Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde / Organisation eines Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten, Genkrankheiten / Haut- und sexuell übertragbare Krankheiten / Anamnese / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Valeologie / Intensivmedizin, Anästhesiologie und Intensivpflege, Erste Hilfe / Hygiene und hygienische und epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Medizin / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Zurück Weiter >>

Vorbereitung für die Fütterung


Du wirst es schaffen! Laut Statistik werden 85-90% der Babys in unserem Land künstlich gefüttert. Dieselben Statistiken stellen jedoch sicher, dass fast alle Frauen ein Kind stillen können. Echte Unfähigkeit zu stillen ist äußerst selten. Mit guter psychologischer Unterstützung und einer Reihe einfacher Regeln können 97% der Frauen stillen. Darüber hinaus sind Frauen im fortgeschrittenen Alter und sogar nullipare Frauen laktationsfähig, wie paradox es auch aussehen mag. Mit anderen Worten, von 100 künstlich gefütterten Babys könnten 97 von ihren eigenen Müttern gefüttert werden, wenn die Mütter wüssten, wie das Baby es benötigt, sich auf diesen Prozess vorbereitet und im Anfangsstadium angemessene Hilfe erhalten. Wie bereite ich mich auf das Stillen vor? Psychologische Einstellungen Zunächst muss klar sein, dass unsere Kultur, unsere Gesellschaft nichts unternimmt, um ein Mädchen, ein Mädchen oder eine Frau auf das Stillen vorzubereiten. Und was ist wirklich ein unverzichtbarer Begleiter des Bildes eines Babys? Dummy oder Flasche. In Kinderbüchern, auf Postkarten, in Bildern in einem Kinderlotto, Babypuppen mit Puppen und Flaschen. Von Kindheit an weiß ein Kind, wie man ein Baby füttert - aus einer Flasche. Und wie kann man das Baby beruhigen? Gib ihm eine Puppe. In Zeitschriften für Eltern Fotos von Kindern, die eine klare Minderheit ansaugen. In der Magazinausgabe ist möglicherweise kein einziges Foto des Babys zu sehen, das an der Brust seiner Mutter saugt. Kinder, die Dummies oder Flaschen lutschen, sind immer da. Es gibt keine Probleme beim Befüllen der Flasche. In den gleichen Magazinen gibt es eine Werbung für eine Vielzahl von Gemischen. Jede Frau, die eine Zeitschrift liest, ist sich sicher, dass das Baby dank all dieser wunderbaren Kompositionen - dem neuesten Wort der modernen Wissenschaft - in Ordnung ist, wenn es ihr nicht gelingt zu stillen. Die meisten werdenden Mütter denken nicht einmal darüber nach, warum sie möglicherweise nicht stillen können. Die öffentliche Meinung hat sie im Voraus auf diese Tatsache vorbereitet, und sie sehen darin nichts Absurdes. Sie vergessen, dass sie dennoch Säugetiere sind und so konzipiert sind, dass sie ihre Jungen mit ihrer eigenen Milch füttern. Daher muss die psychologische Einstellung zu einer erfolgreichen Fütterung von selbst geschaffen werden und die üblichen falschen Stereotypen in Ihrem Kopf ersetzen. Wie geht das? Suchen Sie zunächst nach denen, die erfolgreich waren! Nichts bricht die Stereotypen der Wahrnehmung als Anblick eines gesunden Babys, das sich selig an die Brust seiner Mutter klammert. Wenn es in Ihrem inneren Kreis keine solchen Glücklichen gibt, sollten Sie sie über Mütterzentren, Geburtsvorbereitungsclubs und auf Websites für Mütter