Патологическая анатомия / Педиатрия / Патологическая физиология / Оториноларингология / Организация системы здравоохранения / Онкология / Неврология и нейрохирургия / Наследственные, генные болезни / Кожные и венерические болезни / История медицины / Инфекционные заболевания / Иммунология и аллергология / Гематология / Валеология / Интенсивная терапия, анестезиология и реанимация, первая помощь / Гигиена и санэпидконтроль / Кардиология / Ветеринария / Вирусология / Внутренние болезни / Акушерство и гинекология Medizinische Parasitologie / Pathologische Anatomie / Pädiatrie / Pathologische Physiologie / Hals-Nasen- Ohrenheilkunde / Organisation des Gesundheitssystems / Onkologie / Neurologie und Neurochirurgie / Erbkrankheiten / Haut- und Geschlechtskrankheiten / Geschichte der Medizin / Infektionskrankheiten / Immunologie und Allergologie / Hämatologie / Intensivtherapie Anästhesiologie und Wiederbelebung, Erste Hilfe / Hygiene und hygienisch-epidemiologische Kontrolle / Kardiologie / Veterinärmedizin / Virologie / Innere Krankheiten / Geburtshilfe und Gynäkologie
Zuhause
Über das Projekt
Medizinnachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
Pädiatrie

Pädiatrie

Spickzettel Fakultätspädiatrie 2009
Komfortables und schönes Design, die Antworten auf alle Prüfungsfragen von führenden Universitäten in Russland. Arten der Diathese. Exsudativ-katarrhalische Diathese. Lymphatische Diathese Neuroarthritische Diathese. Rachitis Hypotrophie Vitamin A-Mangel Vitamin B1-Mangel Vitamin B2 und B6-Mangel. Nikotinsäuremangel .....
Getsman G.F. Pädiatrie mit Infektionen in der Kindheit. Wiederbelebung von Neugeborenen mit Asphyxie 2009
Eine Unterrichtshilfe für Studierende hilft, die grundlegenden Konzepte und Fähigkeiten der Wiederbelebung von Neugeborenen während der Erstickung im Unterricht zu meistern - in der Pädiatrie im zweiten Jahr in den Abteilungen Allgemeinmedizin, Geburtshilfe (Vollzeitausbildung) zum Thema Wiederbelebung von Neugeborenen; - über den II-Kurs der Abteilung "Pflege" (Vollzeitausbildung) in der Disziplin "Pflege in der Pädiatrie" zum Thema "Pflege von Neugeborenenerkrankungen"; - zu dem III-Kurs "Disziplin Familienmedizin" der Abteilung "Pflege" (Vollzeitausbildung) den Abschnitt "Familie und Kinder" zum Thema "Erste Hilfe bei akutem Atemstillstand bei Kindern"; - in der Abteilung "Allgemeinmedizin" (Vollzeitausbildung) im vierten Jahr des Fachs "Syndromische Pathologie bei Atemstillstand"; - im III-Kurs "Geburtshilfe" (Vollzeitausbildung) unter der Rubrik "Notfallversorgung in der Pädiatrie" zum Thema "Notfallversorgung bei Atemstillstand". Dieses pädagogisch-methodische Handbuch enthält einen Plan für aufeinanderfolgende Maßnahmen zur Lösung situativer Probleme der Nothilfe in der Sammlung für die staatliche Zertifizierung. Asphyxie tritt bei Neugeborenen häufiger auf als bei Kindern anderer Altersgruppen, und jedes Neugeborene hat ein Recht auf Wiederbelebungsbehandlung, die auf hohem beruflichem Niveau durchgeführt wird. Wird auf der Sitzung der zyklischen Methodenkommission für Pädiatrie geprüft und genehmigt
Herausgegeben von Rusakova E.M. Aktuelle Probleme der Pädiatrie 2009
Die Themen der körperlichen, neuropsychischen und sexuellen Entwicklung eines Kindes werden behandelt, Gesundheitsgruppen vorgestellt und Kriterien zur Beurteilung des Gesundheitszustands von Kindern angegeben. Angesichts der modernen Ideen zur Ernährung von Kindern im ersten Lebensjahr sowie in anderen Altersgruppen. Die Erkrankungen des Körpers des Kindes, einschließlich Infektionskrankheiten, werden skizziert, neue Ansätze für die Diagnose und Behandlung werden angezeigt. Das Handbuch zeigt erstmals neben Erkrankungen auch häufige Funktionsstörungen im Kindesalter. Die Fragen der medizinischen Versorgung von Notfällen werden beschrieben. Die Fragen der Organisation der Impfarbeit der Kinderbevölkerung werden berücksichtigt. Das Handbuch richtet sich an Kinderärzte, Allgemeinmediziner, medizinische Assistenten von FAPs und Krankenschwestern von Kindereinrichtungen.
