Zuhause
Über das Projekt
Medizinische Nachrichten
Für Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin
<< Vorherige Weiter >>

WAS IST EGO?



Dies ist die Gesamtheit Ihrer Erinnerungen, die im Laufe der Jahre für Sie immer wichtiger werden und schließlich Ihre gesamte Persönlichkeit ausfüllen. Ich werde genauer erklären. Ihre Wahrnehmung eines Ereignisses wird gespeichert. Wenn dieses Ereignis besonders glücklich oder unangenehm war, haben Sie beschlossen, es nicht zu vergessen. Aufgrund dieser Erinnerung sind Sie zu einer Schlussfolgerung gelangt, wie Sie ein solches Ereignis in Zukunft vermeiden können, wenn es Sie verärgert, und weiter wiederholen können, wenn es Ihnen Freude bereitet. Diese Schlussfolgerung wird allmählich zu einer Überzeugung, einem Glauben.
Solche Erinnerungen entwickeln sich schließlich zu getrennten Komplexen, Unterpersönlichkeiten, die in dir mit ihrem eigenen Leben leben. Sie ernähren sich von der Energie, die sie jedes Mal erhalten, wenn Sie sie Ihr Leben kontrollieren lassen. Oft erinnern sie sich mit leiser innerer Stimme an sich selbst und versuchen, Ihre Entscheidungen zu beeinflussen.
Natürlich, wenn Sie an etwas geglaubt haben, dann haben Sie höchstwahrscheinlich gedacht, dass dieser Glaube Ihnen helfen würde, glücklicher zu werden. Leider erweisen sich die meisten Überzeugungen, die sich seit Ihrer Kindheit angesammelt haben, in der Zukunft als völlig unbrauchbar, wenn Sie erwachsen werden. Einige von ihnen spielten irgendwann in Ihrem Leben eine positive Rolle, die anderen waren von Anfang an falsch.
Schauen Sie sich zum Beispiel einen Jungen an, der nicht lesen lernen kann und ständig von Eltern oder Lehrern Folgendes hört: „Sie sind zu nichts fähig, Sie sind zu abgelenkt. Nichts Gutes wird von dir kommen. " Wenn sich der Junge an diese Worte erinnert und beschließt, daran zu glauben, wird sich eine leise Stimme in seinem Kopf festsetzen, die ihn regelmäßig daran erinnert, dass er zu nichts fähig ist; wann immer er etwas lernen oder tun will, wird er diese leise stimme definitiv hören. Diese Unterpersönlichkeit von ihm (dieser Glaube) wird immer davon überzeugt sein, dass er dazu beiträgt, Leiden zu vermeiden, und deshalb wird er versuchen, ihn von irgendwelchen Unternehmungen abzuhalten.
Der Junge wird erwachsen und ein erwachsener Mann, aber er wird weiterhin auf diese Stimme hören und alles tun, um nie wieder von jemandem zu hören, dass er zu nichts fähig ist. Diese Stimme oder dieser Glaube wird ihn zu vielen Ausreden veranlassen, sodass Sie nichts tun können: "Es ist mir egal", "Ich habe meine Meinung geändert", "Es ist nicht die Zeit zu handeln" usw. Offensichtlich schadet ein solcher Glaube nur - wie ein Junge und erwachsene.
Das Ego besteht genau aus solchen Überzeugungen, und ein Mensch muss sich ihrer bewusst sein, sonst hindern sie ihn daran, wahre Wünsche, wahre Manifestationen seiner wahren Persönlichkeit, seines ICH BIN, zu verwirklichen.
Dies ist der Hauptgrund für all unsere Krankheiten: UNSER EGO IST ZU STARK, SEINE AUTORITÄT IST ZU GROSS. Wenn wir zulassen, dass das Ego unser Leben kontrolliert und es uns daran hindert, das zu sein, was wir sein sollten, wird ein Teil unserer Wünsche blockiert, und dies führt dazu, dass der Teil unseres physischen Körpers blockiert wird, der für die Verwirklichung dieser Wünsche notwendig ist.