im Internet suchen. Es ist ratsam, mehrere Frauen kennenzulernen, die Kinder unterschiedlichen Geschlechts ernähren, damit der Erfolg der Fütterung in keiner Weise mit dem Geschlecht und dem Alter des Kindes zusammenhängt. Versuchen Sie, sich mit Bildern von Müttern zu umgeben, die ein Baby stillen, im Gegensatz zu öffentlicher „Anti-Werbung“. Verwenden Sie beispielsweise Reproduktionen von Gemälden alter Meister in Form von Kalendern oder Postkarten. (Die berühmteste Geschichte heißt „Madonna La Leiche“ und findet sich insbesondere in Rubens. Die milchspritzende Madonna ist ein wunderbares Vorbild. Fast jeder Künstler des 17. bis 19. Jahrhunderts kann jedoch eine pflegende Madonna finden und diejenige wählen, die ihr ähnlicher ist.) Fragen Sie nach Fotos von Freunden stillender Mütter. Sie können erfolgreiche Illustrationen aus Magazinen verwenden. Sehr lustige Fotos werden in Tiermagazinen gedruckt. Kätzchen, Welpen, Jungen, Jungen, saugende Mütter - das ist die Quelle Ihrer Inspiration! Die Hauptsache ist, diese Betrachtung zu genießen. Gehen Sie häufiger mit stillenden Müttern auf einer Party spazieren, an öffentlichen Orten. Gewöhnen Sie sich an dieses Spektakel, damit es weder übermäßige Neugier noch übertriebene Begeisterung hervorruft. Nur wenn eine Frau, die ein Baby stillt, für Sie so normal wird wie eine Frau mit einem Kinderwagen oder einer Einkaufstasche, können Sie sagen, dass sich Ihre Stereotypen geändert haben. Aus dieser Sicht ist unsere Kultur hinter der Welt großartig. Stillen gemäß internationalen Empfehlungen bedeutet, dass das Baby das Recht hat, auf Anfrage Brüste zu erhalten. Für russische Frauen ist dies noch nicht bekannt, daher haben wir die Angewohnheit verloren, eine Frau auf der Straße ein Baby stillen zu sehen. Die Tatsache, dass die Vorschriften im englischen Parlament geändert wurden, weil das Stillen direkt bei Sitzungen Männer von der Arbeit ablenkte, führt dazu, dass unsere Landsleute ratlos sind. Die Möglichkeit, auch im Parlament mit einem kleinen Kind im Arm zu arbeiten, ist erstaunlich. Und um bei Meetings zu stillen! ... In Europa ist niemand mehr überrascht, wenn er in Fahrzeugen, Cafés und sogar bei offiziellen Empfängen stillt. Kaufen Sie bei der Vorbereitung einer Mitgift für ein ungeborenes Baby keine Gegenstände, mit denen das Baby künstlich gefüttert wird, auch wenn noch einige Tage vor der Entbindung verbleiben! Die Anwesenheit von Dummies, Flaschen, Flaschenhaltern im Haus. Speisenwärmer, Säuglingsnahrung, dies ist eine Annahme der Idee, dass das Stillen möglicherweise nicht funktioniert. Selbst wenn das Baby beim Stillen gefüttert werden muss, wird es mit Milch aus einem Löffel gefüttert, und dafür ist kein spezielles Zubehör erforderlich. Wenn Sie die Milchmischung verwenden müssen, platzen die Regale unserer Geschäfte einfach mit den entsprechenden Produkten - Sie können alles, was Sie brauchen, an einem Tag kaufen. Kaufen Sie keine Babyartikel, die auf Schnuller und Flaschen gemalt sind, oder Babys, die daran saugen, um keine unerwünschten Assoziationen zu verursachen. Aber die Auswahl eines bequemen BHs zum Füttern, die Auswahl geeigneter Pads im BH oder die Vorbereitung dieser Pads mit Ihren eigenen Händen, als ob im Voraus Mutter für eine erfolgreiche Laktation