Fadeeva V.V. Stillen (praktischer Rat für junge Mütter) 2009
Dieses Buch enthält in zugänglicher Form alle notwendigen Informationen zur Vorbereitung der Fütterung, den Grundregeln des Stillens. Sie lernen, wie Sie das Neugeborene richtig an der Brust befestigen, welche Schwierigkeiten auftreten können und wie Sie diese lösen können. Sie werden mit den Besonderheiten der Fütterung von Frühgeborenen, Zwillingen und der Fütterung nach dem Kaiserschnitt vertraut gemacht. Hier finden Sie Empfehlungen zur Organisation der Ernährung und des Lebens einer stillenden Mutter, erfahren Sie, welche Veränderungen in Ihrem Körper während der Stillzeit auftreten und wie Sie enge Beziehungen zu ihrem Ehemann aufrechterhalten können und wie Sie ihre Brüste nach einem Stillstopp wieder normalisieren können. Ein spezieller Abschnitt ist der Entwöhnung eines Kindes von der Brust gewidmet.
Eliseev Yu.Yu. (Hrsg.) Kinderkrankheiten. Vollständige Referenz 2008
Dieses Handbuch enthält die umfassendsten und relevantesten Informationen zu Kinderkrankheiten. Die Ursachen und Mechanismen der Entwicklung der häufigsten Kinderkrankheiten werden beschrieben. Die modernen Diagnoseverfahren und die wichtigsten Behandlungsmethoden werden berücksichtigt. Tipps und Vorsichtsmaßnahmen zur Vorbeugung sind hilfreich. Praktische Empfehlungen von Experten und nützliche Informationen helfen Eltern dabei, anhand von Symptomen festzustellen, wovor ein Kind besorgt ist, rechtzeitig Maßnahmen zu ergreifen, um den Zustand vor der Ankunft des Arztes zu verbessern und eine chronische Erkrankung zu verhindern.
Volodin N.N. (Hrsg.) Neonatologie. Nationale Führung Teil I 2008
Nationale Richtlinien sind eine Reihe von praktischen Leitfäden zu grundlegenden medizinischen Fachgebieten, einschließlich spezifischer Informationen, die der Arzt für die postgraduale Weiterbildung benötigt. Im Gegensatz zu anderen Veröffentlichungen in nationalen Richtlinien werden Prävention, Diagnose, Pharmakotherapie und nicht medikamentöse Behandlungsmethoden gleichermaßen berücksichtigt. Das Buch enthält allgemeine und spezifische Fragen der Neonatologie, einschließlich der gemeinsamen koordinierten Position führender inländischer Experten. An der Vorbereitung der Publikation nahmen führende Neonatologen - Mitarbeiter des Wissenschaftlichen Zentrums für Geburtshilfe, Gynäkologie und Perinatologie der russischen Medizintechnologien der Russischen Staatsuniversität - teil. Russische Medizinische Akademie für Postgraduiertenausbildung, Moskauer Forschungsinstitut für Pädiatrie und pädiatrische Chirurgie der Rosentechnologie usw. Alle Empfehlungen bestanden im Stadium der unabhängigen Überprüfung. Das Handbuch richtet sich an Neonatologen, Kinderärzte, ältere Studenten der medizinischen Universitäten, Praktikanten, Praktikanten, Doktoranden.
