Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Voraus Weiter >>

SEX IN EXCHANGE FÜR ESSEN UND ANDERE GRIMASEN DER EVOLUTION


Wenn Wissenschaftler das persönliche Leben einer männlichen Wühlmaus begründen, drängen sie nicht einfach eine Frau zu ihm. Sie führen der Frau auch vorläufig Östrogen ein, um den Eisprung in ihr einzuleiten und sie so einzustellen, dass sie einen Partner für die Paarung finden.
Es ist nicht notwendig, solche Methoden mit Menschen zu verwenden. Eine große Anzahl von Drogen wird verkauft, die angeblich die Libido einer Frau erhöhen, aber in ernsthaften wissenschaftlichen Studien arbeiten sie nur, wenn die Libido objektiv verletzt wird. Antidepressiva können helfen, wenn ein reduzierter emotionaler Hintergrund verhindert, dass eine Frau Interesse an Sex hat. Eine Hormontherapie kann helfen, aber nur, wenn wirklich hormonelle Verschiebungen bestanden (zum Beispiel im Zusammenhang mit der Menopause). Aber zum Beispiel erhöhen alle Arten von Medikamenten zur Verbesserung der Blutzufuhr die Libido etwa so effektiv wie ein Placebo. Dies bedeutet jedoch nicht, dass sie überhaupt nicht funktionieren: Captain Obviousness berichtet, dass die sexuelle Anziehung von Frauen von der psychologischen Einstellung abhängt, so dass jede magische grüne Pille, in der eine Frau glaubt, sie dazu anregt, ihren Gefühlen aufmerksam zu zuhören , wirklich mehr Vergnügen vom Sex. Aber die magische Pille, die eine Frau nicht kennt (eine typische Geschichte einer Pornogeschichte: Eine Frau wurde mit heimlichen Mitteln mit Essen vermischt, und sie verlor sofort den Kopf vor Verlangen und verlangte, dass irgendjemand etwas mit ihr mache) - das ist aus der Serie "so groß Junge, und du glaubst immer noch an Märchen. "
<< Voraus Weiter >>
= Gehe zum Tutorial content =