vorbereitet. Versuchen Sie, weniger mit jungen Müttern zu kommunizieren, die nicht mit dem Stillen arbeiten. Wenn sie versuchen, ihr Versagen zu rechtfertigen, werden sie beharrlich darauf bestehen, dass sie alles Mögliche getan haben, aber es ist ihnen nicht gelungen. Bei einer unparteiischeren Bewertung ihrer Geschichten stellt sich heraus, dass sie entweder zunächst nicht füttern wollten oder nichts unternahmen, um eine vollständige Laktation herzustellen. Ihr Wunsch zu füttern wird von ihnen möglicherweise als dumme Hartnäckigkeit empfunden, und sie werden sich nicht auf überzeugende Argumente beschränken. Sie müssen nicht mit ihnen streiten - hören Sie einfach nicht zu! Nichts trägt zum Erfolg eines Unternehmens bei, wie ein gründlich vorbereiteter Plan. Um Ihre Aktionen zu planen, sollten Sie sich mit zuverlässigen, positiven Informationen über das Stillen versorgen. Damit das Stillen erfolgreich sein kann, sollte es in Übereinstimmung mit den modernen Ansichten zum Stillen organisiert werden, die seit mehr als 15 Jahren weltweit eingeführt wurden und bereits 1989 in der Erklärung der WHO / UNICEF zum Schutz, zur Förderung und zur Unterstützung des Stillens festgelegt sind ". Wenn Sie stillen möchten, müssen alle Bücher, die Sie über die Kindererziehung erstellen, unbedingt einen Abschnitt über das Stillen gemäß diesen einfachen Regeln enthalten. Wenn ein Autor, der über ein Kind des ersten Lebensjahres spricht, dieses Thema überhaupt nicht anspricht, kann sein Rat einfach gefährlich sein, da er die psychologischen und physiologischen Eigenschaften des Kindes nicht berücksichtigt. Sie können kompetente Informationen erhalten, stillende Mütter kennenlernen und bei Vorbereitungskursen für die Geburt Unterstützung für die Zukunft erhalten. Die Praxis zeigt, dass Frauen, die sich in speziellen Klassen auf die Geburt eines Kindes vorbereiteten, als stillende Mütter wohlhabender sind.
Stillberater können Ihnen auch dabei helfen, kompetente und kompetente Informationen zum Stillen zu erhalten. Beratertelefone werden regelmäßig in Zeitschriften für Eltern veröffentlicht. Die Arbeit eines Beraters umfasst nicht nur die Unterstützung bei der Organisation der Ernährung einer bereits geborenen Frau, sondern auch die Verbreitung von Wissen über das Stillen. Sie können telefonisch mit Beratern sprechen und die Adressen der bevorstehenden Besprechungen oder offenen Kurse herausfinden, die für alle abgehalten werden. Praktische Empfehlungen Die Brust benötigt keine spezielle Vorbereitung für den Fütterungsprozess. Weder das Tragen eines BHs noch das Duschen und Verhärten der Brust noch das Reiben von Säften beeinträchtigen den Erfolg und die Wirksamkeit des anschließenden Stillens nicht. Im Gegenteil, solche Verfahren können während der Schwangerschaft zusätzliche Probleme verursachen. Zum Beispiel ist das Tragen eines BH nicht immer gerechtfertigt, wenn eine Frau keine sehr großen Brüste oder keine sehr empfindliche Haut hat. Das Tragen eines BHs löst kosmetische und ästhetische Probleme - es lässt die Brust nicht durchhängen, stützt sie, schützt die große Brust vor übermäßigen Dehnungsstreifen, beeinträchtigt jedoch nicht die Bildung von Kolostrum und anschließend die Milch. Sehr oft hört man die Empfehlung, die Brustwarzen mit einem groben