Volodin N.N. (Hrsg.) Neonatologie. Nationale Führung Teil II 2008
Nationale Richtlinien sind eine Reihe von praktischen Leitfäden zu grundlegenden medizinischen Fachgebieten, einschließlich spezifischer Informationen, die der Arzt für die postgraduale Weiterbildung benötigt. Im Gegensatz zu anderen Veröffentlichungen in nationalen Richtlinien werden Prävention, Diagnose, Pharmakotherapie und nicht medikamentöse Behandlungsmethoden gleichermaßen berücksichtigt. Das Buch enthält allgemeine und spezifische Fragen der Neonatologie, einschließlich der gemeinsamen koordinierten Position führender inländischer Experten. An der Vorbereitung der Publikation nahmen führende Neonatologen - Mitarbeiter des Wissenschaftlichen Zentrums für Geburtshilfe, Gynäkologie und Perinatologie der russischen Medizintechnologien der Russischen Staatsuniversität - teil. Russische Medizinische Akademie für Postgraduiertenausbildung, Moskauer Forschungsinstitut für Pädiatrie und pädiatrische Chirurgie der Rosentechnologie usw. Alle Empfehlungen bestanden im Stadium der unabhängigen Überprüfung. Das Handbuch richtet sich an Neonatologen, Kinderärzte, ältere Studenten der medizinischen Universitäten, Praktikanten, Praktikanten, Doktoranden.
Nationales Programm Bronchialasthma bei Kindern. Behandlungsstrategie und Prävention. 2008
In Bezug auf die Pädiatrie werden die Definition von Bronchialasthma, Epidemiologie, Risikofaktoren, Entwicklungsmechanismen von Asthma, Diagnose und Klassifikation, klinische Manifestationen, Prävention und Behandlung von Asthma bronchiale betrachtet. Den Bildungsprogrammen für Patienten mit bronchialem Asthma und ihren Eltern sowie organisatorischen und sozio-rechtlichen Aspekten der medizinischen Versorgung von Kindern, die an Asthma bronchiale leiden, wird große Aufmerksamkeit gewidmet. Für Pulmologen, Allergologen, Kinderärzte, Allgemeinmediziner, Allgemeinmediziner, Leiter der Gesundheitsbehörden, Medizinstudenten.
Hrsg. Von Mikhelson V.A. Intensivpflege in der Pädiatrie 2008
Im praktischen Leitfaden werden die klinischen Symptome, Behandlungsmethoden und Diagnosen vieler kritischer Zustände in der Pädiatrie dargestellt. Die Bereiche der efferenten Medizin, der Atemwegstherapie und der Infusionstherapie sind weit verbreitet. Entwickelt für Kinderärzte, Anästhesisten, Beatmungsgeräte, Neonatologen und Ärzte verwandter Fachgebiete.
Baranov A.A., Kuchma V.R., Skoblina N.A. Die körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zur Jahrtausendwende 2008
Die Monographie fasst die Ergebnisse von Längsschnittstudien zur körperlichen Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zusammen, die das Wissenschaftliche und Forschungsinstitut für Hygiene und Gesundheitsschutz von Kindern und Jugendlichen des staatlichen Forschungszentrums für medizinische Wissenschaften der Russischen Akademie für medizinische Wissenschaften seit 50 Jahren durchgeführt hat. Es werden methodische Ansätze zur Erhebung von Daten zur körperlichen Entwicklung von Kindern sowie zur Bewertung von Indikatoren für die körperliche Entwicklung auf der Bevölkerung und auf individueller Ebene diskutiert. Es werden Materialien zu Veränderungen in den Wachstums- und Entwicklungsprozessen von Kindern und Jugendlichen in den letzten Jahrzehnten, Beziehungen zum Gesundheitszustand und zu Umweltfaktoren und Lebensbedingungen sowie zur körperlichen Entwicklung sozial unterschiedlicher Bevölkerungsgruppen von Kindern und Jugendlichen vorgestellt. Die Monographie richtet sich an Ärzte der Abteilungen zur Organisation der medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Bildungseinrichtungen von Kinderkliniken, Ärzten und Fachärzten, die staatliche sanitäre und epidemiologische Überwachung durchführen, Forschern auf dem Gebiet der Hygiene und der Kinder- und Jugendgesundheitsversorgung sowie Pädiatrie, Angestellten von Bildungseinrichtungen. Es kann für Studenten, Internisten und Studenten im System der postgradualen Berufsausbildung nützlich sein.
1 2 3 4 5
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medicine-guidebook.com