Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Vorherige Weiter >>

Aufgrund erfolgloser Liebe entwickelte ich eine psychosomatische Krankheit, nämlich Harninkontinenz. Wie verstehe ich meine Verantwortung dafür und wie kann ich diese Krankheit loswerden?


Beginnen Sie damit, dass Sie zustimmen, dass diese körperliche Krankheit gesendet wird, um zu verstehen, dass Ihre Reaktion auf erfolglose Liebe nicht gut für Sie ist. Eine verantwortliche Person ist eine Person, die zugibt und anerkennt, dass sein körperliches Problem durch seine Art zu sein, durch das, was er intern erlebt, verursacht wird.
Harninkontinenz wird normalerweise durch Kontrollverlust auf körperlicher und emotionaler Ebene verursacht, da Flüssigkeit mit der emotionalen Seite einer Person in Verbindung gebracht wird. Wenn ein Kind an Harninkontinenz leidet, zeigt dies seine starke Angst vor der Autorität seines Vaters, seine Angst, von ihm bestraft zu werden und die Liebe seines Vaters zu verlieren. So kontrolliert sich das Kind streng, um seinem Vater zu gefallen und von ihm geliebt zu werden. Und nur nachts schwächt es diese Kontrolle.
Die im Erwachsenenalter beobachtete Inkontinenz ist nur eine Erinnerung an die Angst, die Sie in der Kindheit hatten. diese erinnerung hilft dir zu erkennen, dass angst in dir noch vorhanden ist.
Es ist wahrscheinlich, dass Sie bei Ihrem Partner dasselbe emotionale Problem hatten wie bei Ihrem Vater. Fragen Sie mich, was ich tun soll, um Ihre Verantwortung zu erkennen? Sie haben sie bereits erkannt.
Gönnen Sie sich jetzt das Recht, dieselbe Angst wieder zu erleben, die Angst, dass Sie nicht geliebt werden, und erkennen Sie die Kontrolle, die Sie ausübten, um geliebt zu werden, noch tiefer. Wenn sich eine Person zu streng kontrolliert, verliert sie diese Kontrolle. Gestehen Sie, dass Sie, weil Sie sich noch nicht genug geliebt haben, von der Liebe eines anderen abhängig waren, um Ihr Glück zu erlangen. Gönnen Sie sich das Recht, dies währenddessen zu tun, in dem Wissen, dass dies nur ein vorübergehendes Phänomen ist. Vielleicht werden Sie sich genug lieben, um dieser emotionalen Abhängigkeit ein Ende zu setzen. Allmählich müssen Sie sich nicht mehr so ​​streng kontrollieren, sodass der Kontrollverlust nicht mehr auftritt.
<< Vorherige Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

Aufgrund erfolgloser Liebe entwickelte ich eine psychosomatische Krankheit, nämlich Harninkontinenz. Wie verstehe ich meine Verantwortung dafür und wie kann ich diese Krankheit loswerden?

  1. Meine Frau geht zur Arbeit. Sie liebte es nie, Hausarbeiten zu erledigen, das weiß ich und das wusste ich immer. Ich gehe auch zur Arbeit. Seit wir geheiratet haben, fällt es mir immer wieder auf, die Ordnung im Haus aufrecht zu erhalten. Es fängt an mich zu stören. Wir gehen beide zur Arbeit und wie kann ich ihr erklären, dass sie für die Aufrechterhaltung der Sauberkeit im Haus die gleiche Verantwortung trägt wie ich?
    Haben Sie sich klar verpflichtet, bevor Sie sich für ein Zusammenleben entschieden haben? Vielleicht haben Sie sich verpflichtet, die Hausarbeit zu erledigen, indem Sie ihr zum Beispiel sagten: „Kein Problem. Werde ich das machen Und jetzt sind Sie für die Konsequenzen Ihrer Entscheidung verantwortlich. Wenn es Ihnen derzeit zu schwierig ist, müssen Sie dies Ihrem Ehepartner mitteilen. Frag sie
  2. Wie kann ich mich von der Verantwortung für meine liebe Person befreien, die in meiner Seele leidet? Wie kann ich tiefe Traurigkeit loswerden?
