Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Vorherige Weiter >>

Wie kann man ihrem Mann helfen, seine Gefühle auszuräumen, ohne ihm zu sagen, was er tun soll?


Mein Mann hatte eine Affäre mit einer Frau, aber wir kamen wieder zusammen. Danach traf er sich anscheinend zweimal bei der Arbeit mit ihr, und ich sagte ihm, dass er sich in seinen Angelegenheiten an jemanden wenden und sie nicht treffen könne.
Wenn Sie Ihrem Ehemann wirklich helfen möchten, seine Gefühle auszuräumen, bitten Sie ihn, seine Gefühle mit Ihnen zu teilen. Wenn Sie ihm raten, was zu tun ist, wird er noch verwirrter.
Wenn er sich dennoch wieder mit dieser Frau trifft, rufen Sie ihn für ein offenes Gespräch an. Fragen Sie, wie er sich fühlt, ob er noch an diese Angelegenheit denkt und was mit ihm passiert, wenn er darüber nachdenkt, ob er bedauert, was passiert ist, wenn er seine Beziehung zu dieser Frau erneuern möchte. Wie fühlte er sich, als er sie traf? Sie werden ihm viel mehr helfen, wenn Sie ihn mit aufrichtigem Mitgefühl behandeln.
Natürlich wird es Ihnen nicht leicht fallen, weil Sie, wie mir scheint, ein Mensch mit einem stark ausgeprägten Besitzinstinkt sind. Sie möchten Ihren Ehemann für immer zurückgeben und ihn alleine besitzen, aber Sie wollen das Unmögliche.

Niemand auf dieser Welt hat das Recht, eine andere Person zu besitzen. Jeder Mensch ist eine Seele, die die Hülle des menschlichen Körpers mit dem Ziel der weiteren Verbesserung wiedererlangt hat. Jede Seele hat in diesem Leben ein bestimmtes Schicksal. Sie haben nicht das Recht, die Lebenspläne Ihres Mannes zu beeinflussen oder ihn zu kontrollieren. Wir müssen jede Gelegenheit nutzen, um zu lernen, mehr zu lieben. Sie hatten eine großartige Gelegenheit zu lernen, Ihren Ehepartner mehr zu lieben, das heißt, sich mit der Tatsache zu versöhnen, dass er manchmal Ihren Wünschen zuwider handelt.
Das Lernen, einen anderen zu lieben, bedeutet, ihm völlige Handlungsfreiheit zu geben und ihm zu erlauben, er selbst zu sein. Wenn du alles unter Kontrolle haben willst, wirst du nicht lernen zu lieben. Sie werden an den alten, veralteten Ansichten festhalten, die sich negativ auf Ihr Leben auswirken. In diesem Fall wird der Verstand dich führen, nicht das Herz. Wenn Sie Ihre Ansichten nicht ändern, wird sich Ihr Herz niemals öffnen. Denken Sie daran: Der Verstand muss dem Herzen dienen und nicht umgekehrt!
<< Vorherige Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

Wie kann man ihrem Mann helfen, seine Gefühle auszuräumen, ohne ihm zu sagen, was er tun soll?