Handtuch zu reiben. In der Praxis führt die Umsetzung dieser Empfehlung häufig zu Hautreizungen der Brustwarzen und zur Bildung von Rissen vor dem Füttern. Darüber hinaus stimuliert dieses Verfahren die Freisetzung des Hormons Oxytocin, das Uteruskontraktionen verursacht. Und wenn dieses Phänomen während des Stillens dazu führt, dass sich die Gebärmutter schneller normalisiert, können solche Kontraktionen während der Schwangerschaft nicht als nützlich bezeichnet werden. Sie erhöhen den Tonus der schwangeren Gebärmutter, können Fehlgeburten verursachen und in späteren Stadien - Frühgeburten. Gleiches gilt für jede Brustmassage. Das Gießen von Brüsten mit kaltem Wasser ist nur in Kombination mit dem Gießen des gesamten Körpers sinnvoll - als eigenständiges Verfahren ist es sinnlos. Zahlreiche Studien haben die Ansicht nicht bestätigt, dass Duschen und Verhärten der Brust die Laktation erhöhen. Sehr oft haben Frauen flache oder umgekehrte Brustwarzen, denen in der Literatur viel Aufmerksamkeit geschenkt wird. Früher wurde angenommen, dass diese Form der Brustwarzen das Stillen beeinträchtigen könnte, und Frauen wurden verschiedene Methoden zum Dehnen der Brustwarzen beigebracht. Im Moment haben sich die Ansichten zu diesem Problem geändert. Zahlreiche Studien haben heute gezeigt, dass ein Baby eine Brust saugt, keine Brustwarze. Die Brustwarze ist nur eine "Anleitung", ein Ort, an dem Milch herkommt. Daher ist die Form der Brustwarze für den Erfolg des Stillens nicht kritisch. In der modernen Praxis kann während der Schwangerschaft spezielles Zubehör für das Stillen - Brustwarzenformer - verwendet werden, um umgekehrte oder flache Brustwarzen zu dehnen. Es sind Plastikpolster, die unter einem BH getragen werden. Wenn die werdende Mutter sich Sorgen über die Form ihrer Brustwarzen macht und solche Geräte tragen möchte, lassen Sie sie diese 3 Wochen vor der Geburt tragen - längeres Tragen ist unangemessen. Es gibt zwar keine zuverlässigen wissenschaftlichen Daten, die bestätigen, dass diese Geräte die Form der Brustwarzen tatsächlich ändern. Im Gegenteil, die Empfehlungen der WHO besagen, dass das Tragen solcher Geräte während der Schwangerschaft den Erfolg der nachfolgenden Laktation nicht beeinflusst, so dass das Tragen nicht erforderlich ist. Sie werden im ersten Monat der Fütterung sehr nützlich sein. Umstritten sind auch die Vorwürfe, dass eine schwangere Frau eine spezielle Ernährung benötigt, um eine vollständige Laktation zu gewährleisten. Tatsächlich funktioniert das komplexe Zusammenspiel aller Hormone und Systeme des Körpers der Mutter sowohl während der Schwangerschaft als auch während der Stillzeit so, dass das Baby überhaupt alles Notwendige erhält, manchmal sogar auf Kosten der Mutter. Keine spezielle Ernährung einer schwangeren Frau wie die Einnahme von Vitaminen im Großen und Ganzen kann den hormonellen Status einer Frau und damit das Schicksal einer weiteren Stillzeit ernsthaft beeinträchtigen. Wenn wir die Ernährung einer schwangeren Frau im Hinblick auf den Erfolg der Laktation betrachten, ist das Hauptkriterium hier das Gleichgewicht und die Ernährung. Das Fehlen von Diäten und das Vorhandensein einer ausreichenden Anzahl von Naturprodukten, die nicht gekocht werden, in der Diät sind viel wichtiger als genaue