    Wenn der Anblick eines leidenden, lieben Menschen Sie mit Trauer erfüllt, dann liegt dies daran, dass diese Situation etwas in Ihnen weckt, das seit langer Zeit verborgen ist und das Sie zu vermeiden versucht haben. Es wäre wichtig, dass Sie eine interne Studie durchführen, um die Art dieser Traurigkeit besser zu bestimmen. Was macht dich so traurig? Es ist kein Zufall, dass wir bestimmte Personen auswählen, die
  3. Vor kurzem wurde ich ausgeraubt, und ich verstehe nicht, wie das von mir kommen kann, da ich noch nie jemandem etwas gestohlen habe. Ich warte auf deine Erklärung.
    Sind Sie sicher, dass Sie nie etwas von jemandem genommen haben? Schau dir an, was dich an dieser Farbe am meisten stört. Sie sagen mir oft: "Was mich am meisten beunruhigt, ist, dass sie in mein persönliches Leben eingedrungen sind, dass jemand anderes sich mit meinen Dingen beschäftigt hat." Wenn dies Ihr Fall ist, sind Sie sicher, dass Sie sich noch nie mit dem Privatleben von jemandem befasst haben oder dies nicht tun wollten? Oder dass sie nie gestohlen haben
  4. Wie kann ich mich gegenüber einer Person verhalten, die versucht, mein Vertrauen in mich selbst zu untergraben und mich für Entscheidungen schuldig zu fühlen, für die er nur schwer Verantwortung übernehmen kann?
    Die Konsequenzen seiner Entscheidungen scheinen ihm schwer zu sein, und er möchte mich für sie verantwortlich machen, ebenso für alles, was ihnen folgt und ihm Sorgen macht. Beispiel: Eine von ihm eingeleitete Scheidung. Aus Ihrer Frage schließe ich, dass dieser Herr sich scheiden ließ, es ihm aber dann schwerfiel, sich mit seiner eigenen Entscheidung abzufinden. Es ist schwer für ihn, sich zu behaupten
  5. Als Mutter fühle ich mich dafür verantwortlich, dass die Kinder gut ernährt werden, weil ich glaube, dass sie noch zu klein sind, um für ihre eigene Gesundheit zu sorgen. Ich habe drei Kinder im Alter von vier bis neun Jahren. Glaubst du nicht, dass diese Verantwortung bei mir liegt?
    Sie sind nicht direkt für die Gesundheit Ihrer Kinder verantwortlich. Als Mutter sollten Sie für die Konsequenzen der Geburt von Kindern verantwortlich sein - das heißt, dass Sie ihre materiellen Bedürfnisse überwachen, ihnen helfen, zu lernen, ihr Wissen auf sie zu übertragen, ihnen Liebe zu schenken und all dies in dem Umfang, den Sie tun können. Andererseits können Sie nicht im Voraus wissen, wie die Ergebnisse aussehen werden. Sie können am meisten kochen
  6. Wie kann ich meinem Ehepartner klar machen, dass ich an seinen besitzergreifenden Gefühlen mir gegenüber ersticke? Wie kann man das tun, ohne seinen Stolz zu verletzen?
    Das Erste, was Ihnen bei Ihrer Frage auffällt: Sie möchten, dass der Ehepartner etwas versteht. Sie haben zweifellos eine falsche Vorstellung, dass "Verstehen heißt lieben". Sie glauben, dass er Sie mehr lieben wird, wenn Sie es schaffen, ihn sorgfältig wissen zu lassen, dass Sie ersticken. Sie irren sich zutiefst. Und hier hängt wenig davon ab, welche Taktik Sie wählen. Das musst du nicht
  7. Wie können Sie sagen, dass alles, was mit uns passiert, auf eine interne Ursache zurückzuführen ist? Ich hielt an einer roten Ampel an und zu diesem Zeitpunkt traf mich ein anderes Auto von hinten. Wie kann ich die Ursache dafür sein?