Ich möchte Ihnen ein Beispiel aus dem wirklichen Leben geben: Einmal kam eine junge Frau mit einer akuten Sehnenentzündung (Entzündung der Sehne) ihrer rechten Hand zu mir. Ich fragte sie, was dieser Schmerz sie daran hindere. Sie sagte, dass der Schmerz in ihrer Hand sie daran hinderte, Tennis zu spielen. Sie konnte antworten, dass der Schmerz sie daran hinderte, ein Kind aufzuheben, Geschirr zu spülen oder irgendetwas anderes im Haus zu tun. (Wenn es möglich ist festzustellen, was eine Krankheit uns in der physischen Welt verhindert, beschleunigt dies die Suche nach ihrer Grundursache.) Durch ihre Antwort wurde mir sofort klar, dass einige ihrer Überzeugungen im Zusammenhang mit Tennis die Ursache für die Schmerzen waren. Ich fragte sie, warum sie beschlossen habe, Tennis zu spielen. Sie antwortete, sie wolle Spaß haben, sich entspannen, weil sie das Leben sehr ernst nehmen müsse - was kann man tun, wenn ihr Mann die ganze Zeit auf der Arbeit ist und zwei kleine Kinder zu Hause hat.
Sie erzählte mir, dass drei andere Frauen vom Tennisclub sie überredeten, sich ihnen anzuschließen und einmal pro Woche Paare gegeneinander zu spielen. Und dann verwandelte sich Tennis für sie von Unterhaltung in intensiven Wettbewerb. Als sie sich irrte, machte ihre Partnerin deutlich, dass sie mit ihrem Spiel unzufrieden war. Die Sehnenentzündung ließ sie erkennen, dass sie es vorher nicht gewagt hatte, auf ihrer Angst zu bestehen, die Missbilligung ihrer Freundin hervorzurufen. Und ihr Glaube, dass das Leben sehr ernst genommen werden sollte, erlaubte ihr nicht, das Spiel zu genießen. Sie erinnerte sich daran, dass ihre Mutter das Leben genauso ernst meinte und erkannte, dass sie sich selbst zu sehr forderte. Sie machte sich so viele Sorgen, dass für das Spiel und die Unterhaltung absolut keine Zeit mehr blieb.
Sie sollten verstehen, dass die Bedeutung der Sehnenentzündung nicht darin bestand, dass sie aufhörte, Tennis zu spielen, sondern dass sie ihre Einstellung zum Spiel änderte. Sehr oft glauben die Leute, dass Schmerz nur sagt, dass sie anfangen oder aufhören sollten, etwas zu tun. Diese junge Frau dachte anscheinend so: „Da mir die Hand sehr weh tut, will sie mir sagen, dass ich nicht mehr Tennis spielen soll.“ ACHTUNG! Solche Gedanken sind ein Trick, mit dem das Ego versucht, einen schädlichen Glauben zu verschleiern. Warum? JUST Ego ist davon überzeugt, dass alles, woran er glaubt, nützlich und gut für Sie ist.
Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Ihre Krankheit Ihnen außergewöhnlich körperlich vorkommt. Hier einige Beispiele:
· Die Krankheit wird durch einen Mangel an Vitaminen verursacht und verschwindet, sobald eine Person anfängt, diese Vitamine einzunehmen.
· Eine Person fällt und bricht sich den Arm.
· Eine Person isst viel Schokolade und es kommt zu Verdauungsstörungen.
· Die Person ist körperlich angespannt und leidet in den nächsten Tagen an Muskelschmerzen.

In solchen Fällen ist es sehr verlockend zu glauben, dass die Ursache der Krankheit rein physischer Natur ist. Da der physische, emotionale und mentale Körper eines Menschen untrennbar miteinander verbunden ist, rate ich Ihnen, nicht auf die Tricks des Ichs hereinzufallen, um die Schuld auf einen externen Faktor zu lenken. Ich wiederhole: Ihr Ego weigert sich, die Verantwortung für die Krankheit zu übernehmen, da es glaubt, dass der Glaube (das heißt ein Teil des Ego), der die wahre Ursache des Unfalls, der Verdauungsstörung ist, absolut richtig und nützlich ist.
Denken Sie daran, dass EGO nicht in der Lage ist, Ihr Leben zu managen. ES IST NICHT MÖGLICH, IHRE WAHREN BEDÜRFNISSE ZU VERSTEHEN. EGO - NUR EINE ERSTELLUNG EINES MENSCHENGEISTES.
