Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

Beobachten Sie, was Chemie und Leben uns antun.


Nichts persönliches, primitive Biochemie. Es gibt Neuronen im Belohnungssystem, sie können Dopamin absondern. Ihre Membranen haben Acetylcholinrezeptoren. Wenn eine Person raucht, dringt Nikotin in das Gehirn ein, bindet es an Acetylcholin-Rezeptoren und erregt sie. Neuronen als Reaktion beginnen, mehr Dopamin zu sezernieren. Der Mann ist glücklich und gut durchdacht.
Theoretisch klingt das alles großartig: Es stellt sich heraus, dass Nikotin das Gedächtnis verbessern, einer Person helfen soll, sich zu konzentrieren und ihm ein intensives Gefühl der Freude zu bereiten. Darüber hinaus zeigen Experimente an rauchfreien Probanden, die einmal Nikotin erhalten haben (in Form eines Patch14 oder Kaugummis15), dass die Konzentrationsfähigkeit tatsächlich zunimmt. Was für eine schöne Substanz. Es gibt nur ein Problem mit ihm: Im Leben funktioniert das nicht so.
Lebewesen im Allgemeinen neigen dazu, nicht auf ein Modul, sondern auf einen Gradienten zu reagieren. Ja, das Gehirn ist sehr erfreut, wenn der Dopaminspiegel im Belohnungssystem ansteigt. Aber dann fängt das Gehirn sofort an sich Sorgen zu machen, wenn der Dopaminspiegel abnimmt - auch wenn es in absoluten Zahlen immer noch höher ist als vor der ersten Zigarette, aber der Trend ist ungünstig, irgendwie unheimlich. "Es ist notwendig, noch einmal nur für den Fall zu rauchen", - weist das Sorgenhirn dem Eigentümer auf. Und wenn sie sich darauf einigen, erhält das Belohnungssystem eine neue Dosis Dopamin, und das Gehirn triumphiert: "Oh, schau, es hat geholfen! Ich werde mich erinnern: Zigaretten sind eine wertvolle lebenswichtige Ressource! "
Und dann noch interessanter. Wenn ein Mensch sein Belohnungssystem ständig anspornt, dann gewöhnen sich Neuronen an die Tatsache, dass Substanzen wie Acetylcholin jetzt ständig im Gehirn sind und ihre Acetylcholinrezeptoren entsprechend diesen neuen Umständen umstellen16. Hier ist ein Doppeleffekt. Auf der einen Seite nimmt mit der chronischen Aufnahme von Nikotin die Empfindlichkeit der Acetylcholinrezeptoren ab - jeder von ihnen braucht jetzt mehr Zeit, um sich von der Arbeit zu erholen. Auf der anderen Seite, um dieses traurige Ereignis zu kompensieren, führen Neuronen mehr Acetylcholinrezeptoren, die gegenüber Nikotin empfindlich sind, in ihre Membranen ein. Im Gehirn eines toten Menschen können Sie immer feststellen, ob er geraucht hat oder nicht, wenn Sie die Anzahl dieser Rezeptoren zählen. Wie auch immer, das Ergebnis beider molekularen Umlagerungen ist das gleiche: wenn die Nikotinzufuhr abrupt aufhört, dann wird es in den nächsten Wochen, bis das Gehirn wieder aufgebaut ist, nicht genug sein, um sein eigenes Acetylcholin zu haben, nicht nur das Glücksgefühl, sondern allgemein mehr oder weniger akzeptables Niveau der Gehirnfunktion.