Kalorien- und Mengenberechnungen. Um Nährstoffmängel zu korrigieren, ist es zulässig, Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, die auf der Grundlage natürlicher Produkte (Kräuter, Wurzeln, Algen, Mineralien) hergestellt wurden, und es sollten solche Zusatzstoffe bevorzugt werden, die moderne Methoden des Kaltpressens, der Kaltreinigung usw. (ohne) verwenden Kristallisation). Solche Zusatzstoffe enthalten in der Regel die für den Körper notwendigen Substanzen so, dass der Körper nur die Menge aufnehmen kann, die er wirklich benötigt, und der Überschuss an Vitaminen oder Mineralsalzen nicht aufgenommen wird, so dass keine Nebenwirkungen auftreten. Einige Einschränkungen dürfen nur für schwangere Frauen mit Stoffwechsel- oder Allergikern beachtet werden. Die hormonellen Medikamente, die eine Frau während der Schwangerschaft von einer Frau eingenommen hat, sowie die Verwendung dieser Medikamente zur Stimulierung der Wehen können einen viel größeren Einfluss auf das Schicksal der Laktation haben. Das Hormon Prolaktin ist für die Produktion von Milch verantwortlich, sein Spiegel im Körper einer Frau steigt während der Schwangerschaft und Stillzeit an. Der komplexe hormonelle Mechanismus, der einen günstigen Verlauf von Schwangerschaft, Geburt und erfolgreichem Stillen gewährleistet, basiert auf den Prinzipien des Feedbacks, sodass ein Mangel oder ein Überschuss an einem Hormon sofort die Spiegel vieler anderer beeinflusst. Künstlich synthetisierte Hormone ersetzen normalerweise natürliche Hormone, wenn sie in den Körper eingeführt werden, sind jedoch nicht immer am gesamten Spektrum der Veränderungen beteiligt, weshalb die eine oder andere Verletzung möglich ist. Zum Beispiel hemmt die Verwendung von Östrogenen und Prostaglandinen zur Schaffung eines künstlichen Hintergrunds für den Beginn der Wehen normalerweise die Produktion von Prolaktin so sehr, dass Milch spät „ankommt“, es unmittelbar nach der Geburt keinen hohen Prolaktinspiegel gibt und das System sich von 3 bis 7 bis 10 Tagen erholt! Für eine erfolgreiche Laktation ist es daher notwendig, bei der Verschreibung von Hormonen sehr vorsichtig zu sein. Es ist besser, keine hormonelle Stimulation zu verwenden, weder um den Hintergrund zu schaffen, noch um sie abzugeben. Wie Sie sehen, müssen Sie sich auf die bevorstehende Laktation vorbereiten. Die Praxis zeigt jedoch, dass die Vorbereitung auf ein erfolgreiches Stillen überhaupt nicht aus den als traditionell geltenden Maßnahmen besteht.
Es hilft Es hilft nicht
Schütteln Sie das Baby an die Brust, bieten Sie ihm jede Stunde die Brust an! Erhöhen Sie die Fütterungsdauer. Nachts öfter füttern. Zählen Sie die Anzahl der Urinierungen des Kindes, um sich keine Sorgen zu machen. Machen Sie eine Pause von den Hausarbeiten. Wenden Sie sich an Ihre Familie und Freunde, um Unterstützung zu erhalten. Wenden Sie sich an einen Laktationsberater. Ein weinendes Baby mit einer Puppe "beruhigen". Das Baby mit Wasser dotieren. Verwenden Sie eine Flasche, unabhängig davon, was hineingegossen wird. Ergänzen Sie das Kind vor 6 Tagen nach Ausbruch der Krise mit Mischungen. Kontinuierliches Wiegen des Kindes. Mütterliche körperliche Müdigkeit, Mangel an Haushaltshilfe. Zweifel an der Anwesenheit einer Mutter mit ausreichender Milchmenge.