Das Ego hat seinen eigenen Lebenswillen, kann aber nur dann überleben und zum Meister Ihres Lebens werden, wenn Sie es zulassen. Dieses Thema wird in meinen anderen Büchern ausführlich behandelt.
Jeder hat ein Ego, und diese Tatsache stärkt meine Überzeugung, dass absolut alle Krankheiten mit unseren emotionalen und mentalen Körpern verbunden sind.
Zu sagen, dass Krankheiten nur eine physische Ursache haben, auch wenn es sich um ein Trauma aufgrund eines Unfalls, einer Verdauungsstörung, Zahnschmerzen usw. handelt, bedeutet, den mentalen und emotionalen Körper zu vergessen. Die materielle Hülle eines Menschen besteht aus drei Körpern, die sich im Laufe des Lebens nie voneinander trennen. Wenn ein Mensch tief nachdenkt, handelt sein physischer Körper automatisch. Wenn ein Mensch Angst oder eine andere starke Emotion verspürt, beginnt sein Herz schneller zu schlagen, und dies wird nicht nur durch körperliche Ursachen verursacht.
Die häufigsten Krankheitsursachen sind negative Gedanken und Gefühle, Schuldgefühle, das Bedürfnis nach Aufmerksamkeit und der Wunsch, eine unangenehme Situation zu vermeiden. Es gibt auch leicht zu schlagende Personen, die häufig dem Glauben der Bevölkerung zum Opfer fallen - zum Beispiel, dass „ein Entwurf eine laufende Nase verursacht“. Solche Menschen können leicht ansteckende Krankheiten bekommen.
Wie der Name dieses Buches andeutet, ist jede Krankheit eine Erinnerung daran, dass Sie sich selbst lieben müssen. Warum? Ja, denn wenn ein Mensch sich selbst liebt, wird er vom Herzen geleitet, nicht vom Ego.
Sich selbst zu lieben bedeutet, sich das Recht zu geben, ein erfülltes Leben zu führen, und andere Menschen zu lieben, bedeutet, ihnen das Recht zu geben, ein erfülltes Leben zu führen.
Das Leben in vollen Zügen zu leben bedeutet, sich das Recht zu geben, ein Mensch zu sein, dh Erfahrungen zu machen, Ängste, Überzeugungen, Fehler, Mängel, Wünsche und Hoffnungen zu haben, endlich so zu sein wie du jetzt bist. Sie dürfen sich nicht selbst beurteilen, Sie dürfen nicht darüber nachdenken, was gut und was schlecht ist, was richtig und was falsch ist. Lebe einfach in der Gegenwart und weiß, dass jede Entscheidung, die du triffst, Konsequenzen hat, angenehm oder nicht.

Aus diesem Grund ist dieses Buch in erster Linie als Leitfaden gedacht, um Ihren Körper in seinen natürlichen Zustand zurückzubringen, dh in einen Zustand der Gesundheit, des Glücks, der Liebe und der Harmonie.
Sobald Sie eine mentale Einstellung finden, die Sie blockiert und die Ursache Ihrer Krankheit ist, gehen Sie sofort zur ersten Stufe über - der Stufe, in der Sie sich bedingungslos so verhalten, wie Sie sind, und arbeiten Sie an Ihrer Denkweise, bis Sie die notwendigen Veränderungen erreicht haben. Die zusätzlichen Fragen am Ende dieses Buches helfen Ihnen dabei.
Bald wird sich Ihr Körper gerne an diese Veränderungen anpassen. Denken Sie daran, dass der physische Körper nur ein Spiegelbild unserer Seele ist. Die Teilnehmer des Your Body-Programms sagen mir oft, dass sie nicht verstehen, warum die Krankheit nicht verschwindet, obwohl sie ihre metaphysische Bedeutung verstanden hat. Es reicht nicht aus, die Situation einfach zu akzeptieren oder zu verstehen, sich einer anderen Person zuzuwenden. DAS WICHTIGSTE IST, SICH SELBST ZU AKZEPTIEREN, DAS VERGEBT SICH SELBST. Diese Idee wird am Ende des Buches ausführlich besprochen.
