezialität 19.00.13 - Entwicklungspsychologie, Akmeologie (Psychologische Wissenschaften)

Die Arbeit wurde in der Abteilung für Akmeologie und Psychologie der beruflichen Tätigkeit der staatlichen Hochschule der Russischen Präsidentschaftsakademie für öffentliche Verwaltung durchgeführt
Orestova V.R. Akmeologisches Konzept zur Identifizierung von Beamten 2010
ZUSAMMENFASSUNG

Dissertationen zum Doktor der Psychologischen Wissenschaften

Spezialität 19.00.13 - Entwicklungspsychologie, Akmeologie (Psychologische Wissenschaften)

Die Arbeit wurde in der Abteilung für Akmeologie und Psychologie der beruflichen Tätigkeit der staatlichen Bildungsinstitution der Russischen Föderation "Russische Akademie für öffentliche Verwaltung unter dem Präsidenten der Russischen Föderation" durchgeführt.
Tolstykh N. N. Die Entwicklung der zeitlichen Perspektive eines Menschen: ein kulturhistorischer Ansatz 2010
ZUSAMMENFASSUNG

Dissertationen zum Doktor der Psychologischen Wissenschaften

Spezialität: 19.00.13 –Psychologie der Entwicklung, Akmeologie
Spickzettel Akmeologie 2009
Relevanz und Aufgaben der Akmeologie. Allgemeine methodische Ansätze. Die Rolle und der Ort der Akmeologie unter anderen Geisteswissenschaften. Die Bildung der Akmeologie als wissenschaftliche Richtung. Die Rolle von Ananiev in der Akmeologie. Die Rolle von Bodalev in der Akmeologie. Erwachsensein und Reife: der Inhalt von Konzepten. Der Mensch als Individuum, Persönlichkeit und Profi. Das Prinzip des Entwicklungsdeterminismus. Die Erfahrung, die Lebensperspektiven des Einzelnen in der modernen Wissenschaft zu studieren. Soziokulturelle Typologie persönlicher Lebensstrategien. Akmeologie: Inhaltsrolle, Spezifität der Manifestation. Akmeologie in der persönlichen Entwicklung des Menschen. Persönliche Kultur als akmeologisches Phänomen. Faktoren der Persönlichkeitsentwicklung. Interne Bedingungen für eine Person, um Akme zu erreichen. Selbstkonzept, sein Wesen. Die Praxis der Entwicklung von Akmeogrammen. Vergleich zweier Kulturen (europäisch und osteuropäisch) bei der Entwicklung des Selbstverständnisses. Maslow Selbstaktualisierungskonzept und Akmeologie. Wettbewerbsfähige Person. Wettbewerbsfähige Person. Wahre und formale Zeichen einer erfolgreichen Karriere. Berufs- und Persönlichkeitsanforderungen des Lehrer-Psychologen. Die Rolle und Aufgaben des Lehrer-Psychologen im modernen Bildungsraum. Das Zusammenspiel von Psychologen und Lehrern bei pädagogischen Aktivitäten. Berufsethik eines praktischen Psychologen.
Zazykin V.G. Kurzes akmeologisches Wörterbuch 2009
Der Autor ist ein Compiler von prof. VG Zazykin, A Brief Acmeological Dictionary “ist eine methodische Unterstützung des Spezialkurses„ Introduction to Acmeology “des Autors, der an der Abteilung für Acmeology und Psychology of Professional Activities gelesen wird. Es hat grundlegende akmeologische Konzepte und Kategorien zusammengestellt und systematisiert, die den aktuellen Stand und die Entwicklung der Wissenschaft widerspiegeln. Dies betrifft zunächst die Formulierung der Ziele der Akmeologie, deren Gegenstand, Gegenstand und Aufgaben.
Ekimchik O.A. Kognitive und emotionale Komponenten der Liebe bei Menschen unterschiedlichen Alters 2009
Moskau: Institut für Psychologie RAS. Zusammenfassung der Dissertation für den Grad des Kandidaten der psychologischen Wissenschaften, Fachgebiet 19.00.13 - Entwicklungspsychologie, Akmeologie (psychologische Wissenschaften). Wissenschaftlicher Berater: Doktor der Psychologie, Professor Kryukova Tatyana Leonidovna.

