Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Otorhinolaryngologie / Organisation des Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten, Genkrankheiten / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Geschichte der Medizin / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivtherapie, Anästhesiologie und Reanimation, Erste Hilfe / Hygiene und Gesundheitsepidemiologie / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Medizin / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Nachrichten von Medizin
Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Pathologische Anatomie

Pathologische Anatomie

Shalyga IF, Martemyanova LA, Turchenko S.Yu. Pathoanatomische Diagnose. Unterschiede in den Diagnosen und deren Analyse 2012
Ziel des pädagogischen und methodischen Handbuchs ist es, auf der gegenwärtigen Ebene die Fragen der Diagnoseformulierung und -struktur aufzuzeigen, Aspekte der Kategorie der Diskrepanz zwischen den Diagnosen und ihren Ursachen sowie das Wesen des Konzepts der "iatrogenen Pathologie" zu meistern. Die Empfehlungen zur pathoanatomischen Diagnose, die Unterschiede der Diagnosen und ihre Analyse zur Durchführung praktischer Übungen werden angegeben. Es ist für Studenten von 5, 6 Kursen der medizinischen Fakultät der medizinischen Gymnasien, Ärzte-Praktikanten-Pathologen und Ärzte anderer Fachrichtungen bestimmt.
Methodisches Handbuch Patanatomie-Tests für die medizinische und pädiatrische Fakultäten 2011
Schaden. Zelluläre und extrazelluläre Mechanismen des Trophismus. Dystrophie. Allgemeine Muster der Entwicklung von parenchymalen und stromal-vaskulären Dystrophien. Gemischte Dystrophie. Klassifizierung. Allgemeine Entwicklungsmuster Nekrose. Klinische und morphologische Eigenschaften. Störungen der Blutzirkulation. Morphologie der akuten und chronischen Herzinsuffizienz. Thromboembolisches Syndrom. DIC-Syndrom. Entzündung. Essenz, Regelmäßigkeit der Entwicklung. Morphologie der Kinetik der Entzündungsreaktion. Klassifizierung. Exsudative Entzündung. Klinische und morphologische Eigenschaften. Produktive Entzündung. Granulomatose. Immunpathologische Prozesse. Autoimmunisierung. Morphologie von Überempfindlichkeitsreaktionen. Prozesse der Anpassung und Kompensation. Regeneration. Allgemeine Bestimmungen Reparative und pathologische Regeneration. Tumore. Histo- und Morphogenese von Tumoren. Grundsätze der Klassifizierung. Sarkom. Krebs. Krankheiten des Blutsystems. Hämoblastose.
Tschernobay GN, Sidorova OD, Ivanov A.V. Praktikum im Zuge einer privaten pathologischen Anatomie 2010
Das Trainingshandbuch definiert die Motivationen, den Zweck und die Ziele des Lernthemas, eine Liste von Fragen und eine Übungskarte der Aktivität mit einem Handlungsalgorithmus für das unabhängige Lernen der Lernelemente. Es werden situative Aufgaben und Testaufgaben zur Steuerung des Anfangs- und Endstandes des Wissens vorgeschlagen. Das Lehrbuch für Studierende ist nach dem fachlichen Ausbildungsstandard für die Ausbildung von Ärzten in den Fachrichtungen 06010165 - Medizin, 06010365 - Pädiatrie und 06010465 - Medizinisch-prophylaktischer Fall unter Berücksichtigung des Fachprogramms und der Kompetenz des Studierenden zusammengestellt.
Taranina TS, Klimachev VV, Lepilov AV Aufgaben zur pathologischen Anatomie testen 2009
Der Zweck dieser Testaufgaben ist es, den Prozess des Selbsttrainings zu erleichtern und den Grad der Effektivität der theoretischen und praktischen Ausbildung des Studenten für praktische Übungen in der pathologischen Anatomie zu verbessern. Die Testaufgaben basieren auf dem "Vorbildlichen Programm für die Disziplin pathologische Anatomie für Fachgebiete: 04100 - medizinischer Fall, 04200 - Pädiatrie, 04300 - medizinischer Präventionsfall, Moskau, 2002". Die Testaufgaben sind in der Reihenfolge der Anzahl der Sitzungen angeordnet und umfassen Abschnitte der allgemeinen und privaten pathologischen Anatomie, die im 5. und 6. Semester entsprechend studiert werden. Ihrer Aufmerksamkeit werden Testaufgaben angeboten, bei denen es eine, zwei, drei und mehr richtige Antworten geben kann! Bei den Aufgaben anderer Formen, folgen Sie den Anweisungen dort. Am Ende jedes Themas sind die richtigen Antworten auf die gestellten Fragen, die die Vorbereitung auf den Unterricht erleichtern.