  1. Wie kann ich meinen Kindern, meinem Ex-Mann und seiner Freundin helfen, sich in den Ferien, Geburtstagen usw. bei unseren Treffen wohl zu fühlen? Ich fühle mich sehr wohl mit seiner Freundin, aber sobald wir alle zusammen sind, fühle ich mich unbehaglich.
    Haben Sie Ihren Ex-Ehepartner und Ihre Kinder gefragt, ob Ihre Gefühle wahr sind? Wenn sie ja sagen, wenn sie sich wirklich unwohl fühlen, möchten sie, dass Sie ihnen helfen? Ich fühle in dir eine Frau, die Verantwortung für das Glück anderer trägt. Haben Sie sich verpflichtet, sicherzustellen, dass sie sich immer wohl fühlen
  2. Wie soll man sich bei einem Kranken verhalten, der seine Krankheit nutzt, um Selbstliebe hervorzurufen? Ich fühle mich hilflos, weil ich diesem Mann helfen möchte, aber er glaubt an nichts.
    Die vorherige Antwort bezieht sich auf diese Frage. Warum hat ein Mensch oft das Bedürfnis, anderen zu helfen, ohne zu glauben, dass dies einem anderen schaden kann? Wer sich entscheidet, jemandem zu helfen, ohne darüber nachzudenken, was er tun kann, denkt nur an sich. Er braucht jemandes positives Ergebnis, um seinen eigenen Wert zu spüren. Deshalb hat er
  3. Wie kann ich mich gegenüber einer Person verhalten, die versucht, mein Vertrauen in mich selbst zu untergraben und mich für Entscheidungen schuldig zu fühlen, für die er nur schwer Verantwortung übernehmen kann?
    Die Konsequenzen seiner Entscheidungen scheinen ihm schwer zu sein, und er möchte mich für sie verantwortlich machen, ebenso für alles, was ihnen folgt und ihm Sorgen macht. Beispiel: Eine von ihm eingeleitete Scheidung. Aus Ihrer Frage schließe ich, dass dieser Herr sich scheiden ließ, es ihm aber dann schwerfiel, sich mit seiner eigenen Entscheidung abzufinden. Es ist schwer für ihn, sich zu behaupten
  4. Wie kann ich meinem Ehepartner klar machen, dass ich an seinen besitzergreifenden Gefühlen mir gegenüber ersticke? Wie kann man das tun, ohne seinen Stolz zu verletzen?
    Das Erste, was Ihnen bei Ihrer Frage auffällt: Sie möchten, dass der Ehepartner etwas versteht. Sie haben zweifellos eine falsche Vorstellung, dass "Verstehen heißt lieben". Sie glauben, dass er Sie mehr lieben wird, wenn Sie es schaffen, ihn sorgfältig wissen zu lassen, dass Sie ersticken. Sie irren sich zutiefst. Und hier hängt wenig davon ab, welche Taktik Sie wählen. Das musst du nicht
  5. Wie kann ich mich von der Verantwortung für meine liebe Person befreien, die in meiner Seele leidet? Wie kann ich tiefe Traurigkeit loswerden?
    Wenn der Anblick eines leidenden, lieben Menschen Sie mit Trauer erfüllt, dann liegt dies daran, dass diese Situation etwas in Ihnen weckt, das seit langer Zeit verborgen ist und das Sie zu vermeiden versucht haben. Es wäre wichtig, dass Sie eine interne Studie durchführen, um die Art dieser Traurigkeit besser zu bestimmen. Was macht dich so traurig? Es ist kein Zufall, dass wir bestimmte Personen auswählen, die
  6. Wie kann man einer depressiven Person helfen?
    Bevor jemandem geholfen wird, muss geprüft werden, ob jemandem geholfen werden möchte. Menschen in tiefen Depressionen wollen normalerweise keine Hilfe. Der Versuch, einem solchen Menschen zu helfen, und seine Weigerung, ihm zu helfen, führen zu Bitterkeit und Enttäuschung. Meistens sagen solche Leute: „Geh, mach dein eigenes Ding. Ich bin durchaus in der Lage, mein Leben selbstständig anzupassen. Ich nicht
  7. Pass auf, wie du mit anderen über deine Zeichnungen sprichst.