Anmerkung.

Objekt: Liebe als alterspsychologisches Phänomen.

Thema: kognitiv-verhaltensbezogene und emotional-verhaltensbezogene Komponenten der Liebe und ihre Faktoren in der Jugend und im Erwachsenenalter.

Ziel: Korrelation der Manifestationen von kognitiven und emotionalen Verhaltenskomponenten des Phänomens der Liebe bei Menschen unterschiedlichen Geschlechts, Alters und Familienstandes.

Allgemeine Hypothese: Die kognitive und emotionale Komponente eines Liebesgefühls sind eng miteinander verbunden, während die emotionale Komponente die kognitive Komponente bestimmt. Beide Komponenten werden von einer Reihe von Faktoren bestimmt, insbesondere von Alter, Geschlecht und Familienstand einer Person.

Inhalt

Der aktuelle Stand des Liebesproblems in der wissenschaftlichen Literatur. Liebe als interdisziplinäres Problem.

Liebe und Zuneigung als psychologisches Phänomen. Liebe in der Jugend und im Erwachsenenalter. Eine Überprüfung der modernen Forschung über die Psychologie der Liebe in verschiedenen Perioden des menschlichen Lebens. Sexuelle und geschlechtsspezifische Aspekte von Liebesgefühlen bei Menschen unterschiedlichen Alters. Eine empirische Untersuchung der kognitiven und emotionalen Komponenten von Liebesgefühlen bei Jugendlichen und Erwachsenen. Die Hauptphasen, Verfahren und Forschungsmethoden. Anpassung von Techniken zur Messung der romantischen Zuneigung und der Liebesstile von Erwachsenen. Präsentation und Diskussion der Forschungsergebnisse.
Karabuschenko N. B. Das Elite-Phänomen: historische und psychologische Grundlagen und Entwicklungswege 2009
Die Dissertation widmet sich dem Studium der Probleme der Elitenpsychologie. Der Aufsatz präsentiert das psychologische Konzept der Eliten, einschließlich der Begründung des methodisch-integrativ-elitopsychologischen Ansatzes zur Erforschung der Elitenpsychologie, des kategorisch-konzeptuellen Apparats, der Entstehung und Entwicklung elitologischer Ideen in verschiedenen historischen Perioden und auf verschiedenen Gebieten der wissenschaftlichen Erkenntnis, ein theoretisches Modell der Psychologie der Eliten, die wichtigsten psychologischen Merkmale des modernen Russischen Eliten (politische, geschäftliche Elite und kulturell-intellektuelle), die Bedeutung der Akmeologie für die Entwicklung individueller Positionen niy psychologisches Konzept der Eliten. Die Ergebnisse der Studie können in Vorlesungen und Spezialkursen in der elitologischen Psychologie, der Geschichte der Psychologie, der Persönlichkeitspsychologie sowie in der praktischen Arbeit der psychologischen Dienste bei der Organisation der Beratungsarbeit mit Studierenden verwendet werden.
Plugin M.I. Akmeologisches Konzept der beruflichen Weiterentwicklung von Hochschullehrern 2009
ZUSAMMENFASSUNG

Dissertationen zum Doktor der Psychologischen Wissenschaften

Spezialität 19.00.13 - Entwicklungspsychologie, Akmeologie (Psychologische Wissenschaften)

Die Arbeit wurde in der Abteilung für Akmeologie und Psychologie der beruflichen Tätigkeit der staatlichen Hochschule der Russischen Präsidentschaftsakademie für öffentliche Verwaltung durchgeführt
Bobrishchev A. A Psychologisches und akmeologisches Konzept der psychologischen Bereitschaft von Athleten höchster Kampfkunstqualifikation 2009
Auszug

Dissertationen zum Doktor der Psychologischen Wissenschaften

19.00.13 - Entwicklungspsychologie, Akmeologie; 13.00.04 - Theorie und Methodik des Sportunterrichts, des Sporttrainings, des Wellness und des adaptiven Sportunterrichts

Die Arbeiten wurden in der Abteilung für Leibeserziehung der Staatlichen Hochschule für Berufsbildung der Staatlichen Feuerwehr des russischen Notfallministeriums der Universität St. Petersburg durchgeführt.
1 2 3 4 5
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com