Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Vorherige Weiter >>

Aber wenn Wörter nicht genug sind, was soll man hinzufügen?

Verschwenden Sie kein Geld mehr für doppelte Features



Tagsüber wurden diese Bilder an alle Führer geschickt. Da sie einfach, klar und ausdrucksstark waren, erwies sich das Feedback als überraschend positiv. Die Menschen konnten nicht nur die Energieladung von Mikes Rede wahrnehmen, sondern auch verstehen, was seine Worte bedeuten. Sie haben persönlich gesehen, was er anbot.
So werden Bilder zum wichtigsten. Indem Sie sie zeichnen, betrachten oder darüber sprechen, verbessern Sie in hohem Maße Ihre Fähigkeit zu denken, sich zu erinnern und zu handeln. Wenn Sie die Kraft der Bilder bereits kennen, hilft Ihnen dieses Buch, Ihre visuellen Fähigkeiten zur Problemlösung zu verbessern. Wenn Sie sich nicht sicher sind oder befürchten, dass Sie nicht zeichnen können, erhalten Sie in diesem Buch die Grundlagen und die erforderlichen Techniken, um sich und Ihren Kollegen die Wirksamkeit der Bilder zu beweisen.
<< Vorherige Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

Aber wenn Wörter nicht genug sind, was soll man hinzufügen?