Mayorskaya M. B. Stillberaterin Stillberaterin der Moskauer öffentlichen Gruppe für Stillunterstützung „Mütter zum Stillen“ und des Zentrums für perinatale Aufklärung und Unterstützung für das Stillen „Rozhana“ Kazakova Liliya Valentinovna
<< Zurück Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

Vorbereitung für die Fütterung

  1. VORBEREITUNG FÜR DIE FÜTTERUNG
    VORBEREITUNG FÜR
  2. Vorbereitung der Brust für die Fütterung während der Schwangerschaft
    Manchmal nimmt die Brust einer Frau während der Schwangerschaft und Stillzeit um mehrere Größen zu, wird zu schwer, was zu einem Absacken (Ptosis) führen kann. Dieser Prozess kann jedoch verhindert werden. Damit das Stillen die attraktiven Formen Ihrer Brustdrüsen nicht negativ beeinflusst, sollten Sie sich an einige einfache Tricks gewöhnen, um sie während der Schwangerschaft zu stärken
  3. SCHWANGERSCHAFT, VORBEREITUNG FÜR KINDERGEBURT, KINDERGEBURT, POST-PERMANT-ZEIT, FÜTTERUNG UND PFLEGE
    SCHWANGERSCHAFT, VORBEREITUNG FÜR KINDERGEBURT, KINDERGEBURT, POST-PERMANT-ZEIT, FÜTTERUNG UND PFLEGE
  4. Fütterungsgrundsätze und -methoden sowie Empfehlungen zur Fütterung
    Viele Länder in der Europäischen Region der WHO haben keine eigenen Richtlinien für die Ernährung von Säuglingen und Kleinkindern. In einigen Ländern gibt es sie jedoch: zum Beispiel in Dänemark, Irland, den Niederlanden, Schweden und dem Vereinigten Königreich. In der ehemaligen Sowjetunion wurde die Notwendigkeit solcher methodischer Empfehlungen seit langem erkannt (das letzte Mal, dass sie
  5. Organisation der Fütterung: Fütterung nach Bedarf, Rhythmen
    On-Demand-Fütterung ist der Eckpfeiler der natürlichen Fütterung. Dies unterscheidet es von der Mitte des 20. Jahrhunderts üblichen Art des Stillens. Viele Mütter sehen in diesem Prinzip jedoch einen Aufruf zur Anarchie und zur ständigen Bindung an das Kind und weigern sich manchmal, ihm zu folgen, ohne es überhaupt zu erfahren. А между тем кормление по требованию является очень удобным для мамы, если оно
  6. СПОСОБЫ КОРМЛЕНИЯ
    Существует несколько способов кормления кошек. 1) Кормление со свободным доступом к кормам. 2) Кормление, ограниченное по времени. 3) Кормление, ограниченное по количеству корма. При свободном кормлении, корма доступны животным в любое время. При ограниченном по времени кормлении, животным дают на определенный период времени (обычно 5-30 минут) количество корма, превышающего их
  7. Частота кормлений
    Как часто и как долго я должна кормить своего ребенка? Чаще, чаще, чаще! Это волшебные слова для успешного грудного вскармливания. И опыт, и научные исследования показывают, что когда младенец наслаждается частыми, неограниченными кормлениями, то: – Младенцы лучше растут – они цветут. – В материнском молоке содержится необходимое количество жиров и калорий. – Матери
  8. Кормление свиней
    Нормы кормления свиноматок. Только полноценное кормление обеспечивает хорошее состояние здоровья свиноматок, получение качественного приплода, высокую молочность. За один опорос на матку необходимо получать 10-12 поросят живой массой по 1,2-1,3 кг, которые к 2-месячному возрасту должны достигать живой массы по 18-20 кг. Нормы кормления свиноматок дифференцированы в зависимости от
  9. Кормление ребенка из чашечки
    Чашки значительно безопаснее бутылок. Бутылочками для кормления пользоваться нет необходимости. Никогда не пользуйтесь бутылочками для кормления в больницах. Их предлагают матерям, которые верят, что бутылочки безопасны. Преимущества чашек - Их легко мыть водой с мылом, если кипячение невозможно. - Вероятность размножения в них бактерий меньше, чем в бутылочках. - Их нельзя оставить возле
  10. Трубка для кормления
    Трубка для кормления может оказаться хорошим подспорьем матери для восстановления выработки молока в груди. Голодный ребенок может, конечно, несколько раз пососать "пустую" грудь, но затем он, возможно, станет нервничать и вообще откажется сосать, особенно, если он привык сосать из бутылочки. Трубка для кормления может решить эту проблему. Как пользоваться трубкой для кормления Принцип действия
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com