    „Alles, was ich über das Geschäft weiß, habe ich gelernt, als ich meine Ideen mit Menschen geteilt habe.“ - Dan Roem Viele Redner sind es gewohnt, ihre Ideen als Aufzählungszeichen zu präsentieren. Da das Publikum jedoch einschlafen kann, wenn es eine große Anzahl von Listen mit Aufzählungszeichen sieht, ist es viel effektiver, dem Publikum mithilfe von Zeichnungen Ideen zu vermitteln. Aber ein gutes Bild zu zeichnen ist nicht genug - es ist wichtig
  8. ANHANG 6: HILFE DER MUTTER ZUR WIEDERHERSTELLUNG DER LAKTATION
    Erklären Sie der Mutter, warum das ausschließliche Stillen ihrem Baby hilft und was es tun sollte, um den Milchfluss zu erhöhen. Erklären Sie, dass dies Geduld und Ausdauer erfordert. • Helfen Sie ihr, Selbstvertrauen zu gewinnen. Helfen Sie ihr, das Gefühl zu haben, dass sie genug Muttermilch für ihr Baby produzieren kann. Versuchen Sie, sich oft zu sehen und mit ihr zu sprechen -
  9. Ich hatte für kurze Zeit einen Liebhaber und fühle mich schuldig, dass ich die ehelichen Beziehungen zu seiner Frau nicht erneuert habe. Ich fühle mich schuldig für alles, was zerstört wurde. Wie kann ich mich von dieser Schuld befreien?
    Die Beziehung zwischen Ihrem ehemaligen Liebhaber und seiner Frau geht Sie nichts an. Was zwischen ihnen passiert, hat nichts mit dir zu tun. Aber basierend auf Ihrer Werteskala sagen Sie sich, dass es nicht gut ist, eine Beziehung zu einem verheirateten Mann zu haben. Sie müssen sich für zwei Dinge entscheiden: Entweder stellen Sie sicher, dass dies nicht noch einmal passiert, weil Sie sich schuldig fühlen, oder Sie ändern Ihre
  10. Wie kann ich andere dazu bringen, mir nicht mehr von ihren Problemen zu erzählen?
    Natürlich sollten Sie zuerst herausfinden, warum Sie nicht auf die Probleme anderer hören wollen. Vielleicht, weil Sie ihre Probleme haben? Vielleicht, weil Sie eine Lösung für sie finden möchten? Oder ist es Ihnen unangenehm, dass Sie keine Lösung anbieten können? Durch diese Selbstbeobachtung können Sie ihnen erklären, warum Sie es vorziehen, ihnen nicht mehr zuzuhören. Sicher leidet ein Teil
  11. Was tun, wenn keine Entscheidung getroffen wurde?
    In seltenen Fällen, in denen alle oben genannten Entscheidungsfindungsmethoden nicht helfen, befinden Sie sich in einem Pendelzustand und neigen abwechselnd zur einen oder anderen Wahl. In diesem Fall gibt es einen kaum merklichen Übergang von der dyadischen (bivariaten) zur trivarianten Wahl. Die Entscheidung ist nicht mehr Ja oder Nein. Es sieht jetzt so aus: 1. Ja. 2. Nein. 3.
  12. Wie kann man jemandem helfen, der nicht an sich selbst glaubt, negativ eingestellt ist, aber unglaubliches Potenzial hat?
    Sie sagen tatsächlich, dass Sie die potenziellen Chancen dieser Person sehen, aber er selbst sieht sie nicht. Stimmen Sie zunächst zu, dass dieser Mensch seine eigene Bedeutung noch nicht erkennen kann und dass es sinnlos ist, ihn an etwas glauben zu lassen, das er nicht glauben kann. Wenn sich ein Mensch als hässlich erachtet, zweifelt er immer noch daran, dass jeder sagt, dass er schön ist. Er zweifelt
  13. Wie Gefühle die Erfahrung verändern.
    Die betreffenden mentalen Bilder können nicht auf dem Bildschirm angezeigt werden. wir sind nicht einmal in der Lage, sie für uns selbst klar zu erfassen. Das heißt aber keineswegs, dass ihre Existenz zweifelhaft ist. Niemand hat jemals ein Atom oder eine Elektrizität gesehen, aber dies lässt uns nicht an der Existenz der Naturkräfte zweifeln, ohne die es unmöglich ist, die physische Welt zu verstehen. Die Natur verhält sich so, als ob wir existierten
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com