    Derzeit ist es aufgrund unseres großen Bewusstseins sehr schwierig, die interne Ursache jedes Unfalls (oder jeder Folge) in unserer Außenwelt genau zu kennen. Nehmen Sie ein Beispiel für Ihren Unfall. Auch wenn Ihr Bewusstsein nicht ausreicht, um sich zu erinnern, woran Sie zum Zeitpunkt des Unfalls gedacht haben, oder um die Ursache des Unfalls zu verstehen. Ich schlage vor, Sie starten Ihre eigene Untersuchung, beginnend mit
  8. Bei der Arbeit habe ich eine große Verantwortung. Ich leite die Abteilung, die 30 Mitarbeiter beschäftigt. Und spezifische Aufgaben werden für mich gestellt. Ich muss die Umsetzung dieser Aufgaben ständig überwachen. Wie kann ich für eine solche Anzahl von Mitarbeitern verantwortlich sein, ohne Stress zu spüren und ihn nicht als schwere Bürde zu betrachten?
    Zuerst müssen Sie überprüfen, ob Sie Ihrem Chef gegenüber ein klares Bekenntnis haben. Haben Sie sich eindeutig dazu verpflichtet, eine oder mehrere Aufgaben an einem bestimmten Datum zu erledigen? Sind diese Aufgaben realistisch? Und wenn Sie die gestellten Aufgaben nicht erfüllen, was sind die Konsequenzen? Bist du bereit, Verantwortung für sie zu übernehmen? Klar von Anfang an
  9. Ich möchte wirklich meine gegenwärtige Familie behalten, aber plötzlich wurde mir klar, dass mein Mann immer alles für mich und für die Kinder entscheidet.
    Er hat in allem immer Recht und ich leide ständig unter der Tatsache, dass ich keine Selbstbestätigung erreichen kann. Welches Persönlichkeitsmerkmal akzeptiere ich nicht? Wenn der Ehepartner immer alles für Sie entscheidet und Ihre Meinung nicht berücksichtigt, bedeutet dies, dass Sie sich nicht mit Ihrem weiblichen Prinzip abfinden wollen. Das gleiche passiert mit Ihrem Ehepartner. Wenn er überzeugt ist, dass seine Frau geführt werden muss, deutet dies darauf hin
  10. In meiner Familie mache ich alles: Zuhause, Essen, Kinder, ihre Erziehung, ihre Erziehung. Ich verstehe nicht, warum nur ich mich mit all dem befassen sollte. Mein Mann sagt, wenn eine Frau alles tut, ist es in der Reihenfolge der Dinge. Aber er ist auch dafür verantwortlich, oder?
    Es kommt auf die Verpflichtungen an, die Sie vor der Geburt der Kinder gemeinsam eingegangen sind. Haben Sie die Konsequenzen von Kindern in Ihrer Familie besprochen? Wer wollte sie? Angenommen, Sie wollten wirklich Kinder haben, aber Ihr Mann hat Ihnen gesagt: „Ich möchte keine Kinder haben, aber wenn Ihnen das so wichtig ist, dann okay. Sie können Kinder haben, ich habe nichts dagegen, weil Sie mit ihnen umgehen werden. " Wenn zwischen Ihnen erreicht wurde
  11. Woher weiß ich, ob mein Freund mich wirklich aufrichtig liebt oder ob er nur eine sexuelle Lust für mich hat?
    Sie zweifeln nicht umsonst. Die eine Hälfte Ihres "Ich" glaubt natürlich, dass alle Männer in erster Linie nach sexuellen Beziehungen suchen, und so lange Sie dies glauben, wird sich eine ähnliche Situation wiederholen, auch wenn Sie Ihren Freund wechseln. Du hast Angst vor dem Gedanken, dass du physisch besessen sein wirst, und das zeigt natürlich, dass etwas mit dir nicht stimmt. Je mehr Sie darüber nachdenken
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com