Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
<< Voraus Weiter >>

Alle Erkrankungen der Nerven

<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Alle Erkrankungen der Nerven

  1. Nervenkrankheit
    Krankheiten
  2. NERVENKRANKHEITEN UND MUSKELKRANKHEITEN
    KRANKHEITEN VON NERVEN UND
  3. Verkaufe alles und kauf alles
    Lissy Moussa. Wie man Kunden anzieht. Es hilft dem Teppich von der Rolle Toilettenpapier, gastfreundlich von Ihrem Schreibtisch zur Haustür gerollt - überprüft! Holen Sie sich einen Manager, um Kunden anzuziehen - Ihre Wahl, die murmeln wird. Es könnte ein Spielzeug sein, und eine Schlüsselkette, aber wenigstens eine Tasse! Geben Sie dem Manager eine Aufgabe, weisen Sie Boni zu. Lass es funktionieren! Riki-Taki. Locken groß
  4. OK'SYUMORON und alles in allem
    OK'SYUMORON und
  5. Erinnere alle
    Bisher mussten orthodoxe Ernährungswissenschaftler Patienten zu einem Termin mit einem sogenannten Ernährungstagebuch einladen, in dem detailliert beschrieben wurde, wie und was sie mindestens eine Woche gegessen haben. Das Tagebuch wurde geschrieben, aber, wie die Praxis zeigt, haben 90 von 100 einfach geschrieben. Zur gleichen Zeit glaubten viele aufrichtig, dass sie nur ein Blatt Rucola aßen. Meine Aufgabe ist wie
  6. Arten von Hirnnerven
    Hirnnerven (Nervi craniales; ein Synonym für Hirnnerven) sind Nerven, die vom Gehirn ausgehen oder in das Gehirn eindringen. Es gibt 12 Paare von Hirnnerven, die die Haut, Muskeln, Drüsen (Tränen- und Speichel) und andere Organe des Kopfes und Halses sowie eine Anzahl von Organen der Brust und Bauchhöhle innervieren. Geben Sie die Hirnnerven in den Ziffern I bis XII in römischen Ziffern an.
  7. Alles begann so ...
    Aus der Rede von GS Altshuller bei einer Pressekonferenz vor den in TRIZ engagierten Leningradern * Als mir gesagt wurde, dass ich herkommen und etwas Interessantes erzählen müsste, dachte ich lange, dass Sie interessiert sein könnten, und erfand es nicht. Und ich entschied, dass ich in der Reihenfolge beginnen würde: Ich werde die Geschichte der TRIZ erzählen, den gegenwärtigen Zustand, die mögliche Zukunft. Ich bin sofort auf die erste Frage gestolpert. Was ist TRIZ? Dies ist eine Gruppe
  8. Alles beginnt in der Kindheit.
    Ein kleiner neugeborener Mensch, wenn er ohne angeborene Pathologie geboren wird, ist ein idealer biochemisch ausgewogener Organismus. Das heißt, alle Kinder werden mit einem normalen Stoffwechsel und einer kleinen Menge Fettzellen geboren. Es kommt nicht auf das Gewicht der Eltern an, wenn dieses Gewicht nicht von Diabetes begleitet wird. Geburtshelfer wissen, dass Diabetes-Patienten fast immer
  9. Diagnostische und therapeutische Nervenblockade
    Die Nervenblockade mit Lokalanästhetika wurde zur Behandlung akuter und chronischer Schmerzen entwickelt und dient in einigen Fällen zur Identifizierung ihrer Mechanismen. Die Nervenblockade ermöglicht es Ihnen, das Interesse des sympathischen Nervensystems an der Entstehung von Schmerzen zu bestimmen. Die Eliminierung von Schmerzen nach einer diagnostischen Blockade hat oft einen günstigen prognostischen Wert für eine Reihe von nachfolgenden Therapien
  10. Tumoren der peripheren Nerven.
    Unter den Tumoren der peripheren Nerven treten am häufigsten das Neurom (Neurolemmom), das aus Schwannschen Zellen der Nervenhüllen entsteht, und das Neurofibrom, das aus Endobromen und Fibroblasten entsteht, auf. Neurome können in der Schädelhöhle und im Spinalkanal lokalisiert sein, in den distalen Regionen der peripheren Nerven. Bei intrakranieller Lokalisation befindet sich der Tumor meist entweder in
  11. Schäden an peripheren Nerven
    Definition Eine Schädigung der peripheren Nerven wird als neues neurologisches Defizit bezeichnet, das nach der Anästhesie auftritt und distal des ZNS anatomisch lokalisiert werden kann. Ätiologie Schädigung von peripheren Nerven und Plexus durch direkte Verletzung, Ischämie, Kompression; Banner. Idiopathische Läsionen. Typische Fälle Nach Operationen, in denen für
  12. Nervensystem
