Zuhause
Über das Projekt
Medizin Nachrichten
Zu den Autoren
Lizenzierte Bücher über Medizin

SELBSTVERBESSERUNG

Buzan T. Lehre dich zum Nachdenken! 2004
Studenten, Geschäftsleuten und vielen anderen Menschen, für die das Gehirn ein Produktionsinstrument ist, wird ein äußerst effektives Programm angeboten, das es uns ermöglicht, sein riesiges Potenzial zu aktivieren, das für uns alle von Natur aus charakteristisch ist. Für eine breite Palette von Lesern.
Buzan T., Buzen B. Supermind 2003
Das Buch stellt eine wichtige Etappe bei der Umsetzung des revolutionären "Busen" -Ansatzes für menschliche geistige Aktivität dar und schlägt vor, dass Sie ein einfaches Werkzeug beherrschen, das seine Effektivität in alle Richtungen dramatisch erhöht. Für eine breite Palette von Lesern.
Gromyko Yu. V. Metapredmet-Zeichen. Schematisierung und Konstruktion von Zeichen. Verständnis der Charaktere 2001
Das Lehrbuch "Metapredmet" Znak "richtet sich an Schüler der Sekundarstufe II, Schüler pädagogischer Hochschulen, Studenten pädagogischer Universitäten, Lehrer und Eltern. Dieses Buch ist ein Navigator auf dem Gebiet der Schematisierung, Semiotik von Schemata und Symbologie. Es enthält Ideen, wie man Schematisierungen studieren und Trainingsmaßnahmen aufbauen und organisieren kann. Das Hauptziel dieses Lehrbuchs ist es, Schülerinnen und Schülern beizubringen, verschiedene ideale Realitäten hinter Zeichen und Schemata zu erkennen und ihre eigene Einstellung zu den ernsthaften Problemen von Kognition, Wissenschaft, Kultur, Politik, Methodik und Weltanschauung zu entwickeln.
Eric Bern Einführung in die Psychiatrie und Psychoanalyse für Uneingeweihte 1998
Dieses Buch ist aus vielen Gründen einzigartig. Ihr Autor ist ein hochqualifizierter Psychiater und Psychoanalytiker, ein überzeugter Anhänger Freuds; Allerdings musste ich mehrere Kapitel des Buches lesen, bevor ich das sehen konnte. Tatsache ist, dass Dr. Bern im Gegensatz zu einigen Menschen, die vollkommen auf eine Theorie vertrauen und sich sofort darauf einlassen, eine so objektive und unerschütterliche Haltung einnimmt, dass er zunächst einen Eindruck von einem wählerischen Tester und nicht von einem leidenschaftlichen Bewunderer Freuds macht. "Geist in Aktion" beginnt mit einer Art biologischen Überprüfung der allgemeinen Aspekte der geistigen Entwicklung. In einer klaren, nicht mit technischen Begriffen überladenen Darstellung erklärt die Darstellung hier die normalen Funktionen des Gehirns, ausgedrückt durch Gefühle und Handlungen, die stärksten Bestrebungen und deren Bewältigung bei Kindern und Erwachsenen und die Reaktion des Organismus als Ganzes auf seine Umwelt.
Dimnet E. Die Kunst des Denkens 1996
Das Buch öffnet die Augen für den Prozess des menschlichen Denkens und bietet einen großen Anreiz für seine Entwicklung. Eine einfache, übersichtliche Präsentation mit vielen Beispielen und praktischen Tipps hilft Ihnen, die Kunst des Denkens zu erlernen. Zu einer Zeit, der Bestseller, der Millionen gelesen hat.
Altshuller G., Vertkin I. Wie man ein Genie wird. Die Lebensstrategie einer kreativen Person 1994
Das Leben einer schöpferischen Person ist ein spannender Kampf zwischen der Persönlichkeit und äußeren Umständen, die sie behindern. Es hat seine eigenen Gesetze und Regeln, Höhen und Tiefen. Die Autoren öffneten sie, untersuchten das Schicksal von Hunderten von herausragenden Menschen und boten dem Leser an, ein spannendes Schachspiel auf einem Brett namens Leben zu spielen. Um das Buch zu lesen, sind keine vorbereitenden speziellen Informationen erforderlich. Eine Oberschülerin und eine Studentin wird über das Problem der Wahl eines würdigen Ziels nachdenken, das dem Leben gewidmet werden kann. Der beginnende Forscher wird ein mächtiges Werkzeug für seine Umsetzung bekommen, ein reifer Wissenschaftler wird die Höhen und Tiefen seines Kampfes erleben und bedauern, dass dieses Buch ihm seit vielen Jahren nicht mehr gehört vor. Also, dieses Buch ist für diejenigen, die ihr Leben der Kreativität widmen wollen, egal zu welchem ​​Bereich der menschlichen Aktivität es gehört.
Andreev O.A. Khromov L.N. Lerne schnell zu lesen 1991
Das Buch handelt davon, wie man seinen Horizont erweitert, lernt, schnell zu lesen. Sehr einfach zu verstehen, dauert das Training durchschnittlich 30-40 Minuten pro Tag. Nach dem Studium dieses Buches erhöht sich die Lesegeschwindigkeit mindestens zweimal (wenn Sie nicht alle Regeln befolgen). Wenn du alles folgst, dann 4-5 mal, die Qualität des Auswendiglernens verbessert sich. Empfohlen für Schüler, Schüler und alle, die viel lesen müssen.
Andreev, O. A., Khromov, L.N. Lerne aufmerksam zu sein 1991
Das Programm "Ultra Rapid" - die dritte Stufe der Geschwindigkeitsmessung (20.000 Zeichen pro Minute). Die Aufgabe ist, Aufmerksamkeit zu entwickeln, kreatives Denken zu aktivieren, Intuition zu entwickeln.
Sher B. Fähigkeit zu wünschen: wie man bekommt, was man wirklich will 1984
"Die Fähigkeit zu verlangen" - eine glückliche Ausnahme von der Gesamtmasse. Einfache, praktische und manchmal ganz unerwartete Tipps kombinieren Psychologie, Zeitmanagement, gesunden Menschenverstand und die persönliche Erfahrung des Autors, geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Wünsche zu verstehen und in die Praxis umzusetzen.
Akimov I., Klimenko V. Über den Jungen, der fliegen konnte, oder den Weg in die Freiheit 1980
Das Buch handelt von Talent, seinen Mechanismen, seiner Bewegung zur Selbstverwirklichung oder Selbstverschwendung. "Tutorial" - wie man talentiert wird. In den 80er Jahren wurde es in der Zeitschrift "Student Meridian" gedruckt.
1 2 3 4
Gehe zur Seite
Medizinisches Portal "MedguideBook" © 2014-2016
info@medizin-guidebook.com