  1. Was tun, wenn Sie glauben, ein Drogenproblem zu haben?
    Lernen Sie zunächst, Medikamente und ihre Symptome zu erkennen. Zweitens vertraue deiner Intuition. Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Untergebener mit Drogen experimentiert, kann dies der Fall sein. Überprüfen Sie, ob Drogen in seinem persönlichen Eigentum sind (meistens lagern die Militärs Drogen in Haushaltskammern, in persönlichen „Diplomaten“, Taschen, Koffern,
  2. Wenn dir etwas weh tut, heißt das nicht, dass du ein schlechter Mensch bist.
    Wenn Sie es geschafft haben, eine Maske zu erstellen, um nicht zu leiden, war dies eine Heldentat, eine Leistung der Selbstliebe. Diese Maske hat Ihnen geholfen, zu überleben und sich an das familiäre Umfeld anzupassen, das Sie selbst vor der Inkarnation gewählt haben. Der wahre Grund für unsere Geburt in einer bestimmten Familie oder unsere Anziehungskraft auf Menschen mit dem gleichen Trauma wie wir ist, dass wir es von Anfang an mögen, wenn andere
  3. Was passiert mit einer Person, wenn sie schuldig ist, sich in diesem Bericht jedoch nicht erkennt und sich nicht für schuldig hält? Wird er bestraft? Wird er ernten, was er gesät hat?
    Gesetze gelten für alle, unabhängig davon, ob wir an sie glauben oder nicht. Wenn zum Beispiel jemand ein rotes Licht gibt und dem Polizisten mitteilt, dass er sich des Gesetzes nicht bewusst ist oder nicht an ihn glaubt, wird dieser Dzhigit dennoch eine Geldstrafe erhalten. Genauso verhält es sich mit spirituellen Gesetzen - dem Gesetz des Karma oder dem Gesetz von Ursache und Wirkung. Wenn jemand weiß, dass er gegen das Gesetz verstößt, und doch bewusst
  4. Was tun mit Menschen, die sich nicht selbst helfen wollen, andere aber für ihre Schwierigkeiten und Krankheiten schelten? Was ist, wenn sie wütend werden, wenn ihnen Ratschläge und Empfehlungen gegeben werden?
    Wenn eine solche Person in unserer Umgebung auftaucht, bedeutet dies, dass wir selbst lernen müssen, nicht in unser eigenes Geschäft einzugreifen und diese Menschen so zu akzeptieren, wie sie sind, und ihr Recht anzuerkennen, der zu sein, der sie sein wollen. Sie haben das Recht, ihren eigenen Weg zu wählen. Ich verstehe, dass es nicht leicht ist zu beobachten, wie eine Person einen Weg voller Schwierigkeiten und Leiden wählt. Oft ist es einfach unmöglich zu verstehen
  5. Mythos 7. Reibe deine Augen, wenn etwas da ist
    Mythos 8. Sie müssen heißes Wasser anwenden, wenn Ihre Gliedmaßen
  6. Was passiert, wenn Sie nur eine Abhandlung schreiben und nichts unternehmen?
    Es ist sehr wahrscheinlich, dass nichts passieren wird. Sie haben geschrieben, um zu schreiben, aber nicht gespielt, und das Universum kann dies als verzögerte Aktion wahrnehmen. Das heißt, wenn die Zeit X kommt, werden wir alles tun, was wir im Sinn haben. Aber es kommt nicht, wir werden es nicht tun. Es kommt aber auch vor, dass Ihre Absicht, etwas in Ihrem Leben zu verändern, so klar und stark ist, dass Ihr Wunsch bereits während des Schreibens erfüllt wird.
  7. Was ist, wenn mein Freund, mit dem ich jetzt zusammen lebe, andere Ideale hat?
    Sie haben das Recht, von irgendetwas zu träumen und sich etwas zu wünschen, da dies nicht von der Zustimmung oder der Anwesenheit eines anderen abhängt. Angenommen, Sie möchten mit einer Freundin abreisen, um in einem Dorf zu leben, aber sie mag das Dorfleben nicht. Niemand verbietet dir jetzt zu träumen, dass du eines Tages trotzdem gehen wirst, um im Dorf zu leben, wenn nicht mit deiner jetzigen Freundin, dann mit einer anderen Frau, die es sein wird
  8. Empfehlen, was zu tun ist, wenn meine Frau mich mit Fremden demütigt? Welchen Rat würden Sie Ihrer Frau geben?
    Solche Situationen entstehen bei Ehepartnern, die nicht kommunizieren können, Angst haben, ihre Gefühle einander zu offenbaren, Zweifel zu teilen. Wenn eine Frau nach einer geeigneten Gelegenheit sucht, um ihren Ehemann in der Öffentlichkeit zu beleidigen, bedeutet dies, dass sie Angst hat, sich privat mit ihm zu unterhalten, das heißt, sie möchte sprechen, aber sie traut sich nicht. Sie kontrolliert sich, bis Fremde auftauchen, und glaubt, dass der Ehegatte dies bei ihnen nicht tut
  9. Stillen auf der Entbindungsstation oder wenn etwas nicht so ist, wie Sie es möchten
    Wenn eine schwangere Frau davon träumt, wie sie mit ihrem Baby leben wird, stellt sie sich immer eine bestimmte ideale Situation vor: leichte Geburt, die erste in Büchern beschriebene Anhaftung an der Brust, keine Trennung, das Kind ist immer bei der Mutter und daher immer still. Die Realität passt oft überhaupt nicht zu diesem schönen Bild. Die Geburt verläuft nicht immer so, wie es schien.
  10. Wenn ich alleine oder mit meiner Freundin ausgehe, verurteilt mich mein Mann immer oder schmollt mich. Manchmal gehe ich spazieren und manchmal nicht. So oder so fühle ich mich fehl am Platz. Wenn ich spazieren gehe, fühle ich mich schuldig. Wenn ich nicht spazieren gehe, fühle ich mich elend. Ich weiß, dass ich Schuldgefühlen erliegen, aber ich kann mir nicht helfen. Wie soll ich sein
    Es ist klar, dass Ihr Mann nur offen ausdrückt, was in Ihnen bereits passiert. Er ist ein Teil von Ihnen, der besagt, dass eine gute Frau nicht ohne ihren Ehepartner ausgehen sollte. Es gibt jedoch einen anderen Teil von Ihnen, der manchmal mit jemand anderem ausgehen möchte. Anscheinend ist der erste Teil stärker und gewinnt öfter. Nehmen Sie Kontakt mit diesen beiden Teilen in Ihnen auf und bitten Sie sie, zuzustimmen und
  11. Wenn ich meiner Tochter im Teenageralter erlaube, am späten Abend spazieren zu gehen und sie plötzlich schwanger oder drogenabhängig wird, fühle ich mich schuldig. Was kann ich tun? Vielleicht bin ich zu überheblich Vater?
    Sagen Sie mir ehrlich: Glauben Sie wirklich, dass Ihre Tochter schwanger werden oder erst spät abends Drogen nehmen kann? Sie wissen sehr gut, dass Ihre Worte keine Logik enthalten. „Da Sie sich jedoch schuldig fühlen, rate ich Ihnen, offen mit Ihrer Tochter darüber zu sprechen. Teile deine Gefühle mit ihr. Erkenne auch, dass du dich fühlst
  12. Mein Mann hat panische Angst, ohne Geld zu sein. Und das trotz der Tatsache, dass er und ich eine feste Anstellung haben. Was tun und was ihm sagen?
    Haben Sie versucht, nur mit ihm darüber zu sprechen, was ihn stört? Sie haben ihn gefragt, ob er irgendwelche Fragen dazu hätte. Hat er darüber nachgedacht? Hatte sein Vater Angst, ohne Geld zu bleiben? Wenn ja, wie hat sich Ihr Mann als Kind gefühlt, als er diese Angst vor seinem Vater sah? Hat er den Vater gerichtet? Wenn wir unsere Eltern verurteilen, werden wir letztendlich genauso wie sie. Es wäre schön zu geben
  13. Ein paar Worte zum Schluss
    Eremeev Yuri Fedorovich tel. 434-4280 Zyabkin Victor Borisovich Katunsky Mikhail Mikhailovich tel. 277-6324 Krasilnikov Aleksei Alekseevich tel. 152-2372 Verwaltung Wenn wir alle aktuellen Ergebnisse einzelner Studien in verschiedenen Richtungen zusammenfassen, können wir den Schluss ziehen, dass Multiple Sklerose eine Autoimmunerkrankung des Zentralnervensystems ist
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com