    Zagal Merkmale des Nervensystems auf der zentralen (dorsalen und dorsalen Gehirn) und peripheren (periphere Nerven, Stochurie und spät). Hinter den Funktionen des Nervensystems gelten sie für das vegetative, innere Nervensystem der inneren Organisation: sudini ta vozloz, somatisch, grün im Inneren aller verschiedenen Körperteile. Die Cytoarchitektur der Neurozyten wurde analog zum unteren Grat mit einem analogen ti gefüllt:
  13. Periphere Nervenverletzung
    Wayne E. Wingfield, DVM, MS 1. Was ist die häufigste Ursache für Tierneuropathie? Trauma ist die häufigste Ursache für periphere, kraniale und spinale Nervenneuropathie bei Tieren. 2. Was sind die Ursachen für Nervenschäden? · Schussverletzungen. · Frakturen. · Komprimierung · Dehnung (siehe unten: Plexus brachialis). · Mechanische Schocks. · Iatrogene Ursachen:
  14. Körper und alles andere
    Warum brauchen wir einen Arzt? Wir haben uns mit dem Präsidenten der Academy of Magic Health, unserem Magic Doctor Hasey, einverstanden erklärt, dass sie uns nun erklären wird, wie eine Person arbeitet. Vielmehr werden wir einfach die Terminologie definieren, um in der Zukunft nicht verwirrt zu sein und uns gut zu verstehen. Wir interessieren uns für das folgende Gebiet der Medizin: die Körpersphäre und nicht das Körperliche, Gehirn und Geist, Gefühle und Emotionen. Also, trotz
  15. Interkostalnervblockade
    Anatomie. Zwölf Paare der Thoraxnerven nach Austreten aus dem Foramen intervertebrale und der Rückstoß der beiden Äste (die Verbindung - zum Randstamm und zum Rücken - zur Haut und zur Rückenmuskulatur) gehen in die Furche. 37. Anatomie des Interkostalnervs. 1 - Sympathikuskette; 2 - Platz der Anästhesieverabreichung mit paravertebralem Anästhesin; 3-weißer Verbindungszweig; 4 - grauer Verbindungszweig;
  16. VERLETZUNGEN PERIPHERISCHER NERVEN
    Es gibt industrielle Verletzungen der peripheren Nerven, häusliche und Kriegsverletzungen. Die Nerven der oberen Extremitäten - radial, ulnar und median - sind häufiger betroffen, seltener sind die Nerven der unteren Extremitäten Ischias und Peroneal, was durch die anatomische Beziehung zum umgebenden Gewebe bedingt ist. Es gibt geschlossene und offene Schäden. Geschlossene periphere Nervenverletzung
  17. Niederlage des sechsten Paares von Hirnnerven
    Die Niederlage des 6. Hirnnervenpaares ist klinisch durch das Auftreten eines konvergenten Strabismus gekennzeichnet. Eine charakteristische Beschwerde von Patienten ist die Verdoppelung des Bildes, das in einer horizontalen Ebene liegt. Oft verbindet sich das alternierende Gübler-Syndrom mit der Entwicklung der Hemiplegie auf der der Läsion gegenüberliegenden Seite. Die häufigste gleichzeitige Läsion der III., IV. Und VI. Schädelgruppe
  18. Für wen ist das alles getan?
    Größe = 3 Gesicht = "Times New Roman"> Was ist "Ich"? Wir haben die Wünsche des Eid beschrieben, deren Befriedigung dem Einzelnen Freude bereitet. Wir haben erklärt, dass der Über-Ich die Handlungen des Egos lenkt und den Einzelnen für seine Sünden bestraft. Wir haben darüber nachgedacht, wie das zwischen diesen beiden Kräften liegende Ich zwischen den Gefahren der Außenwelt "uns" führen sollte. Für wen arbeitet jeder?
  19. TaschenGuide - alles was du wissen musst
    Für alle, die wenig Zeit haben und die Essenz der Materie kennenlernen wollen. Für Anfänger und Profis, die ihr Wissen schnell auffrischen wollen. Sie sparen Zeit und können dieses Wissen in der Praxis effektiv anwenden. Die Autoren präsentieren jedes Thema einfach in einer zugänglichen Form. Alle Abschnitte sind nach den wichtigsten Problemen und Problemen in der Praxis strukturiert.
  20. Alles ist neu - gut vergessen alt
    Unnötig zu sagen, lange vor den wissenschaftlich begründeten Schlussfolgerungen der Ernährungswissenschaftler begründete die Volksmeinung annehmbare und zum größten Teil vernünftige Kombinationen von Nahrungsmitteln: Getreide und Butter, Suppe und Sahne, Fleisch und Gemüse usw. usw. Zweifel und Ernährungsmoderation gefördert von "Teilern". Natürlich sollte man, wenn möglich, mehr Obst in das Futter bringen, und
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com