Deshalb gibt es auf der Welt kein dümmeres und unglücklicheres Wesen als eine nikotinabhängige Person, die nicht rauchen darf. Ich weiß, ich habe es versucht. Zum Beispiel durfte ich nicht einmal rauchen, bevor ich mich für ein Flugzeug am israelischen Ben-Gurion-Flughafen anmeldete. Aus diesem Grund sah ich so elend und intensiv aus, dass mich der aufmerksame Sicherheitsdienst anderthalb Stunden lang beschäftigte - mein Aussehen und Verhalten erlaubten mir anzunehmen, dass ich unmittelbar nach dem Einsteigen entschlossen war, dem Piloten die Augen zu würgen. Und dies nur vor dem Hintergrund des stündlichen Entzugs. Und in diesen glorreichen Zeiten, als ich mehrere Tage hintereinander ohne Nikotin zu überleben versuchte, werden all meine Freunde und Liebhaber, die sich daran beteiligten, immer noch als die schrecklichsten Tage in meinem Leben in Erinnerung bleiben. Beim ersten Versuch, mit dem Rauchen aufzuhören, gab ich meinem Mann irgendwie eine natürliche Hysterie als Antwort auf die Frage: "Du wolltest wohl keine Melone kaufen?" Nun, es hat so viele Jahre gedauert, bis dein Mann sich für deine Melonen entschuldigt hat weil er dich im allgemeinen als Verlierer und Abhängigen betrachtet, der nicht einmal die gewöhnlichste Frucht verdient, die man mit ehrlich verdientem Geld kauft! Und im nächsten Jahr, während des zweiten Versuchs, ist mir die beschämendste Geschichte in meinem Leben passiert. Wir gingen mit einem schönen jungen Mann zu Peter für ein Wochenende, damit ich geklärt würde. Lass uns in der Peter-und-Paul-Festung spazieren gehen. Und dort am Eingang stand ein Neger in einem Ritterkostüm. Ich wollte meinem Begleiter sagen: "Oh, guck mal, Ritter!" - aber da es im Gehirn damals riesige Probleme mit Acetylcholin gab, dann tauschte sich etwas in den Sprachzentren aus - und so entdeckte ich mich, eine intelligente junge Dame aus einer großen modernen Metropole in multinationalen Staat, für die gesamte Brücke zu schreien: „Oh, schau, Nigger!“
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

Beobachten Sie, was Chemie und Leben uns antun.

  1. Was ist mit uns passiert?
    Seit du zu diesem Programm gekommen bist, ist ganz klar, was dir passiert ist: du hast viel Müll in dir angesammelt, der irgendwann durch die Haut ging, weil die inneren Organe den Körper bereits von schädlichen Produkten reinigen wollten Sie bewältigen den Arbeitsaufwand, den Sie ihnen gestellt haben, nicht. Sie wissen, was die Haut ist und welche Funktionen sie im Körper ausführt,
  2. Sag mir, warum bin ich wütend, wenn mein Mann etwas nicht meiner Meinung nach tut?
    Ich bin besonders unangenehm, wenn er betrunken nach Hause zurückkehrt. Dein Ehemann spiegelt die Seite deines "Ich" wider, die du völlig leugnest, und das hat deine Wut verursacht. Sie sind so beschäftigt mit Ihren Anschuldigungen und dem Wunsch, Ihren Ehemann zu rehabilitieren, dass Sie nicht einmal Ihre eigene Abhängigkeit bemerken. Du bist in diese Welt gekommen, um dich besser zu kennen und dich zu verbessern. Dein Ehemann kann dir dabei helfen. Mit dir
  3. Wie können Sie argumentieren, dass alles, was uns passiert, von einer internen Ursache verursacht wird? Ich hielt an einem roten Licht an, und zu dieser Zeit traf mich ein anderes Auto von hinten. Wie kann ich die Ursache dafür sein?
    Gegenwärtig ist es aufgrund unserer großen Bewusstlosigkeit sehr schwierig, die innere Ursache jedes Unfalls (oder jeder Auswirkung) in unserer Außenwelt genau zu kennen. Nehmen Sie das Beispiel Ihres Unfalls. Auch wenn Ihr Bewusstsein nicht ausreicht, um sich daran zu erinnern, was Sie zum Zeitpunkt des Unfalls gedacht haben, oder um die Ursache des Unfalls zu verstehen. Ich schlage vor, Sie beginnen Ihre eigene Untersuchung, ausgehend von
  4. Wenn ich meinem Mann offen sage, wie ich mich mit einigen seiner Handlungen befasse, hört er mir zu und antwortet dann ruhig, dass niemand das Recht hat, sich in sein Privatleben einzumischen, dass er das ist, was er ist und sich nicht ändern kann.
    Er glaubt, dass ich nicht alles so nah an mein Herz nehmen sollte und dass ich mich selbst um mein Wohlbefinden kümmern sollte. Wie sollte ich in dieser Situation sein? Ihr Mann hat natürlich in einer Sache Recht: Dies ist sein persönliches Leben und er ist nicht verpflichtet, sich an irgendjemanden zu melden, außer an sich selbst. Auf der anderen Seite kann ich seiner Aussage nicht zustimmen, dass er sich nicht ändern kann. Jede Person kann sich zum Besseren wenden, wenn
  5. Ich hatte ein sehr aktives und erfülltes Leben; Ich kann die Bedeutung des Abschiedsbriefes ihres Mannes nicht verstehen, den er schrieb, bevor er Selbstmord beging.