Plotnikova NA, Kemaykin SP, Kharitonow SV Allgemeine und besondere pathologische Anatomie 2009
Das Handbuch für praktische Übungen zur pathologischen Anatomie enthält eine kurze Beschreibung der Hauptthemen der untersuchten Themen, eine detaillierte Beschreibung der Mikropräparate mit Angabe der Lernelemente, eine Liste der vorgeschlagenen Makropräparate, Kontrollfragen und situative Aufgaben für jedes Thema. Es ist für die Studenten der III - IV Kurse der medizinischen und pädiatrischen Abteilungen der medizinischen Fakultät bestimmt.
Basinsky VA, Prokopchik NI, Silyaeva NF Vorlesung über pathologische Anatomie 2009
Der vorgeschlagene Lehrgang zur pathologischen Anatomie wurde nach dem aktuellen Modellprogramm und Lehrplan für pathologische Anatomie für Studierende der medizinischen, pädiatrischen und medizinischen Diagnostik unter Berücksichtigung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse erstellt. Es wird dazu beitragen, die Effektivität der außerschulischen unabhängigen Vorbereitung von Studenten für Laborstudien zu erhöhen, wird für Studenten anderer Fakultäten von medizinischen Universitäten und Pathologen von Interesse sein.
Solovyova IP, Batyrov FA, Ponomarev AB, Fedorov DN Pathologische Anatomie der Tuberkulose und Differentialdiagnose von granulomatösen Erkrankungen 2005
Dieser Atlas enthält moderne Ideen über die Merkmale pathoanatomischer Manifestationen, Klassifizierung und Differentialdiagnose der Tuberkulose und der häufigsten granulomatösen Erkrankungen. Die Grundlage des Atlas legte ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der Untersuchung von Autopsie Material und Biopsie der pathoanatomischen Abteilung des Forschungsinstituts für Phthisiopulmonologie des MMA benannt nach. I.M. Sechenov. Auf dem Gebiet der Phthisiopulmonologie ist das vorgelegte Handbuch ein Original, das zum ersten Mal veröffentlicht wurde und für eine breite Verwendung in der Phase des Aufbaustudiums gedacht ist.
Rykov V.A. Der Pathologeführer 2004
Der Leitfaden listet die wichtigsten normativen Gesetze auf, die die Sektionstätigkeit des pathoanatomischen Dienstes, seine Personalausstattung, Rechte, dienstliche und berufliche Pflichten, Maßnahmen für den sozialen Schutz von Dienstleistungsangestellten regeln und das mögliche Auftreten von Haftung für unerwünschte Ergebnisse der pathoanatomischen Versorgung bewerten. In Übereinstimmung mit ICD-10 werden die Anforderungen für die Erstellung von klinischen und pathoanatomischen Diagnosen, die Regeln für den Vergleich von Diagnosen, die Codierung von Krankheiten und die Erstellung eines ärztlichen Sterbeurkunden angegeben. Das Handbuch richtet sich an Mitarbeiter des pathoanatomischen Dienstes und an die Organisatoren des Gesundheitswesens und wird für Allgemeinmediziner, Mitarbeiter von Versicherungsorganisationen und Strafverfolgungsbehörden nützlich sein und als Referenzinstrument für die Ausbildung von Medizinstudenten an der höheren medizinischen Ausbildung von Pathologen und Organisatoren des öffentlichen Gesundheitswesens sowie für ein breites Spektrum von Lesern, die an diesen medizinischen und rechtlichen Problemen interessiert sind.
Mischnew OD, Shchegolev AI, Trusov OA Pathologische Diagnostik der Sepsis 2004
Einleitung. Definitionen von Begriffen und Konzepten. Ätiologie. Klassifizierung. Pathoanatomische Diagnostik. Grundsätze der Registrierung der pathoanatomischen Diagnose und ärztlichen Sterbeurkunde.
Herausgegeben von M. Paltsev. Vorlesung über pathologische Anatomie 2003
Es wird von der Pädagogisch-methodischen Vereinigung zur medizinischen und pharmazeutischen Ausbildung der russischen Universitäten als Lehrbuch für Studenten der medizinischen Universitäten empfohlen.
1 2
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com