Ich möchte Sie auch besonders darauf aufmerksam machen, dass selbst wenn Sie die Ursache Ihrer Krankheit selbst finden, dies nicht bedeutet, dass Sie nicht zum Arzt gehen sollten. Der Arzt hilft Ihrem physischen Körper, während Sie sich auf emotionaler, mentaler oder spiritueller Ebene untersuchen. In der Tat sind solche Studien viel einfacher durchzuführen, wenn Sie sich keine Sorgen über Schmerzen machen.
Sie werden wahrscheinlich angenehm überrascht sein, wenn Sie auf einen Arzt stoßen, der der Meinung ist, dass eine Person nicht nur physische, sondern auch andere feinstofflichere Körper hat, von deren Gesundheitszustand die physische Gesundheit in hohem Maße abhängt. Glücklicherweise nimmt in der westlichen Zivilisation die Zahl der Ärzte, die an eine direkte Verbindung zwischen Seele und Körper glauben, täglich zu. Anhänger der östlichen Medizin haben immer an diesen Zusammenhang geglaubt. Gegenwärtig sind viele Bücher über die metaphysischen Aspekte von körperlichen Erkrankungen veröffentlicht worden.
Es gibt immer noch eine umfangreiche Klasse von Ärzten, die als Alternativmedizin bezeichnet werden. Sie haben also die großartige Gelegenheit, Ihre Vernunft und Entscheidungsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Am Ende sprechen wir über Ihren Körper und Sie selbst sind für seine Gesundheit verantwortlich.
Versuchen Sie, Vorurteile abzubauen und verstehen Sie, dass die metaphysische Herangehensweise an die Behandlung Teil eines neuen Paradigmas ist, das die Energie des Zeitalters des Wassermanns antreibt. Von der Welt, in der der Verstand dominierte, bewegen wir uns in eine Welt, in der der Geist dominieren wird, in der die Seele, das ESSENZ des Menschen zu Recht seinen Platz einnehmen wird. Menschen, die sich weigern, diese Veränderungen zu akzeptieren, werden es zunehmend schwieriger finden, glücklich, gesund und selbstbewusst zu bleiben.
<< Vorherige Weiter >>
= Zum Lehrbuchinhalt springen =

WAS IST EGO?

  1. Was ist ein Auslöser oder woher weiß das Beatmungsgerät, dass es Zeit ist, einen Atemzug zu beginnen?
    Das Wort Auslöser bedeutet Auslöser, Auslöser, Relais, Auslöser. Für ein Beatmungsgerät ist dies ein Auslösekreis, der einen Atemzug enthält. Derzeit können verschiedene Parameter verwendet werden, um Inspiration zu ermöglichen: 1. Zeit. 2. Der Druck. 3. Der Fluss. 4. Lautstärke. 5. Ein elektrischer Impuls, der durch den Nervus phrenicus geht. 6. Signal vom intraösophagealen Druckwandler. 7.
  2. Was ist verrückt?
    Für die meisten Menschen ist das Ego in der Lage, die Eid unter ausreichender Kontrolle zu halten, so dass die psychische Energie für wohltätige Zwecke genutzt werden kann und das emotionale Leben normal fließen kann. Für manche Menschen mit einem geschwächten Ego oder einem übermäßig aufgeregten Es wird Energie verschwendet, weil es Id-Instinkten möglich ist, auf verborgene Weise teilweise Befriedigung zu erhalten
  3. Was ist ein Süchtiger?
    Es gibt Medikamente, die in der Regel von Ärzten in sehr kleinen Dosen verschrieben werden. Am bekanntesten ist der Saft der östlichen Mohnsorte. Nach der Operation beruhigt der Arzt den Patienten, indem er ihm eine Injektion von Morphium verabreicht, die etwa ein Viertel des Weizenkorns wiegt. Dies reicht aus, um die durchschnittliche Person auch bei starken Schmerzen einschlafen zu lassen. Einige Leute finden mohnhaltige Lebensmittel sehr angenehm und beginnen zu essen
  4. Was ist Videotraining?
    Wenn Sie Übungen und Aufgaben des Ultra-Rapid-Programms ausführen, schulen Sie nicht nur Ihre Aufmerksamkeit. Wir erinnern Sie daran, dass wir die komplexe Aufgabe lösen, drei Faktoren unseres Körpers zu beeinflussen: physisch, emotional und intellektuell. Wir hoffen, dass Sie die positiven Veränderungen, die sich in Ihrer Gesundheit, Ihrem Wohlbefinden, Ihrer intellektuellen Entwicklung und Ihrem Wohlbefinden ergeben haben, bereits gespürt haben.