SEX IN EXCHANGE FÜR ESSEN UND ANDERE GRIMASEN DER EVOLUTION

  1. Grimassen des Fortschritts
    Ich bin weit davon entfernt, den Wert des von mir durchgeführten Experiments zu verabsolutieren. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob all jene, die das von mir organisierte Lager besucht haben, dem Druck unserer künstlichen Zivilisation und den von ihnen erzeugten Ängsten, Versuchungen, geistigen und körperlichen Beschwerden widerstanden haben. Die Erfahrung ihrer spirituellen Vereinigung mit der Natur war zu kurz, um eine der denkwürdigen Episoden der Biographie zu werden,
  2. Sex nach der Geburt
    Ja, es gibt Sex nach der Geburt und während des Stillens, aber das ist vielleicht nicht das, was Sie gewohnt sind. Verlassene Väter teilten oft mit mir: "Alles, was sie tut, ist Füttern", "Wir lieben nicht wochenlang", "Okay, mit Hormonen habe ich auch Bedürfnisse!" Und deine Gefühle und die starke Zuneigung deiner Frau zu dem Kind sind die Norm. Dass deine Frau deine Aufmerksamkeit von dir abgelenkt hat
  3. Sex, Business und Moral
    Der Informationsfluss über Intimitätsschulen oder vielmehr über Sex hat uns erfasst. Tabletts mit Broschüren, Zeitungen, Radio und Fernsehen jeden Tag faszinieren uns mit einer Vielzahl von Ansätzen zu diesem Thema. "Die verbotene Frucht ist immer süß" - das hat alles mit den Kosten und der Grundaussage des Problems bekommen. Die Propaganda des Geschlechts, der Gewalt, der Perversität der höchsten menschlichen Gefühle wird jetzt sehr ausgedrückt
  4. LIEBE, SEX und SUPPORT
    Also, die Bildung des Marktes, das Marktwert-System hat die postsowjetische Familie wesentlich beeinflusst. Nach den europäischen Ländern in Russland, vor allem in großen Städten, für junge Generationen werden die Werte des Individualismus, der persönlichen Verwirklichung immer wichtiger, was zur Anerkennung der Autonomie des Partners führt. Werte des Status, der Karriere, des sozialen Status begannen mit dem Wert zu konkurrieren
  5. Wo sollen wir Essen kaufen?
    Die beste Quelle ist der lokale Bauernmarkt. Es verkauft saisonale Produkte, die von Tieren in freier Wildbahn zu einem bestimmten Zeitpunkt konsumiert werden. Die nächste Option - der Kauf von Bio-Produkten im Supermarkt. In diesem Fall kann es jedoch zu Verwechslungen mit Preisschildern, Etiketten und Aufklebern kommen, da das Wort "organisch" verschiedene Bedeutungen hat.
  6. Dysphagie (Unfähigkeit zu essen).
    Meistens kann das Kind aufgrund von Entzündungen im Mund- und Rachenraum, die Schmerzen verursachen, nicht essen. Stomatitis Entzündliche Zustände der Mundschleimhaut (Stomatitis) sind ein weit verbreitetes Problem in der pädiatrischen Praxis, insbesondere bei Säuglingen und Kindern der ersten Lebensjahre. Verschiedene Arten von Stomatitis unterscheiden sich aufgrund der charakteristischen klinischen Merkmale von Soor oder
  7. Was ist das beste Essen für Babys?
    Die Auswahl an Nahrungsmitteln, die für die Ernährung verwendet werden, variiert in den verschiedenen Kategorien der Bevölkerung aufgrund unterschiedlicher Traditionen und unterschiedlicher Verfügbarkeitsgrade. Der folgende Abschnitt diskutiert die Verwendung von verschiedenen Nahrungsmitteln für die Fütterung. Der neue WHO-Bericht (19) schlägt eine bequeme Möglichkeit vor, den Beitrag verschiedener Produkte zur Deckung der Energie- und Nährstoffmängel zu berechnen
  8. ÜBER DIE BESTELLUNG DER QUALIFIZIERUNG, ANWEISUNGEN FÜR TECHNISCHES RECYCLING UND ZERSTÖRUNG VON FLEISCH- UND FLEISCHPRODUKTEN IN FLEISCHVERARBEITUNGSUNTERNEHMEN
    Bei der Schlachtung von Tieren und Geflügel, die Spezialisten der Staatlichen Veterinäraufsicht Abteilung - Veterinärexperten berücksichtigen die Anzahl der Fälle von erkannten Krankheiten, die Ergebnisse der Veterinär-und Hygieneuntersuchung von Schlachtkörpern (Schlachtkörper), innere Organe und deren Ablehnung sind in der Zeitschrift der etablierten Form registriert ( Vögel) und bei der Schlachtung
  9. Chlorpromazin und andere Neuroleptika [Phenothiazinderivate (Promazin, Levomepromazin, Trifluoperazin und andere)]
    KLINISCHES BILD Schwindel, schwere Schwäche. In schweren Fällen Bewusstlosigkeit (Stupor, Koma), Krämpfe, erhöhte Sehnenreflexe. Trockenheit der Mundschleimhaut, Pupillen verengt, Tachykardie, Hypotonie. AKTIONEN AUF DIE HERAUSFORDERUNG | Magenspülung mit einer Sonde, die Einführung von Enterosorbenten (Aktivkohle, waulen, SKN 20-40 g in Form einer Wassersuspension durch den Mund
  10. Das Problem der Evolution der Psyche
    Es ist sehr schwierig, wenn nicht unmöglich, in das Wesen der militärisch-psychologischen Phänomene (WPF) einzudringen, ohne die Grundtendenzen in der Entwicklung der Psyche zu verstehen. Die Evolution ist eine allmähliche, kontinuierliche, mehr oder weniger anhaltende Veränderung der Psyche. Es gibt drei Ebenen der Evolution der Psyche: interspezifisch, intraspezifisch, ontogenetisch. Die interspezifische Entwicklungsstufe der Psyche ist graduell
  11. Die Evolution der Immunmechanismen
    Beim Studium eines biologischen Problems wendet sich der Forscher unwillkürlich seinen vergleichenden historischen Aspekten zu. Dies liegt vor allem daran, dass das Studium der Mechanismen von was? oder Phänomene nur bei Säugetieren, begegnet bestimmten Schwierigkeiten aufgrund der evolutionär etablierten Multifaktorität der Prozesse, die jedem biologischen Phänomen zugrunde liegen. Weise, die hilft
  12. Entwicklung
    Es gibt zwingende Gründe zu glauben, dass die Ozeane die "Heimat" von Viren sind, deren Anzahl wirklich enorm ist und die daher die Entwicklung von Plankton und Mikroorganismen steuert. Auf die eine oder andere Weise ist die Evolution der meisten bekannten Viren in erster Linie untrennbar mit der Evolution der terrestrischen Organismen verbunden, auf denen sie parasitieren, und viele glauben, dass dies der Fall ist
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com