    Seit anderthalb Jahren, als ich mich vergebens bemüht habe, ihn zu verstehen. Vor seinem Tod schrieb mein Mann, dass er das Niveau meiner spirituellen Entwicklung nicht erreichen könne. Und jetzt habe ich Angst, in das frühere aktive Leben zurückzukehren. Was zu tun ist? Niemand ist verantwortlich für irgendjemandes Selbstmord. Dein Mann hat beschlossen, es so zu lassen, und das ist seine Entscheidung, fühlst du dich wirklich wegen seines Todes schuldig?
  6. Chemie von Säuren und Basen
    Die Konzentration von Wasserstoffionen und pH In jeder wässrigen Lösung werden Wassermoleküle reversibel in Wasserstoffionen und Hydroxidionen dissoziiert: H2O ~ H + + OH '. Die Kinetik dieses Prozesses lässt sich mit der Dissoziationskonstante Kw beschreiben: Kw = [H +] x [OhT] = I (G14. Die Wasserkonzentration im Nenner dieser Gleichung entfällt, da sie nicht signifikant ist und bereits in der Konstanten enthalten ist.
  7. MORPHOLOGIE, CHEMIE UND MEATING
    In der Fleischindustrie und im Handel ist es üblich, dass Fleisch alle Teile des Tierkörpers nach dem Enthäuten, der Trennung des Kopfes, der unteren Gliedmaßen und der inneren Organe nennt. Morphologisch gesehen ist Fleisch also ein komplexer Gewebekomplex, der aus Muskelgewebe mit Bindegewebsformationen, Fett-, Knochen-, Blut- und Lymphgefäßen besteht.
  8. Universalrevuewettbewerb "Genie in jeder Familie"
    Achtung! Achtung! Seit 2006 veranstaltet das Kreativlabor "Worlds Wizards" zusammen mit der Academy of Magic eine internationale, beispiellose kulturwissenschaftliche Aktion - den Universal Review-Wettbewerb "GENIUS IN JEDER FAMILIE". Die Teilnehmer nehmen freiwillig teil und erhalten den Titel Genius in den folgenden Kategorien: BUSINESS UND KARRIERE DRIVER-MAGICIAN WIZARD-UNIVERSAL EDUCATION
  9. Schau, Mama, kein Excel!
    Ich bin mir sicher, dass Sie den Zeitplan nicht zum ersten Mal erstellt haben, aber ich wette, dass Sie es zum ersten Mal ohne Computer gemacht haben *. Natürlich haben wir mit einer Kalkulationstabelle begonnen, die auf einem Computer erstellt wurde, aber nichts in unserer Arbeit verwendet. Warum? Tatsache ist, dass, wenn wir der Maschine erlauben, Entscheidungen über das Koordinatensystem zu treffen - der kritische Teil im Prozess der Schaffung sinnvoller
  10. Geschätzte Kategorien des Wettbewerbs
    Talentierter Manager Superspezialist Traum des Kunden Management-Genie Bester Business-Stratege Verhandlungs- und Vertragsabschluss Unterstützung der Firma Landschaftsgärtner-Kassierer Geschwindigkeitslehrer Pokatusheks Verkehrspolizist Verkehrspolizist Caster und Stau Orientierung am Boden Eiskunstlauf Schumacher Freund der Kinder Meister der Vorschläge Mäugli ist der Herr der Katzen Doktor
  11. Wo macht der Psychologe seine Arbeit?
    Der junge Mann ist sicherlich an dieser Frage interessiert. Uns fehlen dringend Psychologen, und es ist sehr schwierig, eine hohe Klasse zu finden. Während sie sich hauptsächlich auf Universitäten konzentrieren, treffen sich heute unter den Leitern der Dienste immer häufiger qualifizierte Fachleute. Unsere Leute sind nicht schuld. Gerade früher, in den Jahren der Diktatur und Stagnation, wurden Psychologen einfach nicht gebraucht. Jetzt Psychologen
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com