  5. Was ist ein Toxin?
    Ein Toxin ist etwas, das den normalen Ablauf physiologischer Prozesse stört und sich negativ auf die Körperfunktionen auswirkt. Toxine werden in viele verschiedene Typen eingeteilt, die völlig unterschiedliche Eigenschaften haben, aus vielen verschiedenen Quellen stammen und unterschiedliche Mechanismen zerstörender Wirkungen haben. Egal, wie Sie sich auf dieses Problem beziehen, zu wissen, was
  6. Was ist eine Person?
    Der Mensch ist ein buntes Energiesystem voller dynamischer Bestrebungen. Wie jedes Energiesystem versucht er ständig, zur Ruhe zu kommen. Er ist dazu gezwungen. Hierfür dient Energie; Seine mysteriöse Funktion ist es, das eigene Gleichgewicht wiederherzustellen. Der Mensch ist so strukturiert, dass er bei jedem internen oder externen Ereignis früher oder später muss
  7. Was ist Intuition?
    Das Folgende ist eine wahre Beschreibung einiger persönlicher Erfahrungen und beansprucht keine andere Bedeutung. Ähnliche Dinge wurden Mitpsychiatern und Gruppen von Ärzten gezeigt; Natürlich können Patienten und andere Zeugen die Echtheit der beschriebenen Vorfälle bestätigen, aber es gibt keine andere Möglichkeit, den einzelnen Leser davon zu überzeugen. Intuition ist ein Erwerb
  8. Was ist Vorkrebs?
    Wer der Autor des Begriffs "Präkanzerose" ist, ist noch unbekannt. Unterschiedliche Autoren nennen unterschiedliche Nachnamen des Erfinders dieses Begriffs. Nach T. Venkei und J. Sugar (1962) wurde es erstmals in der Arbeit des Dermatologen V. Dubreil (1896) angetroffen. Es ist immer noch unklar, was Präkanzerose ist. In Bezug auf Bedeutung und Bedeutung muss der Präkanzer zwei Kriterien erfüllen: Immer vor dem Krebs und zwangsläufig zu Krebs werden, d.h. in
  9. WAS IST UNFRUCHTBARKEIT?
    Beginnen wir mit einer wissenschaftlichen Definition. Unfruchtbarkeit (lat. - sterilitas) ist die mangelnde Fruchtbarkeit bei Frauen (weibliche Unfruchtbarkeit) und bei Männern (männliche Unfruchtbarkeit). Noch mehr Statistiken. Im ersten Jahr der Ehe treten bei 80–90% der Frauen Schwangerschaften auf; Das Ausbleiben einer Schwangerschaft nach 3 Ehejahren weist darauf hin, dass die Chancen, dass sie auftritt, von Jahr zu Jahr sinken. Die Ehe
  10. WAS IST DIE PATRIARCH?
    Unter dem Patriarchat in der modernen wissenschaftlichen Literatur ist es üblich, "Geschlechtermacht" zu verstehen, was sich in der Tatsache ausdrückt, dass Männer gegenüber Frauen eine beherrschende Stellung in der Gesellschaft einnehmen. Das Patriarchat ist ein Merkmal der Struktur der gesamten Gesellschaft und nicht der Beziehungen, zum Beispiel in einzelnen Familien und Arbeitskollektiven: Die Ungleichheit der Geschlechter wird ungeachtet persönlicher Vorlieben und Absichten reproduziert
  11. Was ist kreatives Denken?
    Wir haben bereits darüber gesprochen, wie Eltern dazu beitragen können, die Intelligenz ihres Kindes zu entwickeln, beispielsweise durch Programme zur Entwicklung des kreativen Denkens oder der Kreativität. Es gibt ähnliche Technologien für Erwachsene. Eine Reihe von Programmen und Tests basieren auf den Ideen des Psychologen D.P. Guilford, der sein Modell der Struktur der Intelligenz entwickelt hat. In diesen Technologien ist kreatives (divergentes) Denken entgegengesetzt
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2019
info@medicine-guidebook.com